Eine große Anzahl von Softwareentwicklungsunternehmen praktiziert jetzt agile Methoden.

Egal, ob jemand gerade mit agiler Softwareentwicklung vertraut geworden ist oder ein erfahrener Entwickler mit Erfahrung in der Wasserfallmethodik, Agilität ist etwas, das seinen Weg kreuzen wird.

Und aus all den guten Gründen!

Dies bringt nicht nur mehr Produktivität in Ihr Entwicklungsteam, sondern auch eine bessere und schnellere Alternative für Ihre Kunden, Lieferanten und zugehörigen Fachleute.

Dies ist der Grund, warum sich die agile Adoption wie Feuer ausbreitet.

Benötigen Sie mehr Überzeugungsarbeit?

Check out this Gartner Untersuchungen zufolge nutzen 87% der Teilnehmer Agile für ihre Softwareentwicklung. Es hat auch so viele Daten und Studien, die die Wirksamkeit dieser Methodik erklären.

Zunächst müssen Sie Agile in der Softwareentwicklung verstehen, bevor Sie sich weiter mit den besten Agile-Zertifizierungen für Sie befassen.

Lasst uns beginnen!

Was meinen Sie mit Agile in der Softwareentwicklung?

Agile wurde 2001 offiziell von 17 technologischen Größen ins Leben gerufen, die das Agiles Manifest, beabsichtigt, bessere Anwendungen und Software zu entwickeln, die:

  • Helfen Sie Menschen, über Tools und Prozesse zu interagieren.
  • Reagieren Sie auf schnelle Planänderungen
  • Erleichterung der Kundenzusammenarbeit
  • Integrieren Sie eine umfassende Dokumentation

In einfachen Worten bedeutet dies, dass Sie mit Agile Änderungen vornehmen und schnell darauf reagieren können. Es ist eine Methode, mit einem unsicheren Umfeld umzugehen und es trotzdem zu schaffen.

Das Wort „Agile“ wurde gewählt, um die Anpassungsfähigkeit und Reaktion auf wichtige Änderungen in ihrem Ansatz zur Softwareentwicklung darzustellen.

Agile Softwareentwicklung bedeutet eine Reihe von Methoden, die auf iterativer Entwicklung basieren und sich an dem agilen Manifest ausrichten. Hier entwickeln sich die Anforderungen sowie deren Lösungen über Zusammenarbeit zwischen funktionsübergreifenden Teams.

Es fördert eine sehr disziplinierte Projektmanagement Prozess, der Selbstorganisation, Verantwortlichkeit, und Best Practices, um eine schnelle und qualitativ hochwertige Softwarebereitstellung zu ermöglichen. Agile ist ein effektiver Geschäftsansatz, der den Entwicklungsprozess mit den Unternehmenszielen und Kundenbedürfnissen abstimmt.

Was sind agile Methoden?

Bevor wir die agilen Methoden verstehen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie diese 12 Prinzipien des agilen Manifests befolgen, um Ihre Softwareentwicklung agil zu machen:

  • Kundenzufriedenheit durch schnelle Lieferung eines hochwertigen Produkts
  • Beheben Sie die erforderlichen Änderungen, auch wenn Sie sich zu spät in Ihrem Entwicklungszyklus befinden
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Produkte häufig liefern und sich auf kürzere Zeiträume konzentrieren
  • Ihr Entwicklungsteam und Ihre Geschäftsentscheider müssen während des gesamten Projekts zusammenarbeiten.
  • Vertrauen Sie Ihren Teammitgliedern und motivieren Sie sie, das Projekt rechtzeitig erfolgreich abzuschließen.
  • Führen Sie persönliche Interaktionen durch, um Verwirrungen und Missverständnisse zu vermeiden
  • Arbeitssoftware zur Anzeige des Fortschritts
  • Konstante Geschwindigkeit zur Förderung einer nachhaltigen Entwicklung, um den Ansturm in letzter Minute zu vermeiden
  • Konzentrieren Sie sich auf technische Exzellenz und gutes Design, um die Agilität zu verbessern
  • Reduzieren Sie den Zeitaufwand für Arbeiten, die nicht ausgeführt werden
  • Beste Designs, Architekturen und Anforderungen für eine bessere Selbstorganisation
  • Regelmäßige Überwachung der Arbeit und Vornehmen von Änderungen zur Verbesserung der Teameffektivität

Lassen Sie uns nun einige der agilen Methoden verstehen.

