Da Online-Angriffe heutzutage üblich sind, ist eine absolut solide Sicherheit für Internetnutzer unerlässlich geworden.

Wir haben einige Methoden und Tools, um solche Probleme dank der Technologie zu mindern.

Aber hier ist der Haken: Die Technologie entwickelt sich nicht nur auf unserer Seite, sondern auch für Cyber-Gauner, die weiterhin fortgeschrittenere Bedrohungen wie Malware einsetzen. Ransomware, usw.

Daher müssen Internetnutzer ihnen einen Schritt voraus sein, um ihre Daten zu schützen und Datenschutz.

Wenn Sie Antivirus, gut. Obwohl neue und bekannte Bedrohungen zum Schutz Ihrer Dateien erkannt werden können, können Sie eine zweite Technologieebene hinzufügen, um das Bild zu vervollständigen.

Und die Schicht, über die wir sprechen, ist a Firewall.

Eine effiziente Firewall schützt Ihre Daten, indem sie externe Bedrohungen für den Zugriff auf Ihr System einschränkt und Sie stört.

Wie funktioniert es?

Firewall

Bedrohungen werden von einem Computer auf einen anderen übertragen, und dies geschieht, wenn die Benutzer keine Ahnung davon haben. Diese Bedrohungen erkennen einen Computer mit ungepatchten Schwachstellen oder schwachen Sicherheitseinstellungen, und wenn sie dies tun, fügen sie sich in diese Systeme ein.

Computer und Mobilgeräte werden kompromittiert, und Cyberkriminelle schaffen es, Daten zu stehlen, finanzielle Bedrohungen darzustellen oder zu tun, was immer sie wollen.

So reisen die meisten Würmer, Trojaner oder schlechten Bots.

Wenn Sie eine Firewall verwenden, überwacht diese Ihren Netzwerkverkehr und identifiziert und blockiert unerwünschte Datenpakete.

Es wird zwischen Ihrem internen Netzwerk und dem Rest des Internets oder des externen Netzwerks installiert, um eingehende und ausgehende Daten oder Datenverkehr zu filtern. EIN Firewall kann Datenverkehr basierend auf einer Reihe von Sicherheitsregeln akzeptieren, ablehnen oder löschen.

Es spielt zwei Hauptrollen:

  • Schutz vor Bedrohungen von außen durch Blockieren nicht autorisierter Verbindungsanfragen, die ein potenzieller Hacker sein können
  • Schützen Sie Ihre interne Netzwerkinfrastruktur, indem Sie verdächtige ausgehende Verbindungen blockieren

Es gibt genügend von Vorteile.

Netzwerksicherheit

Wenn Sie eine Firewall installiert haben, bleibt Ihr Netzwerk sicher in einer geschützten Kuppel. 2-Wege-Firewalls überwachen den ausgehenden und eingehenden Datenverkehr, sodass kein Informationsleck oder -diebstahl auftritt. Wenn verdächtiger Datenverkehr gefunden wird, blockieren die Firewalls ihn direkt dort.

Blockiert Trojaner

Während des Sendens einer Datei rasten Trojaner in Computerdateien ein und erreichen das Ziel, um weiteren Schaden zu verursachen. Sie übertragen stillschweigend alle Daten, die sie über Sie sammeln, ohne Ihr Wissen an Server. Firewalls verhindern solche Pannen jedoch, indem sie sie blockieren, bevor sie Ihr System infizieren können.

Verhindert Key-Logger

Key-Logger sind Spyware-Software, die auf Ihre Aktivitäten abzielt. Wenn sie erkennen, was Sie in Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät eingeben, replizieren sie dieselben Daten und greifen auf Ihre privaten Konten zu, um Schäden zu verursachen. Und raten Sie mal, Firewalls mindern solche Risiken und schützen so auch Ihre Privatsphäre.

Steuert den Zugriff

Firewalls implementieren Zugriffsrichtlinien für bestimmte Dienste und Hosts. Wenn Sie eine mit ihnen verbundene Sicherheitsanfälligkeit feststellen, ist es die beste Lösung, den Zugriff auf Ihr Netzwerk oder System zu blockieren. Dies ist mithilfe einer Firewall möglich.

