Kubernetes ist eines der beliebtesten Tools für die Container-Orchestrierung, mit dem Container in großem Umfang verwaltet werden können.

Das Zertifizierter Kubernetes Administrator (CKA) ist eine Zertifizierung, die von The Linux Foundation und der Cloud Native Computing Foundation (CNCF) für Kubernetes-Administratoren, Cloud-Administratoren und andere IT-Experten, die Kubernetes-Instanzen verwalten.

Kubernetes ist seit weniger als einem Jahrzehnt dort, hat aber an Popularität gewonnen und ist eine der beliebtesten Plattformen der Welt. Es ist eines der am meisten bevorzugten Systeme von Unternehmen, die auf Cloud-Plattformen und -Technologien arbeiten. Es automatisiert die Bereitstellung, Verwaltung und Skalierung von containerisierten Anwendungen. 

Im Folgenden sind vier Hauptgründe aufgeführt, warum Menschen Kubernetes lieben:

  • Kubernetes ist im Gegensatz zu anderen Container-Orchestrierungstools eine vollständig Open-Source-Plattform. 
  • Die Software läuft nicht nur in der Cloud, sondern kann sogar On-Premise, in einer Colocation-Einrichtung oder sogar an allen diesen Orten gleichzeitig als Hybrid-Cloud-Lösung ausgeführt werden.
  • Kubernetes ist ein leistungsstarkes Tool, das Code verwendet, um jeden Aspekt der Software zu definieren oder zu verwalten. Es macht Prozesse skalierbarer, zuverlässiger und wiederholbarer.
  • Es ist weniger fragmentiert als andere, da die Fähigkeiten und Ressourcen von Kubernetes in verschiedenen Umgebungen oder Konfigurationen wiederverwendet werden können.

Details zur Prüfung zum Certified Kubernetes Administrator

Die CKA-Zertifizierungsprüfung wird zwei Stunden lang online abgehalten, um eine Reihe von leistungsbasierten Problemen zu bearbeiten und zu lösen. Die Prüfung konzentriert sich auf das Testen der Fähigkeiten, die erforderlich sind, um ein erfolgreicher Kubernetes-Administrator zu sein. 

Es gibt fünf Prüfungsbereiche:

  • Fehlerbehebung (30 %): Der bedeutendste Teil der CKA-Zertifizierungsprüfung umfasst die Fehlersuche im Kubernetes-Cluster. Für diesen Teil müssen Sie so viel wie möglich üben.
  • Cluster-Architektur und -Konfiguration (25 %): Nach der Fehlerbehebung konzentriert sich der zweite große Abschnitt der Prüfung auf Kubernetes-Installation und Konfiguration.
  • Dienstleistungen und Networking(20%): In diesem Abschnitt werden Sie zu Kubernetes-Diensten und Netzwerkthemen befragt.
  • Workloads und Planung (15 %): In diesem Abschnitt werden Sie aufgefordert, robuste Bereitstellungen zu erstellen.
  • Lagerung (10 %): Ein kleiner Abschnitt testet Ihr Wissen über Mengen und Mengenangaben.

Prüfungsressourcen

Die CKA-Zertifizierungsprüfung erfordert, dass Sie so viel wie möglich üben, um sie zu bestehen. Hier sind einige wertvolle Ressourcen, die Ihnen bei der Vorbereitung helfen. Sie können jeden Kurs richtig durchgehen und dann Ihre Wahl treffen.

WHIZLABS – Certified Kubernetes Administrator

Es ist einer der besten Kurse an Whizlabs zum Erlernen der Grundlagen von Kubernetes-Administratorfähigkeiten. Der Kurs umfasst mehr als 8 Stunden Videoinhalte in 59 Vorlesungen und wurde von Kubernetes-Experten entwickelt, um Ihnen beim Bestehen der CKA-Prüfung zu helfen.

Voraussetzungen sind Grundkenntnisse in YAML/JSON, Container (Docker), DevOps Methoden und Linux-Administrationsfähigkeiten.

Am Ende des Kurses sind Sie in der Lage, Kubernetes-Cluster zu entwerfen und zu verwalten, Speicher und Netzwerk auf Kubernetes-Clustern zu konfigurieren und Kubernetes-Cluster zu erstellen, zu beheben und zu sichern.

Udemy – Certified Kubernetes Administrator (CKA) with Practice Tests

Es ist eines der meistverkauften CKA-Kurse auf Udemy. Voraussetzungen für den Kurs sind das Grundverständnis von Docker und YAML-Sprache. Dieser Kurs beinhaltet grundlegende Konzepte und Übungstests, um die CKA-Prüfung zu bestehen.

Nach Abschluss der Videovorträge und Programmierübungen werden Sie gebeten, eine Reihe von Aufgaben und eine Herausforderung zu absolvieren, um Ihre Kubernetes-Kenntnisse zu testen.

Der Kurs ist eine der besten und erschwinglichsten Möglichkeiten, wenn Sie praktische Erfahrungen sammeln und lernen möchten, mit anderen Studenten zusammenzuarbeiten. Nachdem Sie sich für den Kurs angemeldet haben, treten Sie der Community von Lehrern und Schülern auf Slack für weitere Interaktionen bei. 

edureka – Kubernetes Certification Training Course

YouTube-Video

Ein weiterer guter Kurs erstellt von Edureka Die besten Kubernetes-Experten helfen Ihnen, die CKA-Zertifizierungsprüfung beim ersten Versuch zu bestehen. In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie einen Kubernetes-Cluster einrichten, Netzwerke zwischen Pods konfigurieren und den Cluster vor unbefugtem Zugriff schützen. 

