Die AWS Cloud Practitioner-Zertifizierung erfordert ein grundlegendes Verständnis von AWS-Services und Anwendungsfällen, Rechnungs- und Kostenmethoden, Sicherheitsprinzipien und wie sich die Cloud auf Ihr Unternehmen auswirkt.

In diesem Artikel geben wir eine Liste mit Kursen und Ressourcen, die Ihnen dabei helfen, ein AWS Cloud Practitioner zu werden.

Cloud Computing gibt es schon fast so lange wie das Internet, hat sich aber erst seit Kurzem weltweit durchgesetzt. Cloud Computing hat die Welt der Information und Technologie im Sturm erobert. Es wirkte sich stark auf alle Aspekte der Anwendungsentwicklung und -bereitstellung aus. Amazon Web Services ist der weltweit führende Cloud-Anbieter.

Amazon Web Services (AWS) ist eine umfassende und weit verbreitete Cloud-Plattform mit mehr als 200 vollständig integrierten Services, die von Rechenzentren auf der ganzen Welt verfügbar sind. AWS wird von Millionen von Kunden verwendet, darunter kleine Start-ups, große Unternehmen und führende Regierungsbehörden, um Kosten zu sparen, die Effizienz zu verbessern und Innovationen schneller voranzutreiben.

Amazon Web Services ist eine großartige Fähigkeit, die Sie in Ihrem Lebenslauf haben sollten, da es der führende und am weitesten verbreitete Cloud-Anbieter weltweit ist. Und wie können Sie Ihr Wissen besser unter Beweis stellen, als AWS-Zertifizierungen zu erhalten. In diesem Artikel sehen wir uns die wichtigsten Ressourcen an, die Ihnen helfen, Ihre erste AWS-Zertifizierung, den AWS Cloud Practitioner, zu bestehen.

AWS Cloud Practitioner-Zertifizierung

Jeder mit einem grundlegenden Verständnis der AWS-Plattform sollte sich die AWS Certified Cloud Practitioner-Zertifizierung ansehen. Es wird empfohlen, dass Sie über etwa sechs Monate AWS Cloud-Erfahrung und einige Grundkenntnisse der IT-Services auf der AWS Cloud-Plattform verfügen. Die Cloud Practitioner-Zertifizierung ist keine sehr technische Prüfung. Sie können die Prüfung problemlos bestehen, auch wenn Sie nicht über sehr tiefgreifende technische Kenntnisse von AWS verfügen.

Die Prüfung hat 65 Multiple-Choice-Fragen mit mehreren Antworten 90 Minuten fertig sein. Diese Fragen sind über mehrere Domänen in AWS verteilt. Beziehen Sie sich auf die Prüfungsleitfaden zum AWS Certified Cloud Practitioner von AWS für weitere Informationen zu den Prüfungsdetails. Hier sind die Gewichtungen verschiedener Themen in der AWS Cloud Practitioner-Prüfung.

Domain% der Prüfung
Bereich 1: Cloud-Konzepte26%
Bereich 2: Sicherheit und Compliance25%
Bereich 3: Technologie33%
Bereich 4: Abrechnung und Preisgestaltung16%
INSGESAMT100%

AWS ändert seine Infrastruktur und Dienste ständig, daher sollten Sie bei der Wahl des richtigen Kurses für Ihre Vorbereitung vorsichtig sein. Wenn Sie sich für einen veralteten Kurs entscheiden, hilft Ihnen dies möglicherweise nicht, die Zertifizierung zu erhalten, sondern beeinträchtigt möglicherweise Ihre Chancen, die Prüfung zu bestehen. Aus dem gleichen Grund würde ich nicht empfehlen, Bücher und gedruckte Daten als Lernmaterial zu verwenden, da diese veraltet sein können.

Andererseits werden Online-Kurse regelmäßig von den Kursleitern aktualisiert, um mit den Änderungen in der AWS-Infrastruktur Schritt zu halten. Schauen wir uns nun einige der besten Kurse an.

Ultimate AWS Certified Cloud Practitioner – Udemy

Diese AWS Cloud Practitioner-Kurs wird von Stephane Maarek erstellt und ist auf Udemy verfügbar. Stephane ist ein absolut genialer Lehrer, und ich persönlich habe seine Kurse mehrfach zur Prüfungsvorbereitung genutzt. Ich verfolge seine Arbeit und seine Studenten auch auf LinkedIn, und ich kann mehrere Posts finden, die verlinkt sind, um Stephane für seine AWS-Kurse zu danken.

Der Kurs wurde aktualisiert, um die neuesten AWS-Änderungen zu berücksichtigen. Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels hatte der Kurs etwa 400,000 Studenten, von denen 90 Studenten den Kurs mit 4.7 von 5 bewertet haben. Der Kurs dauert 14 Stunden und hat 8 Übungstests, mit denen Sie Ihr neu erworbenes Wissen testen können.

