• Erledigen Sie die Anwendungssicherheit auf die richtige Weise! Erkennen, schützen, überwachen, beschleunigen und mehr…
  • Es gibt unzählige Frameworks zum Erstellen interner Tools und Admin-Panels für Ihre laufende Web-App. Anstatt ein Team zu beauftragen, einfache Admin-Panels zu erstellen, sollten Sie sich auf die folgenden Frameworks verlassen.

    Die meisten mittelgroßen Web-Apps benötigen eine Möglichkeit, den Datenfluss zu verwalten und zu überwachen. Aus diesem Grund müssen wir interne Tools erstellen und warten, um das Geschehen auf unserer Website zu moderieren.

    Aber was ist, wenn ich Ihnen sage, dass Sie diese Tools nicht selbst erstellen müssen?

    Mit den Low-Code und No-Code Bewegungen ablaufen, ist es viel einfacher, interaktive Web-Apps in kürzerer Zeit zu erstellen. Wenn Sie ein Entwickler sind, sollten Sie sich über diese Art von Plattform keine Sorgen machen, da die meisten Unternehmen auf Web-Frameworks wie z Django oder Ruby on Rails.

    Es ist jedoch wichtig, diese Low-Code-Plattformen zu kennen, da sie Ihnen eine Menge Zeit sparen können, wenn Sie ein einfaches internes Tool oder ein Admin-Panel erstellen, das eine Verbindung zu einer Datenbank herstellt.

    Sie können sich auf die Kernfunktionen Ihres Produkts konzentrieren und diesen vorgefertigten Lösungen einfache Aufgaben zuweisen.

    Was bieten uns diese Frameworks?

    Der Hauptansatz, den wir von dieser Art von Framework erhalten können, ist Zeitersparnis.

    Diese Frameworks ermöglichen es uns, eine Verbindung zu unseren Datenbanken herzustellen, einfache CRUD-Operationen (Erstellen, Lesen, Aktualisieren und Löschen) zu erstellen und all diese Funktionen in einer einfach zu verwendenden Benutzeroberfläche zu gruppieren. Aus diesem Grund bieten die meisten dieser Frameworks Drag-and-Drop-Komponenten.

    Sie müssen keinen dedizierten einstellen UI-Team um eine hübsche Schnittstelle zu erstellen, aber verwenden Sie eine vordefinierte und beschleunigen Sie alle Prozesse.

    Genau das bieten diese Frameworks; Aber du kann nicht verlassen Sie sich auf sie für:

    • Kernfunktionalität der App erstellen
    • Back-End-Funktionen erstellen
    • Flexibilität und Anpassung

    Zusammenfassend bieten Ihnen die folgenden Frameworks eine vordefinierte Benutzeroberfläche, die eine Verbindung zu Ihrem Back-End herstellen und einfache Verwaltungstools für Ihr Team erstellen kann, aber kein Ersatz für solide Web-Frameworks sind.

    Schauen wir uns die bekanntesten an!

    Appsmith

    Appsmith ist ein Open-Source-Framework, mit dem Sie im Handumdrehen Admin-Panels, einfache CRUD-Apps und Workflows erstellen können.

    Das Schöne an appsmith ist, dass es sich um ein Open-Source-Projekt handelt und Sie auf den Quellcode des Frameworks zugreifen können GitHub.

    Das bedeutet auch, dass es sich um ein kostenlos nutzbares Framework handelt; Sie können Ihre Apps selbst hosten mit Docker und nutzen ihren Cloud-Service, der für die Öffentlichkeit kostenlos ist – zum Zeitpunkt des Schreibens.

    Eigenschaften

    • Einfache Bereitstellung
    • Selbst gehostete Optionen
    • Kostenloser Cloud-gehosteter Server
    • Komponenten ziehen und ablegen
    • Mehrere Widgets zur Auswahl
    • Große Auswahl an Vorlagen
    • Datenbankintegrationen für: DynamoDB, MongoDB, PostgreSQL, und mehr
    • Tolle Community und Dokumentation

    Internal

    Intern ist ein No-Code-App-Builder, mit dem wir in kurzer Zeit leistungsstarke interne Tools erstellen können.

    Es ist ein phänomenales Framework, weil es uns die Möglichkeit gibt, nicht nur eine Verbindung zu einer Datenbank herzustellen, sondern auch in Tabellenkalkulationen, APIs und andere Anwendungen wie Hubspot, Stripe oder Salesforce zu integrieren.

