In der heutigen Welt, in der der größte Teil der Generation digitalisiert wird, wechseln Mediziner von medizinischen Aufzeichnungen auf Papier zu Elektronische Patientenakten, auch bekannt als EMRs.

Dabei handelt es sich um digitale Versionen der Krankenakte eines Patienten in Papierform, die für eine bestimmte Diagnose und einen bestimmten Behandlungsverlauf verwendet werden können und von einem Anbieter gepflegt werden. Es enthält den medizinischen Hintergrund, frühere und aktuelle Rezepte, Diagnosen, Allergien und mehr.

Electronic Health Record oder EHR ist die digitale Version von Aufzeichnungen, die sich auf die Gesamtgesundheit des Patienten konzentrieren und über die gesammelten klinischen Standarddaten hinausgehen. Einer der Hauptvorteile einer elektronischen Patientenakte besteht darin, dass sie kollaborativ ist und den Austausch erfasster Daten mit anderen medizinischen Fachkräften ermöglicht.

Software-für-das-Gesundheitswesen

Es ermöglicht einem, alle wichtigen klinischen Daten zu verfolgen, die für die Zusatzinformationen des Patienten relevant sind, einschließlich Versicherung, Laborergebnisse, demografische Daten, Notizen zum Behandlungsfortschritt und mehr. 

EMRs und EHRs sind häufig austauschbar und relativ ähnlich, da es sich um digitale Versionen der Patientenakten handelt.

Vorteile der Verwendung von EHR/EMR-Software

Vorteile-der-Nutzung-EHREMR-Software

Heutzutage ist Software für elektronische Patientenakten sehr gefragt, da sie die Aufzeichnungsprozesse erheblich verbessert hat. Um die besten Ergebnisse und die beste Produktivität zu erzielen, verwenden viele Krankenhäuser und Gesundheitsorganisationen diese Software und integrieren sie in ihre Systeme. Dies ist ein wesentlicher Schritt zur Digitalisierung der Gesundheitsbranche und zur Verbesserung des Patientendatenmanagements.

Die Vorteile der Verwendung dieser Software sind unten aufgeführt:

  • Bereitstellung vollständiger, genauer und aktueller Patientenakten
  • Die Gesundheitsdaten sind präziser und vollständiger, was zu korrekten Diagnosen führt
  • Leichter Zugriff auf Patientendaten für eine koordiniertere, effektivere Versorgung 
  • Sicheres Teilen elektronischer Daten mit Patienten und anderen Ärzten 
  • Unterstützung von medizinischem Fachpersonal bei einer sichereren Versorgung, Reduzierung medizinischer Fehler und verbesserter Patientendiagnose 
  • Verbesserung des Komforts für Patienten und Anbieter sowie der Interaktionen zwischen beiden. 
  • Eine sicherere und zuverlässigere Verschreibung wird ermöglicht. 
  • Genaue, optimierte Kodierung und Rechnungsstellung werden ebenfalls gefördert.
  • Patientenakten bzw Datensicherheit und Privatsphäre werden verbessert. 
  • Die Produktivität und Work-Life-Balance der Anbieter werden unterstützt. 
  • Reduzierung der Kosten durch weniger Papierkram, weniger Wiederholung von Tests und verbesserte Gesundheit. 

Wie verbessert EHR/EMR-Software die Gesundheitsbranche für Patienten?

EMR-Software-Verbesserung

Effektivität und Komfort

Jedes Verwaltungs- oder medizinische Team, das mit physischen Papieren und Aufzeichnungen arbeitet, stellt möglicherweise fest, dass das Sortieren solcher Papiere ein regelmäßiger Teil seiner beruflichen Pflichten ist. Dies ist mühsam und langsam, verschwendet Zeit, die das eigene Team anderweitig verwenden könnte, und reduziert die Produktion. Auf digitalen Systemen ist das Auffinden der erforderlichen Informationen erheblich einfacher und erfordert in der Regel nur wenige Tastenanschläge, wodurch Sie Zeit und Mühe sparen. 

Vereinfachter Zugang zu Patienten für Patienten, der Zugriff auf ihre Krankenakten in Bezug auf Rezepte, Krankheiten oder mehr wird mit dieser Software relativ einfach. Das Online-Patientenportal eines elektronischen Patientenaktensystems ermöglicht es Patienten, ihre Krankenakten jederzeit und überall einzusehen.

