English English French French Spanish Spanish German German
Geekflare wird von unserem Publikum unterstützt. Wir können Affiliate-Provisionen durch den Kauf von Links auf dieser Website verdienen.
Teilen:

Alles, was Sie über das Keyword-Suchvolumen für SEO im Jahr 2023 wissen wollten

Keyword-Suchvolumen für SEO
Invicti Web Application Security Scanner – die einzige Lösung, die eine automatische Verifizierung von Schwachstellen mit Proof-Based Scanning™ bietet.

Wenn Sie jemals zur Keyword-Recherche oder Keyword-Analyse gekommen sind, müssen Sie über die gestolpert sein Vorstellung des Keyword-Suchvolumens.

Dies ist eine der wichtigsten Kennzahlen in der Suchmaschinenoptimierung (SEO). Es taucht im Wesentlichen bei fast allem auf, was Sie tun – beim Erstellen einer neuen Website oder beim Starten einer PPC-Werbekampagne oder einer anderen Marketingkampagne, die damit zu tun hat Google Ads. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, die Bedürfnisse und das Interesse der Benutzer an bestimmten Themen, Dienstleistungen und Produkten zu bewerten – und dünne Informationen zu verwenden, um Ihr Marketing oder sogar Ihre Produktstrategie zu informieren. 

Dieser Beitrag führt Sie durch die wichtigsten Aspekte des Umgangs mit Keyword-Suchvolumina und hilft Ihnen, das beste Tool dafür zu finden. 

What Is Keyword Search Volume?

Kurz gesagt, das Keyword-Suchvolumen ist eine Zahl, die angibt, wie oft Personen in einem bestimmten Zeitraum nach einer bestimmten Suchanfrage suchen. Typischerweise konzentrieren sich SEOs gerne auf das monatliche Suchvolumen.

Diese Zahl hilft zu verstehen, wie beliebt eine Suchanfrage ist. Und das ist wichtig, denn Sie können Ihre SEO-Strategie nicht aufbauen, ohne zu wissen, für welche Keywords Sie optimieren sollten, um die maximale Wirkung und den maximalen Traffic zu erzielen.

Einige Studien behaupten das 93% aller Onlinene Reisen Beginnen Sie in Suchmaschinen, was bedeutet, dass Sie für dieses Keyword erscheinen müssen, wenn Sie dieses Benutzerinteresse ansprechen möchten. 

Aber der Wert der Kenntnis des Keyword-Suchvolumens hört hier nicht auf. Zusätzlich zu reinen Traffic-Gründen können Sie diese Art von Keyword-Daten verwenden, um:

  • Packen Sie aus, wie wettbewerbsfähig jedes Keyword ist;
  • Priorisieren Sie Ihre Website-Optimierungsbemühungen, indem Sie sich auf Keywords konzentrieren, die Ihrem Unternehmen den größten Nutzen bringen können;
  • Finden Sie Muster, die auf Saisonalität in der Verbrauchernachfrage hinweisen.

A Perfect Keyword Search Volume—Does It Exist?

Einige Dinge in SEO sind streng definiert, wie die optimale Anzahl von Zeichen in einem Titel (damit Google ihn in SERPs nicht kürzt) oder meta description.

Aber die meisten Dinge sind es natürlich nicht. Es gibt also kein optimales Suchvolumen – für eine Branche und ein Keyword ist ein monatliches Suchvolumen von 50,000–100,000 das absolute Minimum, während Sie für andere nicht so hohe Zahlen erwarten können.

Stellen Sie sich einfach ein Keyword „Krankenversicherungsangebot“ im Vergleich zu etwas wie „Perücken für Minischweine“ vor. Letztere werden niemals das gleiche Suchvolumen haben wie erstere.

Aber wenn ein Keyword weniger als 100 Suchanfragen pro Monat hat, lohnt es sich möglicherweise nicht.

