English English French French Spanish Spanish German German
Geekflare wird von unserem Publikum unterstützt. Wir können Affiliate-Provisionen durch den Kauf von Links auf dieser Website verdienen.
Teilen:

Ziel vs. Ziel: Wie kann man zwischen den beiden unterscheiden?

Ziel vs. Ziel Wie man zwischen den beiden unterscheidet
Invicti Web Application Security Scanner – die einzige Lösung, die eine automatische Verifizierung von Schwachstellen mit Proof-Based Scanning™ bietet.

Das Verständnis des Unterschieds zwischen Ziel und Ziel wird in Ihrem Berufsleben einen großen Beitrag leisten. Gerade wenn Sie in einer Aufsichts- oder Führungsposition sind, müssen Sie zwischen Zielsetzungen und Zielen unterscheiden können.

Ziele und Zielsetzungen helfen Ihnen, Wachstum und Entwicklung zu erreichen. An dieser Stelle neigen die Leute dazu, die beiden zu verwechseln. Dieser Artikel stellt einen klaren Vergleich zwischen Ziel und Zielsetzung dar, um den Unterschied zur Basisebene zu verstehen. 

What Is an Objective?

YouTube-Video

Ziele sind Schritte, die Sie unternehmen, um Ihr Ziel in Ihrem persönlichen oder beruflichen Leben zu erreichen. Ein Ziel sollte immer eine messbare Aufgabe sein. Wenn Sie die Ziele nicht einschätzen können, können Sie nicht herausfinden, ob Sie Ihr Ziel erreichen werden.

Unternehmen setzen sich Ziele, um leicht verfügbare Daten für Berichte und Präsentationen zu erhalten. Sie haben beispielsweise die folgenden Ziele für Ihr Vertriebs- und Marketingteam festgelegt:

  • Erhöhung der Lead-Konvertierung auf 10 %
  • 5 % mehr Leads erhalten als im September 2022
  • 10 % der Benutzer in den Warenkorb legen, was seit September 5 mehr als 2022 % sind

Bei den oben genannten Aufgaben handelt es sich um Aufgaben mit vielen Geschäftsdaten. Sie können sie ganz einfach in Ihre Geschäftsberichte aufnehmen, um Ihre Manager, Kunden usw. zu beeindrucken.

Examples of Objectives: Personal and Business

Persönliche Ziele

# 1. Produktiver werden

  • Nutzen Sie die Zeit zum Pendeln, um 1 Stunde lang Spanischunterricht zu hören.
  • Schreiben Sie 500 Wörter statt der regulären 300 Wörter in einer Stunde.

# 2. Zeit effizient verwalten

  • Minimieren Sie den täglichen Konsum von Unterhaltungsinhalten um 1 Stunde.
  • Begrenzen Sie die Social-Media-Aktivitäten auf 30 Minuten.

# 3. Kommunikation verbessern

  • Üben Sie täglich 30 Minuten lang Online-Schreibaufgaben.
  • 1 Stunde wöchentlich in einer Fremdsprache zu Hause sprechen. 

# 4. Upskill

  • Nehmen Sie 2 Stunden pro Woche an Programmierkursen bei Udemy teil.
  • Verpflichten GRE-Vorbereitungskurse für 5 Stunden die Woche. 

Geschäftsziele

Geschäftsziele

# 1. Geschäftseinnahmen

  • Steigerung der Einnahmen um 15 % gegenüber dem letzten Quartal.
  • Aufrechterhaltung eines Gewinns nach Steuern (PAT) von 10 Millionen US-Dollar in diesem Geschäftsjahr.

# 2. Vertrieb und Marketing

  • Erhöhen Sie den Marktanteil Ihrer Marke in diesem Geschäftsjahr um 3 %.
  • Verbinden Sie sich mit 10 lokalen Gemeinschaften, um Möglichkeiten zur Produktwerbung zu finden.
  • Steigern Sie die E-Mail Marketing Kampagne um 20 % gegenüber dem Vorjahr.

