English English French French Spanish Spanish German German
Geekflare wird von unserem Publikum unterstützt. Wir können Affiliate-Provisionen durch den Kauf von Links auf dieser Website verdienen.
Teilen:

Welche AWS EC2-Instances sollten Sie verwenden?

AWS-EC2-Instanzen
Invicti Web Application Security Scanner – die einzige Lösung, die eine automatische Verifizierung von Schwachstellen mit Proof-Based Scanning™ bietet.

AWS bietet mehrere Arten von Instanzen, um die Geschäftsanforderungen jedes Benutzers zu erfüllen.

Eine Instanz ist ein virtueller Server, der Anwendungen auf Amazons EC2 ausführt. Es kann als kleiner Teil eines größeren Computers betrachtet werden.

Jede Instanz hat ihre eigene Festplatte und Netzwerkverbindung. Mehrere „winzige“ Computer können auf einer physischen Maschine gemountet werden. Diese winzigen Maschinen werden als Instanzen bezeichnet.

In diesem Artikel werde ich über verschiedene Arten von AWS EC2-Instances, Instance-Größen, Preise usw. sprechen.

AWS EC2 Introduction

AWS bietet eine On-Demand EC2-Instanz, mit dem Benutzer virtuelle Server pro Stunde mieten und ihre eigenen Anwendungen bereitstellen können.

AWS-EC2-Einführung

Amazon Elastic Compute Cloud (EC2) ist ein Webdienst, der anpassbare Daten bietet Cloud Computing Dienstleistungen. Infolgedessen können Sie die Anzahl der von Ihnen verwendeten Serverinstanzen problemlos vergrößern oder verkleinern, wenn sich Ihre Computing-Anforderungen ändern.

Für jede Instanz wird ein Stundensatz berechnet, wobei je nach Art der Instanz unterschiedliche Sätze gelten. Sie können eine Instanz mieten, die Sie gemäß Ihren CPU- und Speicheranforderungen einrichten, und Sie können sie so lange verwenden, wie Sie möchten.

Die Instanz ist jederzeit kündbar und Sie sparen bares Geld. Das Beste an einer On-Demand-Instanz ist, dass Sie viel Geld bei Ihren CAPEX sparen können.

Angenommen, Sie sind Entwickler und entscheiden sich, alleine zu arbeiten. Sie haben die richtige Kapazität berechnet und sind der Meinung, dass die Rechenleistung ausreicht. Allerdings müssen Sie jetzt sicherstellen, dass Sicherheitspatches täglich aktualisiert werden.

Außerdem müssen Sie Probleme beheben, die am Back-End der Server auftreten können. Wenn Sie eine EC2-Instance kaufen, brauchen Sie sich darüber keine Gedanken zu machen. Sie müssen sich nur noch auf Ihre Bewerbung konzentrieren.

Types of AWS EC2 Instances

Arten von AWS-EC2-Instanzen

AWS hat viele Arten von Instanzen. Beginnen wir damit, zu verstehen, was AWS EC2 Compute Instances sind. Hier ist eine Liste ähnlicher Fälle.

  • Allzweck (A1, T2, T3 und T4g),
  • Rechenoptimiert (C4, C5, C5a C5n, C6g)
  • Speicheroptimiert (R4, R5, R5a und R5n), R6g, R6g, R1e, Z1d),
  • Beschleunigtes Rechnen (P2, F3, F1, G3 und G4)
  • Speicheroptimiert (D2, I3, I3en).

Es kann schwierig sein, verschiedene AWS-Instance-Typen zu identifizieren und zu nummerieren. Jeder Instanztyp besteht aus drei Teilen. Der erste Teil bezeichnet die Familie, und dann bezeichnet die Zahl ihre Generation (A, CD I, FGHMPRT X).

