Sie sind Student und suchen eine Karriere in der IT-Branche? Sind Sie Inhaber eines Technologieunternehmens und auf der Suche nach den richtigen Talenten? AWS Educate ist die Plattform, auf der AWS-Einsteigerkandidaten oder -Lernende Personalvermittler treffen.

Amazon Web Services hat einen Marktanteil von 33 % in der Cloud-Branche, wie kürzlich von berichtet wurde KanalE2E. Daher ermöglicht das Erlernen von AWS Cloud Computing Enthusiasten, um sich gute Jobs in Unternehmen zu sichern, die AWS verwenden. Auf der anderen Seite benötigen viele Unternehmen AWS-Experten, da sie die Cloud-Infrastruktur von nutzen Amazon

Aus diesem Grund hat Amazon Amazon Educate ins Leben gerufen, um Studenten dabei zu helfen, kostenlose Einstiegsschulungen zu AWS zu erhalten. Unternehmen können auch direkt auf diesem Marktplatz einstellen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren AWS erziehen aus Sicht von Studierenden und Arbeitgebern.       

What Is AWS Educate?

YouTube-Video

Amazon Web Services Educate ist eine barrierefreie Plattform, die es Studenten, vorberuflichen Lernenden und frischgebackenen Absolventen ermöglicht, praktische Schulungen zur AWS-Cloud-Infrastruktur zu erhalten. Das Programm bietet berechtigten teilnehmenden Kandidaten Stipendien. Bei dieser Förderung handelt es sich in der Regel um Gutschriften, die Benutzer auf der AWS-Plattform einlösen können.

Studenten können ihr eigenes AWS-Konto erstellen und die Services mit den erhaltenen AWS-Guthaben bezahlen. So können sich auch IT-Studenten aus wirtschaftlich schwächeren Schichten, schlechter ausgestatteten Hochschulen etc. über AWS informieren, um in den Cloud-Computing-Jobmarkt einzusteigen.

Manchmal müssen Lerninhalte nicht einmal von Ihnen erstellt werden AWS-Cloud Computing-Infrastruktur, da diese Inhalte mit interaktiven, praktischen Übungen einhergehen.

AWS Educate ist auch ein großartiger Ort, um die richtigen AWS-Einsteigertalente für Unternehmensorganisationen zu finden.

Kurz gesagt, es ist eine Jobbörse, an der Studierende aller Fachrichtungen teilnehmen können. Sie erhalten eine Grundschulung zu AWS. Anschließend bewerben sie sich auf verfügbare Stellen, um den Weg zum erfahrenen AWS-Cloud-Ingenieur zu beginnen.         

The Purpose Behind AWS Educate

YouTube-Video

Cloud-Computing-Lernen ist stark branchenorientiert. Sie können mit dem Lernen von jeder Institution oder Online-Zertifizierungsplattform beginnen, aber Ihr Fachwissen wird sich auf Theorien beschränken.

Es wird schwierig sein, einen Job zu finden und praktische Erfahrungen mit Cloud-Computing-Projekten zu sammeln. Manchmal erhalten Kandidaten aufgrund fehlender branchenorientierter Ausbildung keine entsprechenden Jobs.

In ähnlicher Weise leiden auch Cloud-basierte Unternehmen unter einer Cloud-Expertenkrise. Organisationen können nicht einfach Studienanfänger mit Grundkenntnissen einstellen, da dies zu einem Engpass bei der Erzielung von Einnahmen wird.

Warum ist dieses Problem überhaupt aufgetaucht? Cloud Computing ist eine im Entstehen begriffene Technologie, die durch die praktische Umsetzung in Unternehmen wächst. Es gibt nur wenige Literatur und Lehrbücher zum Thema Cloud-Technologie, die die aktuellen Branchenprojekte diskutieren.

Darüber hinaus sind unterschiedliche Cloud-Infrastrukturen unterschiedlich workflows, Branchenphrasen, Management-Framework usw. Tech-Giganten wie Google, IBM, Microsoft, Oracle, Amazon, Alibaba, Lumen usw. sind die Big Player.

