English English French French Spanish Spanish German German
Geekflare wird von unserem Publikum unterstützt. Wir können Affiliate-Provisionen durch den Kauf von Links auf dieser Website verdienen.
Teilen:

Wie erstelle ich einen Load Balancer in Google Cloud?

gcp lb.
Invicti Web Application Security Scanner – die einzige Lösung, die eine automatische Verifizierung von Schwachstellen mit Proof-Based Scanning™ bietet.

Erstellen eines HTTP (s) Cloud Load Balancers auf der Google Cloud Platform (GCP)

Wenn Sie Ihre Anwendungen in Google Cloud hosten und nach einer besseren Hochverfügbarkeit suchen, sollten Sie versuchen, einen Load Balancer (LB) zu implementieren.

Lastenausgleicher
Load Balancer-Konzept

Google Cloud LB ist schlau. Es bietet mehr als ein traditionelles.

  • HTTP / 2 aktiviert
  • Beenden Sie den SSL-Handshake
  • Benutzerdefinierte SSL / TLS-Richtlinien
  • Leiten Sie den Verkehr zum nächsten Server weiter
  • Pfadbasiertes Routing
  • Automatische Skalierung

und vieles mehr ...

Im Folgenden habe ich zwei Server (einen in den USA und einen in Großbritannien). Erstellen wir einen Load Balancer und leiten den Datenverkehr an beide Server weiter.

gcp-server

Da Google die automatische Skalierung anbietet, haben Sie mehrere Optionen und können auswählen, was Ihr Unternehmen benötigt. In diesem Artikel werde ich jedoch erklären, wie ein Load Balancer mit nicht verwalteten Instanzgruppen erstellt wird, die keine automatische Skalierung unterstützen.

Create Instance Groups

Alle Server sollten sich innerhalb der Instanzgruppen befinden. Dies ist also eine Voraussetzung für die Erstellung einer LB.

  • Einloggen um GCP-Konsole
  • Navigieren Sie zu Compute Engine >> Instanzgruppen
  • Klicken Sie auf Instanzgruppe erstellen
  • Geben Sie den Namen ein, wählen Sie Zone als einzelne Region aus, in der sich Ihre Server befinden, nicht verwaltete Instanzgruppe, wählen Sie den Server aus der Dropdown-Liste VM-Instanz aus und klicken Sie auf Erstellen

gcp-Instanzgruppe

Eine einzelne Zone kann nur Server aus dieser Zone hinzufügen. Da ich Server in Großbritannien und den USA habe, muss ich eine Gruppe mit zwei Instanzen erstellen. Ich werde den Vorgang wiederholen, um meinen anderen Server (server-uk) hinzuzufügen.

gcp-instance-group-uk

Und diese beiden Gruppen werden erstellt.

gcp-Instanzgruppenliste

Create an HTTP(s) LB

Google bietet drei Arten von LB an.

  • HTTP(s)
  • TCP
  • UDP

Zur Verwaltung der Verteilung des Webanwendungsverkehrs sind HTTP (s) geeignet. Lassen Sie uns das schaffen.

  • Navigieren Sie zu Netzwerkdienste >> Lastausgleich
  • Klicken Sie auf Load Balancer erstellen

gcp-create-lb

  • Starten Sie die Konfiguration für den Lastenausgleich von HTTP (s)

gcp-lb-Typen

  • Geben Sie den LB-Namen ein
  • Wählen Sie auf der Registerkarte Backend-Konfiguration das Dropdown-Menü aus und erstellen Sie einen Backend-Service
  • Geben Sie den Namen ein und wählen Sie den Backend-Typ als Instanzgruppen aus
  • Fügen Sie beide Instanzgruppen hinzu (server-us und server-uk).
  • Passen Sie die Portnummer an - Die Portnummer des Webservers oder der Anwendung überwacht die Server

gcp-lb-backend-service

  • Klicken Sie unter Integritätsprüfung auf Erstellen
  • Geben Sie den Namen ein, wählen Sie das Protokoll und den Port aus

Eine Integritätsprüfung ist wichtig, damit LB weiß, welche Instanz ausgefallen ist, damit kein Datenverkehr mehr gesendet wird. Im Folgenden weise ich LB an, alle 80 Sekunden die Server-IP mit Port 10 zu erreichen. Wenn ein Server nicht dreimal hintereinander antwortet, markiert LB diese Instanz.

gcp-lb-Gesundheit

  • Klicken Sie auf Speichern und fahren Sie mit dem Erstellen der Gesundheit fort
  • Klicken Sie im Backend-Service-Assistenten auf Erstellen
  • Es wird wie unten gezeigt

gcp-lb-backend

Stellen Sie auf der Registerkarte Host- und Pfadregeln sicher, dass neu erstellte Backend-Services (in meinem Fall Geekflarelab) ausgewählt sind

gcp-lb-Hostpfad

Geben Sie auf der Registerkarte Frontend-Konfiguration den Namen ein und erstellen Sie eine neue IP-Adresse.