Jede Generation verfügt über einen anderen Satz von Funktionen. Einige AWS-Instance-Typen haben einen zusätzlichen Buchstaben, um anzugeben, wie sie optimiert wurden. Das „g“ in den Allzweck-Instanzen T4g oder M6g zeigt an, dass sie von Graviton 2 angetrieben werden, das 40 % effizienter ist.

Beginnen wir damit, sie in dieser Reihenfolge zu verstehen.

Allzweckinstanzen

Diese Instanzen bieten ausgewogene Berechnungs-, Speicher- und Netzwerkfunktionen. Diese Instanzen können für eine Vielzahl von Workloads verwendet werden. AWS EC2-Allzweck-Instances können verwendet werden, wenn Ihre Anwendungen gleiche Ressourcen wie Repositorys, Server usw. erfordern.

Hier sind einige der wichtigsten Funktionen.

  • Sie sind mit speziell angefertigten Prozessoren ausgestattet
  • Bieten Sie Netzwerkdienste an, die eine hohe Netzwerkbandbreite bieten
  • EBS optimierte Lautstärke

Compute-optimierte Instanzen

AWS EC2 Compute-optimierte Instances eignen sich am besten für Anwendungen, die Hochleistungsprozessoren erfordern. Sie eignen sich am besten für Compute-gebundene Anwendungen.

Diese Instanzen können auch verwendet werden, um Stapelverarbeitungstypen von Workloads, Medientranscodierung und Hochleistungsserver zu unterstützen. Gaming-Server, Anzeigenserver und Maschinelles Lernen Anwendungen sind nur einige der anderen bemerkenswerten Anwendungen.

Im Folgenden sind die Funktionen von rechenoptimierten Instanzen aufgeführt:

  • Sie sind mit kundenspezifischen Prozessoren kompatibel, die als AWS Gravitation 2-Verarbeitungseinheiten bekannt sind
  • Diese EBS-optimierten Instances sind die gleichen wie Allzweck-Instances
  • Enhanced Networking kann mit bis zu 25 GBPS Bandbreite unterstützt werden
  • Es wird mit dem AWS Nitro System betrieben, das einen leichten Hypervisor und dedizierte Hardware kombiniert.

Speicheroptimierte Instanzen

Sie sind auf Geschwindigkeit und Optimierung optimiert. Auf diese Weise können große Datensätze im Speicher effizient verarbeitet werden. Diese Arten von Instanzen gelten als speicheroptimiert:

  • R6g
  • R5
  • R5aR5n
  • R4

AWS Gravitation2 ist der Prozessor, der die EC2 R6g-Instances antreibt. Diese Prozessoren sind die neusten und bieten 40% Preisleistung. Diese eignen sich hervorragend für speicherintensive Anwendungen. Diese Geräte bieten folgende Funktionen:

  • Sie sind mit 64-Bit-Arm-Neoverse-Kernen kompatibel
  • Netzwerkunterstützung ist für bis zu 25 GB Bandbreite verfügbar
  • Sie werden von Nitro-Systemen angetrieben

Speicheroptimierte Instanzen

Diese Instanzen werden verwendet, um große Workloads zu verwalten, die einen Hochgeschwindigkeits-Lese-/Schreibzugriff erfordern. Die verarbeiteten Daten sind groß und werden im lokalen Speicher gespeichert. Diese Instanzen können jede Sekunde Zehntausende von E/A-Vorgängen bereitstellen.

Sie unterstützt folgende Familien:

  • I3
  • I3en
  • D2
  • H1

Dies sind seine Hauptmerkmale

  • Es wird von hochfrequenten Intel Xeon E5-2686 v4 Prozessoren mit einer Basisfrequenz von 2.3 GHz angetrieben
  • Es bietet eine Netzwerkbandbreite von bis zu 25 GB und nutzt den Elastic Network Adapter, ein netzwerkbasiertes Enhanced Networking.
  • Es hat eine hohe E/A-Leistung und sogar einen sequentiellen Lesedurchsatz
  • Für Workloads, die direkten Zugriff auf Arbeitsspeicher und Prozessoren benötigen, können Sie Unterstützung für die Bare-Metal-Instance für bis zu 256 GB erhalten

Beschleunigtes Rechnen

Diese sind als grafisch verarbeitungsintensive Arten von Instanzen bekannt. Diese Instanzen können Hardwarebeschleuniger und Koprozessoren verwenden, um intensive Berechnungen oder grafische Verarbeitung durchzuführen. Dies ist effizienter als normale Software, die auf Systemen ausgeführt wird.