YouTube-Video

Heutzutage sammeln vorberufliche Lernende, Studenten und Veteranen kaum praktische Erfahrungen mit branchenspezifischen Projekten von Cloud-Technologieanbietern. Kandidaten können nur praktische Laborbeispiele für Dummy-Projekte erhalten, die für die Durchführung in der Industrie nicht ausreichen. 

Um diesen Engpass zu beheben, bieten Cloud-Service-Anbieter ihre eigenen Zertifizierungsprogramme, Lernplattformen, Real-Life-Lab-Projekte usw. an. Kandidaten können solche Lernprogramme durchlaufen, um würdige Berufseinsteiger zu werden.

Amazon ist nicht anders. Daher bietet es mehrere Lernmöglichkeiten auf AWS durch verschiedene Programme, einschließlich AWS Educate. Es erfüllt den Zweck, indem es Folgendes anbietet:

  • Kostenlose AWS-Credits zur Nutzung der AWS-Cloud für akademische Forschungs- und Unterrichtsprojekte
  • Lernmaterialien zum Selbststudium
  • Bildungsressourcen zum Thema AWS Academy-Portal
  • AWS Job Board für Stellenausschreibungen von Personalvermittlern des Unternehmens                  

Benefits of AWS Educate

Da verschiedene Unternehmen wie kleine, mittlere und große Unternehmen AWS aktiv nutzen, um Geschäftsanwendungen bereitzustellen oder Geschäftsprozesse auszuführen, ist das Erlernen von AWS eine lukrative Investition. Somit, Amazon Web Services Educate ist auf folgende Weise von großem Nutzen:

Vorteile für Studenten

YouTube-Video

AWS-Lektionen für alle

Schüler aller Fachrichtungen ab 13 Jahren können dieser Cloud-Computing-Lernplattform beitreten.

Branchenorientiertes Lernen

Cloud-Lerner sammeln praktische Erfahrungen in branchenbasierten Projekten und workflows arbeitsfähig zu werden.

Lernen auf Abruf

Das AWS Educate Learner-Portal hilft Lernenden im eigenen Tempo, einen Lernweg zu wählen, der ihnen hilft, ihren Traumjob in einem Cloud-First-Unternehmen zu finden.

Sparen Sie bei den Studiengebühren

IT-Studenten können die Studiengebühren senken, indem sie von AWS ein Stipendium für den kostenlosen Zugriff auf die Cloud-Tools von Amazon Web Services erhalten.

Virtualisierungs-Technologie

AWS Educate fungiert auch als virtuelle Umgebung zum Erlernen der Cloud-Infrastruktur und -Aufgabe Orchesterbearbeitung, mobile Apps entwickeln, Web-Apps erstellen, ausführen workflows, usw. Während der Übungsstunden können die Schüler so viele Fehler machen, wie sie wollen. Denn sie können dem ursprünglichen Projekt keinen Schaden zufügen.

Abzeichen

Das Programm bietet digitale Abzeichen für den erfolgreichen Abschluss von Kursen, Lernpfaden usw. Kandidaten können diese Abzeichen als Lebenslaufergänzung ausdrucken oder online auf ihren Portfolio-Websites, Social-Media-Plattformen usw. präsentieren.

AWS Educate-Portfolioportal

Alle Tools und Services für das Training

Die Amazon Web Services Educate-Plattform ist ein Full-Service-Schulungsportal. Es bietet alle Werkzeuge und Dienste, die ein Schüler möglicherweise zum Lernen benötigt Anwendungsentwicklung, Wartung von workflows/apps/assets, Ressourcenorchestrierung und Verwaltung der Cloud-Computing-Infrastruktur. Sie erhalten kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf die erforderlichen Funktionen durch AWS-Guthaben.

Arbeitsassistenz

Die Plattform bietet auch Jobbenachrichtigungen, Interviewbeschleuniger, Jobbörsen, Engagement von Personalvermittlern usw.

