Eine effiziente Kubernetes- und Docker-Überwachungslösung kann Ihnen dabei helfen, wichtige Metriken Ihrer Anwendungen zu messen, einschließlich Zustand, Leistung, Geschwindigkeit, Kosten und Ressourcenauslastung.

Tatsächlich in der Moderne DevOps Infrastruktur haben sowohl Kubernetes als auch Docker bedeutende Positionen. Mit Docker können Sie Ihre Anwendungen containerisieren und ausführen, während Kubernetes ermöglicht es Ihnen, diese Container zu verwalten.

Obwohl Sie eine verwenden können Docker-CLI Die Verwaltung der Container, deren Anzahl Tausende betragen kann, ist eine große Herausforderung.

Die Verwendung von Kubernetes und Docker für die oben genannten Prozesse kann jedoch eine große Erleichterung und Vereinfachung sein. Aber es ist kein Kinderspiel. Sie müssen die Container richtig beobachten und analysieren, um sicherzustellen, dass die Anwendung reibungslos funktioniert.

Um dies zu ermöglichen, müssen Sie die Anwendungen und Container überwachen, die Aktivitäten protokollieren, Ineffizienzen verfolgen und sie debuggen, um sicherzustellen, dass die Dienste mit optimaler Leistung, Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit ausgeführt werden.

In diesem Artikel bespreche ich einige der zuverlässigen Kubernetes- und Docker-Überwachungslösungen, damit Sie Ihre Anwendungen optimieren können.

Aber reden wir zuerst darüber,

Was sind Kubernetes, Docker und Container?

Kubernetes

Kubernetes ist ein Open-Source-System, mit dem Sie Container orchestrieren oder verwalten können, um die Anwendungsbereitstellung, -verwaltung und -skalierung zu automatisieren. Es wurde am 7. Juni 2014 von Google entwickelt, aber jetzt wird es von der Cloud Native Computing Foundation gepflegt.

Kubernetes arbeitet mit verschiedenen Container-Laufzeiten wie Docker, CRI-O und Containerd. Viele Cloud-Dienste bieten eine Kubernetes-basierte PaaS oder IaaS, wo Sie Kubernetes bereitstellen können.

Docker

Docker bezieht sich auf eine Reihe von verschiedenen PaaS oder Platform-as-a-Service Produkte, die Virtualisierung auf Betriebssystemebene nutzen, um Software oder Anwendungen in Paketen anzubieten, die als Container bezeichnet werden. Und die Software, die die Container hostet, ist die Docker Engine.

Docker wurde von Docker Inc. entwickelt und 2013 veröffentlicht. Es kann Softwareanwendungen zusammen mit ihren Abhängigkeiten verpacken. Es speichert sie auch in einem virtuellen Container, der unter Windows ausgeführt werden kann. Linux, und macOS. Dadurch kann die Software an verschiedenen Standorten in einer öffentlichen Cloud oder lokal ausgeführt werden.

Behälter

Container sind ausführbare Softwareeinheiten, in denen Anwendungscode mit seinen Abhängigkeiten und Bibliotheken verpackt wird, sodass er überall in der Cloud, der traditionellen IT oder auf dem Desktop ausgeführt werden kann.

Container nutzen die Betriebssystemvirtualisierung, um mehreren Anwendungen die gemeinsame Nutzung des Betriebssystems zu ermöglichen, indem sie Prozesse trennen und gleichzeitig die Ressourcen wie CPU, Festplattenspeicher, und Speicher, auf den diese Prozesse zugreifen können. Sie sind voneinander isoliert und mit ihren jeweiligen Bibliotheken, Code, Software und Konfigurationsdateien gebündelt.

Sie können jedoch weiterhin über einen definierten Kanal interagieren. Darüber hinaus verwenden alle Container einen einzigen Betriebssystemkernel und verbrauchen weniger Ressourcen als eine virtuelle Maschine (VM).

Was versteht man unter Kubernetes oder Docker Monitoring?

