Geekflare wird von unserem Publikum unterstützt. Es kann sein, dass wir durch den Kauf von Links auf dieser Seite Affiliate-Provisionen verdienen.
Unter Computer-Hardware Zuletzt aktualisiert: September 23, 2023
Weitergeben:
Invicti Web Application Security Scanner - die einzige Lösung, die eine automatische Überprüfung von Schwachstellen mit Proof-Based Scanning™ ermöglicht.

Tastaturen sind ein wesentlicher Bestandteil eines PCs, denn sie ermöglichen dem Benutzer das Tippen und die Interaktion mit Windows.

Es ist für eine Person fast unmöglich, ihren Desktop oder PC ohne Tastatur zu bedienen. Aber wussten Sie, dass es Situationen gibt, in denen man das Drücken der Tasten verabscheut und sich fragt, ob es eine Methode gibt, die Tastatur auf Windows-PCs vollständig zu deaktivieren? Erstaunlich? Nun, das ist wahr!

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Sie dieses Eingabegerät deaktivieren möchten. Wenn die Laptop-Tastatur nicht mehr funktioniert, müssen Sie eine externe Tastatur an das Gerät anschließen, um weiterarbeiten zu können.

Es besteht jedoch immer die Möglichkeit, dass unerwartete oder unbefugte Tastenanschläge versehentlich auf der defekten Tastatur erfolgen. Um eine solche Situation zu vermeiden, sollten Sie die Windows-Tastatur deaktivieren.

Es ist wichtig, die Tastatur zu deaktivieren, wenn Sie verzweifelt versuchen, sie zu reinigen, um Staub und Schmutz zu beseitigen. Sobald die Tastatur deaktiviert ist, können Sie sie gründlich reinigen oder sogar die Tasten austauschen, wenn einige von ihnen nicht mehr reagieren.

Vielleicht möchten Sie die Tastatur auch deaktivieren, wenn Ihre Haustiere oder Kinder in der Nähe sind, damit diese nicht die Tasten zertrümmern, das wichtige Dokument, an dem Sie gerade arbeiten, ruinieren oder den Film, den Sie gerade genießen, unterbrechen.

Ebenso bevorzugen professionelle Gamer Gaming-Tastaturen und stellen sicher, dass sie ihre eingebauten Tastaturen vor Beginn der Spielesitzung deaktivieren, um unerwünschte Unterbrechungen zu vermeiden.

Deaktivieren Sie die Tastatur Ihres Laptops

Es gibt zwei Methoden, die Laptop-Tastatur zu deaktivieren, und Sie können eine davon anwenden, je nachdem, ob Sie die Tastatur dauerhaft oder nur für einen kurzen Zeitraum deaktivieren möchten.
Glücklicherweise ist es möglich, den beabsichtigten Zweck mit nur wenigen Klicks zu erreichen, ohne die normale Funktion des Windows-PCs zu beeinträchtigen.

Im Folgenden erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie die Tastatur Ihres Laptops kurzzeitig deaktivieren können, und anschließend, wie Sie dies dauerhaft tun können. Je nachdem, was Ihr Ziel ist, können Sie schnell zu dem entsprechenden Abschnitt springen.

Deaktivieren Sie die Tastatur vorübergehend über den Geräte-Manager

Microsoft ermöglicht es Ihnen, die Windows-Tastatur über den Gerätemanager zu deaktivieren. Es ist auch möglich, die beabsichtigte Aufgabe ohne eine Anwendung eines Drittanbieters zu erfüllen. So gehen Sie vor:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü , um das Hauptmenü aufzurufen, und klicken Sie auf die Option Gerätemanager. Alternativ können Sie auch die Tastenkombination Fenster R verwenden, um das Dialogfeld Ausführen aufzurufen. Geben Sie nun devmgmt.msc in das Befehlsfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.
Tastatur mit dem Geräte-Manager
  • Im Fenster Geräte-Manager sehen Sie, dass hier alle angeschlossenen Geräte aufgeführt sind. Klicken Sie auf das umgekehrtes Dreieck neben der Kategorie Tastaturen, um die Liste der angeschlossenen Tastaturen einzublenden.
  • Wählen Sie die Tastatur aus, die Sie deaktivieren möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um das Kontextmenü aufzurufen. Wählen Sie hier die Option Deaktivieren. Wenn Sie mehr als eine Tastatur angeschlossen haben, müssen Sie diese nacheinander deaktivieren. Wenn die Option Deaktivieren nicht sichtbar ist, wählen Sie die Option Deinstallieren.
  • Es erscheint ein Bestätigungsdialog für die Deinstallation des Geräts. Wählen Sie die Option Deaktivieren/Deinstallieren, um die Aktion zu bestätigen.