    Dieser App-Builder hat einen der engagiertesten Dokumentationsabschnitte da draußen, die von den Grundlagen dieses Frameworks zum Erstellen ehrgeizigerer Apps führen.

    Sie können auf ein großzügiges Starterpaket zugreifen, das mehr als genug ergibt, wenn Sie schnell mit der Produktion eines internen Werkzeugs beginnen möchten.

    Eigenschaften

    • Mehrere Datenquellen zum Verbinden
    • Granulares Berechtigungssystem
    • Einfach zu bedienen
    • Ständige Neuerscheinungen

    ToolJet

    ToolJet ist ein Open-Source- und Low-Code-Framework, mit dem wir interne Tools ohne technische Kenntnisse erstellen können.

    Dieses Framework bietet uns einen UI-Builder, der Drag-and-Drop-Tools, Standard-Widgets und mobile Layouts umfasst.

    ToolJet kann sich mit mehreren Datenquellen wie Google Sheets, PostgreSQL, Redis, Elastic Search und sogar externe Apps wie Stripe. Außerdem zählt es mit einem integrierten Abfrageeditor, der von den meisten Datenbanken unterstützt wird.

    Obwohl es sich um ein Low-Code-Tool handelt, können Sie benutzerdefinierten JS-Code innerhalb des Editors schreiben, falls Sie eine benutzerdefinierte Funktion selbst implementieren möchten.

    Da es sich um ein Open-Source-Projekt handelt, können Sie direkt zum Quellcode von ToolJet beitragen GitHub.

    Eigenschaften

    • Mehrere Datenquellenoptionen
    • Eingebaute Versionskontrolle
    • Einfache Einrichtung von Rollen und Berechtigungen
    • Sie können es auf jeder VPC (Virtual Private Cloud) hosten.
    • Frei ToolJet-Cloud  für bis zu 2 Apps

    Retool

    Möchten Sie leistungsstarke und gut gestaltete Schnittstellen ohne die Komplexität von UI-Bibliotheken erstellen?

    Umrüsten hat deinen Rücken bedeckt!

    Mit Retool können Sie sich mit fast jeder Datenquelle verbinden, von a NoSQL Datenbank in eine beliebige App mit einer REST-, GraphQL- oder gRPC-API.

    Tatsächlich können Sie innerhalb von 4 Minuten ein internes Tool erstellen:

    Mit einer Vielzahl von vorgefertigten Komponenten wie Tabellen, Diagrammen, Listen, Karten, Assistenten und Formularen können Sie Ihre internen Tools in kürzester Zeit erstellen, entwerfen und hosten.

    Wie bei den meisten dieser Frameworks du kontrollierst deine daten, und Retool ist nicht die Ausnahme. Dieses Framework verbindet sich nur mit Ihrer Datenbank oder API und führt Abfragen aus, um grundlegende (und nicht so grundlegende) CRUD-Operationen zu verwalten und zu erstellen.

    Eigenschaften

    • Mehr als 58 Komponenten
    • Verbinden Sie sich mit fast jeder Datenbank oder API
    • Erstellen Sie benutzerdefinierte Datenbankabfragen
    • Umfangreich Dokumentation
    • Cloud- und Self-Cloud-Flugzeuge

    NocoDB

    Es ist erstaunlich, wie dieses Open-Source-Projekt als Alternative zu Airtable entstanden ist. NocoDB ist eine No-Code-Plattform, mit der Sie jede Datenbank in eine Tabellenkalkulation verwandeln können.

    Mehr als 1 Milliarde Menschen verwenden täglich Tabellenkalkulationen, um an Projekten zusammenzuarbeiten. Es ist jedoch nicht so schnell oder zuverlässig wie eine Datenbank, und NocoDB versucht, diese Lücke zu schließen.

    NocoDB ist geschäftsorientiert, aber kostenlos nutzbar, da es sich um ein Open-Source-Projekt handelt. Es bietet zum Zeitpunkt des Schreibens keine Cloud-Hosting-Option, daher müssen Sie die Apps, die Sie damit erstellen, selbst hosten.

    Außerdem können Sie Prozesse mit vielen Apps integrieren und automatisieren, wie z Discord, Slack, WhatsApp, E-Mail und mehr.