Da es bei der Anzahl der Keyword-Suchen kein Gut oder Schlecht gibt, sollten Sie beim Betrachten der Keyword-Statistiken einige Faktoren berücksichtigen:

  • Betrachten Sie Ihre Branche
  • Denken Sie an die Konkurrenz (Keywords mit extrem hohen Suchanfragen sind in der Regel außerordentlich wettbewerbsfähig, und Sie könnten es schwer haben, für sie ein Ranking zu erhalten).
  • Entscheiden Sie sich nicht für extrem niedrige Keyword-Volumen, da dies wahrscheinlich darauf hindeutet, dass die Leute nicht nach etwas suchen, das diese Formulierung verwendet.
  • Vergessen Sie nicht die Größe Ihrer Website und Ihr Budget 

Sofern Sie nicht über riesige Budgets verfügen, die Sie für SEO- und PPC-Kampagnen ausgeben können, sollten Sie bedenken, dass Ihre Keyword-Strategie sowohl Keywords mit geringem als auch mit mittlerem Volumen umfassen sollte. Dies wird Ihnen helfen, in SERPs wettbewerbsfähig zu bleiben und Suchen zu bewältigen, die Traffic auf Ihre Website bringen können. 

TIPP: Die beste Zeit, Keywords mit höheren Suchvolumina (normalerweise mit über 100,000 Suchanfragen pro Monat) auszurichten, ist, wenn Sie eine gut etablierte Website haben, die im Vergleich zur Konkurrenz ziemlich viel Verkehr anzieht.

Where Do You Find Keyword Search Volume Stats?

Jetzt, da Sie alle Hintergrundinformationen zum Suchvolumen haben, fragen Sie sich vielleicht, wo Sie es eigentlich nachschlagen können.

Wenn Sie jemals an einem Google-Keyword-Planer herumgebastelt haben, haben Sie diese Statistik definitiv gesehen. Das größte Problem ist jedoch, dass GKP Ihnen nur die Bereiche angibt, sodass Sie sich nicht vollständig auf das verlassen können, was Sie in diesem Google-nativen Tool sehen. 

Die einzige Möglichkeit, die Statistiken zum tatsächlichen Suchvolumen von Google zu erhalten, besteht darin, eine bezahlte Kampagne zu starten, wenn Google die genauen Zahlen preisgibt. 

Die Google Search Console kann Ihnen auch einige Einblicke geben – nur sind sie auf Keywords beschränkt, für die Sie bereits ranken.

Das alles bedeutet, dass, wenn Sie eine Keyword-Recherche durchführen möchten, Google-native Tools nicht praktisch sind, es sei denn, Sie sind bereit, eine PPC-Kampagne für jedes Keyword zu starten, das Sie analysieren möchten.

Nun, ist es das? Natürlich nicht.

Tools von Drittanbietern, die alles bieten, was mit Schlüsselwörtern zu tun hat, enthalten häufig Statistiken zum Suchvolumen. Wenn Sie also so etwas wie „Keyword-Recherche-Tool“ googeln, erhalten Sie mehr als eine Milliarde Ergebnisse. Wenn Sie sich ein wenig mit dem Thema befassen, werden Sie feststellen, dass es etwa fünf bis sechs Tools gibt, die am meisten auffallen werden:Semrush, Moz, Ahrefs, Serpat, Sistrix und Mangools.

Why Turn to Third-Party Keyword Tools

Eines der stärksten Argumente für die Verwendung von Keyword-Tools von Drittanbietern ist, dass sie alle Einschränkungen überwinden, die Google-native Tools haben, und Ihnen zeigen:

  • Spezifische Statistiken zum Suchvolumen
  • Verschlagworten Sie andere Seiten, aber Ihren eigenen Rang
  • Wettbewerbsniveau für jedes Keyword

Klingt beeindruckend, oder? Nun, nur Google kennt das genaue Keyword-Suchvolumen, was bedeutet, dass Tools von Drittanbietern Ihnen nur Schätzungen liefern können. 

Das bedeutet, dass Sie bei der Auswahl eines Keyword-Tools, das Sie für die Keyword-Recherche verwenden, dasjenige mit der größten Genauigkeit auswählen müssen. Andernfalls basieren Ihre SEO-Strategie und jegliche Optimierungsbemühungen auf den falschen Daten, was zu falschen Schlussfolgerungen und damit zu Ressourcenverschwendung führt.  

Which Keyword Tool Has the Most Accurate Search Volume Data?

Eine Bewertung der Datengenauigkeit kann nur durch Recherche erfolgen. 

Da ist einer Studie die eigentlich Suchvolumendaten von allen populären Keyword-Tools genommen hat—Semrush, Moz, Ahrefs, Serpat, Sistrix und Mangools– und sie mit Impressionsdaten aus der Google Search Console verglichen. Dies Beitrag zur Methodik erklärt, warum in diesem Fall Impressionen der beste Weg sind, Benchmarks für Statistiken zum Suchvolumen zu erhalten. 

