• Erledigen Sie die Anwendungssicherheit auf die richtige Weise! Erkennen, schützen, überwachen, beschleunigen und mehr…
  • Das Einrichten einer WordPress-Website ist elementar, aber die Wahl der richtigen Hosting-Plattform ist entscheidend.

    WordPress ist eine Anwendung, die Websites erstellt und Inhalte nahtlos online veröffentlicht. Es wurde 2003 als einfache Blogging-Plattform eingeführt, entwickelte sich jedoch schließlich zu einem hochentwickelten Content Management System (CMS). Egal, ob Sie ein Blogger, ein Startup, ein kleines bis mittleres Unternehmen, eine persönliche Website, eine Unternehmensseite oder ein riesiger Nachrichtenverleger sind. WordPress passt überall.

    Die Software wird mit der Skriptsprache PHP erstellt. Es ist veröffentlicht unter Öffentliche GNU-Lizenz, was bedeutet, dass Software kostenlos verwendet und heruntergeladen werden kann.

    WordPress wird von den meisten Website-Besitzern aufgrund seiner Vielseitigkeit gewählt. Es kann verwendet werden, um verschiedene Formen von Online-Inhalten zu erstellen, darunter Blogs, E-Commerce-Websites, Foren, Websites von Online-Händlern, Verzeichnisse, Galerien und vieles mehr.

    Heute repräsentiert WordPress mehr als 42% des Internetverkehrs.

    Das ist erstaunlich. Ist es nicht?

    Warum WordPress auf einer spezialisierten Plattform hosten?

    WordPress ist robust, sicher und flexibel, aber das Hosting ist etwas, auf das Sie achten müssen. Wenn Sie ein erstklassiges Website-Design und eine Geschäftsidee haben und von einem nicht zuverlässigen Hosting-Provider gehostet werden; dann ist Ihr Geschäft gefährdet.

    Risiko von Umsatz-, Kunden-, Traffic-, SEO-Verlust usw.

    Basierend auf Erfahrungen und Bewertungsfeedback sind hier einige der besten WP-Hosting-Anbieter.

    Bevor wir uns eingehend mit der Auflistung der Hosting-Plattform befassen, müssen wir die verschiedenen Arten von Hosting und die zu berücksichtigenden Optionen verstehen.

    WordPress-Hosting-Pläne

    Mehrere WP-Hosts passen ihre Hosting-Pläne an, um Cross-Selling und Up-Selling zu steigern. Die meisten Hosts verwenden jedoch gemeinsame Parameter, um zwischen mehreren Plänen zu unterscheiden.

    Zu den treibenden Faktoren, die Gastgeber bei der Präsentation ihrer Pläne berücksichtigen, gehören keine. Besucher pro Monat, nein. von WordPress-Installationen, Multisite-WordPress-Unterstützung, PCI-Compliance (Must-Have für E-Commerce-Sites), Staging-Umgebung, kostenloses SSL und andere.

    Für die meisten Websites ist es zunächst wichtig, die Mindestanforderungen zu erfüllen. Sie können die Funktionen später aktualisieren, da die meisten Hosting-Unternehmen die Möglichkeit bieten, mit dem Wachstum der Site zu aktualisieren.

    WP-Hosting-Setup und -Konfiguration

    Sobald der Hosting-Plan abgeschlossen ist, präsentieren Ihnen WordPress-Hosts die Optionen, die zum Einrichten Ihrer Website erforderlich sind. Darüber hinaus gehen sie auch auf erweiterte Funktionen ein, die optional sind und in naher Zukunft angewendet werden können. Lassen Sie uns einen Blick auf einige der häufigsten Optionen werfen, auf die Sie beim Einrichten des WordPress-Hostings stoßen können.

    Hinweis: Die Faktoren variieren je nach Host. Die vorgestellte Liste ist daher nicht vollständig, hebt jedoch einige gemeinsame Angebote der meisten Gastgeber hervor.

    Serverstandort

    Der Serverstandort wird vor der Installation der Website ausgewählt. Es muss mit Bedacht gewählt werden, da ein Wechsel des Serverstandorts mühsam sein kann.

    Serverstandort definiert den physischen Standort Ihres Servers. Einige Hosts bevorzugen es, Server über die ganze Welt verteilt zu haben. Je näher die physische Nähe Ihres Servers und Ihrer Website-Besucher ist, desto schneller die Ladezeit Ihrer Websites.

    Stellen Sie sich zum Beispiel vor, Sie führen ein kleines Unternehmen im Bundesstaat Kalifornien. In diesem Fall können Sie einen Server in den USA selbst auswählen.

