• Erledigen Sie die Anwendungssicherheit auf die richtige Weise! Erkennen, schützen, überwachen, beschleunigen und mehr…
  • WordPress-Kräfte mehr als 65% der Websites, die zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Content-Management-Systems (CMS) verwendet haben.

    Der Einstieg ist einfach, beinhaltet jedoch eine herausfordernde Lernkurve, wenn Sie alles richtig machen möchten. Sie haben Hunderte von Plugins zu testen, Themen anzuwenden oder Einstellungen zu konfigurieren, um eine WordPress-Website zu erstellen.

    Egal ob Sie a Website-Builder per Drag & Drop oder benutzerdefinierten Code benötigt die WordPress-Entwicklung je nach Komplexität Ihrer Website viel Zeit.

    Mit Hilfe lokaler WordPress-Entwicklungstools lassen sich die Dinge jedoch leicht verwalten – egal, ob Sie es sind Zusammenarbeit mit einem Kunden bevor Sie eine Site live schalten oder an Ihrem persönlichen Projekt arbeiten.

    Hier werde ich einige der besten lokalen WordPress-Entwicklungstools und ihre Vorteile auflisten.

    Vorteile der lokalen Entwicklung von WordPress-Sites

    Sie können das Webhosting im Voraus bezahlen, WordPress für Ihre Domain installieren und loslegen.

    Natürlich sollte es kein Problem sein, wenn Sie wissen, was Sie tun.

    Sie müssen jedoch keine Zahlungen leisten an Beginnen Sie mit der Erstellung Ihrer WordPress-Site.

    Alles, was Sie tun müssen, ist eine lokale WordPress-Entwicklungsumgebung einzurichten und Ihre Website zu erstellen, bevor sie zur Hauptsendezeit bereit ist.

    Nicht nur um Hosting-Gebühren zu vermeiden, es gibt mehr zur lokalen WordPress-Entwicklung, die ins Auge fällt.

    Lassen Sie mich einige der Vorteile der Entwicklung einer WordPress-Website mit lokalen Entwicklungstools hervorheben:

    Offline arbeiten

    Sie müssen nicht ständig mit dem Internet verbunden sein, um eine WordPress-Site zu entwickeln.

    Dies ist besonders nützlich, wenn Sie unterwegs oder im Urlaub mit schlechter Konnektivität sind. Sie können an Ihrem WordPress-Projekt weiterarbeiten, ohne auf das WLAN warten zu müssen.

    Befreien Sie sich von Hosting-Einschränkungen

    Wenn Sie einen Webhost für Ihre WordPress-Site auswählen, können einige Einschränkungen auftreten, die sich auf Ihren Workflow auswirken können.

    Vor allem mit der Leistung Ihrer Website.

    Mit einem lokalen Entwicklungstool, Sie müssen sich keine Sorgen um Leistungsprobleme und Einschränkungen machen.

    Natürlich müssen Sie alle Hosting-Probleme lösen, wenn Sie die Site live schalten. Aber zumindest verlieren Sie keine wertvolle Zeit beim Erstellen der Website.

    Es ist auch wichtig zu wissen warum kein billiges Webhosting für Ihre WordPress-Site zu wählen, falls Sie sich noch für einen Webhost entscheiden müssen.

    Datenschutz

    Wenn Sie die Dateien zu einem Hosting-Dienst hochladen, ist Ihre Website öffentlich zugänglich.

    Wenn Sie bereits eine etablierte Website haben und an einer Änderung oder Aktualisierung Ihrer Website arbeiten, können Besucher die Änderungen in Echtzeit bemerken. Dies kann sich auf die Benutzererfahrung Ihrer Besucher auswirken.

    Und wenn es sich um eine neue Website handelt, können Sie den Zugriff auf die Website möglicherweise einschränken oder die URL geheim halten. Selbst dann muss der Hosting-Provider (oder seine Mitarbeiter) möglicherweise auf Ihre Dateien zugreifen.

    Obwohl dies möglicherweise nicht wichtig ist, riskieren Sie dennoch, dass Ihre Ideen durchsickern, bevor Sie Ihr Webportal starten.

    Mit einer lokalen Entwicklungsumgebung können Sie Ihre Dateien privat halten, es sei denn, Sie sind bereit, sie öffentlich zu machen.