Beschränkt Hacker

Restricts-Hacker

Hacker sind immer unterwegs, um Lücken in Ihrem Netzwerk zu finden. Eine Firewall kann Ihren Sicherheitsbereich stärken, um keine Sicherheitslücken zu hinterlassen, wodurch Hacker daran gehindert werden, Ihr Netzwerk zu missbrauchen.

Daher ist eine Firewall wichtig, um Ihr Netzwerk von innen nach außen zu schützen. Wenn Sie dies richtig machen, können Sie jederzeit von den Vorteilen profitieren, einschließlich Ihrer Daten und Ihres Rufs.

Während es auf dem Markt viele Optionen gibt, ist eine davon Avast Premium-Sicherheit die mit einer effizienten Firewall kommt. Es ist in der Lage, selbst die raffiniertesten Online-Bedrohungen wie Ransomware, Malware, Phishing, Trojaner und viele andere zu blockieren.

Informieren Sie sich über diese Avast-Firewall und darüber, wie Sie damit Ihren Computer und Ihr Netzwerk schützen können.

What is Avast Firewall?

Avast ist berühmt für seine Implementierung von Technologien der nächsten Generation. Der tschechische Hersteller bietet seinen Kunden seit 16 Jahren hochwertige Dienstleistungen und hat einen bedeutenden Marktanteil im Ökosystem der Internetsicherheit gewonnen.

Seine Antivirenprodukte können effizient gegen verschiedene Arten von Cyber-Bedrohungen, Malware, Viren usw. kämpfen. Außerdem unterstützt es wichtige Betriebssysteme wie Windows, MacOS, iOS und Android.

Avast bietet eine robuste Zwei-Wege-Firewall, die das Herzstück seiner Sicherheitssuite bildet. Um eingehende und ausgehende Programme zu steuern, verfügt die Avast-Firewall über einen Standardmodus namens "Automatische Entscheidung", in dem die Entscheidungen für jedes Programm selbst getroffen werden. Andere verfügbare Modi sind - Zulassen, Blockieren und Fragen.

Das Tolle an Avast ist, dass es Sie nicht mit so vielen Popups irritiert, wenn Sie die Modi wechseln. Der Grund ist, dass avast hat bereits spezifische Regeln für jede Komponente im Auto-Decide-Modus erstellt.

Es kann eine schnelle Analyse jedes Verkehrs durchführen und entscheidet, was mit ihm geschehen soll. Es definiert fünf Netzwerkzugriffsebenen und komplexe Regeln für die Entscheidungsfindung. Neben der Überwachung schützt die Firewall Ihr Netzwerk auch vor netzwerkbasierten Angriffen, um Schwachstellen in Ihrem Betriebssystem und Ihren Anwendungen auszunutzen.

Die Firewall ist in Avast Premium Security und Avast Ultimate Suite für einzelne und mehrere Geräte verfügbar.

Sie fragen sich, was der Unterschied zwischen den beiden ist?

Avast Premium-Sicherheit

Eigenschaften

  • Blockiert Malware und Viren
  • WiFi-Suche nach Schwachstellen
  • Verhindert gefälschte Websites für sicheres Einkaufen
  • Sandboxing für verdächtige Apps
  • Erweiterte Firewall
  • Blockiert Ransomware zusammen mit Phishing- und Spam-E-Mails
  • Verhindert das Ausspähen von Webcams
  • Vernichtet sensible Daten dauerhaft
  • Aktualisiert Apps automatisch

Avast Ultimate-Suite

Eigenschaften

  • Alle in Avast Premium Security verfügbaren Funktionen
  • Avast Cleanup Premium um Müll zu entfernen, Systeme zu beschleunigen und Speicherplatz freizugeben
  • Avast SecureLine VPN für privates und sicheres Surfen

How to install Avast security on Windows and macOS?