  • Gedränge: Es ist ein leichtes Framework für Projektmanagement Damit können Sie verschiedene Arten von inkrementellen und iterativen Projekten verwalten. Hier wird die Arbeit in 2-4 „Sprints“ oder Iterationen unterteilt und von einem Team von 7-9 Mitgliedern ausgeführt. Es ist eine der weltweit beliebtesten Methoden für seine nachgewiesene Produktivität, Einfachheit und Flexibilität, andere Framework-Praktiken in die Anforderungen einzubeziehen.
  • Extremes Programmieren: Dieses Framework ermöglicht es einem Team, neben geeigneten Engineering-Praktiken auch hochwertige Software zu erstellen. Extreme Programmierung wird angewendet, um sich ändernden Softwareanforderungen gerecht zu werden.
  • Lehnen: Es beinhaltet eine Reihe von Prinzipien und Tools, die sich darauf konzentrieren, Ineffizienzen zu erkennen und zu beseitigen, um die Geschwindigkeit der Prozessentwicklung zu erhöhen und den Lieferwert zu maximieren.
  • Kanban: Diese Methode wird zum Entwerfen, Verbessern und Verwalten verwendet workflows durch Visualisierung, wie die Arbeit gemacht wird und ihr Muster. Diese Methode ist praktisch, wenn die Arbeit plötzlich eintrifft und sofortige Bereitstellungen erfordert.
  • Kristall betont die Teammitglieder und wie sie miteinander interagieren, anstatt Prozesse und Werkzeuge. Jedes Projekt ist dynamisch und einzigartig; Crystal stellt sicher, dass das Projekt mit einer besseren Zusammenarbeit aller Mitglieder abgeschlossen wird. Es stärkt die Kommunikation und verbessert das Engagement.
  • Feature Driven Development: Oder, FDD ist ein kurzzeitiger und modellgetriebener Prozess, der auf den Best Practices der Softwareentwicklung basiert. Es umfasst Objektmodellierung, Codebesitz, Funktionsentwicklung, Planung und Design.
  • Dynamische Systementwicklung: Oder DSD bietet einen umfassenden Ansatz für die Planung, Ausführung, Skalierung und Verwaltung der Softwareentwicklung. DSD basiert auf acht Prinzipien, darunter pünktliche Lieferung, Ausrichtung auf Geschäftsanforderungen, effektive Zusammenarbeit, qualitätsorientierte, integrierte Tests, klare Kommunikation, Demonstration der Kontrolle und iterative Entwicklung.

Was ist der Vorteil von Agile in der Softwareentwicklung?

Hochwertige Produkte

Agile Methoden helfen Ihnen, Probleme schneller zu finden und sie auch effizient und schnell zu lösen. Dank seiner Flexibilität kann Ihr Team schnell auf Kundenreaktionen eingehen und Ihr Produkt ständig verbessern.

Hohe Kundenzufriedenheit

Eine bessere Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedern Ihres Projektteams hilft ihnen, sofort am Kundenfeedback zu arbeiten, um die Softwarequalität zu verbessern. Dadurch entsteht eine hohe Kundenzufriedenheit und Vertrauen in Ihre Marke.

Optimierte Arbeit und bessere Produktivität

Aufgrund seiner inkrementellen und iterativen Natur können Sie mit Agile Projekte in kurzen Sprints abschließen, die eine einfache Verwaltung ermöglichen. Auf diese Weise können Sie Produkte auch in kürzerer Zeit einführen und bei Bedarf während einer Entwicklungsphase schnell Änderungen vornehmen.

Mehr Kontrolle über das Projekt

Wenn die Arbeit in Teile zerlegt wird, können Sie schnelle, iterative Zyklen durchführen. Mit Agile können Sie regelmäßige Besprechungen durchführen, um die erzielten Fortschritte zu präsentieren, Probleme zu diskutieren und an den Lösungen zu arbeiten. Es bringt auch mehr Transparenz im gesamten Entwicklungszyklus für eine bessere Kontrolle und hilft Ihnen, das Vertrauen Ihrer Kunden zu gewinnen.