Kubernetes- oder Docker-Monitoring bedeutet, eine Docker- oder Kubernetes-basierte Software regelmäßig zu beobachten und zu analysieren, um ihre Leistung, Gesundheit, Kosten und Effizienz. Softwareteams führen dies durch, indem sie die Metriken messen, die die Anwendung ausgibt. Diese Metriken können umfassen:

  • Latency
  • Kubernetes-Cluster-Metriken wie ausgeführte Container, Status, Ressourcenverbrauch und Netzwerk-Input/Output
  • Kubernetes-Pods ausführen und bereitstellen
  • CPU-, Festplatten- und Speicherauslastung
  • API-Server, Datenspeicher, Scheduler-Status und Controller-Lebenszyklus-Metriken
  • Kosten pro Cluster, Team und Produkt

Monitoring ist ein entscheidender Teil der Beobachtbarkeit in der Anwendungsentwicklung. Und die Analyse solcher Metriken kann Ihnen helfen, wertvolle Informationen zu erhalten.

Warum Kubernetes- und Docker-Container überwachen?

Wenn Sie Ihre Kubernetes- und Docker-Systeme nicht überwachen, kann es aufgrund der eingeschränkten Beobachtbarkeit oder Sichtbarkeit wichtiger Metriken schwierig sein zu sagen, ob alle Prozesse gut laufen. Es kann auch schwierig sein, Probleme zu erkennen, die sich auf Ihre Bewerbung auswirken können, oder sofortige Maßnahmen zu ergreifen, bevor sich die Situation verschlimmert.

Als Ergebnis kann es verschiedene Risiken in Bezug auf Sicherheit, Datenschutz, App-Leistung und -Zustand, Netzwerk und Kosten.

Daher ist eine Überwachung Ihrer Anwendung erforderlich. Die Überwachung von Docker und Kubernetes kann jedoch eine Herausforderung darstellen, da sie eine effiziente Strategie erfordert.

Aus diesem Grund benötigen Sie eine hervorragende Überwachungslösung, die Ihnen den Prozess erleichtert. Das Überwachungstool bietet eine umfassendere Beobachtbarkeit für jeden Aspekt Ihrer Anwendung. Um sicherzustellen, dass die Anwendung optimal funktioniert, können Sie kritische Metriken wie Zustand, Kosten, Ressourcenauslastung und mehr verfolgen.

Lassen Sie uns im Detail sehen, welche Vorteile Sie von einem guten Monitoring-Tool erwarten können.

Proaktives Identifizieren und Beheben von Problemen

Ein effizientes Monitoring-Tool für Ihre Kubernetes- und Docker-Systeme kann alle Prozesse proaktiv überwachen. Es liefert Ihnen genaue Einblicke in jede noch so kleine Änderung und die laufenden Prozesse.

Mit 360-Grad-Sichtbarkeit können Sie die Ineffizienzen, die sich auf die Systeme auswirken können, leicht nachverfolgen. Wenn Sie Probleme, Bugs oder Fehler erkennen, informiert Sie das Tool auch schnell, damit Sie die Probleme beheben können, bevor ein Schaden entsteht. Außerdem kann es die Systeme im Auge behalten, um Systemausfälle aufgrund unnötiger Ressourcennutzung zu vermeiden, was wiederum Kosten spart.

App-Leistung optimieren

Einer der Hauptgründe für die Verwendung der Überwachungstools ist die Verbesserung der Anwendungsleistung. Die Tools arbeiten, indem sie Erkenntnisse und Abhängigkeiten einer Anwendung sammeln und so ein Leistungs-Benchmarking erstellen.

Diese Erkenntnisse helfen dem Tool, Anomalien und Grundursachen der Probleme zu identifizieren und die Softwareteams darüber zu informieren. Dies ermöglicht es dem Team, schnelle Maßnahmen und Schritte zur Verbesserung der App-Leistung zu ergreifen.

