Geekflare wird von unserem Publikum unterstützt. Wir können Affiliate-Provisionen durch den Kauf von Links auf dieser Website verdienen.
Teilen:

Ambient Computing in 5 Minuten oder weniger erklärt

Ambient-Computing-in-5-Minuten-oder-weniger-erklärt
Invicti Web Application Security Scanner – die einzige Lösung, die eine automatische Verifizierung von Schwachstellen mit Proof-Based Scanning™ bietet.

Lassen Sie das Internet der Dinge (IoT) für Ihr Unternehmen arbeiten, indem Sie intelligente Geräte, Sensoren und digitale Intelligenz durch Ambient Computing nutzen.

Bei der Technologie geht es darum, den Alltag der Menschen zu erleichtern. Sie müssen bereits Komfort bei der Arbeit, zu Hause oder beim Einkaufen erleben, wenn Sie intelligente Geräte wie Amazon Echo, Google Nest usw. verwenden.

Das Silicon Valley wird hier jedoch nicht aufhören. IoT-Entwickler weltweit versuchen, diese Geräte zugänglicher, benutzerfreundlicher und unsichtbarer zu machen. Hier kommt Ambient Computing. Ein Netz aus Computergeräten um Sie herum, die mit Ihnen interagieren und Inhalte liefern, aber Sie werden sich nicht von Maschinen umgeben fühlen.

Wenn Sie im IT-Bereich tätig sind, müssen Sie Umgebungsintelligenz kennen, um Lösungen zu entwickeln oder sie in Ihrem Unternehmen oder Leben anzuwenden. Lesen Sie weiter, um kontextsensitives Computing schnell zu lernen, bevor es Ihre Konkurrenten tun!           

What Is Ambient Computing?

YouTube-Video

Ambient Computing ist eine Anwendung des Pervasive Computing, die Smartness in Geschäfts- und Lebensumgebungen einführt. Die Computergeräte um Sie herum zu Hause, im Büro oder in Produktionsstätten werden mit dieser Technologie intelligenter. 

Sie müssen nicht verschiedene Geräte über verschiedene App- und Hardwareschnittstellen verwalten. Die intelligenten Geräte werden proaktiv mit Ihnen interagieren, da sie anpassungsfähiger, sensibler und autonomer werden. 

Mit anderen Worten, Ambient Computing ist die ultimative Ebene der Personalisierung von Computern für menschliche Bedürfnisse.  

Die alternativen Branchennamen lauten wie folgt: 

  • Umgebungsintelligenz (AmI)
  • Kontextbewusstes Rechnen
  • Ubiquitous Computing
  • Unsichtbares Rechnen

Im Kern können einige intelligente Sensoren und Aktoren die Vorlieben und die Anwesenheit der Benutzer verstehen. Die Sensoren benachrichtigen eine Reihe intelligenter Geräte, um Aufgaben wie die automatische Anpassung der Raumtemperatur auszuführen, wenn Sie das Haus betreten. 

Sobald ein Lieferwagen im Lager ankommt und mit dem Entladen beginnt, beginnt das ERP-System in einer Geschäftsumgebung automatisch mit der Aktualisierung des Bestands. 

Mit Ambient Intelligence müssen Sie nicht ständig mit einem interagieren Tastatur und Mausbezeichnet, oder vertikale Monitore.

Sie gehen einfach zu Hause oder im Büro herum und tun das, was Sie am besten können. Die intelligenten Geräte stellen sicher, dass Sie Zugriff auf erforderliche Apps, Inhalte, Computergeräte, Cloud-Speicher und mehr haben. Es beseitigt die Reibung zwischen dem Computer und seinen Benutzern.

How Does Ambient Computing Work?

Wie-funktioniert-Ambient-Computing-

Ambient Computing ist eine intelligente Kombination aus Software, Datenbanken, Hochgeschwindigkeits-Internetnetzwerk, intelligenten Geräten und menschlichen oder maschinellen Benutzern. Es funktioniert die ganze Zeit um uns herum durch Nahfeldkommunikation und Fernfeldkommunikation zwischen Sensoren, Aktoren und aufgabenausführenden Maschinen.