Verbesserter ROI

Aufgrund der schnellen Zustellbarkeit wären Ihre Kunden glücklich und zufrieden. So erzielen Sie aufgrund reduzierter Zeit und Kosten einen besseren ROI und bleiben auf dem Markt vorne.

Sie sehen, wie nützlich Agile für Ihre Softwareentwicklung sein kann. Daher kann es für Sie jetzt sinnvoll sein, eine Agile-Zertifizierung zu erhalten.

Seien Sie nicht überrascht, wenn ich sage, dass die Nachfrage nach Fachleuten mit agilem Ansatzwissen größer ist. Es wird Ihnen helfen, bessere Karrierebereiche zu erreichen, und es ist auch großartig, wenn Sie expandieren möchten Kenntnisse in der Softwareentwicklung oder das Projektmanagement verbessern.

Einige der besten Agile-Zertifizierungen:

  • PMI Agile Certified Practitioner oder PMI-ACP - Ideal für Fachleute, die in einem Team arbeiten, das Agile einsetzt, oder für eine Organisation, die mehr Agilität sucht
  • AgilePM- oder APMG International Agile Project Management-Zertifizierung - Ideal für Projektmanager mit begrenzten Kenntnissen der Agile- oder Foundation-Zertifizierung.
  • CSPO oder Scrum Alliance Certified Product Owner - Ideal für Profis, die mit Scrum vertraut sind
  • CEC oder Scrum Alliance Certified Enterprise Coach - Ideal für Führungskräfte, die ein gutes Verständnis der Scrum-Prinzipien und der Unternehmenstransformation haben.
  • CDA- oder DAC-zertifizierter disziplinierter Agilist - Ideal für Profis, die neu sind oder wenig Erfahrung in der Softwareentwicklung haben

Sind Sie bereit, einige der besten Lernressourcen für die Agile-Zertifizierung zu kennen?

Dein Warten hat ein Ende!

Agile Methodology

Dieses Video von Edureka Auf YouTube werden Agile und seine Frameworks mithilfe der Agile-Methode erläutert. Weitere darin behandelte Themen sind: Die wichtigsten Gründe, warum Sie Agile benötigen, seine Vorteile und die effektive Implementierung.

YouTube-Video

Die Zertifizierungsschulung dauert 4 bis 16 Wochen und bietet einen technischen Support rund um die Uhr, der Ihnen bei Problemen hilft. Wenn das Training beendet ist, arbeiten Sie an einem Echtzeitprojekt, das Ihnen zugewiesen wird. Dafür erhalten Sie eine Note zusammen mit einem überprüfbaren Zertifikat.

Agile Crash Course

Holen Sie sich Agile Crash Course von Udemy zu Projektmanagement und agiler Lieferung. Sie helfen Ihnen dabei, ein Agile-zertifizierter Fachmann zu werden, und bringen Ihnen die wesentlichen Konzepte sowie Tools für Scrum und andere Agile-Methoden bei.

Am Ende des Kurses werden Sie zwischen der traditionellen und der agilen Produktlieferung, dem Prozess und den Richtlinien unterscheiden, die befolgt werden müssen, und wie Sie sich auf das Minimum Viable Product (MVP) konzentrieren können. Sie vermitteln Ihnen die wahre Bedeutung von Endbenutzergeschichten, Rückblicken und täglichen Stand-Ups entlang der Kanban-Dashboards. Es wird Ihnen helfen, Ihre Produkte und Online-Kurse schneller zu starten.

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten Sie eine Zertifizierung von Udemy. Um den Kurs zu beginnen, müssen Sie keine Vorkenntnisse oder Erfahrungen in der agilen Softwareentwicklung besitzen. Der Kurs ist ziemlich erschwinglich.

Certified Scrum Master

Eine weitere Ressource in der Liste von Edureka ist das Certified Scrum Master (CSM) Training. Es vermittelt Ihnen ein umfassendes Verständnis von Scrum Framework in Agile Projektmanagement.