Ihre Tastatur bleibt so lange funktionsunfähig, bis Sie die Tastatur neu starten. Das liegt daran, dass Ihr Windows-PC die fehlenden Treiber automatisch neu installiert, sobald Sie ihn neu starten.

Wann immer Sie die Windows-Tastatur wieder aktivieren müssen, gehen Sie erneut zum Fenster Geräte-Manager und rufen Sie das Kontextmenü der Tastatur auf. Wählen Sie dieses Mal die Option Aktivieren oder Installieren.

Wie bereits erwähnt, deaktiviert diese Methode die Windows-Tastatur vorübergehend. Wenn Sie eine dauerhafte Lösung für die Deaktivierung Ihrer Tastatur wünschen, gehen Sie wie unten beschrieben vor.

Dauerhafte Deaktivierung der Tastatur Ihres Laptops.

Um eine Windows-Tastatur dauerhaft zu deaktivieren, deinstallieren Sie den Tastaturtreiber von Ihrem Windows-PC. Damit soll verhindert werden, dass Windows den fehlenden Tastaturtreiber bei jedem Neustart des Systems automatisch installiert. Der Prozess ist etwas komplizierter, aber keine Sorge, wir sind hier, um Sie anzuleiten! Hier sind die Schritte, um die Windows-Tastatur dauerhaft zu deaktivieren.

  • Öffnen Sie das Dialogfeld Ausführen mit der Tastenkombination Fenster R und geben Sie gpedit.msc in das Befehlsfeld ein.
Dialogfeld "Ausführen
  • Erweitern Sie in der linken Seitenleiste den Ordner Computerkonfiguration > Administrative Vorlagen > System > Geräteinstallation > Geräteinstallationseinschränkungen.
  • Auf der rechten Seite des Fensters werden mehrere Optionen angezeigt. Wählen Sie die Option Einrichtung von Geräten, die nicht durch andere Richtlinieneinstellungen beschrieben sind, verhindern und bearbeiten Sie sie.
Option Richtlinieneinstellungen
  • Aktivieren Sie in dem sich öffnenden Dialogfeld das Optionsfeld neben der Option Aktiviert und klicken Sie auf die Schaltfläche OK.
Aktivierte Option

Nachdem die Einstellungen übernommen wurden, führen Sie die Schritte aus, die in der vorherigen Methode zur Deinstallation oder Deaktivierung des Tastaturtreibers beschrieben wurden. Dieses Mal wird Windows den Tastaturtreiber nicht automatisch neu installieren, und Ihre Windows-Tastatur wird dauerhaft deaktiviert.

Wenn Sie die Windows-Tastatur wieder verwenden möchten, rufen Sie den Gruppenrichtlinien-Redakteur auf und machen Sie die Änderungen rückgängig. Starten Sie nun Ihren PC neu, so dass der fehlende Treiber automatisch neu installiert wird und Ihre Tastatur wieder funktionsfähig ist.

Fazit

Jetzt wissen Sie, wie Sie Ihre Windows-Tastatur deaktivieren können, wenn Sie die Verschmutzung beseitigen oder versehentliche Tastenanschläge verhindern wollen. Die Technik der Deinstallation des Tastaturtreibers ist sehr nützlich, wenn Sie das Peripheriegerät für einen kurzen Zeitraum deaktivieren möchten.

Wir haben Ihnen auch erklärt, wie Sie verhindern können, dass Windows PC den fehlenden Treiber automatisch installiert und die Tastatur dadurch funktionsunfähig wird; verwenden Sie diesen Trick, wenn Sie die Tastatur für längere Zeit deaktivieren müssen.

Lesen Sie auch über die beste Software zur Verwaltung der Akkulaufzeit und Leistung Ihres Laptops.

  • Taiba Hasan
    Autor
Dank an unsere Sponsoren
Weitere gute Lektüre über Computer-Hardware
Energie für Ihr Unternehmen
Einige der Tools und Dienste, die Ihr Unternehmen beim Wachstum unterstützen.
  • Invicti nutzt das Proof-Based Scanning™, um die identifizierten Schwachstellen automatisch zu überprüfen und innerhalb weniger Stunden verwertbare Ergebnisse zu erzielen.
    Versuchen Sie Invicti
  • Web Scraping, Residential Proxy, Proxy Manager, Web Unlocker, Search Engine Crawler und alles, was Sie zum Sammeln von Webdaten benötigen.
    Versuchen Sie Brightdata
  • Monday.com ist ein All-in-One-Betriebssystem, mit dem Sie Projekte, Aufgaben, Arbeit, Vertrieb, CRM, Arbeitsabläufe und vieles mehr verwalten können.
    Versuch Montag
  • Intruder ist ein Online-Schwachstellen-Scanner, der Schwachstellen in Ihrer Infrastruktur aufspürt, um kostspielige Datenschutzverletzungen zu vermeiden.
    Versuchen Sie Intruder