    Testen

    Egal wie beliebt oder vertrauenswürdig ein Plugin/Theme ist – sie alle müssen getestet werden.

    Umfangreiche Tests sind wichtig, insbesondere wenn Sie eine geschäftskritische Website betreiben oder erwarten, dass sich viele Besucher in irgendeiner Form auf Ihre Website verlassen.

    Und mit lokalen Entwicklungstools haben Sie die völlige Freiheit, Ihre Site zu unterbrechen und zu gestalten, bis alles kompatibel ist. Auch wenn Sie ein Theme oder Plugin aktualisieren, möchten Sie es vielleicht lokal testen, bevor Sie es auf Ihrer Live-Website ausprobieren.

    Sie sind nicht nur auf Plugins/Themes beschränkt, sondern können die WordPress-Version ganz einfach aktualisieren/aktualisieren, um zu testen, wie sie sich auf Ihre Website auswirkt. Sie können es also auf Ihrer Live-Website aktualisieren.

    Dies sollte besonders dann nützlich sein, wenn Ihr Hosting kein Seamless unterstützt Staging-Umgebung.

    Lokale WordPress-Entwicklungstools zum Ausprobieren

    Es gibt eine ganze Reihe von Webentwicklungstools, die auf die WordPress-Entwicklung zugeschnitten sind. Einige der besten sind:

    DevKinsta

    DevKinsta ist eine lokale WordPress-Entwicklungssuite, die vom Team dahinter entwickelt wurde Kinsta (im Volksmund als Premium-WordPress-Hosting-Lösung bekannt).

    Es macht die Erstellung von WordPress-Sites einfach und ermöglicht dies mit einem einzigen Klick. Sie können auch eine Multisite erstellen und sie alle ohne Probleme verwalten.

    Darüber hinaus machen es Datenbank- und E-Mail-Verwaltungstools zum Kinderspiel, eine WordPress-Site zu entwickeln, unabhängig davon, ob Sie vorkonfigurierte Einstellungen aus einem Thema verwenden oder benutzerdefinierte Optimierungen einführen. Mit anderen Worten, es ist sowohl für Anfänger als auch für erfahrene WordPress-Entwickler geeignet.

    Sie können Ihre Website auf Fehler, verschiedene PHP-Versionen und ausgehende E-Mails testen, bevor Sie die Website live schalten. Außerdem ist HTTPS-Unterstützung vorhanden.

    Das Beste – es unterstützt die nahtlose Integration mit Kinsta-Hosting. Wenn du also deine Website dort hosten möchtest, wird es mit DevKinsta einfacher.

    Lokales WP

    Lokales WP ist ein beeindruckendes Tool zur Entwicklung von WordPress-Sites, die vom Team hinter FlyWheel erstellt wurden WP-Engine auch besitzt.

    Es bietet auch alle wesentlichen Funktionen wie den Wechsel der PHP-Versionen zum Testen, die Erstellung von WordPress-Sites mit einem Klick und die Unterstützung mehrerer Sites.

    Zusätzlich zu den grundlegenden WordPress-Entwicklungsanforderungen bietet es auch Cloud-Backups (die Möglichkeit, Ihre lokale Kopie einer Site auf Google Drive oder Dropbox hochzuladen und sie überall herunterzuladen).

    Wie DevKinsta erhalten Sie auch die Möglichkeit, Protokolle zu überwachen und ausgehende E-Mails zu testen.

    Local WP erleichtert die Zusammenarbeit, indem es einen Live-Link generiert, um auf die Kopie Ihrer Website zuzugreifen. Auf diese Weise müssen Sie die Site nicht auf Ihren Hosting-Service hochladen und trotzdem mit jedem teilen, den Sie mögen.

    Im Gegensatz zu anderen Optionen enthält Local WP einige Pre-Launch-Tools wie Image Optimizer und Link Checker (Identifizieren defekter Links), die Ihnen die Bereitstellung einer WordPress-Site erleichtern.

    XAMPP

    XAMPP war bis zur Einführung der DevKinsta- und Local WP-Optionen eines der beliebtesten lokalen Webentwicklungstools für WordPress.