YouTube-Video

Diese Schulung hilft Ihnen, ein zertifizierter ScrumMaster zu sein. Sie vermitteln Ihnen die Grundlagen von Scrum und seinen Lebenszyklus, organisieren ein Team effektiv, richten Ihre Projekte ein und implementieren Scrum von Sprints und Release bis hin zur Unternehmenstransformation.

Es wird ein zweitägiges Klassenzimmertraining sein, das Ihnen neue und aufregende Karrieremöglichkeiten eröffnen kann. Der Kurs umfasst außerdem drei ergänzende Kurse:

Wenn Sie an CSM teilnehmen, ist die Prüfungsgebühr enthalten und Sie erhalten die 2-jährige Mitgliedschaft der Scrum Alliance.

Software Development

Lernen Sie die Best Practices in einem agilen Framework kennen und erstellen Sie effizientere und schnellere Produkte, indem Sie sich anmelden UdacityAgile Software Development Nanodegree Program. Die geschätzte Zeit für diesen Kurs beträgt 3 Monate, 5-10 Stunden pro Woche.

Wenn Sie loslegen möchten, benötigen Sie dafür keine Vorkenntnisse. Hier erfahren Sie, wie Sie durch einen agilen Ansatz in der Softwareentwicklung wertorientierte Produkte erstellen.

Sie zeigen Ihnen den Unterschied zwischen Scrum, XP und Kanban und schaffen gleichzeitig eine Umgebung zur Förderung produktiver Teams und des Iterationsmanagements. Außerdem lernen Sie, wie Sie Fortschritte erzielen, Projekte organisieren und eine effektive Teamkommunikation durchführen.

Das Programm umfasst reale Projekte unter Aufsicht von Branchenexperten und geführtes technisches Mentoring. Sie können auf Lebenslaufunterstützung, Bewertungen für das Github-Portfolio und das LinkedIn-Profil zugreifen, um Ihre berufliche Karriere voranzutreiben und einen hochbezahlten Job zu bekommen.

Project Management

Die Agile Project Management (APM) -Zertifizierung von EDX ist eine andere, der Sie Ihre ernsthaften Gedanken geben können. Hier lernen Sie die Scrum-Mechanik sowie das Übersetzen von agilen Frameworks wie SAFe, LeSS und Disciplined.

Sie erhalten auf einfache Weise einen tiefen Einblick in die Prinzipien von Agile und deren Anwendung in jeder Branche, sei es Software, Finanzen, Bauwesen oder Luft- und Raumfahrt. Wenn Sie lernen, wie Sie agile Steuerelemente in Ihre Projekte integrieren, können Sie die mit Projektfehlern verbundenen Risiken verringern.

Darüber hinaus erhöhen Sie die Bereitstellungsgeschwindigkeit mithilfe von Lean-Work-Management-Methoden und können Projekte mit einem Führungsansatz und Innovationen verbessern, wodurch Ihr gesamtes Teampotenzial freigesetzt wird.

Dieser Zertifizierungsprozess wird in fünf Kursen zum Aufbau von Fähigkeiten unter fachkundiger Anleitung durchgeführt und dauert 5 Monate. Eine aufregende Sache an ihrem Kurs ist, dass Sie es versuchen können, bevor Sie die Zahlung leisten. Die Kursgebühr beträgt 905 USD.

Whizlabs

Whizlabs bietet einen PMI Agile Certified Practitioner-Kurs (PMI-ACP) an. Dieser Kurs ist eine der beliebtesten und schnellsten Zertifizierungen für agiles Projektmanagement. Hier vermitteln und validieren sie Ihr Wissen und bewerten Ihr Fachwissen in Scrum und anderen agilen Methoden wie Kanban, Lean und XP.

Der Kurs bereitet Fachleute auf die PMI-ACP-Prüfung vor und seine Materialien entsprechen dem Agile Practice Guide von PMI. Es gibt auch drei Dinge, die Whizlabs anbietet:

  • Frei Online-Test, 120 Fragen mit Berichten
  • Prüfungssimulator, 600 Fragen mit Berichten
  • Selbststudium, 6+ Stunden, 600 Fragen mit Berichten

Die Kursmaterialien von Whizlabs werden von Experten aktualisiert und verifiziert und fördern ein gezieltes Training mit einem effektiven Lehrplan zusätzlich zum Üben von Fragen. Sie können frei wählen, wie Sie lernen möchten, entweder im Übungsmodus oder im Prüfungsmodus, und den Test oder Kurs jederzeit starten.