    Betrachten Sie ein anderes Beispiel, bei dem Ihre Website eine gleiche Anzahl von Besuchern aus allen Teilen der Welt hat. In diesem Fall ist der Serverstandort irrelevant – stattdessen können Sie eine CDN-Funktion nutzen.

    ein SSL Zertifikat

    SSL ist eine optionale Funktion, aber einige Hosts fragen im Voraus danach.

    Ein SSL-Zertifikat macht die Website sicher und reduziert einen erheblichen Prozentsatz von Cyber-Angriffe. Darüber hinaus geben die Google-Suchergebnisse solchen Websites den Vorzug gegenüber unsicheren Websites.

    Heute leben wir in einer digitalen Welt, in der Sicherheit von größter Bedeutung ist. Mehrere Hosts bieten kostenlose SSL-Zertifikate an. Website-Besitzer müssen es sofort nutzen.

    Content Delivery Network (CDN)

    CDN ist eine optionale Funktion, die im Allgemeinen von Hosts als Add-On verkauft wird, wobei zusätzliche Kosten anfallen.

    cloudflare cdn beispiel
    Quelle: Cloudflare

    Ein CDN erstellt Kopien der Dateien einer Website und verteilt sie über globale Server, um den Besuchern Ihrer Website ein schnelleres Erlebnis zu bieten. In Situationen, in denen Ihre Website globalen Datenverkehr verarbeitet, ist eine CDN-Funktion eine Option für Websitebesitzer.

    Arten von WordPress-Hosting

    Auf WordPress stehen verschiedene Arten von Hosting zur Verfügung. Werfen wir einen Überblick über jeden Typ.

    Shared Hosting

    Shared Hosting ist eine praktikable Option für jemanden, der gerade mit WordPress beginnt. Es bietet eine erschwingliche Hosting-Lösung.

    Shared Hosting

    In einem gemeinsamer Plan, teilen Sie die Nutzung eines einzelnen Servers mit anderen Benutzern auf. Dies bedeutet, dass alle Ressourcen, einschließlich Arbeitsspeicher, Bandbreite und Festplatte, gemeinsam genutzt werden.

    Virtual Private Server

    Virtual Private Server wird auf einer virtuellen Maschine auf einem einzelnen Server gehostet. Es verwendet eine robuste Technologie, die Benutzer trennt, die auf einem Computer arbeiten. Ein solcher Hosting-Typ ist für Personen geeignet, die Zugriff auf mehr Ressourcen benötigen, während sie die Ausgaben in Grenzen halten.

    In VPS-Hosting, bezahlen Sie für die Ihnen zugewiesenen Ressourcen. Die Ressourcen werden nicht mit anderen geteilt, wie beim Shared Hosting.

    Dedicated Hosting

    In Dedicated Hosting, haben Sie Ihrer Website einen kompletten Server zugeordnet. Hier teilen Sie Ressourcen nicht mit anderen oder sind mit einer virtuellen Partition eingeschränkt.

    Es ist eine ziemlich teure Hosting-Kategorie, aber großartig für die Gesamtleistung. Dieses WordPress-Hosting eignet sich für Websites mit regelmäßig hohem Traffic.

    Managed WordPress Hosting

    Managed WordPress Hosting Services sind auf vielen Plattformen verfügbar und eignen sich hervorragend für jemanden, der sich nicht um die Wartung der Infrastruktur kümmern möchte. Dieser Hosting-Typ eignet sich für Unternehmen jeder Art und Größe, die sich nicht mit der technischen Komplexität von Hosting-Nischen beschäftigen möchten, sondern sich auf die Verbesserung der Unternehmensleistung konzentrieren möchten.

    Cloud-Hosting-Plattform

    In Cloud-Hosting, wird Ihre Website auf einer Cloud-Architektur statt auf einem physischen Server gehostet. Das Finanzmodell des Cloud-Hostings basiert auf Pay-per-Use-Basis. Dieser Hosting-Typ ist für alle Benutzer geeignet, da er einfach zu skalieren ist, sowohl Preise als auch Ressourcen je nach Bedarf. Daher passt es auf Websites jeder Größe, ob klein oder groß.

    Cloud-Hosting

    Nachdem Sie nun die verschiedenen Angebote von WordPress kennen, werfen wir einen Blick auf einige der zuverlässigen Hosting-Plattformen für WordPress-Sites.

    Die Auswahl der richtigen Hosting-Plattform für Ihre WordPress-Website ist entscheidend für die optimale Leistung. Die Gesundheit Ihrer WordPress-Site liegt in den Händen des von Ihnen verwendeten Hosting-Providers.

    Obwohl Sie einen Host Ihrer Wahl frei wählen können, ist es wichtig, die folgenden WordPress-Hosting-Faktoren zu berücksichtigen, bevor Sie es endgültig versuchen:

    • Ladezeit – bezieht sich auf die Durchschnittsgeschwindigkeit des Seite zum Laden auf Ihrem Bildschirm
    • Betriebszeit – empfohlen von mindestens 99.94 %.
    • Kundensupport – Das Support-Team beantwortet Ihre Fragen zu WordPress.

