JavaScript ist eine der beliebtesten Programmiersprachen. 

Laut W3Techs, JavaScript wird von 97.4 % der Websites im Internet als clientseitige Programmiersprache verwendet.  

Es wurde 1995 entwickelt und ist eine High-Level-Skriptsprache, die auch als JS bekannt ist. JavaScript ist eine Programmiersprache mit mehreren Paradigmen, die funktionale, zwingende und ereignisgesteuerte Programmierstile unterstützt. Darüber hinaus verfügt es über APIs, um mit Text, Datenstrukturen, regulären Ausdrücken und Document Object Model (DOM) zu arbeiten. 

JavaScript wird in verschiedenen Anwendungen verwendet, wie zum Beispiel: 

  • So laden Sie Webseiteninhalte über WebSocket oder Ajax 
  • Spiele im Browser spielen, Webseitenanimationen
  • Steuern Sie die Wiedergabe von Streaming-Medien 
  • Generieren Sie Pop-ups, Seitenumleitungen und mehr

Beliebte Websites, die JavaScript verwenden, sind Google, YouTube, Facebook, Expedia, Overstock und mehr. 

Also, wenn Sie ein sind JavaScript Entwickler, Sie kennen die Übung, wenn Sie beim Programmieren ein Konzept vergessen. Das liegt daran, dass man sich praktisch nicht alle Konzepte merken kann, und wenn man mal nicht weiterkommt, blättert man durch Internetseiten oder blättert neben sich in seinem Buch. Es ist zeitaufwendig und frustrierend zugleich. 

Aber keine Sorge; wir haben uns 10 spannende JavaScript-Spickzettel für Sie ausgedacht. Sie helfen JavaScript-Entwicklern und -Anfängern, die die Sprache lernen. 

Schau sie dir an!

Codecademy: Dieser einfache JavaScript-Spickzettel erklärt alles mit Klarheit und Syntax. Es beginnt mit einer kurzen Einführung und behandelt dann Themen wie Bedingungen, Funktionen, Arrays, Gültigkeitsbereich, Schleifen, Objekte, Iteratoren, Klassen, Module, Promises, Async-Await, Browser-Transpilation und -Kompatibilität, Bibliotheken, Boolesche Werte, Dateninstanzen und vieles mehr Mehr. 

SieCodes: Es ist eine gute Referenzliste mit JavaScript-Strings, Variablen und anderen wichtigen Attributen. Sie enthalten die Syntax für jedes Segment, die Sie auch kopieren und in Ihr Projekt einfügen können, um Ihre Aufgabe weiter zu vereinfachen. Es umfasst auch variable Operationen, Datentypen, Strukturen, Warnungen und Eingabeaufforderungen, ansonsten Anweisungen, Arrays, Schleifen, Zahlen, Daten, Objekte, Funktionen, Debugging, Selektoren, Ereignisse, AJAX und Elementmanipulation.

Cheatographie: Diese Kurzanleitung von Dave Child ist online verfügbar oder Sie können sie direkt von der Website herunterladen. Es enthält JavaScript-Methoden, Funktionen, reguläre Ausdrücke, XMLHttpRequest-Objekt, Mustermodifikatoren, RegEx-Objekte, Ereignishandler, Arrays, boolesche Werte, Datumsangaben und Zeichenfolgen. Sie können darauf zurückgreifen, wenn Sie einige Funktionen vergessen haben und einen schnellen Rückruf benötigen. 

HTMLcheatsheet.com: Dies ist eine Goldgrube für Entwickler und Programmierer, um einen kleinen Einblick in einige JavaScript-Konzepte zu bekommen. Es fasst alle grundlegenden, mittleren und fortgeschrittenen Konzepte zusammen und ordnet deren Syntax und Beispiele zum besseren Verständnis an. Es behandelt Themen wie On-Page-Skript, Einbinden externer JavaScript-Dateien, Funktionen, Bearbeiten von DOM-Elementen, Schleifen, ansonsten Anweisungen, Variablen, Datentypen, Zeichenfolgen, Ereignisse, Zahlen und Mathematik, Daten, Arrays, globale Funktionen, reguläre Ausdrücke, Fehler, Versprechen und mehr. 