# 3. Human Resources

  • Reduzieren Sie die Abwanderung um 10 %.
  • Steigerung der Gesamtproduktivität der Mitarbeiter um 20 %.
  • Melden Sie mindestens 25 % der Vertriebs- und Marketingmitarbeiter für Weiterbildungsprogramme an.

# 4. Technologische Verbesserungen

  • Implementieren Sie die Verwendung von CRMs und ERPs für 50 % der Mitarbeiter bis zum nächsten Quartal.
  • Verbessere Fertigungseinheiten mit Roboterprozessautomatisierung um 25 % bis zum nächsten FISCAL. 

# 5. Forschung und Entwicklung

  • Investieren Sie 25 % des F&E-Budgets in Produkt- oder Serviceverbesserungen.
  • Erstellen Sie in jedem Quartal 5 neuartige Apps oder Dienste durch die Forschungs- und Entwicklungsabteilung.  

# 6. Buchhaltung und Finanzen

  • Reduzieren Sie Buchhaltungs- und Finanzfehler um 5 %.
  • Implementieren Sie automatisierte Buchhaltungstools für 100 % der Mitarbeiter im Bereich Konten. 

Guidelines for Objective Setting

# 1. Objektive Klassifizierung

Sie müssen die Ziele in die folgenden vier Kategorien einteilen: 

  • Basic: Ziele, die Ihrem Unternehmen helfen, regelmäßig Leistung zu erbringen.
  • Hervorragend: Diese Aufgaben erfordern zusätzliche Anstrengungen des Teams.
  • Derivat: Ziele, die das Team, die Abteilung oder einzelne Mitarbeiter betreffen.
  • Bürgermeister: Dies sind organisatorische Ziele, die Ihrem Unternehmen zum Wachstum verhelfen. 

# 2. Auswahl des Bereichs

Sie müssen Ihr Unternehmen auch in Abteilungen wie Marketing, Vertrieb, HR, Buchhaltung, Produktion, Kundendienst usw. Anschließend müssen Sie je nach Hauptziel abgeleitete Ziele für diese Abschnitte festlegen. 

Vergessen Sie nicht, Spezialisten aus jeder Abteilung einzubeziehen, wenn Sie Ziele festlegen. 

# 3. Abstimmung mit Fachabteilungen

Alle Geschäftsbereiche müssen ihre Ziele erreichen, damit die gesamte Organisation ihre Hauptziele erreichen kann. Sie werden jedoch feststellen, dass einige derivative Ziele miteinander verbunden sind.

Zwei oder mehr Abteilungen müssen zusammenarbeiten, um ein Ziel zu erreichen. Daher müssen Sie aus jeder Abteilung eine Schlüsselperson für die Zusammenarbeit auswählen. 

# 4. Wählen Sie nur realistische Ziele

Sie können nicht einfach irgendein Ziel setzen, Ihre Teammitglieder unter Stress setzen und das gesamte Projekt scheitern lassen. Sie müssen realistische Aufgaben festlegen, die Ihre Mitarbeiter erfüllen können. Berücksichtigen Sie die Fähigkeiten und das Produktivitätsniveau Ihrer Teammitglieder, bevor Sie Geschäftsziele festlegen.  

# 5. Raum für Anpassungen lassen

Ziele sind einige Zahlen, die Sie in der Zukunft erreichen werden. Jegliche Veränderungen im Team, wie z. B. ein Ausscheiden aus dem Unternehmen, die Einstellung von Auszubildenden usw., verzögern die Erreichung Ihrer Ziele.

Wenn die Ziele also länger als einen Monat sind, passen Sie ihre Parameter je nach Status Ihrer Abteilungen an.  

What Is a Goal?

YouTube-Video

Ein Ziel ist einfach ein Zweck, den sich Einzelpersonen in ihrem Leben und ihrer Arbeit setzen, um sie in der Zukunft zu erreichen. In ähnlicher Weise setzt sich ein Unternehmen oder Team auch Ziele, um seine Form zu verändern oder sich auf dem zukünftigen Markt wettbewerbsfähiger zu machen.

Die Ziele sind langfristig angelegt, mit mindestens drei bis fünf Jahren. Innerhalb dieses Zeitrahmens müssen Sie mehrere Aufgaben erledigen, um das Ziel zu erreichen, das Sie sich für Ihr Unternehmen gesetzt haben.