Online lernen

Lernmaterialien sind zu 100 % online. Studenten können auf dieser Plattform Schulungen im eigenen Tempo absolvieren, wenn sich ihre primäre Kursarbeit von AWS unterscheidet. 

Professionelles Netzwerk

Es ermöglicht Ihnen auch, Ihr eigenes Netzwerk von Cloud-Experten aufzubauen, die auf dieser Plattform arbeiten. 

Portfolio

Holen Sie sich ein Studentenportfolio, um alle Projekte zu präsentieren, die Sie im Rahmen des Amazon Web Services Educate-Programms abgeschlossen haben.             

Vorteile für Pädagogen und Institutionen

YouTube-Video

Kostenminimierung

Institutionen können Kosten senken, indem sie den Besitz der Cloud-Infrastruktur für Schulungs- und Übungszwecke reduzieren. Ermutigen Sie Studenten einfach, sich für das AWS Educate-Stipendium von Amazon zu bewerben, um kostenlosen Zugang zu Cloud-Computing-Tools zu erhalten. 

Fernanweisung

Pädagogen können von jedem Ort aus unterrichten und trainieren, da die AWS-Cloud eine vollständig virtuelle Plattform ist.

One-Click-Projektwiederherstellung

Trainer müssen sich keine Sorgen über Schäden an ihren Cloud-Projekten machen, da AWS über einen Ein-Klick-Wiederherstellungsprozess verfügt, um das ursprüngliche Asset wiederherzustellen.

Lern-Apps entwickeln

Lehrer können Cloud-Apps für Bildungszwecke auf AWS entwickeln und ihren Schülern aus der Ferne Zugriff auf solche Assets gewähren. Es wird Innovationen in der Nische der Bildungs-Apps bringen.

YouTube-Video

Institutionelle Trainingsplattform

Institutionen können auf AWS eine vollständige Fernschulungs- und Lernplattform entwickeln, um Studenten gerecht zu werden, die eine Online-Ausbildung wünschen.

Virtuelle Arbeitsplätze

Das Educate-Programm von Amazon Web Services umfasst auch Desktop-as-a-Service für eine begrenzte Anzahl virtueller Workstations. Institutionen können davon profitieren und interne Bare-Metal-Computer für Laborprojekte reduzieren. Das spart Kosten für IT-Hardware.

Verwenden Sie Inhalte so, wie Sie es möchten

Colleges und Schulen können die AWS-Lerninhalte unverändert oder mit Modifikationen integrieren. Weil der Kurs mit einer kostenlosen Lizenz geliefert wird.

Job Börsen

Hochschulen müssen keine separate Stellenbörse für Cloud-Computing-Fakultäten einrichten. Lernende erhalten es kostenlos bei Amazon.             

Vorteile für Unternehmen 

YouTube-Video

Sparen Sie Zeit und Ressourcen

Unternehmen können Zeit sparen, die sie in die Jagd investieren richtige Begabung für ihr Cloud-Computing-Team.

Kostenlose Stellenausschreibung und Einstellung

Unternehmen können Personalvermittlerkonten auf AWS Educate erstellen, um kostenlos Stellen zu veröffentlichen, Kandidaten aus einem hochwertigen Pool zu interviewen und die richtigen Talente auszuwählen. Es müssen keine Provisionen an Personalvermittlungsagenturen von Drittanbietern gezahlt werden.

Automatisiertes Screening

Als Unternehmen müssen Sie kein Personal für das Screening von Kandidaten rekrutieren. Alle Kandidaten auf diesem Portal werden in der Reihenfolge ihres Kursabschlussniveaus und ihrer Cloud-Computing-Fähigkeiten angezeigt.   