Scrum.org

Professionelle Scrum-Experten weisen die Schulungskurse von Scrum.org an, um experimentelles Lernen, Übungen, Diskussionen und Beispiele aus der Praxis sowie Gruppenaktivitäten basierend auf Scrum-Kompetenzen zu ermöglichen.

Sie haben mehr als 239 Studenten weltweit geschult und bringen aktuelle Materialien mit, um sie an die neuesten agilen Praktiken anzupassen. Hier werden Sie die Bedeutung von Anpassungs-, Inspektions- und schnellen Feedback-Zyklen verstehen.

Das Neue: Sie können innerhalb von 14 Tagen eine Zertifizierungsbewertung durchführen. Wenn Sie jedoch nicht 85% oder mehr erreichen, müssen Sie für den zweiten Versuch ohne zusätzliche Kosten erscheinen. Scrum.org bietet Zertifizierungen für:

  • Professionelle Scrum-Grundlagen: In diesem zweitägigen Kurs lernen Sie, wie Sie ein Produkt mit Scrum liefern. Sie werden auf Simulationen für reale Probleme stoßen, in Sprints arbeiten, in ein Team einbrechen und lernen, wie Sie Ihre zugewiesene Rolle erfüllen können.
  • PROFESSIONELL Scrum-Master: In diesem zweitägigen Kurs lernen Sie, Scrum effektiv einzusetzen, um die Produktivität, die Kosten und den Wert des Produktbesitzes zu optimieren. Sie erhalten Werkzeuge, um sich an Verhaltensänderungen anzupassen, mit Teams und Mitgliedern zusammenzuarbeiten, Methoden zu erleichtern und zu leiten.
  • Professioneller Scrum Master II: Dies ist der fortgeschrittene Scrum Master-Kurs, den Scrum Masters zwei Tage lang nutzen kann, um zu lernen, wie Sie den Änderungen während der agilen Softwareentwicklung begegnen und den Wert und die Prinzipien von Scrum implementieren, um sie zu lösen.
  • Professioneller Scrum-Product Owner: Der zweitägige Kurs bringt Produktmanagern, Besitzern und anderen verantwortlichen Fachleuten bei, den Produkt- und Systemwert durch Anleitungen und teambasierte Übungen zu maximieren.
  • Professioneller Scrum Product Owner - Fortgeschrittene: Der zweitägige Kurs hilft erfahrenen agilen Praktikern, ihre Fähigkeiten zu erweitern und eine feste Vision zu etablieren, Hypothesen zu validieren und maximalen Wert zu liefern.
  • Professioneller Scrum-Entwickler: In dem dreitägigen Kurs lernen die Teammitglieder, mithilfe von Scrum hochwertige Software zu erstellen, in Sprints zu arbeiten, die Zusammenarbeit zu fördern und die neuesten technischen Praktiken anzuwenden.
  • Skaliertes professionelles Scrum mit Nexus: Der zweitägige Kurs hilft Fachleuten beim Erstellen von Produkten und beim Skalieren der Bereitstellung mithilfe von Scrum anhand praktischer Fallstudien zum Nexus-Framework sowie mehr als 50 Methoden zur Reduzierung von Abhängigkeiten.
  • Professionelle Grundlagen für agile Führung: Der zweitägige Workshop verwendet Anweisungen und Übungen, um Führungskräften und Managern dabei zu helfen, direkt mit agilen Softwareentwicklungsteams zusammenzuarbeiten und diese zu führen, zu unterstützen und zu coachen, um eine bessere Produktivität zu erzielen.
  • Professionelles Scrum mit Kanban: Es ist ein zweitägiger Kurs, den Scrum-Praktiker absolvieren können, um die Anwendung von Kanban-Praktiken zu verstehen, ohne Scrum durch Fallstudien, Theorien und Übungen zu modifizieren.
  • Professionelles Scrum mit Benutzererfahrung: In den zweitägigen Kursen lernen erfahrene Fachleute, moderne Benutzererfahrungspraktiken effektiv in das Scrum-Framework zu integrieren.