Unsichtbares Computing ist die höchste Ebene der Datenverarbeitung, bei der Bewegungs-, Wellen-, Radar-, Wärme-, Biometrie-, Geschwindigkeits- usw. Sensoren immer die Benutzerdaten erfassen. Dann analysieren sie die gesammelten Daten durch Kantenanalyse und führen Sie Aufgaben aus, die diese intelligenten Geräte ausführen sollen.

Wenn Sie beispielsweise einen Smart-Meeting-Raum betreten, authentifiziert Sie die KI-Meeting-App automatisch in der Meeting-App, indem sie Ihre Netzhaut oder Ihr Gesicht scannt. Die KI beginnt auch mit der Bereitstellung verwandter Inhalte gemäß der Besprechungsagenda und so weiter. 

Hier sind die Komponenten der Umgebungsintelligenz, die alle unsichtbaren Aufgaben ausführen: 

# 1. Maschinelles Lernen (ML)

Maschinelles Lernen (ML) für Ambient Computing

AmI-Systeme benötigen robuste ML-Algorithmen, damit intelligente Geräte aus Benutzerverhalten, Vorlieben, Auswahlen und mehr lernen können. Mit ML müssen Sie das System oder die angeschlossenen Geräte nicht programmieren.  

# 2. Artificial Intelligence (AI)

KI-Algorithmen geben AmI-Systemen die Leistung, die sie benötigen, um Daten zu analysieren, Dokumente zu lesen, Bilder zu erkennen, Muster zu verstehen und vieles mehr. 

# 3. Edge Computing

Edge-Computing und Analysen verlagern die Verarbeitungsfunktionen näher an die Geräte, die Daten sammeln und Aufgaben von einem zentralen Cloud-Server ausführen. 

# 4. Natürliche Sprachverarbeitung (NLP)

NLP hilft einem Ambient-Computing-System, die Sprache der Benutzer zu hören, ihre Bedürfnisse zu verstehen und eine Antwort zu geben, indem eine Glühbirne zum Leuchten gebracht oder Inhalte bereitgestellt werden. 

# 5. Drahtloses Mesh-Netzwerk

Mesh-Netzwerke stellen sicher, dass alle intelligenten Geräte, Sensoren und Benutzer in verschiedenen Räumen eines Büros oder Zuhauses kontinuierlichen Internetzugang erhalten. 5G-Mobilfunk kann Mesh-Netze im öffentlichen Raum ersetzen.

Features of Ambient Computing

Features-of-Ambient-Computing

Das Hauptmerkmal von Ambient Computing ist nahtloses Computing an Ihrem Arbeitsplatz, zu Hause und an öffentlichen Orten ohne die Kopfschmerzen manueller Eingaben. Sie können sprechen, berühren und winken, und intelligente Geräte wissen, was zu tun ist. Einige andere bemerkenswerte Merkmale sind wie folgt: 

Inklusivität 

Ambient Computing-Systeme integrieren alle digitalen Geräte, Netzwerke und Anwendungen. Beispielsweise können Ihre Kundenbetreuer alle Informationen, die sie benötigen, in der Chat- und Anruf-App erhalten, ohne die Wissensdatenbank oder das CRM zu verwenden.  

unsichtbar

Beim Ubiquitous Computing dreht sich alles um die minimale Präsenz von Computergeräten, Routern und Kabeln. Beispielsweise verrichten ein Heimthermostat oder Ai-Besprechungsgeräte am Arbeitsplatz lautlos ihre Aufgaben. Wenn Sie sie nicht suchen, werden Sie sie wahrscheinlich nicht finden.   

Embedded

Beim Ambient Computing geht es um die Einbettung von Intelligenz, Datenkonnektivität, bedingter Programmierung und Maschinelles Lernen in einer kleinen App oder einem Gadget. Ein Amazon Echo kann über eingebettete Funktionen verschiedene intelligente Geräte und Apps in Ihrem Zuhause steuern.  