Es unterstützt die folgenden Arten von Familienexemplargruppen oder -typen.

  • P3p2
  • Inf1
  • G4
  • G3
  • F1

Das war alles über die verschiedenen EC2-Instances basierend auf ihrem Familientyp.

AWS EC2 Instance Size

AWS-EC2-Instanzgröße

Die Größe der AWS EC2-Instances gibt die Anzahl der Ressourcen (Kapazität) an, die einer Instance bereitgestellt wurden. AWS-Instanzen können unterschiedliche Größen haben und dieselbe Hardware verwenden.

Instanzen unterschiedlicher Größe können auf unterschiedlicher Hardware ausgeführt werden. Beispielsweise können SSD- und HDD-Speichergeräte verwendet werden. Die kleinste Instanzgröße hat die geringste Menge an Arbeitsspeicher. Größere AWS EC2-Instanzen enthalten proportional mehr Arbeitsspeicher.

Es sind viele Größen für alle AWS-Instance-Typen verfügbar, einschließlich:

  • Nano
  • Mikrofon
  • Klein
  • Mittel
  • Groß
  • XLarge
  • 2XLarge
  • 4XLarge
  • 6XLarge
  • 8XLarge
  • 16XLarge
  • 32XLarge

AWS EC2 Pricing

Ec2

Unten sind die verschiedenen Preise für AWS EC2-Instanzen Modelle:

Instanzen On-Demand

On-Demand-Instanzen sind einfach, da Sie nur für das bezahlen, was Sie nutzen. Bei der Nutzung einer EC2-Instanz wird Ihnen nur die verbrauchte Rechenkapazität – pro Tag oder Stunde – in Rechnung gestellt. Es gibt keine Vorauszahlung.

Reservierte Instanzen

Gegen eine Vorauszahlung erhalten Sie einen Rabatt von bis zu 75 % auf die Kosten für On-Demand-Instanzen. Reservierte Instanzen sind oft kostengünstiger als das On-Demand-Preismodell.

Spot Instances

Mit diesem Preismodell können Sie für bis zu 2 % des aktuellen Preises auf ungenutzte oder ungenutzte EC90-Rechenressourcen bieten. Die Preise für Spot-Instances hängen von der Nachfrage und dem Angebot ungenutzter AWS ECS2-Cloud-Kapazität ab.

Engagierte Gastgeber

Dieses Modell stellt Ihnen einen AWS EC2-Server zur Verfügung, der ausschließlich für Sie bestimmt ist. Die Anzahl der von Ihnen genutzten Instanzen ist nicht die Grundlage für die Abrechnung. Ein dedizierter Host kann entweder durch Zahlung eines Stundensatzes oder durch Vornahme einer Reservierung erworben werden. Letzteres ist in der Regel 70 % günstiger als die On-Demand-Preise.

My Recommendations on AWS EC2

Empfehlungen zur AWS-EC2-Preisgestaltung

Meiner Meinung nach ist AWS EC2 eine flexible Plattform, mit der Sie Ihre Instanz so einrichten können, dass sie Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget entspricht. Diese Tipps helfen Ihnen, die richtige Instanz auszuwählen und bei EC2-Instanzen Geld zu sparen:

Wählen Sie die EC2-Instance mit dem niedrigsten Preis, die Ihren Anforderungen entspricht

Wenn Sie keine teuren Instanztypen benötigen, ist es eine gute Idee, Ihr Geld zu sparen. Wenn Ihre Anwendungen unterschiedliche Lasten haben, ziehen Sie die Autoscaling-Gruppe in Betracht. Auto-Skalierung kann verwendet werden Cluster erstellen EC2-Instances für Ihr wachsendes Unternehmen.