Verbesserte Pflegekoordination

Um eine bessere Versorgung zu gewährleisten, arbeiten Kliniker aus vielen Fachgebieten und Disziplinen gemeinsam an den Behandlungsergebnissen für die Patienten. Mithilfe digitaler Aufzeichnungen können Ärzte die Patientenversorgung in Praxen und Einrichtungen einfacher koordinieren und überwachen.

Um Dienstleistungen während eines einzigen Besuchs zu koordinieren und zu planen, anstatt zahlreiche zeitaufwändige Besuche zu erfordern, bietet die Mayo Clinic2 beispielsweise ein „Pflegesystem aus einer Hand“, das alle Dienstleistungen bietet, die ein Patient benötigt – Arztbesuche, Tests, Operationen und Krankenhausbesuche – unter einem Dach.

Teilen oder Übertragen von Aufzeichnungen

Bessere und schnellere Entscheidungen können getroffen werden, insbesondere in dringenden Situationen, dank der Fähigkeit, Informationen zwischen Disziplinen, Spezialisierungen, Apotheken, Krankenhäusern und Notfallteams zu verbreiten, sowie durch den On-Demand-Zugriff auf Diagramme über mobile Geräte.

Verbesserte Sicherheit

Angenommen, Sie lassen Papierakten unbeaufsichtigt, oder Ihr physischer Lagerbereich ist nicht so gut bewacht, wie er sein sollte. In diesem Fall sind sie leicht zu verlieren, leicht versehentlich zu zerstören und möglicherweise leicht zu stehlen. Da sie in einer Datenbank gespeichert sind, für deren Zugriff Sie die richtigen Anmeldeinformationen benötigen, können Online-EHR-Lösungen erheblich sicherer sein.

Hauptmerkmale der EHR/EMR-Software

EMR-Software

Software für elektronische Patientenakten bietet eine Vielzahl von Funktionalitäten. Nachfolgend sind sieben wichtige Funktionen der EHR-Software aufgeführt:

  • Patientenportal: Krankenakten, Impfpass, Informationen zu Allergien, Medikamenten und mehr.
  • Patientenaktenverwaltung: Krankengeschichte, Krankenakten, frühere Termine, Medikamente und mehr.
  • Krankengeschichte: Frühere Erkrankungen, spezifische medizinische Probleme, frühere Behandlungen usw.
  • Erinnerungen: Eine Funktion, die sowohl Ärzten als auch Patienten zugute kommt. Es benachrichtigt sie, wann sie Medikamente nachfüllen, Checks planen, Patientenakten prüfen und vieles mehr, damit sie ihre Termine nicht verpassen. 
  • Diagramme: Ärzte und Krankenschwestern arbeiten nach ihren Schichten zusätzliche Stunden, um den Papierkram zu erledigen und die Diagramme vorzubereiten, da das Erstellen von Diagrammen viel Zeit in Anspruch nimmt. Wegen Spracherkennung Integration, benutzerdefinierte Diagrammvorlagen und andere Funktionen der EHR-Software machen diesen Prozess viel zugänglicher.
  • Zahlungsverwaltung: Bessere Zahlungs- und Abrechnungssysteme können mit EHR/EMR-Software erstellt werden. Es kann Informationen über frühere Rechnungen, ausstehende Zahlungen, voraussichtliche Ausgaben und mehr direkt in den Krankenakten des Patienten speichern. 
  • E-Verschreibung: Die E-Rezept-Funktion der EHR-Software ermöglicht es Fachärzten, Rezepte elektronisch an Patienten zu senden. Bei diesem Verfahren können die Rezepte auch periodisch in den Krankenakten gespeichert werden, damit Patienten und Ärzte sie in Zukunft leicht finden können.

Weitere wesentliche Funktionen in der Software von EMRs/EHRs sind – Laboranalysen, Kommunikation, benutzerdefinierte Vorlagen, Aufgabenverwaltung und mehr. 

