English English French French Spanish Spanish German German
Geekflare wird von unserem Publikum unterstützt. Wir können Affiliate-Provisionen durch den Kauf von Links auf dieser Website verdienen.
Teilen:

Wie behebt man JBoss AS beim Starten unter Linux?

Invicti Web Application Security Scanner – die einzige Lösung, die eine automatische Verifizierung von Schwachstellen mit Proof-Based Scanning™ bietet.

Über das Wochenende habe ich mit JBoss Application Server unter CentOS 7 herumgespielt. Ich habe 7.1.1 installiert, und als ich versuchte zu starten, war es das hung beim Start.

[root @ localhost bin] # ./standalone.sh ====================================== ================================== JBoss Bootstrap-Umgebung JBOSS_HOME: / home / chandan / Downloads / jboss-as -7.1.1.Final JAVA: java JAVA_OPTS: -server -XX: + UseCompressedOops -XX: + TieredCompilation -Xms64m -Xmx512m -XX: MaxPermSize = 256m -Djava.net.preferIPv4Stack = true -Dorg.jboss.resolver.ning true -Dsun.rmi.dgc.client.gcInterval = 3600000 -Dsun.rmi.dgc.server.gcInterval = 3600000 -Djboss.modules.system.pkgs = org.jboss.byteman -Djava.awt.headless = true -Djboss. server.default.config = standalone.xml ================================================ =============================== OpenJDK 64-Bit-Server-VM-Warnung: Option MaxPermSize = 256m wird ignoriert; Unterstützung wurde in 8.0 13: 39: 15,689 INFO [org.jboss.modules] JBoss Modules Version 1.1.1.GA 13: 39: 16,236 INFO [org.jboss.msc] JBoss MSC Version 1.0.2.GA 13:39 entfernt : 16,346 INFO [org.jboss.as] JBAS015899: JBoss AS 7.1.1.Final "Brontes" startet

Ich habe ein paar Minuten gewartet, aber kein Glück.

Bist du in der gleichen Situation? Keine Panik!

Es scheint, dass es ein bekanntes Problem mit JBoss 7 mit Java 8 gibt und die Lösung zu verwenden ist Java 7. Als erstes möchten Sie überprüfen, ob Sie Java 8 verwenden.

[root @ localhost bin] # java -version openjdk version "1.8.0_111"OpenJDK-Laufzeitumgebung (Build 1.8.0_111-b15) OpenJDK 64-Bit-Server-VM (Build 25.111-b15, gemischter Modus) [root @ localhost bin] #

Wie Sie oben sehen können, habe ich Java 8 und muss Java 7 verwenden.

Wenn Sie unter CentOS arbeiten, können Sie die niedrigere Version von Java mit dem folgenden Befehl verwenden.

Update-Alternativen --config Java

Sie haben die Möglichkeit, die Java-Version auszuwählen

[root @ localhost bin] # update-alternatives --config java Es gibt 2 Programme, die 'java' bereitstellen. Auswahlbefehl ----------------------------------------------- 1 java-1.7.0-openjdk.x86_64 (/usr/lib/jvm/java-1.7.0-openjdk-1.7.0.121-2.6.8.0.el7_3.x86_64/jre/bin/java) * + 2 java-1.8.0. 86-openjdk.x64_1.8.0 (/usr/lib/jvm/java-1.8.0.111-openjdk-2-15.b7.el3_86.x64_XNUMX/jre/bin/java) Geben Sie ein, um die aktuelle Auswahl beizubehalten [+], oder Typauswahlnummer:

Geben Sie 1 ein und Sie sind fertig.

Wenn Sie RHEL verwenden oder Java 7 nicht haben, müssen Sie zuerst den Pfad installieren und festlegen.

Sobald ich Java 7 eingestellt habe, konnte JBoss 7 erfolgreich gestartet werden.

[root @ localhost bin] # ./standalone.sh ====================================== ================================== JBoss Bootstrap-Umgebung JBOSS_HOME: / home / chandan / Downloads / jboss-as -7.1.1.Final JAVA: java JAVA_OPTS: -server -XX: + UseCompressedOops -XX: + TieredCompilation -Xms64m -Xmx512m -XX: MaxPermSize = 256m -Djava.net.preferIPv4Stack = true -Dorg.jboss.resolver.ning true -Dsun.rmi.dgc.client.gcInterval = 3600000 -Dsun.rmi.dgc.server.gcInterval = 3600000 -Djboss.modules.system.pkgs = org.jboss.byteman -Djava.awt.headless = true -Djboss. server.default.config = standalone.xml ================================================ =============================== 13: 46: 04,337 INFO [org.jboss.modules] JBoss Modules Version 1.1.1 .GA 13: 46: 04,622 INFO [org.jboss.msc] JBoss MSC Version 1.0.2.GA 13: 46: 04,661 INFO [org.jboss.as] JBAS015899: JBoss AS 7.1.1.Final "Brontes" ab 13 : 46: 05,552 INFO [org.xnio] XNIO Version 3.0.3.GA 13: 46: 05,568 INFO [org.jboss.as.server] JBAS015888: Erstellen eines http-VerwaltungsdienstesVerwenden der Socket-Bindung (management-http) 13: 46: 05,584 INFO [org.xnio.nio] XNIO NIO-Implementierungsversion 3.0.3.GA 13: 46: 05,621 INFO [org.jboss.as.logging] JBAS011502: Entfernen des Bootstraps Protokollhandler 13: 46: 05,643 INFO [org.jboss.remoting] (MSC-Dienstthread 1-3) JBoss Remoting-Version 3.2.3.GA 13: 46: 05,651 INFO [org.jboss.as.clustering.infinispan] (ServerService) Thread-Pool - 31) JBAS010280: Infinispan-Subsystem aktivieren.
 begann in 3468ms - 133 von 208 Diensten gestartet (74 Dienste sind passiv oder auf Abruf)

Ich hoffe das hilft. Lerne mehr über JBoss EAP Administration und Konfiguration hier.

Danke an unsere Sponsoren
Macht Ihr Geschäft
Einige der Tools und Dienste, die Ihr Unternehmen beim Wachstum unterstützen.
  • Invicti verwendet das Proof-Based Scanning™, um die identifizierten Schwachstellen automatisch zu verifizieren und innerhalb weniger Stunden umsetzbare Ergebnisse zu generieren.
    Versuchen Sie es mit Invicti
  • Web-Scraping, Wohn-Proxy, Proxy-Manager, Web-Unlocker, Suchmaschinen-Crawler und alles, was Sie zum Sammeln von Webdaten benötigen.
    Versuchen Sie es mit Brightdata
  • Semrush ist eine All-in-One-Lösung für digitales Marketing mit mehr als 50 Tools in den Bereichen SEO, Social Media und Content-Marketing.
    Versuchen Sie es mit Semrush
  • Intruder ist ein Online-Schwachstellenscanner, der Cyber-Sicherheitslücken in Ihrer Infrastruktur findet, um kostspielige Datenschutzverletzungen zu vermeiden.
    MIT DER INTELLIGENTEN SCHADENKALKULATION VON Intruder