English English French French Spanish Spanish German German
Geekflare wird von unserem Publikum unterstützt. Wir können Affiliate-Provisionen durch den Kauf von Links auf dieser Website verdienen.
Teilen:

So geben Sie internen Speicher auf Ihrem Android-Telefon frei

Android speicher freigeben
Invicti Web Application Security Scanner – die einzige Lösung, die eine automatische Verifizierung von Schwachstellen mit Proof-Based Scanning™ bietet.

Sind Sie die Benachrichtigung über geringen Speicherplatz auf Ihrem Telefon leid?

Haben Sie Probleme beim Herunterladen einer Datei, einer Anwendung oder die Benachrichtigung über wenig Speicherplatz taucht immer wieder auf? Reagiert Ihr Android-Telefon langsam, schlecht und träge auf Ihre Befehle? In den meisten Fällen weist dies auf unzureichenden Speicherplatz hin.

Android-Telefone könnte die Wahl der Völker sein. Dennoch steht es vor einer seit langem bestehenden überwältigenden Frage, wie man Speicherplatz auf Android freigeben kann.

Darüber hinaus ist es immer irritierend zu sehen, dass die Benachrichtigung „weniger interner Speicher“ ab und zu zwischen unserer Arbeit kommt und unsere Android-Geräte daran hindert, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Während Sie mit dem niedrigen internen Speicher kämpfen, verschwenden Sie außerdem Ihre kostbare Zeit mit etwas, um das Sie sich schnell kümmern können.

Interner Speicher

Wir müssen bedenken, dass der gesamte von der Anwendung belegte Speicherplatz die Hinzufügung der App selbst, der darin enthaltenen Daten und des Caches ist. Hier ein Beispiel zum besseren und schnelleren Verständnis. Angenommen, Sie haben Amazon Music auf Ihrem Gerät installiert und einige Songs offline heruntergeladen.

Amazon Music kann mehr als 1 GB Speicherplatz durch Zwischenspeichern von Daten verwenden. Sie haben dann zwei Möglichkeiten: Öffnen Sie die Amazon Music-App und weisen Sie die App an, eine kleine Datenmenge zwischenzuspeichern, während Sie Offline-Musik hören, oder löschen Sie die zwischengespeicherten Daten zwangsweise. Die letztere Option führt zum Entfernen aller Cache-Daten dieser App.

Lassen Sie uns nun einige weitere Möglichkeiten durchgehen, um internen Speicher auf Android-Telefonen freizugeben.

By clearing the devices’ cached data

Zwischengespeicherte Daten werden auf dem Gerät gespeichert, um den Vorgang zu beschleunigen und eine hervorragende Benutzererfahrung zu bieten.

Sie können den internen Speicherplatz Ihrer Geräte freigeben, indem Sie die zwischengespeicherten Daten löschen. Dadurch werden die von diesen Daten verwendeten Dateien entfernt. Die von zwischengespeicherten Daten verwendeten Dateien dienen nur der Einfachheit und sind nicht unbedingt erforderlich. Darüber hinaus können abgelaufene Cache-Dateien dazu führen Datenschutz und Sicherheitsprobleme.

Daten zwischenspeichern

Durch das Löschen der zwischengespeicherten Daten erhöhen wir die Leistung unserer Android-Telefone und die Ladegeschwindigkeit von Inhalten bestimmter Anwendungen.

Sie können die unerwünschten zwischengespeicherten Daten löschen, indem Sie die öffnen Einstellungen Symbol auf dem Bildschirm Ihres Geräts > Tippen Sie auf Anwendungen > Anwendungsmanager > Cache löschen. Nach dem Löschen der zwischengespeicherten Daten wird etwas Speicherplatz wiederhergestellt und die Anwendung funktioniert wieder normal.

By Deleting unnecessary downloaded applications and files

Das Löschen von Anwendungen von Ihrem Gerät ist eine der offensichtlichsten Möglichkeiten, Speicherplatz auf Android-Geräten freizugeben. Aber was ist, wenn Ihnen alle Apps auf Ihren Geräten auf die eine oder andere Weise wichtig sind?

In einem ähnlichen Szenario können Sie die unnötig heruntergeladenen Dateien löschen, die sich im Download-Ordner befinden und möglicherweise als Cookies auf Ihr Gerät gelangt sind. Diese Dateien sind im Allgemeinen veraltet und von sehr geringem bis gar keinem Nutzen. Sie neigen dazu, den internen Speicherplatz des Geräts zu belegen. Die andere Möglichkeit besteht auch darin, die Offline-Karten zu löschen, die häufig unbemerkt bleiben.

Sie können die Dateien löschen, indem Sie die Download-App besuchen und die zu löschende Datei auswählen, indem Sie darauf klicken und sie gedrückt halten.

By Backing up the data to the cloud or Google Drive

Sie können sichern Fotos, Videos und andere große Dateien wie HD-Filme und -Videos in die Cloud. Sogar Ihre großen Spieldateien können in die Cloud hochgeladen werden. Später können Sie diese Dateien von Ihrem Gerät löschen, sobald die Sicherung abgeschlossen ist. Dadurch wird viel Speicherplatz eingespart. Darüber hinaus können Sie von überall auf Ihr Cloud-Konto zugreifen, wenn Sie Zugriff auf eine Internetverbindung haben.