Einige der Top-Software von EHR / EMRs, die weltweit verwendet werden, sind unten aufgeführt:

athenahealth

Um die Kapazität der Krankenhäuser zur Bereitstellung einer qualitativ hochwertigen Gesundheitsversorgung zu maximieren, athenahealth bietet netzwerkfähige Dienste, mobile Apps und datengesteuerte Erkenntnisse. Es erstellt kundenspezifische Cloud-basierte Softwarelösungen, die die Arbeit von Klinikern erleichtern. Es hat Gesundheitsorganisationen dabei geholfen, die Produktivität und Effizienz zu maximieren, indem es sich wiederholende und zeitaufwändige Aufgaben erledigt. 

YouTube-Video

Das umfassende Toolset von athenahealth verbindet Ärzte mit Patienten und Partnern, damit sich Praktiker auf die Gesundheit ihrer Patienten konzentrieren können. Es fügt Funktionen für die Patienteninteraktion hinzu, Revenue Cycle Management, und elektronische Patientenakten, die jederzeit und überall Zugriff bieten und sowohl die finanziellen als auch die gesundheitlichen Ergebnisse verbessern. Einige andere Funktionen umfassen die freihändige Dokumentation, Patientenbindung, mobile App, Pflegekoordination und Telemedizin, um nur einige zu nennen. 

AdvancedMD

AdvancedMD verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung bei der Integration von Gesundheitssystemen und der Optimierung von Arbeitsabläufen mithilfe von Cloud-Lösungen. Es ist eine vollständig integrierte, Cloud-basierte Softwareplattform für elektronische Patientenakten, Rechnungsstellung für medizinische Leistungen und Patientenbindung.

Verwenden Sie das umfassende Toolkit von AdvancedMD, um Ihre EHR, Terminplanung, Abrechnung und Patientenkommunikation zu automatisieren und zu optimieren. Es wurde für alle Arten und Größen von Ambulanzen entwickelt.

YouTube-Video

Die Software hilft Ihnen beim Aufbau Ihrer eigenen Reihe von Diensten oder einer benutzerdefinierten Suite, die für alle Praxen jeder Größe und jeden Umfangs geeignet ist. Obwohl diese EHR-Software für mobile Geräte wie Tablets und Telefone entwickelt wurde, lässt sie sich einfach auf jedem Desktop installieren. Es ermöglicht einer Organisation, den Praxisverkehr und den Umsatz zu steigern, ohne die Qualität der Patientenversorgung zu beeinträchtigen.

SimplePractice

SimplePractice ist das einzige Praxisverwaltungssystem, das es ermöglicht, vollständig online, vor Ort oder irgendwo dazwischen zu arbeiten. Es bietet Telemedizin-Integration (dh die Bereitstellung von Gesundheitsversorgung aus der Ferne mithilfe von Telekommunikationstechnologie), elektronische Terminbuchung, papierlose Aufnahme und mehr.

YouTube-Video

Das Unternehmen erstellt Software, die den administrativen Teil der Privatpraxis vereinfacht. Einfach ausgedrückt, bieten sie Praktikern die Werkzeuge, die sie benötigen, um als Geschäftsinhaber und als Dienstleister erfolgreich zu sein. Der Benutzer kann sein Geschäft verwalten und sogar erweitern, wenn er mehr Klarheit und Kontrolle darüber hat, und die von SimplePractice erstellte Software bietet dasselbe. Einige der wichtigsten bereitgestellten Funktionen sind Telemedizin, Kundenportal, Terminplanung, Dokumentation, Abrechnung und Versicherung, um nur einige zu nennen. 

Practice Fusion

Gilt als die größte Cloud-Plattform für elektronische Patientenakten (EHR) in den Vereinigten Staaten. Übe Fusion widmet sich der Bereitstellung von intuitiven und einfach zu bedienenden Gesundheits-IT-Lösungen für kleine, unabhängige Arztpraxen. Derzeit unterstützt es 30,000 Arztpraxen und bietet jeden Monat 5 Millionen Patienten eine verbesserte Versorgung.

YouTube-Video

Darüber hinaus bietet Practice Fusion Dienstleistungen an, von denen alle Beteiligten im Gesundheitssystem profitieren, darunter klinische Labors, Apotheken, Bildgebungseinrichtungen, Gesundheitssysteme und andere Akteure in der Branche.