Unternehmen betrachten Ziele als Zielvorgaben, Errungenschaften oder Endpunkte, die die Organisation erreichen muss, um auf dem Markt über Wasser zu bleiben. Auf der anderen Seite setzen sich einige Unternehmen Ziele, um ihre Aktivitäten global und lokal auszubauen, um Unternehmensführer zu werden.

Organisationen reflektieren ihre Geschäftsziele durch Leitbilder. Obwohl die Aussage hauptsächlich den Existenzgrund und den Zweck des Unternehmens erklärt, sind beide letztendlich ein oder mehrere Ziele. Manchmal können Sie das Ziel Ihres Unternehmens auch in einem Leitbild formulieren.    

Examples of Goals: Personal and Business

Persönliche Ziele

# 1. Bildungsziele

  • Bestehen Sie die SAT-Prüfung für die Zulassung zu einigen der besten Grundschulen.
  • Bereiten Sie sich auf die MCAT-Prüfung vor und bestehen Sie sie, um Medizinstudent zu werden. 

# 2. Karriereziele

  • Praktikum als Programmierer Trainee bei Google sichern.
  • Werden Sie Senior Product Manager, indem Sie die CSPO-Zertifizierung.  

# 3. Finanzielle Ziele

  • Investieren Sie XX Millionen US-Dollar in besicherte Anleihen, um ein regelmäßiges Einkommen zu erzielen.
  • Sparen Sie bis zum Alter von 55 Jahren XX Millionen US-Dollar, um sich auf den Ruhestand vorzubereiten. 

Geschäftsziele 

Geschäftsziele-1

# 1. Wachstum des Unternehmens

  • Vielleicht möchten Sie sich bis Ende 2025 ein Ziel für Offshore-Fertigungsanlagen setzen.
  • Sie sind eine Social-Media-App-Plattform und haben sich nun zum Ziel gesetzt, bis 2025 in das Geschäft mit OTT-Videoinhalten einzusteigen. 
  • Erstellen einer Google Ads Dienstleistungsabteilung bis 2024. 

# 2. Finanzen

  • Notieren Sie das Unternehmen bis 2026 an der New Yorker Börse.
  • Erhalten Sie bis Ende 1 eine Serie-A-Finanzierung in Höhe von 2024 Milliarde US-Dollar.
  • Erhalten Sie bis 5 eine Serie-B-Finanzierung in Höhe von 2027 Milliarden US-Dollar. 

# 3. Business Process

  • Implementieren Sie fortschrittliche Softwareentwicklungsprozesse wie z Agil, Scrum und DevOps.
  • Transformation des Kundendienstteams mit automatisierten Chatbots und Ticketing-Apps. 

# 4. Human Resources

  • Entwickeln Sie mindestens 5 Manager und Führungskräfte für die Nachfolgeplanung.
  • Upskill, das Programmierteam, bis zum folgenden Jahr mindestens 10 Full-Stack-Entwickler zu haben. 

# 5. Zeitbasiert

  • Zu den kurzfristigen Zielen gehört die Steigerung der Website-Abonnenten um 25 % in zwei Monaten.
  • Langfristige Ziele wie die Umwandlung von 50 % des Website-Traffics in Newsletter-Abonnenten in den nächsten 3 Jahren. 

# 6. Nachhaltigkeit

  • Machen Sie Ihre Produktionsanlage klimaneutral.
  • Vielfalt der Mitarbeiter erhöhen.
  • Reduzierung der Treibhausgasemissionen um 50 % in den nächsten 10 Jahren. 

Guidelines for Goal Setting

# 1. Ziele klar definieren

Sie müssen Ihre Geschäftsziele in einem Papier, Word oder Google Docs klar umreißen. Genehmigen Sie das Ziel nach dem Entwurf in einem Geschäftstreffen, damit alle Beteiligten wissen, was zu erreichen ist. 

Außerdem müssen Sie das Zieldokument mit allen Verantwortlichen teilen. 