AWS Certified Cloud Practitioner Exam Training [New] – Udemy

Dieser Kurs wurde von Neal Davis erstellt, einem hochqualifizierten Lösungsarchitekten mit umfassender Erfahrung mit AWS. Er hat mehrere AWS-Prüfungsvorbereitungsbücher verfasst und verfügt über eine große Auswahl an Udemy Kurse auf AWS.

Der Kurs ist vollständig mit allen neuen Funktionen von AWS aktualisiert und umfasst umfangreiche Videolektionen und praktische Übungen. Es hatte ungefähr 80,000 Studenten und ungefähr 21,000 Studenten bewerteten den Kurs mit 4.7 von 5 Punkten.

Dieser einzigartige Kurs beinhaltet einen 12-monatigen Zugang zu Übungsprüfungen, bei denen Sie Beispielprüfungsfragen beantworten können, um Ihre Prüfungsbereitschaft zu testen. Der Kurs behauptet auch, dass sein Prüfungsbereitschafts-PDF ausreicht, um die Prüfung zu bestehen. Wenn Sie also einfach nur eine Stunde am Tag das PDF studieren, sollten Sie in etwa 20 Tagen bereit für Ihre Prüfung sein.

AWS Certified Cloud Practitioner Course Whizlabs

Dies ist ein Anfängerkurs, der von angeboten wird WhizLabs.Der Kurs umfasst mehr als 9 Stunden Videoinhalte, verteilt auf 112 Videositzungen und etwa 390 praktische Fragen.

Der Kurs wird regelmäßig aktualisiert und wird rund um die Uhr von Fachexperten unterstützt. Es hat auch eine umfangreiche Sammlung von unbegrenztem Zugriff auf mehr als 24 AWS Certified Cloud-Aktivitätstests. Jedes Thema und jeder Untertitel im Kurs verfügt über detaillierte Videos.

A Cloud Guru’s AWS Certified Cloud Practitioner (CLF-C01)

Ein Cloud-Guru ist ein angesehener Name in der Cloud-Computing-Community. Sie haben erstklassige Inhalte, Blogs, Webinare, Foren und Videovorträge, um den Benutzern beim Erlernen von Cloud Computing zu helfen. Die Plattforminhalte werden auf Abonnementbasis angeboten. Sie können einzelne Pläne für Ihren persönlichen Gebrauch auswählen oder einen Businessplan für Ihr Team kaufen.

Die Kurs zum Certified Cloud Practitioner ist für Personen mit wenig bis gar keiner Erfahrung mit AWS konzipiert. Es enthält über 9 Stunden Videovorträge, die Ihnen helfen, die AWS-Umgebung zu verstehen. Ein Cloud-Guru ist eine der besten Ressourcen, die Sie haben können, insbesondere wenn Sie mehrere Cloud-Computing-Themen lernen möchten.

AWS Certified Cloud Practioner Exam Prep by Pluralsight

Diese Kurs wird von David Tucker entwickelt. David ist ein mit dem Webby Award ausgezeichneter Cloud-Ingenieur, der sich auf traditionelle Web-Cloud, mobile und IoT Anwendungen. Er ist seit über fünfzehn Jahren Mentor und leitete die Entwicklung kundenspezifischer Software auf neuen Plattformen für Unternehmen wie FedEx, AT&T, Sony Music, Intel und andere.

Die Dauer dieses Kurses beträgt ca. 2 Stunden. Der Kurs beginnt mit der Betrachtung einiger Beispielfragen, die die in diesem Studienleitfaden enthaltenen Konzepte erörtern. Dann werden Sie angeleitet, wie Sie die Fragen überprüfen und Ihre Zeit während des Tests einteilen können.

Der Kurs enthält auch einige Übungsfragen, die Ihnen helfen, die Prüfung zu bestehen. Pluralsight kann eine ausgezeichnete Wahl für Unternehmen sein, die ihren Mitarbeitern Zugang zu einer breiten Palette von Kursen verschaffen möchten, die über mehrere Branchen verteilt sind. Der Kurs bietet eine 10-tägige kostenlose Testversion, danach müssen Sie eine minimale Gebühr zahlen.

Exam Prep: AWS Certified Cloud Practitioner Foundations – Coursera

Die Kurs für AWS-Cloud-Praktiker wird von AWS selbst angeboten und von Morgan Willis und Seph Robinson geliefert. Beide Dozenten haben zusammen etwa 700,000 Studenten in 13 Kursen und sind Senior AWS Architects.