Diese Partner nutzen die Practice Fusion-Plattform, um die Versorgung zu koordinieren und innovative Initiativen zu entwickeln, die die Patientenerfahrung verbessern, Kosten senken und die Ergebnisse der Gesundheitsversorgung verbessern. Einige der wichtigsten angebotenen Funktionen sind: Rationalisierung der Diagrammerstellung, nahtlose Verschreibung, effiziente Anbindung des Gesundheitssektors, Verwaltung der Abrechnung und mehr. 

RXNT

Angehörige der Gesundheitsberufe müssen die Patientenversorgung mit ihren administrativen Aufgaben kombinieren, und ohne die richtige Ausrüstung kann das Ausfüllen von LKW-Ladungen mit Papierkram den Patienten viel Zeit kosten. Umschalten auf ein RXNT Softwarelösung kann Verwaltungsaufgaben einfacher und genauer ausführen.

Mit seiner kostengünstigen Cloud-basierten Gesundheitssoftware können medizinische Fachkräfte und ihre Teams mehr Zeit für die Patientenversorgung aufwenden, was man am besten kann. 

YouTube-Video

Und für medizinisches Fachpersonal bietet RXNT eine Vielzahl elektronischer Lösungen, wie z. B. Praxismanagement, elektronische Patientenakten und elektronische Verschreibungssoftware.

Ihre integrierten Systeme vereinfachen Verwaltungsverfahren und sorgen gleichzeitig für Compliance, was mehr Geld generiert und Patienten glücklicher macht. Einige der wichtigsten Funktionen dieser Software sind elektronische Verschreibung, Führung elektronischer Patientenakten, Praxisverwaltung, Telemedizin und mehr. 

TheraNest

Speziell für Psychiater entwickelt, TheraNest ist eine Komplettlösung zur Rationalisierung von Beurteilung, Behandlung, Planung und Abrechnung.

theranest

TheraNest-Funktionen:

  • Unbegrenzte Therapienotizen über Fortschritte, Behandlungspläne usw.
  • Mitunterzeichnung beachten
  • Suchen und wählen Sie DSM-Codes aus
  • Elektronische Anträge und ERA-Dateien
  • Verarbeitung mehrerer Kreditkarten
  • Generieren Sie Rechnungen, Quittungen und HCFA-Formulare
  • Client-Selbstplanung
  • Terminerinnerungen und Anwesenheitsverfolgung
  • Android- und iOS-Apps

Außerdem bietet diese HIPAA-Beschwerdesoftware einen fantastischen Kundensupport, der Sie durch die Implementierung in Ihrer klinischen Praxis führt.

Was ist mehr?

Eine kostenlose 21-tägige Testversion ohne Kreditkarte, um all die Vorteile praktisch zu erleben.

TheraPlatform

TheraPlattform ist eine weitere EHR für psychische Gesundheit, die alles unter einer einzigen Haube vereint.

Die Software hilft Ihnen bei der effizienten Verwaltung von Terminen, Therapienotizen, Zahlungen, Behandlungsfortschritten, Abrechnungen usw.

Therapieplattform

Sie können ein Buchungs-Widget auf Ihrer Website platzieren und mit dem Google-Kalender synchronisieren. Außerdem hat dies Text- und E-Mail-Terminerinnerungen.

TheraPlatform bietet auch ein separates Kundenportal für sicheres Messaging.

Darüber hinaus HIPAA-konform Videokonferenzen ebnet den Weg für produktive Teletherapie-Sitzungen.

TheraPlatform verfügt über eine hervorragende Bibliothek mit Therapienotizen, die Sie anpassen oder von Grund auf neu erstellen können.

Es gibt noch mehr, einschließlich der integrierten Versicherungskonsole, der Integration von Wiley Treatment Planners usw., die Sie mit der 30-tägigen kostenlosen Testversion ausprobieren können.

Summieren

Die elektronische Patientenaktenführung wird die Patientenversorgung verbessern, wenn sie ihr größtes Potenzial ausschöpft. Angehörige der Gesundheitsberufe werden mehr Zeit haben, sich auf die Patientenversorgung zu konzentrieren, anstatt Aufzeichnungen zu führen. Sie werden in der Lage sein, Informationen auszutauschen und Muster auf eine Weise zu erkennen, die dank der Verwendung elektronischer Patientenakten nicht möglich war, was zu schnelleren und effizienteren Behandlungen führen könnte.

Sie können sich auch einige der besten ansehen CRM-Lösungen für das Gesundheitswesen.