Dashlane gilt als einer der besten und klügsten Passwort-Manager. Aber lassen wir die Slogans beiseite und prüfen, ob es den Hype wirklich wert ist.

Mehr Internet bedeutet einfach mehr Anmeldungen, und wir tun das so lange, bis sich unser Gehirn nicht mehr an all diese Anmeldeinformationen erinnern kann.

Damit stehen wir an einem Scheideweg: Verwenden Sie einen Passwort-Manager oder schließen Sie sich der Masse an, indem Sie Passwörter wie 1234 oder qwerty verwenden.

Da Sie hier sind, müssen Sie zur ersten Kategorie gehören. Aber auch jemand, der zur letzteren Sparte gehört, sollte sofort mit der Nutzung eines Passwort-Managers beginnen, denn Cyberkriminalität ist nur selten, bis sie uns passiert.

Warum also warten? Versuchen Sie stattdessen …

Dashlane

Dashlane_Passwort

Started in 2012, Dashlane ist ein Freemium-Passwortmanager, der auch eine 30-tägige Testversion ohne Kreditkarte anbietet, die alle Premium-Funktionen außer VPN abdeckt. Sie können jedoch sicher den persönlichen Plan abonnieren und innerhalb von 30 Tagen kündigen, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten.

Die Funktionsliste ist typisch für einen Passwort-Manager. Allerdings gibt es auch Überraschungen:

  • AES-256-Bit-Verschlüsselung
  • Unbegrenzte Passwörter
  • Dunkle Webüberwachung
  • Persönliche Benachrichtigungen
  • Notizen, Ausweise, Karten
  • Verschlüsselter Speicher
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung
  • Passwort-Gesundheitsprüfung
  • Passwortgenerator & Teilen
  • VPN

Kommen wir ohne weitere Umschweife zum Hands-On.

Hinweis: Ich teste Dashlane auf Microsoft Edge von einem Windows 11-PC aus.

Dashlane: Getting Started

Das Wichtigste zuerst, sie haben die Desktop-Anwendungen eingestellt. Sie haben also die Web-App und die Browsererweiterungen im Einsatz. Während dies für einige enttäuschend sein mag, habe ich persönlich in den letzten Jahren kaum Desktop-Anwendungen von Passwort-Managern verwendet.

Ich würde also raten, offen zu bleiben und es auszuprobieren, denn – *Spoiler-Alarm* – die ersten Eindrücke sind großartig, und Sie möchten das nicht verpassen.

Besuch des Dashlane-Preisseite, und wählen Sie Ihren bevorzugten Plan für die Testversion oder den direkten Kauf aus.

Dashlane-Preise

Sie können mit einer E-Mail-ID und einem (sicheren) Master-Passwort einsteigen, an das sich Dashlane nicht für Sie erinnern wird.

Das ist es, und es ist großartig für die Benutzerfreundlichkeit.

Aber es gibt keinen E-Mail-Verifizierung (zumindest nicht jedes Mal), und Sie können praktisch jede E-Mail verwenden, 2fa registrieren und sie weiterhin als Betrüger verwenden.

Obwohl die Chancen gering sind, dass man Ihre E-Mail verwendet, da diese kostenlos verfügbar sind, ist es immer noch etwas Absurdes, sie in einem digitalen Sicherheitsprodukt zu haben.

User Interface

Die Browsererweiterung bietet Ihnen die meisten alltäglichen Funktionen, während einige der Web-App-Funktionen von Dashlane wie VPN, persönliche Daten und IDs fehlen.

dashlane-browser-erweiterung

Es verfügt über den Passwort-Tresor, das automatische Ausfüllen und den Generator. Für alles andere haben Sie seine Web-App. Allerdings könnte Dashlane die Erweiterung in Zukunft leistungsfähiger machen:

Browser-Erweiterung

Die Webanwendung ist voll funktionsfähig, einschließlich des VPN, was sie zu einer One-Stop-Lösung für alle Dashlane-Dinge macht, die Sie möglicherweise erledigen.

Web-App-Dashlane

Das Hamburger-Symbol oben links verbirgt die Seitenleiste. Abgesehen davon sind die meisten Leckereien ohne versteckte Menüs im Voraus aufgereiht.

Mein Kontobereich (oben rechts) öffnet sich zum Einstellungen und Abonnement Tabs

Die Einstellungen Abschnitt enthält wichtige Funktionen, einschließlich Kontodetails, 2FA, Biometrie, Import/Export, Ändern des Master-Passworts usw.

Schließlich Abonnement geht es um Plandetails, einschließlich Kündigungs- und Rechnungsbelegen.

Insgesamt ist die Benutzeroberfläche minimal und hat nichts Besonderes (wie den Dunkelmodus) oder Probleme und wird die Arbeit gut machen.

Import/Export

Meist einmalige Events, Import und Export sind wichtige Säulen der User Experience.

Dashlane Import, hat bei mir im Test zwar gut funktioniert, ist aber etwas ungewöhnlich von den Passwort-Managern, die ich bisher verwendet habe, wie z Lastpass, 1Password, Bitwarden usw.