Google Digital Garage

Lernen Sie die Prinzipien der agilen Softwareentwicklung kennen und erfahren Sie, wie Sie Sprints planen, Rückblicke erstellen, tägliche Besprechungen abhalten und Feedback-Zyklen erstellen können Google Digital Garage.

YouTube-Video

Dies ist ein 15-stündiger Kurs, der in 3 Module unterteilt ist, fortgeschrittene Fachkenntnisse erfordert und völlig KOSTENLOS ist. Sie können die Fähigkeiten mit kurzen Video-Tutorials erlernen und Ihr Verständnis mit Aktivitäten und Tests testen. Außerdem können Sie den Fortschritt auch ganz alleine auf der Seite: Mein Lernplan verfolgen.

Agile Development

Mit den Agile Entwicklungsspezialisierung Kurs von Coursera können Sie mit agilen Methoden einen Mehrwert liefern. Dieser Kurs wird von niemand anderem als der University of Virginia angeboten und Sie können sich KOSTENLOS dafür anmelden.

Hier lernen Sie zu bestimmen, was für Benutzer in der frühen Phase des Projekts wertvoll sein wird, indem Sie starke gemeinsame Perspektiven und überprüfbare Erzählungen erstellen. Sie zeigen Ihnen, wie Sie test- und ergebnisorientierte agile Ansätze implementieren.

Darüber hinaus lernen Sie, wie Sie sich auf Analytics konzentrieren und festlegen, um die Kernziele zu verbessern, die richtige agile Praxis zu finden und zu testen. Coursera hilft Ihnen, Fähigkeiten wie hypothesengetriebene Entwicklung, schlankes Start-up, UX-Design, agile User Stories und Design Thinking.

Der Kurs dauert 4 Monate und ist hilfreich, wenn Sie mit der Softwareentwicklung vertraut sind. es wird jedoch nicht benötigt.

The Epic Guide to Agile

Dieses Buch ist verfügbar am AmazonDies hilft Ihnen, den Geschäftswert mit Scrum über einen vorhersehbaren und produktiven Zeitplan zu steigern.

Es wird Ihnen helfen, Anekdoten und Beispiele zu finden, um Probleme zu lösen, effektive Möglichkeiten zur Implementierung von Scrum und Agile zu finden, Sprintsitzungen zu planen, Tests durchzuführen, Techniken zu steuern und Tricks, um die Produktion zu beschleunigen.

On Amazon, dieses Buch wurde unter den Top 100 Softwarebüchern mit über 40 5-Sterne-Bewertungen eingestuft. Das Taschenbuch-Cover ist für 49.95 US-Dollar erhältlich, während die Kindle-Ausgabe 41.47 US-Dollar kostet.

The Agile Coach

Der Agile Coach ist ein umfassender Leitfaden von Atlassian zur agilen Softwareentwicklung. Es deckt fast alles ab, was Sie über Agile wissen müssen.

Es führt Sie in die Bedeutung von Agile ein und vergleicht sie mit dem Waterfall-Ansatz, um zu verstehen, warum Agile überhaupt geschaffen wurde. Als Nächstes erfahren Sie mehr über die Vorteile der Auswahl von Agile in Ihrer Softwareentwicklung und deren Relevanz in Gegenwart und Zukunft.

Sie können auch Themen wie Agile Manifest und verschiedene Agile Frameworks wie Scrum, Kanban, Agile Project Management, behandeln. Produktmanagement, Agile im Maßstab und andere.

Fazit

Ich hoffe, Sie finden die Informationen zur agilen Softwareentwicklung sowie deren Frameworks und Vorteile hilfreich.

Angesichts der hohen Akzeptanz von Agile auf dem Markt gibt es keinen besseren Zeitpunkt als jetzt, um einen Kurs darüber zu belegen Erweitern Sie Ihr Wissen. Es hilft Ihnen auch dabei, hochbezahlte Jobs zu bekommen, oder wenn Sie ein erfahrener Fachmann sind, können Sie Ihr Team besser führen und die Produktivität steigern.

Neben Agile sollten Sie auch auschecken Cloud Computing lernen Ressourcen.