Datengesteuert

Kontextbewusstes Computing hängt von der kontinuierlichen Datenzugänglichkeit von mehreren Cloud-Servern ab. Das Verbundene IoT-Geräte tauschen immer Daten untereinander aus. 

Einfach zu verwenden

Sie können Ihr Umgebungscomputersystem einfach berühren, Gesten ausführen oder sprechen. Tastaturen, Mäuse, Bildschirme etc. werden obsolet. 

Minimale Benutzeroberfläche (UI)

Ambient Intelligence kommt ohne UI. Verschiedene Sensoren können Ihre Anwesenheit und Gestenbefehle erkennen. 

Kontextbewusst

Ein Ambient-Computing-System ist so intelligent, dass es sein Verhalten je nach Umgebung und Kontext ändern kann. Beispielsweise kann eine KI-Meeting-App Notizen machen, sobald das Meeting beginnt. 

Adaptiv

Die IoT-Geräte und -Apps von Ambient Computing können sich automatisch an verschiedene Situationsänderungen anpassen. 

Vorausschauend

Die KI/ML-Funktion des Ubiquitous Computing lernt aus Ihren Antworten. Wenn Sie nach November 70℉ Raumtemperatur bevorzugen, wird ein intelligentes Thermostat dies automatisch tun. Die HLK-Temperatur muss nicht manuell geändert werden.   

Personalisierte

Context-Aware Computing bietet personalisierte Inhalte und Vorschläge. Es kann verstehen, ob Sie Gäste im Haus haben, und zeigt dementsprechend öffentliche Inhalte auf einem Smart-TV an.  

Examples of Ambient Computing

Automatisierte Geschäftstreffen

Apps von Cisco Webex können mithilfe der Lautsprecher Ihres Mobiltelefons, Tablets oder Laptops Ultraschallwellen von Hardware im Besprechungsraum erkennen. Wenn also ein Meeting beginnt, kann jeder seine Geräte zu Präsentationszwecken mit dem Bildschirm des Meetingraums synchronisieren. 

Intelligente Büroeinrichtungen

Smart-Office-Einrichtungen

Unternehmen reduzieren ihren COXNUMX-Fußabdruck, indem sie sich auf AmI-Systeme verlassen, um HVACs, Innenbeleuchtung, Geräte in Besprechungsräumen, Küchengeräte, Warmwasserbereiter und mehr zu steuern. 

Ein effizientes AmI kann den Belegungsstand von Büroräumen und dem gesamten Gebäude erfassen, um Einrichtungen so anzupassen, dass Energiekosten minimiert werden. 

KI-Arbeitsplatzassistent

Intelligente KI-basierte Arbeitsassistenten-Apps können Ihnen beim Aufzeichnen von Notizen, Transkription von Besprechungen, Verfassen von Tagesordnungen, Arbeitsplänen und vielem mehr helfen. Einige fortgeschrittene Assistenten können sogar ein ganzes Projekt planen, indem sie alte Projekte und Vorlagen analysieren und daraus lernen.

Intelligente Chatbots

Intelligente Chat-Apps für die Kundenbetreuung können die Gemeinkosten für Live-Agenten erheblich reduzieren. Ein Chatbot kann viele Kunden bedienen, um Tickets zu lösen, Tickets anzunehmen, Produkte zu verkaufen und mehr.

Automatisierte Serviceplanung

Intelligente Sensoren in Produktionsanlagen können Verschleiß an Geräten und beweglichen Teilen erkennen. Je nach Leistungsschwankung können solche Sensoren Befehle an eine zentrale App zur Wartungsplanung senden.

Intelligente Dienstprogrammsteuerung

Ambient Computing kann die Strom-, Gas- und Wasserversorgung in einer ganzen Stadt ohne menschliches Eingreifen effizient steuern. Es kann aus Nutzungsstatistiken lernen und entsprechend Ressourcen von einem Ort zum anderen verschieben, um die Last auszugleichen.   

Ambient Computing: Current State

Aktueller Stand des Ambient-Computing

Derzeit arbeiten kontextbewusste Computing-Forscher und -Entwickler an erschwinglicheren, energieeffizienteren und intelligente Geräte zur Unterstützung von Smart Homes und Büros.