Änderungen sicher umsetzen

Da die Überwachungstools die auftretenden Probleme beobachten und das Team in Echtzeit benachrichtigen können, können Sie die Anwendungsschwachstellen schnell erkennen und beheben.

Andernfalls, wenn Sie nicht über solche Tools verfügen, kann jede Änderung, die Sie an der App vornehmen, die Leistung verschlechtern, da Sie die zugrunde liegenden Probleme in der Anwendung nicht kennen. Diese Sicherheitslücken können die Sicherheit der Anwendung beeinträchtigen und sie anfällig für Viren und Malware. Und das können Sie sich im Zeitalter der Cyber-Bedrohungen sicherlich nicht leisten.

Verwenden Sie daher ein Überwachungstool, um Ihre Apps sicher und robust zu halten, damit Sie Änderungen einfach implementieren und live schalten können.

Wenn es um Kubernetes- und Docker-Monitoring-Tools geht, können Cloud-basierte Lösungen eine großartige Alternative zu einer selbst gehosteten Monitoring-Lösung sein. Dies liegt daran, dass Sie die Leistungsfähigkeit der Cloud nutzen können, sodass Sie die Überwachung in Echtzeit unabhängig von Ihrem Standort aktivieren, Probleme sofort beheben, Änderungen vornehmen und viele weitere Vorteile nutzen können.

Im Folgenden habe ich einige der besten Cloud-basierten Überwachungslösungen für Ihre Kubernetes- und Docker-Systeme erwähnt.

Logz.io

Überwachen Sie Ihre Kubernetes- und Docker-Systeme mit Logz.io – eine einheitliche Plattform zur Analyse von Maschinendaten, die auf Prometheus und ELK Stack basiert. Erhalten Sie einen vollständigen Einblick in die Containerumgebungen für maximale Verfügbarkeit und Leistung und bieten Sie Ihren Kunden ein besseres Erlebnis.

Steigern Sie Ihre Produktivität, indem Sie sich auf die Überwachung Ihrer Infrastruktur konzentrieren, anstatt die Überwachungssysteme zu überwachen. Sie können eine Reihe von Optimierungs- und Analysetools verwenden, um die Gesamtkosten zu minimieren. Sie können Metriken und Protokolle auch einfach versenden, indem Sie die nativen Integrationen für Kubernetes und Docker verwenden. Darüber hinaus können die vorgefertigten Metriken- und Kibana-Dashboards die Fehlerbehebung und Überwachung vereinfachen.

Logz.io bietet bessere Verfügbarkeit, Sicherheit und Skalierbarkeit, die Ihre Erwartungen übertreffen. Sie können die Plattform sowohl für die Analyse von Infrastruktur- als auch von Containerdaten verwenden. Nutzen Sie Crowdsourcing und Advanced Maschinelles Lernen um Probleme zu vermeiden, die Ausfallzeiten verursachen.

Darüber hinaus erhalten Sie Warnungen in Echtzeit in PagerDuty, Slack, ServiceNow, E-Mail oder anderen von Ihnen verwendeten Verwaltungsplattformen. Beheben Sie die Ausnahmen und Fehler in der perfekten Zeit, indem Sie die Erfahrung und das Wissen anderer Ingenieure nutzen.

Holen Sie sich einen Tag kostenlose Log-Aufbewahrung, um kleine Log-Volumes zusammen mit erweiterten Analysen zu sammeln. Der Preis für eine 7-tägige Aufbewahrung beträgt 0.92 $/aufgenommene GB.

Sysdig

Sysdig-Monitor bietet Cloud- und Kubernetes-Monitoring-Lösungen mit vollständiger Prometheus-Kompatibilität. Verschaffen Sie sich einen vollständigen Überblick über Ihre Pods, Namespaces und Cluster und gehen Sie tiefer, indem Sie Topologien und Metriken untersuchen.