Sie sollten eine Mindestbeladung anstreben

Um die Kosten zu senken, können Sie die Instance-Last verringern, wenn Ihr Instance-Typ eine hohe CPU- oder Speicherauslastung aufweist. Sie können auch Ihren gesamten Betrieb problemlos ausführen.

Instanzen reservieren oder erkennen

Reservierte oder Spot-Instanzen können verwendet werden, um Kosten zu senken. On-Demand-Instances eignen sich am besten, wenn Ihre EC2-Instances nur für kurze Zeit verwendet werden. Reservierte oder Spot-Instances können eine bessere Option sein, wenn Sie mehr Ihrer Instances verwenden möchten.

Denken Sie daran, EC2-Instanzen zu deaktivieren, wenn sie nicht benötigt werden

Manchmal laufen EC2-Instances möglicherweise weiter, was Ihre Kosten erhöht. Sie können lernen, nicht benötigte Produktionssysteme abzuschalten. Die Automatisierung kann verwendet werden, um solche Systeme herunterzufahren, wenn sie nicht verwendet werden.

Identifizieren und stoppen Sie EC2-Instances mit geringer Auslastung

Identifizieren Sie ungenutzte oder nicht ausgelastete EC2-Instances. Dann können Sie Ihre Kosten reduzieren, indem Sie sie entweder stoppen oder ihre Größe verringern.

Um Ihre ECS-Kosten zu optimieren, können Sie die AWS Billing and Kostenmanagement-Tool. Sie können auch den AWS Instance Scheduler zum Stoppen von Instances und den AWS Operations Conductor zum Reduzieren der Anzahl von EC2-Instances verwenden.

Fazit

Dieses Tutorial war ein tiefer Einblick in AWS EC2. Ich hoffe, dass es Ihnen gefallen hat. Diese Fähigkeiten sind bei Personalvermittlern im Cloud-Bereich sehr gefragt. Lerne mehr über Cloud-Services um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, ob die Cloud für Ihr Unternehmen geeignet ist.

Sie können aus einer Reihe von AWS EC2-Services auswählen, um Ihre Anwendungsanforderungen zu erfüllen. In diesem Leitfaden wurde auch das Preismodell für die Cloud-Plattform AWS EC2 erläutert.

Sie können auch einige erkunden AWS-Schlüsselterminologien die Ihr AWS Learning voranbringen.

Danke an unsere Sponsoren
Weitere großartige Lektüren zum Thema Cloud Computing
Macht Ihr Geschäft
Einige der Tools und Dienste, die Ihr Unternehmen beim Wachstum unterstützen.
  • Invicti verwendet das Proof-Based Scanning™, um die identifizierten Schwachstellen automatisch zu verifizieren und innerhalb weniger Stunden umsetzbare Ergebnisse zu generieren.
    Versuchen Sie es mit Invicti
  • Web-Scraping, Wohn-Proxy, Proxy-Manager, Web-Unlocker, Suchmaschinen-Crawler und alles, was Sie zum Sammeln von Webdaten benötigen.
    Versuchen Sie es mit Brightdata
  • Semrush ist eine All-in-One-Lösung für digitales Marketing mit mehr als 50 Tools in den Bereichen SEO, Social Media und Content-Marketing.
    Versuchen Sie es mit Semrush
  • Intruder ist ein Online-Schwachstellenscanner, der Cyber-Sicherheitslücken in Ihrer Infrastruktur findet, um kostspielige Datenschutzverletzungen zu vermeiden.
    MIT DER INTELLIGENTEN SCHADENKALKULATION VON Intruder