Sie müssen sich nicht um Backups kümmern, wenn Sie Ihre Website wie die meisten auf Shared Hosting hosten Hostinganbieter kümmert sich um das Backup für Sie.

Wenn Sie das Hosting jedoch auf Cloud-ähnliche Google Cloud oder AWS migrieren, müssen Sie sich um einige Dinge selbst kümmern.

Sicherungskopie Ist einer von ihnen!

In letzter Zeit bin ich zu Geekflare gezogen Google Cloud Platform und suchte nach einem Ein-Klick-Backup Option, aber leider existiert es nicht.

Nach einiger Recherche erfuhr ich, dass das Sicherungsverfahren etwas anders ist, und ich liebte es. Das Gute ist, dass Sie es haben volle Kontrolle über Ihr Backup.

Es gibt mehrere Sicherungsebenen (Anwendung, Konfiguration, Protokolle usw.), und im Folgenden werde ich darüber sprechen Manuelle und automatische vollständige VM-Sicherung.

Der Begriff für die Sicherung von Google Cloud lautet „Schnappschuss"

Einige der Vorteile eines Schnappschusses.

  • Sie können einen Snapshot erstellen, während eine Festplatte an die Instanz angeschlossen ist - keine Ausfallzeit während der Sicherung
  • Es ist differenziell, anstatt jedes Mal ein vollständiges Festplatten-Backup zu erstellen – es reduziert die Backup-Speicherkosten und beschleunigt den Betrieb

Manually using Google Cloud Console

Die Google Cloud-Konsole bietet die Möglichkeit, einen Schnappschuss von der Festplatte zu erstellen. Dies ist ganz einfach.

  • Melden Sie sich bei Google Cloud an und gehen Sie zu Disks unter Compute Engine
  • Klicken Sie auf Datenträgername die an die Instanz angehängt ist, und Sie möchten einen Schnappschuss machen
  • Klicken Sie auf "CREATE SNAPSHOT".
Schnappschuss erstellen

Geben Sie den Namen des Schnappschusses ein und klicken Sie auf Erstellen

Schnappschuss-Details
  • Es wird einige Zeit dauern (abhängig von der Festplattengröße), und sobald Sie fertig sind, werden Sie sie in der sehen Schnappschuss Abschnitt.
Snapshot erstellt

Dies zeigt an, dass die Sicherung der VM-Festplatte abgeschlossen ist. Bei Bedarf können Sie diesen Snapshot verwenden, um eine neue VM mit demselben Status zum Zeitpunkt der VM-Sicherung wiederherzustellen / zu erstellen.

Automatically using Scripts

Wenn sich Ihre Anwendung häufig ändert und Sie möchten Automatisieren Sie die Erstellung eines Schnappschusses regelmäßig, dann hilft Ihnen das Folgende weiter.

Ich habe diese Lösung von gefunden https://github.com/jacksegal/google-compute-snapshot

  • Melden Sie sich bei der Instanz an, für die Sie eine automatische Sicherung durchführen möchten
  • Erstellen Sie einen Ordner, in dem Sie die Skriptdatei speichern möchten
  • Laden Sie die Skriptdatei herunter
wget https://github.com/jacksegal/google-compute-snapshot/blob/master/gcloud-snapshot.sh
  • Ändern Sie die Dateiberechtigung so, dass sie ausführbar ist
chmod 755 gcloud-snapshot.sh
  • Testen Sie das Skript, um sicherzustellen, dass es funktioniert, indem Sie ein Skript manuell ausführen
./gcloud-snapshot.sh

Einmal bestätigt, funktioniert es dann manuell Konfigurieren Sie crontab so, dass es regelmäßig ausgeführt wird

  • Das folgende Beispiel soll täglich um 05:00 Uhr laufen
0 5 * * * /opt/google-compute-snapshot/gcloud-snapshot.sh >> /var/log/cron/snapshot.log 2> & 1

Ein Skript wird standardmäßig den Snapshot für die letzten sieben Tage aufbewahren. Wenn Sie diesen Zeitplan ändern müssen, bearbeiten Sie die Skriptdatei und ändern Sie den Wert von OLDER_THAN=7

Automatically using Google Cloud Console

Google hat diese Funktionen kürzlich eingeführt, und ich liebe sie. Jetzt hat GCP die Möglichkeit, einen Festplatten-Snapshot von der Konsole selbst aus zu planen.

  • Gehen Sie zu Compute Engine >> Snapshots
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Snapshot-Zeitpläne. Das folgende Popup wird angezeigt. Klicken Erstellen Sie Snapshot-Zeitpläne
gcp-snapshot-zeitpläne
  • Geben Sie die erforderlichen Informationen ein und klicken Sie auf Erstellen
gcp-snapshot-optionen

Lassen Sie uns einige der verfügbaren Optionen untersuchen.

  • Region - Wählen Sie aus, wo Sie Ihren VM-Snapshot speichern möchten (Backup).
  • Häufigkeit planen - Wählen Sie aus, wie oft Sie täglich, wöchentlich und stündlich ein Backup erstellen möchten
  • Startzeit – wann soll die Sicherung erfolgen? Wählen Sie niedrige Spitzenzeiten.
  • Schnappschüsse automatisch löschen nach – wie viele letzte Schnappschüsse möchten Sie jederzeit behalten?
  • Löschregel - Was soll passieren, wenn Sie die Quellfestplatte (VM) löschen?

Nach der Erstellung sollten sie aufgelistet sein.

gcp-snapshot-bereit

Dies zeigt an, dass der Snapshot-Zeitplan bereit ist, an die Festplatte angehängt zu werden.

  • Gehen Sie zu Compute Engine >> Disks
  • Wählen Sie die Festplatte aus, auf der Sie den Snapshot aktivieren möchten
  • Klicken Sie auf Bearbeiten und wählen Sie den neu erstellten Zeitplan wie unten gezeigt aus.
gcp-attach-snapshot-schedule
  • Klicken Sie auf Speichern

Das ist alles!

Google Cloud erstellt den Schnappschuss basierend auf dem Zeitplan.

Sie sehen, nur ein paar Minuten für die Einrichtung eines Backups aufzuwenden, kann ein Lebensretter sein. Neben dem Schnappschuss sollten Sie auch berücksichtigen Screenshot aktivieren, die helfen kann, den VM-Status zu ermitteln.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie dies GCP-Zertifizierungskurs.