    Es ist immer noch eine beliebte Wahl für die lokale WordPress-Entwicklung, aber Sie finden möglicherweise nicht alle Optionen, die Sie bei anderen oben genannten Optionen erhalten.

    Mit Hilfe von Bitnami-Modulen können Sie jede unterstützte Open-Source-Software zusammen mit WordPress bereitstellen.

    Es unterstützt zwar Windows, macOS und Linux, es ist jedoch geplant, die Unterstützung für die meisten Module (außer WordPress) für Linux zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Dokuments einzustellen.

    Sie können mit XAMPP an verschiedenen Webentwicklungsprojekten arbeiten und es in der Cloud bereitstellen. Es ist eher eine All-in-One-Lösung für die lokale Umgebung für Webentwicklungsprojekte.

    Da es von VMware als Muttergesellschaft unterstützt wird, können Sie ständige Verbesserungen erwarten, die auf Cloud-Container-Bereitstellungen zugeschnitten sind.

    MAMP

    MAMP ist eine Alternative zu XAMPP, die einen lokalen Webserver bereitstellt, um die Entwicklung zu erleichtern. Sie können es auch zum Erstellen und Testen von WordPress-Sites verwenden.

    mampfen

    Im Gegensatz zu XAMPP ist es nicht für Linux verfügbar. Neben Desktop-Clients bietet es auch eine mobile App für iOS und Android zur Vorschau Ihrer Websites.

    Der einzige Deal-Breaker ist, dass MAMP mit seiner kostenlosen Edition keine One-Click-Installationslösung für WordPress anbietet. Sie erhalten jedoch eine detaillierte Dokumentation, um Anweisungen zur Installation von WordPress zu finden.

    Sie müssen sich für MAMP PRO (einmaliger Kauf) entscheiden, um WordPress einfach zu installieren, PHP-Versionen zu wechseln, Unterstützung für dynamisches DNS zu erhalten und mehr Funktionen.

    Neben allen Grundlagen eines lokalen Webservers erhalten Sie mit MAMP PRO auch die Möglichkeit, Ihre Daten in der Cloud (Dropbox) zu sichern. Damit können Sie das Cloud-Add-on separat erwerben, auch wenn Sie MAMP kostenlos nutzen.

    Landstreicher

    Landstreicher

    Landstreicher ist eher ein lokales Entwicklungstool die Sie wählen können, um WordPress einzurichten und daran zu arbeiten.

    Es ist ein Open-Source-Tool, mit dem Sie portable Entwicklungsumgebungen erstellen können, die Sie plattformübergreifend verwenden und in einer lokalen virtuellen Umgebung verwenden können.

    Da es sich dem Konzept nähert, Boxen für alles zu erstellen, können Sie eine verfügbare WordPress-Box auswählen, um einen Vorsprung zu erzielen und sich dann durchzuarbeiten.

    Obwohl es nicht die einfachste Option für die WordPress-Entwicklung ist, behauptet es, die Systemressourcen zu schonen.

    DesktopServer

    DesktopServer ist eine interessante Entwicklungssuite, die auf WordPress zugeschnitten ist. Es bietet eine kostenlose Edition und eine kostenpflichtige Option.

    Die kostenlose Version bietet keine Unterstützung für Multisite, LAN-Sharing und einige weitere Funktionen. Sie werden auch die Möglichkeit finden, bei Bedarf nahtlos mit WP-CLI zu arbeiten.

    Insgesamt können Sie virtuelle Host-Konfigurationen problemlos verwalten und lokale WordPress-Websites mit SSL-Unterstützung bereitstellen. Es ist für Windows und macOS verfügbar.

    Lokale WordPress-Entwicklung wird einfacher

    Vor einem Jahrzehnt war es ein zeitaufwändiger Prozess, einen lokalen Webserver einzurichten und darauf eine WordPress-Website zu erstellen.

    Mit Hilfe dieser erstaunlichen Entwicklungstools können Sie ein neue WordPress-Site, testen Sie Änderungen an Ihrer vorhandenen Site und stellen Sie sie nahtlos in der Cloud bereit.

    Und es wird mit der Zeit nur besser. Stellen Sie sicher, dass Sie die verfügbaren Tools verwenden, um Ihren Workflow zu verbessern.