    Beachten Sie, dass Ihre Website nicht immer eine erstklassige Verfügbarkeit oder Ladezeit haben kann, da die Ergebnisse von mehreren Faktoren abhängen, wie z.

    Kommen wir nun zu einigen der besten WordPress-Hosting-Plattformen für kleine und große Unternehmen.

    A2 Hosting

    A2 Hosting bietet kostengünstige WP-Hosting-Dienste. Es bietet schnelles Shared und Managed WordPress Hosting. Sie behaupten, dass sie im Vergleich zu anderen verwalteten WP-Hosting-Anbietern 20x schnellere Seitenladezeiten bieten.

    Ähnlich wie bei SiteGround erlaubt A2-Hosting die Änderung der Serverstandorte. Sie bieten derzeit Rechenzentren in den USA, Europa und Südostasien an. Dies ermöglicht den Websitebesitzern, den Standort der Website abhängig vom Standort ihrer Zielgruppe auszuwählen.

    Eigenschaften:

    • Bietet kostenlose Migration
    • Unbegrenzter Speicherplatz und Bandbreite
    • Geld-zurück-Garantie
    • WordPress optimierte Server

    Außerdem bieten A2-Hosting-Pakete mit SSL, kostenlosem Cloudflare-CDN, schnellen Servern, unbegrenzter Bandbreite und 100 GB Speicherplatz.

    SiteGround

    Siteground ist ein beliebter WordPress-Hosting-Dienst. Es bietet VPS, verwaltetes und dediziertes Hosting und wird von der WordPress.org-Community empfohlen.

    SiteGround-Hosts bieten die Flexibilität, Rechenzentrumsstandorte beispielsweise von Europa in die USA zu ändern. In Szenarien, in denen Ihre Site-Besucher hauptsächlich aus Europa kommen, kann SiteGround eine praktikable Option als Hosting-Service für Sie sein.

    Eigenschaften:

    • Hervorragende Kundenbetreuung durch Support-Tickets, Telefon und E-Mail.
    • Spitzentechnologien für eine schnelle Ladestelle
    • Drei Caching-Ebenen
    • Zuverlässige Betriebszeit
    • Stabile Geschwindigkeit.

    Darüber hinaus bietet SiteGround mehrere Angebote, darunter kostenloses HTTPS (SSL), kostenlose E-Mail, kostenlose Site-Migration, kostenloses CDN für Caching-Zwecke, Bildoptimierungsfunktionen und ein cPanel, um die WordPress-Installation mit nur einem einzigen Klick zu vereinfachen. SiteGround bietet außerdem eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

    Kinsta

    Kinsta ist eine von Google Cloud verwaltete Premium-Hosting-Plattform für WordPress. Eine der besten Möglichkeiten, die Google Cloud-Plattform mit niedriger Latenz zu nutzen. Sie konzentrieren sich darauf, das beste WP-Hosting für Ihr Unternehmen bereitzustellen.

    Eigenschaften:

    • Tägliche Sicherung
    • Freie Migration
    • Infrastruktur der nächsten Generation, um Leistung und Sicherheit im Auge zu behalten
    • Toller, freundlicher Support
    • Sicherheitsüberwachung und Schutz sofort einsatzbereit
    • Bietet ein benutzerdefiniertes Panel, mit dem sich die Besitzer auf wichtige Aufgaben konzentrieren können.

    Bluehost

    Bluehost ist eine der beliebtesten Hosting-Plattformen, die von Kleinunternehmern und Bloggern ausgewählt wird, die WordPress verwenden. Sie bieten Shared-, VPS-, dedizierte und Cloud-Hosting-Einrichtungen.

    Bluehost hat niedrige Einführungspreise ab ~ 2.75 $ pro Monat oder optimiertes Hosting für ~ 14.95 $ pro Monat. Die Plattform ist einfach zu bedienen und stellt in der Regel keine Leistungsherausforderungen.

    Eigenschaften:

    • Die Plattform bietet eine starke Verfügbarkeit und Ladezeit,
    • Bietet einen kostenlosen Domainnamen für 1 Jahr
    • WordPress.org empfiehlt diesen Dienst.

    Zusätzlich zu den oben genannten Faktoren bietet Bluehost Ein-Klick-Installationen, ein Standard-cPanel zur Verwaltung der Site und kostenlose SSL-Zertifikate.

    WP Engine

    WP-Engine bietet eine Managed Hosting-Plattform, die sich auf WordPress konzentriert. Wenn Sie nach einer dedizierten Plattform suchen, die nur WordPress bietet, ist WP Engine Ihre Wahl.