Unter Windows

  • Stellen Sie sicher, dass Sie kein anderes Antivirenprogramm installiert haben
  • Laden Sie Avast Premium Security herunter
  • Nachdem Sie die Setup-Datei heruntergeladen haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Als Administrator ausführen“ und klicken Sie auf Ja
  • Jetzt werden Sie so etwas sehen
  • Hier können Sie Ihre bevorzugte Sprache aus der Liste auswählen und dann auf "Installieren" klicken, um fortzufahren.
  • Bitte warten Sie eine Weile, bis es installiert ist
  • Sobald Sie fertig sind, können Sie auf "Erste Schritte" klicken.
  • Überprüfen Sie die Richtlinien und klicken Sie auf "Ich stimme zu", um Benutzerdaten anonym mit Avast und anderen Drittanbietern zu teilen. Andernfalls klicken Sie auf "Nein, danke".
  • Wählen Sie nun eine der beiden Optionen:
  • Aktivieren Sie diese Option, wenn Sie Avast Premium Security bereits ausprobiert haben und Ihren kostenpflichtigen Tarif aktivieren möchten.
  • Starten Sie die kostenlose Testversion, falls Sie sie noch nie ausprobiert haben und testen möchten, wie sie für Sie funktioniert. Da es 30 Tage lang kostenlos ist, können Sie den Service bezahlen und fortsetzen, wenn Sie damit zufrieden sind.
  • Starten Sie das Scannen Ihres Systems, indem Sie auf "Den ersten Scan ausführen" klicken. Nach Abschluss des Vorgangs wird ein intelligenter Scan durchgeführt, um Viren, Malware und andere fehlerhafte Spieler zu erkennen.

Voraussetzungen für die Installation unter Windows

  • Windows 10 / 8.1 / 8 sowohl 32- als auch 64-Bit-Prozessoren. Ausgenommen sind Mobile & IoT Core Editionen.
  • Mindestens 1GB RAM
  • 2GB Festplatte
  • Bildschirmauflösung 1024 x 768 Pixel +
  • Internetverbindung

Auf macOS

  • Laden Sie die Einrichtungsdatei für Avast Premium Security für Mac herunter
  • Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Setup-Datei
  • Doppelklicken Sie auf das Symbol - Avast Security wie folgt:
  • Klicken Sie auf "Weiter"
  • Überprüfen Sie die Datenschutzbestimmungen und klicken Sie auf "Weiter".
  • Lesen Sie die Lizenzvereinbarung und klicken Sie auf "Zustimmen".
  • Zur Installation wird erneut eine Eingabeaufforderung angezeigt. Sie können auch die Standardeinstellungen anpassen, wenn Sie möchten.
  • Geben Sie ein Administratorkennwort ein und klicken Sie auf "Software installieren".
  • Klicken Sie auf OK, damit Avast über den Download-Ordner auf Ihre Dateien zugreifen kann
  • Klicken Sie auf "Sicherheitseinstellungen öffnen".
  • Sie können Ihre Einstellungen für Sicherheit, Datenschutz und mehr festlegen
  • Jetzt wird angezeigt, ob Sie Google Chrome als Standardbrowser verwenden möchten oder nicht. Deaktivieren Sie, wenn Sie das nicht wollen. Klicken Sie dann auf "Weiter".
  • Als Nächstes sehen Sie eine Meldung zur erfolgreichen Installation wie folgt:
  • Klicken Sie auf "Schließen"

Voraussetzungen für die Installation unter macOS

  • macOS-Version - 10.15.x Catalina, 10.14.x (Mojave), 10.13.x (High Sierra), 10.12.x (Sierra), 10.11.x (El Capitan), 10.10.x (Yosemite)
  • 64-Bit-Prozessor
  • 512 MB + RAM
  • 750 MB + Festplatte
  • Bildschirmauflösung 1024 x 768 Pixel oder höher
  • Internetverbindung

Fazit

Einen Mächtigen haben Firewall Die Installation innerhalb Ihres Netzwerks ist mehr denn je erforderlich. Die Avast-Firewall ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihr Computernetzwerk und Ihre Daten vor Cyberkriminellen zu schützen.

Wenn Sie also immer noch keine Firewall verwenden, holen Sie sie sich noch heute!