# 2. Setzen Sie sich keine zu komplizierten Ziele

Ziele sollten nicht zu kompliziert sein. Wenn es sehr komplex erscheint, ein Ziel zu erreichen, teilen Sie es in mehrere Ziele auf. Ihr letztes Ziel ist es, ein Ziel zu setzen, das die beteiligten Parteien verstehen. 

# 3. Setzen Sie erreichbare Ziele

Sie können sich ehrgeizige Ziele setzen, aber innerhalb eines Limits. Ziele müssen entsprechend der aktuellen Marktlage erreichbar sein. 

# 4. Verantwortlichkeit festlegen

Wenn Sie als Führungskraft mehrere Unternehmensziele verwalten, delegieren Sie einige der Ziele an Ihre untergeordneten Manager. 

# 5. Ziele sollten eine Teamarbeit sein

Geschäftsziele sollten alle oder einige der Abteilungen einbeziehen. Setzen Sie sich keine Ziele, die nur eine bestimmte Abteilung betreffen. 

# 6. Setzen Sie sich SMART-Ziele

Da das Setzen von Zielen für das Unternehmenswachstum unerlässlich ist, haben erfahrene Unternehmensleiter das entwickelt SMARTes Ziel Theorie. In diesem Konzept sollten Ihre Ziele folgende Merkmale aufweisen: 

  • Sspezifisch
  • Mleicht zu heilen
  • Aerreichbar
  • RHöhe
  • Time-gebunden 

Goal Vs. Objective

Ziel Vs Ziel, was sind die Unterschiede

# 1. Ihre Bestellung

Ziele stehen auf einer höheren Hierarchie als Zielsetzungen.

# 2. Ausrichtung

Die Ziele einer Organisation definieren ihre Vision und Mission in der Branche. Im Gegenteil, Ziele sind dazu da, das Ziel zu erreichen. 

# 3. Quantifizierung

Ziele sind in der Regel abstrakt. Sie können Ziele möglicherweise nicht immer quantifizieren. Sie müssen jedoch Ziele setzen, die messbar und quantifizierbar sind.

# 4. Geltungsbereich

Der Umfang der Geschäftsziele ist breiter als die Geschäftsziele. Ziele existieren im gesamten Unternehmen, während verschiedene Abteilungen Ziele haben, um dieses übergeordnete Ziel zu erreichen.

# 5. Skizzieren Sie spezifische Verantwortlichkeiten

Ziele sind nur Aussagen über die Absichten des Unternehmens. Es spezifiziert nicht immer die zugrunde liegenden Aufgaben. Umgekehrt sind Ziele immer erklärend und aufgabenspezifisch.

# 6. Materiell oder immateriell

Ziele können immateriell sein. Bringen Sie zum Beispiel eine App schneller auf den Markt. Im Gegenteil, Ziele sind greifbar. Verkürzen Sie beispielsweise die Time-to-Market für eine App um 10 Tage.

# 7. Zeitraum für die Fertigstellung

Ein Ziel ist ein langfristiges Konzept. Zum Beispiel ein 2-Jahres-Ziel, ein 3-Jahres-Ziel usw. Andererseits sind Ziele kurzfristig, wie Tage, Wochen und Monate.

# 8. Sprache der Ziele und Zielaussagen

Sie müssen Ihre Unternehmensziele in konzeptionellem Denken beschreiben. Im Gegenteil, Unternehmen beschreiben Ziele in kreativer, technischer und problemlösender Sprache.           

Hier ist eine mundgerechte Tabelle über Ziel vs. Ziel:

VergleichsfunktionenZieleLernziele
DefinitionEine kurze Aussage erläutert Ihr geschäftliches oder persönliches Leistungsziel über einen längeren Zeitraum.Aufgaben, die Sie ausführen, um ein geschäftliches oder persönliches Ziel zu erreichen.
Ihre BestellungDas Ziel ist von höchster OrdnungZiele kommen nach Zielen
GeltungsbereichZiele haben eine breitere ReichweiteZiele haben einen engeren Geltungsbereich
ZeitraumZiele sind für 2 bis 3 Jahre oder mehrZiele dauern Tage, Wochen und Monate
Verantwortliche ParteienUnternehmensführung und InhaberTeamleiter und Abteilungsleiter
BasisBegrifflichSachliche
Aktionen zum ErreichenEs kommt auf die Ziele anVerlassen Sie sich nicht auf das Ziel
QuantifizierungIn der Regel nicht quantifizierbarImmer messbar
SubstanzAbstraktMaterialistisch
AusrichtungMission und Vision des UnternehmensAn den Unternehmenszielen ausrichten

How Does Goal Vs. Objective Work Together for Better Business Outcomes?