Erstens werden offiziell unterstützte Passwort-Manager nicht erwähnt. Alles, was Sie tun können, ist, die exportierte Datei zu ziehen CSV und hoffen, dass es gut klappt.

Außerdem können Sie die importierten Daten nicht massenweise löschen, außer durch Löschen des Dashlane-Kontos. Obwohl ich Dashlane in der Vergangenheit nie verwendet habe, berichteten einige Benutzer, dass diese Funktion in ihrer (inzwischen eingestellten) Desktop-Anwendung vorhanden war und möglicherweise in Zukunft ihren Weg in die Webanwendung oder die Erweiterung finden wird.

dashlane-import

Ergo ist derzeit der beste Weg, die Vorlage herunterzuladen Brauchen Sie Hilfe? (wie im vorherigen Bild angegeben) und den Export vor dem Schlagen entsprechend arrangieren Import.

Über den Export gibt es nicht viel zu reden. Es gibt Ihnen den Tresorinhalt in zwei Formaten: DASH-Datei und CSV. Erstere ist eine Dashlane-kompatible verschlüsselte Datei, während letztere mit jeder Tabellenkalkulationsanwendung wie MS Excel angezeigt werden kann.

Autofill and Capture

Benutzer haben Liebes- und Hassbeziehungen mit dem automatischen Ausfüllen von Dashlane.

Es verfügt über eine automatische Anmeldung von Dashlane, sobald die Webseite für Einzelkonten geladen wird. Es kann jedoch Ihr Eingreifen erforderlich sein, insbesondere wenn die Anmeldung durch zusätzliche Herausforderungen wie das Google-Captcha geschützt ist.

Was sonst? Es gibt keine Möglichkeit, dies auf einmal auszuschalten. Sie müssen also jedes Login auf der betreffenden Website auswählen und auswählen Auf dieser Website nicht automatisch ausfüllen.

Autofill von Dashlane deaktivieren

Alternativ können Sie zur Webanwendung gehen und dies auf ähnliche Weise tun – einzeln.

Bei mehreren Konten funktioniert es traditionell, wobei alle verfügbaren Anmeldungen erwähnt werden.

dashlane-autofill-2

Dashlane versucht jedoch, mich mit anderen Zugangsdaten anzumelden Amazon war bestenfalls umständlich:

dashlane-autofill

Das waren also ein paar Dinge, die das automatische Ausfüllen von Dashlane als unvollkommen kennzeichnen.

Es wäre jedoch unfair, die Tatsache zu übergehen, dass es mir ein paar Klicks gespart hat, da die automatische Anmeldung auf Websites mit Einzelkonten gut funktioniert, mit Ausnahme der Captcha-Anmeldungen.

Schließlich funktionierte die Erfassung hervorragend mit dem Popup, in dem Sie aufgefordert wurden, die Anmeldeinformationen bei der Registrierung zu speichern.

Account Security

Wenn ein Cyberkrimineller meinen Passwort-Manager an sich reißt, habe ich zumindest Angst vor leeren Bankkonten, einer kompromittierten digitalen Identität und einem totalen Durcheinander in meinem Privat- und Sozialleben.

Mit anderen Worten, eine Katastrophe! Ergo ist es wichtig, den Passwort-Manager vor möglichen Eindringlingen zu schützen.

Biometrische Freischaltung

Dies hilft, sich ohne das Master-Passwort bei Dashlane anzumelden. Diese finden Sie in der Web-App unter Mein Konto > Einstellungen > Sicherheitseinstellungen > Biometrische Entsperrung.

Ebenso können Sie Hardwareauthentifizierung hinzufügen, z Yubikey im gleichen Abschnitt.

Dashlane-Sicherheit

Zwei-Faktor-Authentifizierung

Für zusätzliche Sicherheit sorgt die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA), die bei kompromittierten Passwörtern zum Tragen kommt. Sie können Dashlane 2FA mit Authentifizierungs-Apps so konfigurieren, dass Sie bei jeder Anmeldung oder nur für die neuen Geräte aufgefordert werden.

Es fragt auch nach der Handynummer für die Wiederherstellung, falls Sie den Zugriff auf das zusätzliche Authentifizierungsmedium verlieren (was seltsam ist, da sie bereits Ihre E-Mail haben 🤔).

Schlüsselableitungsfunktion

Hinweis: Dies ist etwas Fortgeschrittenes, um das sich die meisten Benutzer nicht kümmern sollten und die Standardeinstellungen unverändert lassen sollten.

Key Derivative Functions (KDF) werden verwendet, um geheime Schlüssel zu erstellen, die als Eingabe in Verschlüsselungsalgorithmen wie AES-256 verwendet werden. Dashlane ist mit drei KDFs ausgestattet: Argon2d, PBKDF2 200,000 und PBKDF2 10,204 (für ältere Versionen von Dashlane).

Argon2d ist die von Dashlane empfohlene Lösung und der Gewinner des Passwort-Hashing-Wettbewerbs. Die andere Option ist PBKDF2 mit 200,000 Iterationen. Während die große Anzahl von Iterationen es ziemlich sicher macht, kann es die Dinge auf weniger leistungsstarken Geräten verlangsamen.