Learning Topics Covered by AWS Educate

Von AWS Educate abgedeckte Lernthemen

Die Plattform hostet Lerninhalte, die Schülern helfen, Cloud-fähig zu werden. Die folgenden Bereiche sind die wichtigsten Bereiche, die die Plattform abdeckt:

  • Analytik (4 Kurse)
  • Cloud Computing (15 Kurse)
  • Entwicklung (14 Kurse)
  • Maschinelles lernen & KI (10 Gänge)
  • Netzwerk & Infrastruktur (10 Kurse)
  • Berufliche Fähigkeiten (2 Kurse)
  • Sicherheit (6 Kurse)

Die Kurse in den oben genannten Nischen gibt es auch in unterschiedlichen Komplexitätsstufen. Beispielsweise können Sie die folgenden drei verschiedenen Inhaltsebenen finden:

  • Grundlegender
  • Mittel
  • Erweiterte

Das ist nicht alles! Selbstlernende Berufsanfänger und Studenten können auch Inhalte lernen, die für eine bestimmte Zeitdauer gelten. Es ist ein großer Vorteil für Lernende mit begrenzten Zeitfenstern für Cloud Computing. Sie können zwischen den folgenden Optionen wählen:

  • Weniger als 1 Stunde
  • 1-2 Stunden
  • 2-3 Stunden
  • 3-5 Stunden
  • Mehr als 5 Stunden

Nachdem Sie nun wissen, wie Sie Kursarbeiten auswählen, finden Sie unten einige sehr beliebte Themen: 

Einführung in die AWS-Managementkonsole

Dieser Vorkurs schult Sie in der Navigation der AWS Management Console in branchenbasierten Szenarien. Es enthält auch ein praktisches Labor für praktisches Wissen. Darüber hinaus behandelt der Kurs Best Practices für die Abrechnung von Guthaben und die Verwaltung der Cloud-Infrastruktur.

Einführung in Cloud 101

Einführung in Cloud 101

Es handelt sich um einen Einführungskurs in die AWS-Cloud, der die folgenden wichtigen AWS-Services abdeckt: 

  • Einfacher Amazon-Speicherdienst (Amazon S3)
  • Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2)
  • Amazon Relational Database Service (Amazon RDS)
  • Amazon DynamoDB
  • AWS Identitäts- und Zugriffsverwaltung (IAM)
  • Amazon Virtual Private Cloud (Amazon-VPC)

Für alle oben genannten Themen gibt es separate Hands-on-Labs. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten Sie ein Abzeichen, mit dem Sie Ihre Cloud-Meisterschaft zur Schau stellen können. 

Stiftung für maschinelles Lernen

Es ist ein weiterer Einführungskurs, der Ihnen die Grundlagen des Amazon Machine Learning-Prozesses vermittelt. Sie erhalten eine mühelose Schulung zur Verwendung einer Pipeline für maschinelles Lernen, um ein branchenbezogenes Problem zu lösen. Außerdem üben Sie die Jupyter Notizbuch während Laborsitzungen.

AWS DeepRacer Prime 

AWS DeepRacer Prime

Dieser Kurs hilft Ihnen beim Einstieg in maschinelles Lernen in einer spielerischen Umgebung. Es ist das DeepRacer-Projekt von AWS und basiert auf dem fortschrittlichen ML-Prozess Verstärkungslernen (RL). Sie erhalten kostenlosen Zugang zu diesem Projekt, um die Fähigkeiten Ihres ML-Projekts selbst aufzubauen, zu trainieren und zu bewerten.

Wertvolle DeepRacer-Projekte werden für AWS re: Invent, AWS DeepRacer League usw. zugelassen, die Preise und Prestige bieten.

How do Employers get Qualified Candidates?

YouTube-Video

In erster Linie ist AWS Educate Job Board der Marktplatz, auf dem qualifizierte Kandidaten direkt und kostenlos mit Personalvermittlern zusammentreffen. Personalvermittler müssen nichts an AWS zahlen, um Stellen zu veröffentlichen, Kandidaten zu interviewen oder Top-Talente einzustellen.