Verwenden Sie vorgefertigte Dashboards, um Ihre Reise schnell zu beginnen und Benachrichtigungen zu wichtigen Ereignissen zu erhalten. Sysdig Monitor ist die verfügbare Cloud-basierte Überwachungsplattform, die mit Exporteuren und PromQL kompatibel ist. Es ermöglicht einem Entwickler, sich einer Standard-Überwachungslösung ohne Management-Kopfschmerzen zu nähern.

YouTube-Video

Verwenden Sie die granularen Daten von Sysdig, die aus Systemaufrufen auf niedriger Ebene abgeleitet werden, um Probleme zu beheben. Sie können auch die Erfassung aller tatsächlichen Systemaufrufe beschleunigen, um schnelleren RCA zu ermöglichen, wenn die Dinge nicht richtig laufen. Sehen Sie sich außerdem die Verbindungen zwischen den Diensten an, die Ihre Anwendungen mit Strom versorgen, und der Leistung der Cloud-Infrastruktur.

Sysdig bietet Funktionen wie sofort einsatzbereite Dashboards, adaptive Warnungen, Fehlerbehebung, kuratierte Prometheus-Exporter und mehr. Es bietet auch einfache sowie leistungsstarke Instrumentierung, SaaS-Bereitstellung, kuratierte workflows, und vieles mehr.

Melden Sie sich KOSTENLOS an und nutzen Sie eine kostenlose 30-Tage-Testversion, ohne Ihre Kreditkartendaten anzugeben.

New Relic’s Pixie

Überwachen Sie Kubernetes und debuggen Sie schneller mit den Erkenntnissen auf Codeebene mit Pixie um tiefer in die Dienste einzudringen, ohne den Quellcode zu ändern. Sie erhalten Echtzeit-Netzwerkfluss-, DNS- und Service-Diagramme, um die Latenz und die Intra-Cluster-Kommunikation anzuzeigen.

Verwenden Sie Flame-Diagramme, um den Ressourcenverbrauch des Clusters und langsam ausgeführten Code anzuzeigen. Die Auto-Telemetrie von Pixie kann auch jeden Dienst schnell überwachen, und Sie benötigen keinen Instrumentierungsexperten, da Pixie sprachunabhängig ist. Darüber hinaus erhalten Sie Leistungsdaten für Prometheus-Metriken, Protokolle, verteilte Traces, Stack-Traces, Echtzeitprofile und Kubernetes-Ereignisse.

 

Erhalten Sie außerdem Wissen darüber, wie sich Pods, Anwendungen, Container und Knoten gegenseitig beeinflussen. Sie können auch eine kuratierte und umfangreiche Benutzeroberfläche verwenden, um komplexe Umgebungen zu vereinfachen und Infrastruktur- und Anwendungsmetriken aufzuschlüsseln.

Es gibt keine langen Standardisierungsprozesse, neue Bereitstellungen oder Code-Updates; Sie können sofort mit Leichtigkeit beginnen. Darüber hinaus verwendet Auto-Telemetry eBPF, um Ereignisse, Traces, Protokolle und Metriken automatisch für Ihre Anwendungen, Betriebssysteme, Cluster, Netzwerkschichten und Kubernetes zu sammeln.

Beginnen Sie noch heute mit der Überwachung Ihrer Cloud-Infrastruktur, indem Sie sich mit einem KOSTENLOSEN Konto anmelden.

ManageEngine’s Applications Manager

Verschaffen Sie sich mit Software zur Überwachung der Anwendungsleistung einen tieferen Einblick in die Benutzererfahrung und Leistung Ihrer Unternehmensinfrastruktur und Anwendungskomponenten – Applications Manager. Es hilft Ihnen, Probleme mit der gesamten Anwendungsleistung zu beheben, von der Codezeile bis zur URL.