Im Kern, intelligente Lautsprecher, KI-Assistenten, intelligente, aber kleine Geräte und intelligente Autos sind die Schlüsselelemente, die mit ihren menschlichen Benutzern interagieren.

Auf experimenteller Ebene transformiert die Gesundheitsbranche auch ihre Dienstleistungs- und F&E-Abteilungen mit Ambient-Intelligence-Systemen.     

Die heutigen AmI-Systeme konzentrieren sich mehr auf Smart Homes, Autos und Arbeitsplätze. Beispielsweise können Amazon Echo Show oder Google Nest Hub verschiedene intelligente Geräte zu Hause steuern. Diese IoT-Gadgets könnten Thermostate, intelligente Lampen, intelligente Türschlösser, Smart sein Sicherheitskameras, intelligente Außenbeleuchtung, intelligente Jalousien, intelligente Küchengeräte und so weiter. 

Am Arbeitsplatz steuern Alexa for Business, Cisco Webex usw. hauptsächlich Arbeitsplatzeinrichtungen und Geschäftstreffen.

Die iOS-Übergabe ermöglicht Ihnen den Einstieg in die Nutzung von Geschäftsanwendungen wie E-Mail-Clients, CRMs, Projektmanagement, Lohnabrechnung usw. auf einem Ihrer Arbeitsplatzgeräte. Wenn Sie den Platz wechseln oder an einem Geschäftstreffen teilnehmen, können Sie die iOS-Übergabe verwenden, um Ihre Apps zu präsentieren Ultrawide-Monitore drahtlos.

Ubiquitous Computing muss jedoch noch in Bereiche wie Fertigung, Lieferkette, Bankwesen, Finanzen, Handel usw. eintreten, wo es mehr Wert generieren kann.   

Ambient Computing: Learning Resources

Bisher haben Sie die Grundlagen und Zwischenkonzepte der Umgebungsintelligenz durchgearbeitet. Um AmI-Lösungen entwickeln zu können, müssen Sie sich mehr technisches Wissen aneignen. 

In diesen Online-Kursen und Büchern finden Sie, was Sie brauchen, um ein Experte für AmI zu werden:  

# 1. Ambient Computing: Udemy

Ambient Computing-Kurs von udemy

Ambient Computing von Udemy ist ein erschwinglicher und aktualisierter Online-Kurs zum Erlernen von Umgebungsintelligenz. Die Kursarbeit umfasst Inhalte zum Selbststudium, die Sie überall und jederzeit online lernen können.

Wenn Sie die Grundlagen kennen Cloud Computing, IoT und Computing sind Sie berechtigt, sich anzumelden. Die Kursarbeit umfasst die Grundlagen, Anwendungen, Benutzererfahrung, Marktdynamik, AmI-Design und -Architektur und mehr. 

Wenn Sie Entwickler, Netzwerktechniker, Geschäftsexperte oder Geschäftsentscheidungsträger sind, müssen Sie sich unbedingt den Udemy-Kurs ansehen.   

# 2. Leitfaden für Umgebungsintelligenz in der IoT-Umgebung

Guide to Ambient Intelligence erklärt das AmI-Element des IoT. Außerdem werden die relevanten Frameworks, Prinzipien und Technologien erörtert. Außerdem lernen Sie die Herausforderungen und Vorteile des Ubiquitous Computing kennen. 

In den meisten Abschnitten finden Sie Diskussionen zu Pervasive Computing, Gerätekonnektivität und Kontextmodellierung. Die Kontextmodellierung umfasst viele technische Themen für die IoT-Entwicklung, wie Sicherheit, Kommunikation, Skalierbarkeit, Interoperabilität und Anpassungsfähigkeit.

Wenn Sie nach den aktuellsten Trends, Fallstudien und Forschungsergebnissen zu Ambient Intelligence suchen, müssen Sie dieses Buch entweder auf Kindle oder in der Hardcover-Version ausprobieren.  