    Die Plattform kümmert sich um die Infrastruktur und benötigt minimalen Aufwand für Installation, Konfiguration, Wartung und Sicherheit. WP Engine kümmert sich um alles auf Infrastruktur- und WP-Ebene, damit Sie sich auf Ihr Online-Geschäft konzentrieren können.

    Eigenschaften:

    • Hervorragende Unterstützung durch echte WP & Hosting-Experten
    • Unternehmensbereit zur Unterstützung von starkem Verkehr und großer Organisation
    • Einfache SSL-Implementierung
    • Optimierte Hardware und Software für eine bessere Leistung

    Sie können es mit dem Startplan starten und bei Bedarf skalieren.

    DreamHost

    Dreamhost ist ein beliebter Hosting-Service mit über 340,000 Kunden. Ähnlich wie BlueHost und SiteGround wird es von der offiziellen WordPress.org-Site empfohlen.

    Die Plattform bietet schnelle, zuverlässige und optimierte Dienste für WP-Benutzer. Es bietet Shared-, Managed- und VPS-Dienste.

    Eigenschaften:

    • Erstklassige Leistung zu einem günstigeren Preis
    • Bietet One-Click-Installationen und erweiterbaren Speicher
    • SFTP / SSH / WP-CLI-Zugriff

    Außerdem bieten alle WP-Pläne von DreamHost einen WordPress-Website-Builder und kostenloses SSL. Sie bieten auch SSD-Speicher mit unbegrenzter Bandbreite, One-Click-Installationen, regelmäßige Updates und Hochleistungsserver. DreamHost bietet auch eine kostenlose Domain-Funktion und Online-Bedrohungsschutz über optimierte WAF.

    Cloudways

    Cloudways bietet ein synchrones Gleichgewicht zwischen Erschwinglichkeit und Funktionalität für Cloud-basierte WP-Hosting-Dienste. Es bietet vollständig verwaltete Hosting-Dienste mit einer Garantie für die Verbesserung von langsam ladenden WP-Sites.

    Das PaaS Cloud-Server, die von Cloudways gehostet werden, ermöglichen es Besitzern, ihre Ressourcen zu erweitern, wenn die Website wächst. Ihre Plattform ist Geschwindigkeit, Leistung und Sicherheit optimiert.

    Sie können WordPress-Webhosting aus den folgenden auswählen IaaS Anbieter:

    Cloudways bieten eine WP-optimierte Plattform für eine sichere und schnell ladende Site. Es bietet Echtzeitüberwachung, automatisierte Sicherung, benutzerfreundliches Panel usw.

    ScalaHosting

    ScalaHosting ist eine der am besten bewerteten WP-Hosting-Plattformen und beherbergt über 700,000 Websites weltweit. Es bietet SShield-Sicherheit, die Websites vor Malware-Angriffen, unverschlüsselten Dateiübertragungen, unbefugtem Zugriff und anderen Cyberangriffen schützt.

    Außerdem bietet ScalaHosting kostenloses SSL, kostenlose Migration, kostenlose Sicherheitsscans und Vorkehrungen für automatisierte tägliche Backups. Sie bieten auch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

    Nexcess

    Nexzess bietet optimiertes Hosting für WordPress. Es bietet Lösungen, die von Shared Hosting, VPS bis hin zu dedizierten Servern und Serverclustern reichen.

    Nexcess hat einen Kundenstamm von etwa 30,000 in 130 Ländern. Die Plattform eignet sich speziell für kleine Unternehmen, stark frequentierte Blogs, E-Commerce-Shops, Digitalagenturen usw.

    Nexcess bietet eine kostenlose Testversion, automatische Skalierung, skalierbares Cloud-basiertes Hosting, Managed Hosting und erweiterte Sicherheitsfunktionen.

    Fazit

    WordPress ist ein ausgeklügeltes Content-Management-System, das flexible, sichere und robuste Funktionen zum Erstellen von Websites bietet. Damit eine Website eine optimale Leistung aufweist und erheblichen Traffic generiert, müssen sich Website-Besitzer um das Hosting kümmern.

    Obwohl Sie ein großartiges Website-Design und eine neuartige Geschäftsidee haben, kann Ihr Unternehmen einen Schlag erleiden, wenn es von einer nicht zuverlässigen Hosting-Party gehostet wird. Sie werden dann anfällig für verschiedene Risiken wie Umsatzeinbußen, Kunden, Website-Traffic, negative SEOUnd andere.

    Durch die Bereitstellung einer Liste der Top-Hosting-Plattformen hoffen wir, dass Sie je nach Ihren Anforderungen die richtige auswählen können. Da die meisten Hosting-Lösungen eine Geld-zurück-Funktion bieten, können Sie das WordPress-Hosting überspringen, indem Sie ausprobieren, was zu Ihnen passt.