Wie-funktioniert-Ziel-vs.-Vorgabe-zusammen-für-bessere-Geschäftsergebnisse

Das Ziel ist Ihr Ziel, und Ziele sind die Wege, um dieses Ziel zu erreichen. Ziele werden immer nacheinander kommen, da es sich um verwandte Konzepte handelt. So können Sie sie für bessere Ergebnisse miteinander synchronisieren:

# 1. Überprüfen Sie frühere Ziele und Zielsetzungen

Wenn die Geschäftsziele in der Vergangenheit nicht zum Gesamtziel des Unternehmens beigetragen haben, müssen Sie diese Ziele fallen lassen. 

# 2. Setzen Sie sich Ziele und dann Ihre Ziele

Zuerst müssen Sie Ihr allgemeines Geschäftsziel festlegen. Dann müssen Sie Aufgabenzweige erstellen, die zum Erreichen des Ziels führen. Nun können Sie diese Aufgaben Ihre Ziele nennen. 

# 3. Brainstorming mit Ihrem Team

Veranstalten Sie ein Online- oder persönliches Meeting mit den Stakeholdern Ihrer Geschäftsziele. Stakeholder können das Führungsteam, Manager, Teamleiter usw. sein.

Benutze ein Online-Whiteboard-App um den Teilnehmern zu ermöglichen, ihre Ideen und Gedanken zu Zielen und Zielen zu zeichnen.  

# 4. Erstellen Sie ein Flussdiagramm von Zielen und Zielsetzungen

Verwenden Sie eine Flussdiagrammhersteller Erstellen einer detaillierten Roadmap zum Ziel mit den zugrunde liegenden Zielen in den Zweigen. 

Final Words

In diesem Artikel haben Sie prägnante Definitionen von Zielen, Zielsetzungen und Beispielen gelernt. Darüber hinaus haben Sie die ultimativen Unterschiede zwischen Zielen und Zielsetzungen entdeckt. Sie haben auch die besten Möglichkeiten zur Festlegung von Zielsetzungen und Zielsetzungen für Ihr Unternehmen durchlaufen. 

Kurz gesagt, ein Ziel ist ein langfristiger Plan, während Ziele die Schritte sind, um dieses langfristige Geschäftsziel zu erreichen.

Dies könnte Sie auch interessieren OKR vs. KPI um die Erfolgsquote und Leistung Ihres Teams oder Unternehmens regelmäßig zu messen.

Danke an unsere Sponsoren
Weitere großartige Lektüre auf Karriere
Macht Ihr Geschäft
Einige der Tools und Dienste, die Ihr Unternehmen beim Wachstum unterstützen.
  • Invicti verwendet das Proof-Based Scanning™, um die identifizierten Schwachstellen automatisch zu verifizieren und innerhalb weniger Stunden umsetzbare Ergebnisse zu generieren.
    Versuchen Sie es mit Invicti
  • Web-Scraping, Wohn-Proxy, Proxy-Manager, Web-Unlocker, Suchmaschinen-Crawler und alles, was Sie zum Sammeln von Webdaten benötigen.
    Versuchen Sie es mit Brightdata
  • Semrush ist eine All-in-One-Lösung für digitales Marketing mit mehr als 50 Tools in den Bereichen SEO, Social Media und Content-Marketing.
    Versuchen Sie es mit Semrush
  • Intruder ist ein Online-Schwachstellenscanner, der Cyber-Sicherheitslücken in Ihrer Infrastruktur findet, um kostspielige Datenschutzverletzungen zu vermeiden.
    MIT DER INTELLIGENTEN SCHADENKALKULATION VON Intruder