Verwenden Sie Applications Manager, um DevOps- und IT-Prozesse zu automatisieren und zu verbessern, um eine bessere Benutzererfahrung und Geschäftsergebnisse zu gewährleisten. Es kommt mit Webanwendungsüberwachung, synthetischer Transaktionsüberwachung, Überwachung realer Benutzer, Multi-Cloud-Überwachung, Serverüberwachung, Datenbanküberwachung, erweiterte Analysen, AIOps-unterstützte intelligente Warnungen und vieles mehr.

Darüber hinaus können Sie den Application Manager verwenden, um Umsatz und Anwendungsnutzung zu optimieren, MTTR zu reduzieren, DevOps-Prozesse zu verbessern, schneller auf Vorfälle zu reagieren, mit Zuversicht in die Cloud zu migrieren, sicherzustellen, dass Anwendungen Ihre Geschäftsziele erfüllen und vieles mehr.

Es ist in zwei Editionen erhältlich: Professional für 500 Anwendungen und Enterprise für 10000 Monitore. Profitieren Sie mit der KOSTENLOSEN Testversion.

Sematext

Überwachen Sie Kubernetes-Leistungsereignisse, -Protokolle und -Metriken und installieren Sie Sematext Ergebnisse in Sekunden als DaemonSet, Kubernetes Operator oder Helm-Diagramm. Mit der Sematext Cloud erhalten Sie schneller aussagekräftige Einblicke und erhalten mit nativen und skalierbaren Container-Monitoring-Tools einen vollständigen Einblick in die Leistung und den Zustand Ihrer gesamten Infrastruktur.

Sematext identifiziert Container automatisch und überwacht sie, um dynamische Umgebungen kontinuierlich zu verfolgen. Mit den echten Containerdaten können Sie eine schnellere Fehlerbehebung durchführen. Vom Docker Swarm bis zum Docker Desktop kann Sematext die Containerverfügbarkeit mühelos überwachen.

Holen Sie sich tolle Dashboards, um Ihre Knoten, Speicher, Bereitstellungen, Pods und mehr zu überprüfen. Sie können auch die Überwachung von Protokollen, Ereignissen und Metriken starten, indem Sie Sematext Agent Operator installieren. Außerdem ist es einfach, Kubernetes-Logs und -Metriken mit den extrahierten und strukturierten Daten aufzuteilen, problematische Pods schnell zu finden und Log-Analyseberichte zu erstellen.

Der Preis für das Sematext Cloud-Monitoring beträgt 0.007 USD/Stunde und die Protokolle kosten 50 USD/Monat.

Opsview

Opsview bietet Container-Monitoring-Tools, die Microservices und moderne Bereitstellungen visuell als funktionale Geschäftslösung darstellen. Es macht die Lösung für Unternehmen leicht zu verstehen und IT-Administratoren zu überprüfen.

Container sind die Kerntechnologie in der modernen IT-Infrastruktur, da sie bei der Servervirtualisierung eine Ressourcenisolierung ohne Überblick über virtuelle Hardware bieten. Opsview stellt wichtige Informationen aus den Containern bereit und stellt sicher, dass sie betriebsbereit sind.

YouTube-Video

Überwachen Sie die Ressourcennutzung, einschließlich Arbeitsspeicher, Größe und CPU. Darüber hinaus können Sie Docker nach Möglichkeit auf der Grundlage der Containergröße, der Ausgabe jedes Containers usw. überwachen. Opsview stellt Kubernetes Opspack bereit, um das auf dem gehostete Kubernetes-Setup zu überwachen Cloud oder auf der Unternehmensebene.

Erhalten Sie Zugriff, um Live-Nutzungsmetriken zu überwachen, einschließlich Netzwerkstatus, Festplatte, Arbeitsspeicher und CPU vom Cluster bis hin zu den einzelnen Pods. Opspack sammelt auch Daten wie Dateideskriptoren, HTTP-Statistiken usw. und arbeitet mit der DevOps-Plattform zusammen, um den besten Überwachungsservice bereitzustellen. Mit einfachen Worten, es kann mit seinen Funktionen Ihre komplexen Herausforderungen lösen und flexible Benachrichtigungen bieten, damit Sie auf dem Laufenden bleiben.