Sicherungskopie

Das Sichern von Daten ist einfach, da Sie es mit nur wenigen Klicks erledigen können. Sie können Ihre Dateien in sichern Google Drive und Fotos in Google Fotos. Sie können eine begrenzte Anzahl von Bildern und Videos sichern. Google Drive stellt seinen Nutzern insgesamt 15 GB Speicherplatz zur Verfügung. Sie können diesen Raum quer nutzen Google Mail, Google Fotos und Google Drive.

Auf diese Weise bleiben die gesicherten Daten (Dateien und Fotos) sicher. Darüber hinaus ist es zeitsparend, da die Sicherung immer dann stattfindet, wenn Sie mit dem Internet verbunden sind. Sie müssen sich also keine Sorgen um Ihre Daten machen. Sie müssen Ihr Telefon nicht einmal verlangsamen, indem Sie diese Daten auf Ihrem Gerät speichern.

Clean your devices’ clutter regularly with Files by Google

Files by Google ist eine weitere Option zum Entfernen unerwünschter oder doppelte Dateien indem Sie nach dem Öffnen der Dateianwendung auf die Schaltfläche „Reinigen“ in der unteren linken Ecke des Gerätebildschirms tippen.

Außerdem überprüft es das Gerät und macht Vorschläge zur Freigabe von Speicherplatz auf Ihrem Android-Handy. Es hat die wesentliche Funktion, dem Benutzer Aufbewahrungs- und Reinigungsbenachrichtigungen bereitzustellen.

Dateibereinigung

Es warnt Sie mit rechtzeitigen Popups, um Junk- oder temporäre Dateien und Medien zu löschen, bevor Ihr Android-Gerät keinen Speicherplatz mehr hat. Diese App wird eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung der Leistung der Geräte spielen.

Darüber hinaus hilft es Ihnen, wichtige Dateien und Medien schneller zu finden, indem Sie auf die Schaltfläche „Durchsuchen“ klicken.

By Adding an SD card

Möglicherweise fühlen Sie sich in einem Stadium erschöpft, in dem Ihnen möglicherweise der Speicherplatz ausgeht, und Sie können es sich nicht einmal leisten, die Dateien und Apps zu entfernen. Sie können keinen zusätzlichen Speicherplatz für eingehende Dateien und neue Apps schaffen. Dies geschieht häufig, weil der eingebaute Speicher der Geräte oberflächlich ist.

SD Card

In diesem Fall sollten Sie eine microSD-Karte verwenden, die Ihnen je nach Bedarf zusätzlichen Speicherplatz zur Verfügung stellen kann. Heutzutage verfügen die meisten Android-Telefone über einen zusätzlichen Steckplatz für eine SD-Karte. Sie können die eingehenden Daten und Mediendateien vom Gerätespeicher auf eine SD-Karte verschieben oder die SD-Karte als Standardkarte zum Speichern verschiedener Dateien verwenden.

Es ist in verschiedenen Bereichen erhältlich, beginnend mit 2 GB und bis zu 2 TB. Einige der Vorschläge sind unten aufgeführt:

Fazit

Die unerwünschten Erinnerungen in unserem Android-Handy sind genau wie die negativen Erinnerungen in unseren Köpfen. Je schneller es entfernt wird, desto effizienter sind die Leistung und die Benutzererfahrung. Wenn Sie ein Android-Telefon kaufen, sollten Sie die Konfiguration durchgehen und eines kaufen, das über ausreichend Speicher für Ihre Anforderungen verfügt.

Sie können die oben aufgeführten Methoden ausprobieren, um Speicherplatz auf Android freizugeben. Wenn das nach einiger Zeit nicht klappt, kann man durchaus über den Kauf einer SD-Karte nachdenken.

Sie können sich auch die anschauen beste Android-Datenwiederherstellungssoftware.

Möchten Sie Ihre Handykamera verbessern? Installieren Sie GCam auf Ihrem Android-Gerät.

Danke an unsere Sponsoren
Weitere großartige Lesungen auf Mobile
Macht Ihr Geschäft
Einige der Tools und Dienste, die Ihr Unternehmen beim Wachstum unterstützen.
  • Invicti verwendet das Proof-Based Scanning™, um die identifizierten Schwachstellen automatisch zu verifizieren und innerhalb weniger Stunden umsetzbare Ergebnisse zu generieren.
    Versuchen Sie es mit Invicti
  • Web-Scraping, Wohn-Proxy, Proxy-Manager, Web-Unlocker, Suchmaschinen-Crawler und alles, was Sie zum Sammeln von Webdaten benötigen.
    Versuchen Sie es mit Brightdata
  • Semrush ist eine All-in-One-Lösung für digitales Marketing mit mehr als 50 Tools in den Bereichen SEO, Social Media und Content-Marketing.
    Versuchen Sie es mit Semrush
  • Intruder ist ein Online-Schwachstellenscanner, der Cyber-Sicherheitslücken in Ihrer Infrastruktur findet, um kostspielige Datenschutzverletzungen zu vermeiden.
    MIT DER INTELLIGENTEN SCHADENKALKULATION VON Intruder