Dieser neue Grundkurs für Amazon Web Services (AWS) hilft Ihnen dabei, Ihre Prüfungsreife für die AWS Certified Cloud Practitioner-Zertifizierungsprüfung einzuschätzen. Der Kurs umfasst Lektionen zu vier AWS-Cloud-Vertikalen – Cloud-Konzepte, Sicherheit und Compliance, Technologie und Abrechnung sowie Preise. Es enthält auch Simulationen und Prüfungsfragen, die Ihnen bei der Vorbereitung auf die Prüfung helfen.

AWS Certified Cloud Practitioner Certification Course (CLF-C01) – Pass the Exam! – YouTube

YouTube-Video

Die Kurs ist kostenlos auf Youtube und wird von freeCodeCamp geliefert. FreeCodeCamp ist eine großartige und wertvolle Website für kostenloses technisches Lernen. Der Kursleiter dieser Vorlesung ist Mr. Andrew Brown. Andrew war zuvor CTO mehrerer Ed-Tech-Unternehmen und verfügt über 15 Jahre Erfahrung in der Branche und 5 Jahre Arbeit mit Cloud-Spezialisten.

Dieser Kurs beinhaltet Übungstests und Spickzettel, die kostenlos heruntergeladen werden können. Alle Folien des Kurses können heruntergeladen werden. Der Kurs hat rund 550,000 Views auf Youtube und wird von ungefähr 13,000 Studenten gemocht.

AWS Certified Cloud Practitioner – Foundational Course at Skillsoft

Diese Kurs wird von SkillSoft angeboten. SkillSoft ist eine abonnementbasierte Website. Wenn Sie SkillSoft abonnieren, können Sie auf alle Kurse auf der Plattform zugreifen.

Der AWS Certified Cloud Practitioner-Kurs wird von Michael J Shannon angeboten, der über 30 Jahre Erfahrung in der IT-Branche verfügt. Shannon beginnt den Kurs mit einer Einführung in Cloud Computing auf Anfängerniveau und taucht dann in alle AWS-Themen ein, die für die Cloud Practitioner-Prüfung erforderlich sind.

AWS Cloud Practitioner Essentials: SkillBuilder.com

Die Kurs dauert 6 Stunden und ist in 11 Teilmodule aufgeteilt. Die Kursstruktur wurde brillant gestaltet, um den Studenten dabei zu helfen, AWS bestmöglich zu verstehen. Es deckt jedoch mehr Themen ab, als im Allgemeinen für die Zertifizierung erforderlich sind. Der Kurs ist jedoch immer noch einfach und für Anfänger in AWS gedacht.

AWS Certified Cloud Practitioner Training KnowledgeHut

Dieser Kurs ist ein Live-AWS-Schulungskurs das ein tiefes Verständnis der grundlegenden Dienste und Lösungen von AWS Cloud enthält, verteilt auf ein 16-stündiges interaktives Live-Training in einem 2-Tages-Workshop. Der Inhalt wird von AWS-Experten entworfen und bereitgestellt, um Ihnen zu helfen, die Kernkonzepte von AWS zu verstehen.

AWS Cloud Practitioner Certification: Practice Exams

So bereit Sie vielleicht denken, dass Sie für eine AWS-Prüfung bereit sind, kann ich Ihnen aus persönlicher Erfahrung sagen, dass das Ablegen von Übungsprüfungen Ihnen eine ganz neue Erfahrung und Perspektive geben kann. Es gibt viele kleine Details, die wir in Videovorträgen und Folien unwissentlich übersehen. Das Ablegen von Übungsprüfungen unter Zeitdruck sollte Ihnen helfen, den Stil und Inhalt der AWS-Prüfungsfragen zu verstehen. Es gab Fälle, in denen ich fand, dass die eigentlichen Prüfungsfragen denen in Übungsprüfungen sehr ähnlich waren. Hier ist eine Liste mit einigen Übungsprüfungskursen, die Ihnen helfen sollten, Ihre Zertifizierungsprüfung zu bestehen.

Final Words

AWS Cloud bedient täglich Milliarden von Benutzern. Der Erhalt von AWS-Zertifizierungen ist ein hervorragender Schritt, um Ihr Wissen über die Plattform unter Beweis zu stellen, und sollte Ihnen bei Vorstellungsgesprächen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Selbst wenn Sie nicht vorhaben, einen Cloud-Job an Land zu ziehen, umfasst die Cloud Practitioner-Prüfung nur minimale Kenntnisse der AWS-Cloud, die Ihnen in mehreren Bereichen helfen sollten.

Ich hoffe, Sie finden die oben genannten Ressourcen hilfreich und bestehen Ihre Zertifizierungsprüfungen mit Bravour.

Du kannst dir auch noch ein paar mehr anschauen AWS-Praxistests um Ihnen beim Bestehen der Prüfungen zu helfen.