Dynatrace

Nutzen Sie KI und Automatisierung, um Kubernetes auf einfache Weise zu überwachen Dynatrace. Es bietet Full-Stack-Beobachtbarkeit, ohne Container-Images, Bereitstellungen und Codes zu ändern.

Dynatrace macht das Monitoring einfach und bringt Apps sowie Infrastruktur zusammen. Sie können Nutzungs- und Integritätsmetriken für jeden Pod, Cluster, Knoten und Container abrufen und eine automatisierte Sichtbarkeit für die Apps und Microservices finden.

Erhalten Sie Sicherheit auf Unternehmensniveau für die wesentlichen Daten und verfolgen Sie die Ressourcenauslastung, den Zustand und die Verfügbarkeit von Kubernetes-Workloads und -Infrastrukturen, einschließlich:

  • Gruppenressourcennutzung, um die Geschäftskontinuität zu gewährleisten und gleichzeitig die Kosten zu minimieren
  • Workload- und Pod-Übersichten zur Identifizierung von Unterschieden in Microservice- und App-Instanzen
  • Jedes native Kubernetes-Ereignis löst Plattformprobleme wie fehlgeschlagene Image-Pulls, OOM-Container und Crash-Loops
  • Visualisieren Sie die Kubernetes-Umgebung zusammen mit den Ereignissen und Messwerten, die Ihnen wichtig sind

Dynatraces AI Engine spart zusätzliche Ressourcen und Zeit, indem sie Warnungen aus der Kubernetes-Infrastruktur und -Apps automatisch priorisiert und identifiziert. Es bildet kontinuierlich die Abhängigkeiten zwischen den Entitäten ab und umfasst die Echtzeittopologie, gemeinsame Daten, kausationsbasierte KI, ein Modell mit Kontext und andere Funktionen.

Starten Sie noch heute Ihre KOSTENLOSE Testversion mit Dynatrace und entdecken Sie fantastische Funktionen, die Ihrem Unternehmen helfen.

Instana

Instantana bietet eine automatische Überwachung der Kubernetes-Anwendungsleistung und -Beobachtbarkeit. Es überwacht Anwendungen, Orchestrierung, Container und Kubernetes gemeinsam und erkennt, beobachtet und ordnet den Kubernetes-Anwendungsstapel zu. Sie können auch das gesamte Ökosystem von Kubernetes überwachen, von Pods und Nodes bis hin zu Anwendungen und Containern für die KBs-Distributionen.

Sie erhalten eine Echtzeit-Korrelation von Infrastruktur-, Kubernetes- und Anwendungsdaten. Sorgen Sie mit benutzerfreundlichen Dashboards für eine gesunde Umgebung, um die Anwendungen ordnungsgemäß auszuführen und zu betreiben. Verwalten Sie die Verteilung von Kubernetes, einschließlich Red Hat OpenShift, Amazon AKS, Pivotal PKS, Azure AKS, Google GKE und mehr.

Die Preisgestaltung ist transparent und einfach. Die Kosten beginnen bei 75 USD/Host/Monat bei jährlicher Abrechnung, einschließlich SaaS-Bereitstellung, unbegrenzter Benutzerzahl, mehr als 20 Technologien, offenen Standards wie OpenTracing, OpenCensus, Prometheus, Jaeger und mehr.

Fazit

Die Überwachung Ihrer Anwendungen hilft Ihnen, deren Zustand in Bezug auf Leistung, Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit zu optimieren und stellt sicher, dass keine Fehler oder Fehler auftreten, die Ineffizienzen verursachen.

Verwenden Sie also eine Kubernetes- und Docker-Überwachungslösung aus der obigen Liste, um den Gesamtzustand Ihrer Anwendungen zu verbessern und hervorragende Sicherheitdienst, Leistung, Betriebszeit und Benutzererfahrung.