    Eigenschaften

    • Open-Source- und Free-to-Use-Framework
    • Verwandelt jede relationale Datenbank in eine Tabellenkalkulation
    • Große Gemeinschaft
    • Gemacht mit Blick auf Geschäftslösungen
    • Erstellen Sie mehrere Ansichten zusätzlich zu Ihren Daten

    JetAdmin

    Jet-Admin ist ein weiterer interner Tool-Builder, mit dem Sie in wenigen Minuten Geschäftsanwendungen erstellen können.

    Sie benötigen keine Programmiererfahrung, um mit der Verwendung von Jet Admin zu beginnen. Das einzige, was Sie brauchen, ist eine Datenquelle, um damit zu arbeiten, und Sie können beginnen, Komponenten per Drag-and-Drop zu erstellen

    Auf der anderen Seite können Sie als Entwickler die verschiedenen Entwicklertools nutzen, die auf der Jet-Admin-Plattform verfügbar sind. Sie können benutzerdefinierte Komponenten mit HTML, CSS, Javascript oder . erstellen Reagieren, erstellen Sie benutzerdefinierte SQL- oder HTTP-Abfragen und analysieren Sie Antworten mit Formeln und Javascript.

    Eigenschaften

    • Aufbau des Kundenportals
    • Entwicklerwerkzeuge
    • Verbinden Sie sich mit DB und APIs
    • 50+ UI-Komponenten

    Budibase

    Möchten Sie schnell ein internes Tool mit einer Open-Source- und Low-Code-Plattform erstellen? Budibase zeichnet sich durch Schnelligkeit und zuverlässige Funktionen aus, die alles vereinen, was Sie zum Erstellen interner Tools benötigen.

    Mit Budibase kann jeder Nicht-Programmierer aufgrund seiner einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche und mehrerer verfügbarer Integrationen ein internes Tool mit vollem Funktionsumfang erstellen. Zu diesen Integrationen gehören Airtable, Docker, Discord, Sendgrid, CSVs, S3 und mehr.

    Derzeit besteht die einzige Möglichkeit, mit Budibase erstellte Apps bereitzustellen, darin, Ihre eigene Infrastruktur zu verwenden. jedoch, DigitalOcean hat eine spezielles Tröpfchen.

    Eigenschaften

    • Erstellen von Single Page Applications (SPA)
    • Vorgefertigte Komponenten
    • Prozessautomatisierung
    • Kostenlos und Open Source
    • Daten aus mehreren Quellen laden

    DronaHQ

    DronaHQ können Sie schöne und reaktionsschnelle interne Tools zusätzlich zu einer bestehenden Anwendung erstellen.

    Dieses Framework bietet Ihnen alles, was Sie zum Erstellen eines internen Tools benötigen, z. B. Datenquellenverbindungen, Vorlagen und eine zuverlässige Cloud-Plattform. Im Wesentlichen führt Sie DronaHQ beim Erstellen, Entwerfen, Bereitstellen und Hosten Ihrer Apps.

    Sie können Ihre Daten auch als Tabellenkalkulation verwalten, genau wie NocoDB.

    Eine nette Sache ist die große Anzahl von Integrationen, die Sie mit Ihrem DronaHQ vornehmen können, wie Slack, Zapier, Trello, Twillio, Sendgrid, Salesforce und vieles mehr.

    Beginnen Sie Ihren Testversion verfügbar

    Eigenschaften

    • Geplante Automatisierungsabläufe
    • Gut aussehende App-Erstellung
    • PDF-Erstellungswerkzeug
    • Mehrere Integrationen
    • UI-App-Builder
    • umfangreiche Dokumentation

    Fazit

    Low-Code- und No-Code-Plattformen sind da draußen, erkunde sie und umarme sie. Sie sollen Webentwickler oder -designer nicht ersetzen, sondern Zeit sparen, indem Sie einfache Apps erstellen und sich auf die Kernfunktionen Ihres Unternehmens konzentrieren.

    Wir haben kostenlose und kostenpflichtige Optionen vorgestellt; Jetzt liegt es an Ihnen, das richtige für Ihre Zwecke zu entscheiden. Wenn Sie sich für eine selbst gehostete Lösung entscheiden, sehen Sie sich diese an Cloud-Hosting-Plattformen, um die VM zu erhalten.