WebsiteSetup: Auf dieser Website finden Sie einen umfassenden JavaScript-Spickzettel im Text- und PDF-Format. Es behandelt Konzepte wie das Einbinden von JavaScript in eine Site, das Aufrufen externer JS-Dateien, einschließlich Kommentare, Variablen, Datentypen, Objekte, Arrays, Operatoren, Funktionen, Schleifen, Strings, Methoden, Ausdrücke, Quantoren, Mathematik und Zahlen, Datum und Uhrzeit, DOM-Modus, Ereignisse, Animationen, Fehler und mehr. 

Modernes JavaScript: Dieser JavaScript-Spickzettel auf GitHub hilft Ihnen, schnelle Probleme zu lösen, die in Ihren Projekten auftauchen. Sie können auch einige Empfehlungen des Autors zusammen mit einigen ergänzenden Ressourcen finden, auf die Sie sich beziehen können. Der Spickzettel enthält Konzepte wie Variablendeklarationen, Pfeilfunktion, Parameter, Zerstörung, Array-Methoden, Spread-Operator, Versprechen, Vorlagenliterale, Importe/Exporte, Klassen, Schlüsselwörter, Async Await, Truthy/Falsy, Generatoren, statische Methoden und Anamorphismen . 

OverAPI.com: Sie können diese Webseite in Ihrem Browser mit einem Lesezeichen versehen und im Zweifelsfall darauf zurückgreifen, da sie Sie an bestimmte Schlüsselaspekte erinnert, die Sie während JavaScript-Projekten benötigen. Es behandelt JavaScript-Grundlagen wie Array-Eigenschaften und -Methoden, Boolesche Eigenschaften und Methoden, mathematische Eigenschaften und Methoden, Zeichenfolgeneigenschaften und -Methoden, DOM-Ereignisse, Kern-DOM, DOM-Knoten, RegExp, Browserkonzepte und Grafiken.   

Codierende Ninjas: Wenn Sie in der Anfangsphase des Erlernens von JavaScript oder ein neuer Entwickler sind, wird Ihnen dieser Spickzettel eine Atempause geben, wenn Sie beim Programmieren etwas vergessen haben. Sie können darauf zurückgreifen, um Datentypen, grundlegendes Vokabular, Objekte, Funktionen, Variablen und Gültigkeitsbereiche, Operatoren, Zwang, Wahrheit/Falsch, das Erstellen von Variablen, Schleifen, Browserattributen, DOM, automatisch vererbte Eigenschaften, integrierte Objekte und abzurufen versprechen. 

Ilovecoding.org: Dieser 13-seitige JavaScript-Spickzettel ist alles, was Sie JavaScript interaktiv zusammenfassen möchten. Es führt Sie von Anfängerkonzepten bis hin zu JavaScript für Fortgeschrittene mit der richtigen Syntax, Erklärung und Terminologie. Das Beste – Sie können 13 Seiten gleichzeitig oder einzeln herunterladen. Es umfasst Datentypen, Objekte, Grundwortschatz, Funktionen, Operatoren, Zwang, Schleifen, Konstruktor, fehlen uns die Worte. Schlüsselwort, ES6+, DOM API und mehr. 

Codepen: Diese JavaScript-Kurzreferenz ist ein weiterer hilfreicher Spickzettel, der verschiedene Themen mit Beispielen abdeckt. Es beinhaltet die Arbeit mit DOM, Funktionen, und JS. Sie können lernen, wie Sie auf DOM-Elemente zugreifen, untergeordnete oder übergeordnete Knoten erfassen, ein neues DOM-Element erstellen, Elemente hinzufügen, Klassen hinzufügen/entfernen/überprüfen/umschalten, Array-Elemente und Objekteigenschaften, Bedingungen, Schleifen, Ereignisse und Timer hinzufügen/entfernen . 

Fazit

Ich hoffe, die obigen JavaScript-Spickzettel helfen Ihnen dabei, sich an einige wichtige Konzepte zu erinnern, die währenddessen wichtig sind Programmierung. Laden Sie sie einfach herunter oder setzen Sie sie mit einem Lesezeichen in Ihrem Browser und verweisen Sie darauf, wann immer Sie sich festgefahren fühlen.