Tatsächlich untersuchte die Studie sogar die Genauigkeit der kostenlosen Version von GKP, nur um Ihnen zu zeigen, ob Sie sich auf die kostenlose Alternative von Google verlassen können.

Which tool’s search volume data comes closer to the real stats? Winner: Semrush

Keyword-Recherche-Tool-Statistiken

Oben können Sie sehen, wie jedes Tool im Vergleich zu den Statistiken abschneidet, die von den genauen Zahlen des Suchvolumens von Google Keyword Planner zurückgegeben werden.

In dieser Hinsicht Semrush ist führend, wobei sogar die kostenlose Version des Google Keyword-Planers auf dem zweiten Platz liegt. 

Dies bedeutet, dass Semrush wurde zum führenden Tool, wenn es um die Genauigkeit des Suchvolumens geht. Hier ist ein genauerer Blick darauf, wie es sich im Vergleich zu den anderen Lösungen schlägt:

Moz ist das einzige Tool, das einigermaßen nahe kommt SemrushDatenqualität des Suchvolumens von , aber selbst in diesem Fall liegt der Unterschied bei beachtlichen 17 %.

Which tool returns more keyword data? Winner: Semrush

Zusätzlich zur Rückgabe genauer Statistiken zum Suchvolumen müssen Sie den Umfang dieser Statistiken berücksichtigen.

Ein Tool kann zwar sehr genau sein, deckt aber möglicherweise nicht viele Keywords ab. Nicht dieselbe Studie befasst sich auch mit dieser Frage. 

% der Keywords mit fehlenden Daten in jedem Tool

Die ersten beiden bleiben die gleichen wie in der vorherigen Analysekategorie – wir haben Semrush an der Spitze, gefolgt von der kostenlosen Version des Google Keyword Planner. Und in diesem Fall ist der Unterschied noch dramatischer.

Während Semrush nur Daten für 1.8 % der in der Studie analysierten Keywords fehlen, zeigen die restlichen Tools keine Daten für mehr als 4 % an. 

Dies bedeutet, dass Sie Zugriff auf doppelt so viele Keyword-Statistiken erhalten Semrush als mit jedem anderen Keyword-Tool. Und gekrönt von führenden Genauigkeitsstatistiken ist das unglaublich beeindruckend.

Final Words

Nachdem Sie nun alles Wissenswerte über das Keyword-Suchvolumen enthüllt haben, ist es an der Zeit, sich mit der eigentlichen Arbeit zu befassen und Ihr Niveau zu verbessern SEO Bemühungen. Und das bedeutet, dass Sie ein Tool benötigen, das diese Keyword-Statistiken auspackt.

Glücklicherweise können Sie eine kostenlose Testversion für erhalten Semrush– eine Plattform mit der tatsächlich größten und, wie wir gesehen haben, genauesten Keyword-Datenbank unter den wichtigsten Marktteilnehmern – die exklusiv meinen Lesern für die zur Verfügung steht nächste 14 Tage seit Aktivierung.

Danke an unsere Sponsoren
Weitere großartige Lektüre zum Thema SEO
Macht Ihr Geschäft
Einige der Tools und Dienste, die Ihr Unternehmen beim Wachstum unterstützen.
  • Invicti verwendet das Proof-Based Scanning™, um die identifizierten Schwachstellen automatisch zu verifizieren und innerhalb weniger Stunden umsetzbare Ergebnisse zu generieren.
    Versuchen Sie es mit Invicti
  • Web-Scraping, Wohn-Proxy, Proxy-Manager, Web-Unlocker, Suchmaschinen-Crawler und alles, was Sie zum Sammeln von Webdaten benötigen.
    Versuchen Sie es mit Brightdata
  • Semrush ist eine All-in-One-Lösung für digitales Marketing mit mehr als 50 Tools in den Bereichen SEO, Social Media und Content-Marketing.
    Versuchen Sie es mit Semrush
  • Intruder ist ein Online-Schwachstellenscanner, der Cyber-Sicherheitslücken in Ihrer Infrastruktur findet, um kostspielige Datenschutzverletzungen zu vermeiden.
    MIT DER INTELLIGENTEN SCHADENKALKULATION VON Intruder