  • Es wird ein Popup angezeigt, um eine neue statische IP-Adresse zu reservieren. Geben Sie dort den Namen ein und klicken Sie auf Reservieren.
  • Klicken Sie auf Fertig

Hinweis: Es wird empfohlen, die statische IP für Ihre LB abzurufen, damit Sie damit auf Ihre Domain verweisen können.

gcp-lb-Frontend

Stellen Sie auf der Registerkarte "Überprüfen" sicher, dass alle guten und einmal glücklichen Klicks auf "Erstellen" klicken

gcp-lb-rezension

Das Erstellen dauert einige Sekunden, und Sie sollten sie in der Liste sehen. Wenn Sie auf die neu erstellte LB klicken, werden die folgenden Details angezeigt.

gcp-lb-erstellt

Wie Sie sehen können, sind beide Instanzen fehlerfrei und LB ist technisch betriebsbereit.

Weitermüssen Sie Ihre Domain aktualisieren. Ein Datensatz, der auf die LB-Frontend-IP verweist. Sobald Sie fertig sind, sollte Ihre Domain auf LB treffen und den Datenverkehr auf die Instanzen verteilen.

Ich habe welche gemacht lade Test und hier ist das Ergebnis.

gcp-lb-backend-monitoring

Sie können sehen, dass der Datenverkehr aus Europa zum nächstgelegenen Server in London geleitet wird und der Datenverkehr in Nordamerika und Asien zum US-Server. Das Gute ist, dass Sie nichts für das Geo-Traffic-Routing konfigurieren müssen, die Standardfunktion. Die obige Überwachung ist auf der Registerkarte Backends verfügbar.

Fazit

Das Erstellen einer LB ist einfach, und ich hoffe, dies gibt Ihnen eine Vorstellung davon. Es gibt eine Menge Konfigurationsmöglichkeiten, um Ihre Anwendungsanforderungen zu erfüllen, z. B. Sitzungsaffinität, CDN-Integration, SSL-Zertifikat usw. Wenn Sie nach einer Option suchen, um ein Load Balancer für Ihre Anwendung, spielen Sie dann herum und sehen Sie, wie es hilft.

Die Kosten basieren auf der Nutzung, sodass keine monatliche oder jährliche Sperrung erfolgt. Ich denke, die minimale Nutzung würde ungefähr 18 US-Dollar pro Monat kosten. Wenn Sie neugierig auf die Verwaltung von Google Cloud sind, sollten Sie dies in Betracht ziehen an diesem Online-Kurs teilnehmen.

Danke an unsere Sponsoren
Weitere großartige Lektüren zum Thema Cloud Computing
Macht Ihr Geschäft
Einige der Tools und Dienste, die Ihr Unternehmen beim Wachstum unterstützen.
  • Invicti verwendet das Proof-Based Scanning™, um die identifizierten Schwachstellen automatisch zu verifizieren und innerhalb weniger Stunden umsetzbare Ergebnisse zu generieren.
    Versuchen Sie es mit Invicti
  • Web-Scraping, Wohn-Proxy, Proxy-Manager, Web-Unlocker, Suchmaschinen-Crawler und alles, was Sie zum Sammeln von Webdaten benötigen.
    Versuchen Sie es mit Brightdata
  • Semrush ist eine All-in-One-Lösung für digitales Marketing mit mehr als 50 Tools in den Bereichen SEO, Social Media und Content-Marketing.
    Versuchen Sie es mit Semrush
  • Intruder ist ein Online-Schwachstellenscanner, der Cyber-Sicherheitslücken in Ihrer Infrastruktur findet, um kostspielige Datenschutzverletzungen zu vermeiden.
    MIT DER INTELLIGENTEN SCHADENKALKULATION VON Intruder