Certified Kubernetes Administrator (CKA) Study Guide

Es ist das meistverkaufte Buch, das Sie bei der Vorbereitung auf die Prüfung zum zertifizierten Kubernetes-Administrator unterstützt. Das Buch ist ein Studienführer, der Ihnen hilft, jedes Konzept im Detail durchzugehen.

Das Buch hilft Ihnen beim Erlernen grundlegender Fähigkeiten: wann und wie Sie Kubernetes-Konzepte anwenden, um einen produktionstauglichen Cluster zu verwalten und Fehler zu beheben, reale Kubernetes-Probleme zu lösen usw.

CKA-Zertifizierungsprüfung – Häufig gestellte Fragen

Was sind die Voraussetzungen, um die Prüfung abzulegen?

Es gibt keine derartigen zwingenden Voraussetzungen für die Teilnahme an der Prüfung, aber die Kenntnis der folgenden Themen kann Ihre Vorbereitung beschleunigen:
Containerlaufzeit: Wenn Sie neu im Container sind, müssen Vorkenntnisse darüber vorhanden sein.
YAML/JSON: YAML oder JSON-Kenntnisse sind zum Erlernen erforderlich, da alle Kubernetes-Objekte in diesen Sprachen erstellt werden. YAML wird hauptsächlich wegen seiner Einfachheit im Vergleich zu JSON verwendet.
Linux: Wenn Sie noch nie ein Linux-basiertes Betriebssystem verwendet oder damit gearbeitet haben, wird empfohlen, grundlegende Kenntnisse darüber zu haben.
Vim-Editor: Sie müssen während Ihrer Prüfungsvorbereitung Dateien erstellen oder ändern, daher ist es gut, Vorkenntnisse über den Vim-Editor zu haben.

Für wen ist diese Prüfung?

Die Zertifizierungsprüfung richtet sich an Kubernetes-Administratoren, Cloud-Administratoren oder andere Technikexperten, die an Kubernetes-Instanzen interessiert sind oder diese verwalten. 

Wie lange ist die CKA-Zertifizierung gültig?

Die Zertifizierung zum Certified Kubernetes Administrator ist drei Jahre gültig.

Wie lange dauert die CKA-Prüfung und wie viele Fragen werden gestellt?

Die Prüfung besteht aus 17 Fragen und dauert 120 Minuten.

Was sind die Bereiche der CKA-Prüfung?

Es gibt fünf Bereiche der CKA-Zertifizierungsprüfung:
1. Cluster-Architektur, Installation und Konfiguration
2. Fehlerbehebung
3. Dienste und Netzwerke
4. Workloads und Zeitplanung
5 Lagerung

Wie hoch ist die Prüfungsgebühr?

Die Kosten für die Prüfung betragen 375 $, was eine kostenlose Wiederholung ermöglicht.

Was ist die Nr. von Versuchen?

Sie erhalten eine kostenlose Wiederholung, wenn Sie beim ersten Versuch scheitern.

Was ist die bestandene Punktzahl der Prüfung?

Die Bestehensgrenze für die CKA-Zertifizierungsprüfung beträgt 66 %.

Was sind die Prüfungszentren für die Prüfung?

Die Prüfung ist vollständig online und Sie können die Prüfung von zu Hause aus ablegen.

Wie erneuere ich die CKA-Zertifizierung?

Sie können Ihre Zertifizierung erneuern, bevor Ihr aktuelles Zertifikat abläuft, indem Sie eine Prüfung ablegen und diese bestehen.

Was ist eine wesentliche Checkliste für die Prüfung?

Im Folgenden sind einige Punkte aufgeführt, die Sie vor der Prüfung beachten sollten:
1. Eine stabile Internetverbindung
2. Ein Desktop-Gerät mit Mikrofon und Webcam
3. Von der Regierung ausgestellter Personalausweis und Reisepass
4. Chrome-Browser, um die Prüfung abzulegen
Verwalten Sie Ihre Zeit während der gesamten Prüfung endlich sinnvoll

Wie sieht eine Karriere nach der CKA-Zertifizierung aus?

Für die heutigen operativen Rollen wie DevOps, Cloud-Administratoren oder andere Tech-Experten sind die Fähigkeiten von Kubernetes gefragt. Es ist eine einkommensstarke Fähigkeit, die Ihnen eine gute Stelle oder eine Beförderung einbringt. Nachdem Sie die Prüfung bestanden und praktische Erfahrungen gesammelt haben, können Sie problemlos in Ihrer DevOps- oder SRE-Rolle erfolgreich sein und anfangen, ein sechsstelliges Gehalt zu verdienen.

Final Words

Die CKA-Zertifizierung wird Fachleuten, die mit Kubernetes arbeiten, Cloud-Administratoren oder anderen technischen Fachleuten, die an Kubernetes-Instanzen interessiert sind oder diese verwalten, dringend empfohlen. Jetzt sind Sie sich der Prüfungsdetails bewusst und verfügen über wichtige Ressourcen. Als nächstes müssen Sie mit der Vorbereitung beginnen und sich zertifizieren lassen.

Sie können auch anschauen Kubernetes-Zertifizierung Führen.