# 3. Jüngste Fortschritte in der Umgebungsintelligenz

Sie möchten kontextsensitives Computing und Ambient Intelligence professionell erlernen? Sie können sich die jüngsten Fortschritte in der Umgebungsintelligenz auf Amazon ansehen. Das Buch ist in drei Versionen erhältlich: Digital, Taschenbuch und Hardcover.

Das Buch ist für Sie geeignet, wenn Sie Netzwerkentwickler, Netzwerkforscher, Doktorand, Betriebswirt oder IT-Ingenieur sind.    

Intelligente Algorithmen im Ambient und Biomedical Computing

Philips veranstaltete in Eindhoven ein Symposium zu KI-Algorithmen. Dieses Buch fasst alle Anwendungen der im Symposium diskutierten intelligenten Algorithmen zusammen.

Das Buch berührt Konzepte, die für Ambient Computing relevant sind, wie Datenbankdesign, Videozusammenfassung, Maschinenbewusstsein, semantisches Denken, Tracking und Lokalisierung, Kommunikation von Maschine zu Maschine und mehr.  

Ambient Intelligence und das Internet der Dinge

Ambient Intelligence and IoT ist ein umfassendes Buch zum Erlernen von AmI von granular bis fortgeschritten.

Sie müssen dieses Buch gelesen haben, um die grundlegende Struktur innovativer IoT-Technologien und AmI-Konzepte kennenzulernen. Neben theoretischem Wissen lernen Sie auch praktische Anwendungen und AmI-Projekte kennen, die heute relevant sind. 

Vorschau Produkt Rating Preis
Umgebungsintelligenz und Internet der Dinge: Konvergente Technologien Umgebungsintelligenz und Internet der Dinge: Konvergente Technologien Noch keine Bewertungen $ 205.51

Sie können auf die eBook-Version auf Kindle zugreifen. Wenn Sie jedoch Hardcover-Bücher lieben, können Sie die Originalversion erhalten.   

Fazit

Jetzt wissen Sie also, was Ambient Computing ist. Sie kennen auch die Funktionen, Arbeitsweise, Anwendungsfälle und den aktuellen Trend.

Kontextsensitives Computing hilft Ihnen, das IoT bestmöglich zu nutzen, um den Geschäftsumsatz oder das Komfortniveau in Ihrem Privatleben zu steigern. Es verspricht, intelligentes Computing interaktiv, reaktionsschnell und übersichtlich zu machen. Sie müssen nicht zwischen vielen Apps, Geräten, Kabeln und Abonnementdaten hin und her springen, um sich daran zu erinnern.

Sie möchten Lösungen auf Basis dieses Konzepts entwickeln? Probieren Sie die in diesem Artikel erwähnten Ressourcen aus, um die Grundlagen der Umgebungsintelligenz zu lernen und ein Vorreiter in dieser Nische zu sein.

Als nächstes sind KI-API-Plattformen und KI-Plattformen intelligente Lösungen für Ubiquitous Computing zu entwickeln.

Danke an unsere Sponsoren
Weitere großartige Lektüre zu KI
Treiben Sie Ihr Geschäft an
Einige der Tools und Dienste, die Ihr Unternehmen beim Wachstum unterstützen.
  • Invicti verwendet das Proof-Based Scanning™, um die identifizierten Schwachstellen automatisch zu verifizieren und innerhalb weniger Stunden umsetzbare Ergebnisse zu generieren.
    Versuchen Sie es mit Invicti
  • Web-Scraping, Wohn-Proxy, Proxy-Manager, Web-Unlocker, Suchmaschinen-Crawler und alles, was Sie zum Sammeln von Webdaten benötigen.
    Versuchen Sie es mit Brightdata
  • Semrush ist eine All-in-One-Lösung für digitales Marketing mit mehr als 50 Tools in den Bereichen SEO, Social Media und Content-Marketing.
    Versuchen Sie es mit Semrush
  • Intruder ist ein Online-Schwachstellenscanner, der Cyber-Sicherheitslücken in Ihrer Infrastruktur findet, um kostspielige Datenschutzverletzungen zu vermeiden.
    MIT DER INTELLIGENTEN SCHADENKALKULATION VON Intruder