Kandidaten, die bei der Amazon Web Services Educate-Plattform registriert sind, lernen auf dieser Plattform branchenbezogene IT-Themen kennen. Teilnehmer, die einen Lernpfad oder eine einzelne Kursarbeit absolvieren, erhalten Badges als Abschlussnachweis. Gleichzeitig aktualisiert das AWS Educate Job Board die Fähigkeiten und Kenntnisse der Kandidaten. 

Wenn Sie ein Geschäftsinhaber, Manager oder Personalvermittler sind, können Sie einfach ein Konto auf dieser Plattform einrichten. Sobald Ihr Konto aktiv ist, können Sie Kandidaten direkt einstellen oder Jobs veröffentlichen, damit sich Studenten bewerben können. 

Bisher haben hochwertige Unternehmen über diese Plattform Einstiegskräfte eingestellt. Die Arbeitgeber haben berichtet, dass Kandidaten von AWS Educate Cloud-Computing-Fähigkeiten in realen Szenarien anwenden und schnell einen Beitrag leisten können.      

How to Sign Up for AWS Educate

Für SchülerInnen und StudentInnen

AWS-Educate-Anmeldung-für-Studenten
  • Halten Sie die Zugangsdaten Ihres institutionellen E-Mail-Kontos bereit.
  • Melden Sie sich bei Amazon Web Services Educate an Registrierungsportal.
  • Wählen Sie Cloud-Kenntnisse lernen aus.
  • Füllen Sie das Formular Konto erstellen aus und senden Sie es ab. 
  • AWS sendet eine E-Mail, wenn das Konto aktiv ist. 

Für Personalvermittler

AWS-Educate-Anmeldung-für-Recruiter
  • Gehen Sie zu AWS Educate Recruiter-Account-Portal.
  • Wählen Sie Für mein Unternehmen einstellen.
  • Senden Sie jetzt das Formular zum Erstellen Ihres Kontos ab und warten Sie auf weitere Mitteilungen von AWS. 

AWS Educate: FAQs

Was ist der Unterschied zwischen AWS Educate und AWS Academy?

AWS Educate ist für Studenten, vorberufliche Lernende und Personalvermittler. Im Gegenteil, die AWS Academy richtet sich an Pädagogen, die Schüler mit dem Educate-Programm von Amazon Web Services unterrichten oder schulen möchten. 

Bekommen wir ein Zertifikat in AWS Educate?

Sie erhalten keine Zertifikate in AWS Educate. Stattdessen erhalten Sie Abzeichen, um Ihre Beherrschung der von Ihnen abgeschlossenen Kursarbeit zu demonstrieren. Diese Abzeichen sind gleichwertig mit Zertifikaten. 

Kann ich AWS ohne IT-Hintergrund lernen?

Unabhängig von Ihrem Bildungshintergrund können Sie ein AWS-Cloud-Computing-Experte werden. Sie müssen lediglich über 13 Jahre alt sein und eine Schul- oder Hochschulausbildung anstreben. Anschließend können Sie sich mit Ihren akademischen institutionellen E-Mail-Adressen für AWS Educate anmelden und Hunderte von Stunden kostenlos nutzen Cloud-Computing-Kurse.

Final Words

AWS Educate ist eine großartige Plattform, um kostenlos branchenorientiertes Cloud Computing zu lernen. Cloud-Technologieunternehmen wie Google, Microsoft usw. bieten technisch versierten Studenten, die Interesse an Cloud Computing zeigen, maßgeschneiderte Lernprogramme an. AWS Educate ist diesen ähnlich.

Erkunden Sie die Plattform als Student, um herauszufinden, ob AWS Learning das Richtige für Sie ist. Sie können mit Grundkursen beginnen, um Ihr Interesse zu steigern.

Und für Personalvermittler melden Sie sich jetzt mit Ihrer Arbeitsmail an, um talentierte Menschen aus der ganzen Welt zu entdecken.

Sie können auch einige Kurse und Ressourcen erkunden, die Ihnen dabei helfen, ein AWS Cloud-Practitioner.