Schließlich ist Argon2d vom Design her effizienter und ein modernes KDF, das Sie gegenüber PBKDF2 priorisieren sollten.

Security Tools

Dashlane ist außerdem mit branchenüblichen Tools wie Passwortintegrität und Dark-Web-Überwachung ausgestattet.

Passwortzustand fasst den Gesamtsicherheitsstatus des Tresors zusammen und listet die kompromittierten, schwachen und wiederverwendeten Passwörter auf.

Dashlane-Passwortgesundheit

Ebenso Dunkle Webüberwachung können Sie eine begrenzte Anzahl von E-Mails überprüfen, um sie auf Lecks zu überwachen. Diese Funktion erfordert eine zusätzliche E-Mail-Bestätigung, damit die Überwachung beginnen kann.

VPN

Dies verdient besondere Erwähnung, da es unwahrscheinlich ist, dass ein Passwort-Manager ein virtuelles privates Netzwerk mit seinen „normalen“ Diensten bietet.

Und es war ausgezeichnet zu sehen, dass sie mit Hotspot Shield zusammenarbeiten und nicht versuchen, etwas Eigenes zu entwickeln. Denn VPNs sind komplizierte Produkte und sogar altgedient VPN Unternehmen kämpfen mit den Erwartungen der Benutzer.

Sie erhalten also kein Beta-VPN, dem die wichtigen Funktionen fehlen, da einige der (Antiviren-)Marken mit der Auslieferung begonnen haben. Stattdessen nutzen Sie nur die Vorteile der Dashlane-Hotspot Shield-Partnerschaft ohne Kompromisse.

Folglich geht es im VPN-Bereich von Dashlane nur darum, Ihr Konto mit Hotspot Shield zu aktivieren. Anschließend laden Sie das Hotspot Shield herunter, aktivieren es mit den angegebenen Zugangsdaten und verwenden es selbstständig.

Dashlane-VPN-Integration

Was ist der Vorteil der Verwendung eines Hotspot-Schutzschilds mit Dashlane, wenn es auch anders geht?

Die kostenpflichtigen Pläne dieses speziellen VPN beginnen bei 7.99 $ pro Monat für jährliche Zahlungen und 12.99 $ bei monatlicher Zahlung. Es ist ein Schnäppchen für 3.33 $ pro Monat (jährliche Zahlung), bestehend aus einem erstklassigen Passwort-Manager und einem VPN.

Sie können jedoch auch den kostenlosen Plan von Hotspot Shields im Voraus verwenden, um zu sehen, ob er zu Ihrer Rechnung passt.

Andere Jobs

Dashlane bietet auch verschlüsselte Speicherung bis zu 1 GB, wobei einzelne Dateigrößen derzeit auf 50 MB begrenzt sind. Diese ist integriert in die Sichere Notizen Abschnitt in der Seitenwand.

Ähnlich, die Verteilzentrum hilft Ihnen, Passwörter, 2FA-Token und sichere Notizen (ohne Anhänge) an andere Dashlane-Benutzer zu senden, denen Sie vertrauen.

Schließlich gibt es personalisierte Benachrichtigungen, die Sie informieren, wenn ein bestimmter Berechtigungsnachweis offengelegt wird.

Android Application

Die Desktop-Erfahrung von Dashlane war bis auf einige kleinere Probleme gut. Wir verbringen jedoch erhebliche Teile unserer täglichen Bildschirmzeit auf Smartphones und haben einen benutzerfreundlichen Passwort-Manager für Mobilgeräte.

Die Android-App von Dashlane ist vollgepackt mit ähnlichen Funktionen wie ihr Desktop-Pendant, und Sie spüren kaum den Unterschied.

Und das ist gut. Ich fühlte mich wie zu Hause, da alles gut funktionierte.

Dennoch gibt es ein paar Unterschiede, die es wert sind, darauf hingewiesen zu werden.

Erstens haben Sie einen nativen Dashlane-Authentifikator mit der Android-Anwendung, der die Websites mitteilt, die 2FA unterstützen.

Dashlane Android-Authentifikator

Als nächstes verpassen Sie die automatische Anmeldung und fügen einen weiteren Klick für jede Website hinzu, bei der Sie registriert sind. Außerdem können Sie anstelle des Master-Passworts oder der Biometrie eine PIN festlegen, um Dashlane zu entsperren.

Darüber hinaus können Sie mit der Dashlane-Android-App das Master-Passwort mit den biometrischen Daten zurücksetzen, wenn keine aktive PIN-Sperre vorhanden ist.

Sie können das Aufnehmen von Screenshots auch in der Dashlane-Anwendung aktivieren/deaktivieren und festlegen, dass die Zwischenablage alle 30 Sekunden gelöscht wird.

Auf der VPN-Front ist es dasselbe wie beim Desktop – getrennt Hotspot Shield Anwendung. Ebenso finden Sie die sicheren Notizen und Freigaben, die Passwortintegrität, die Dark-Web-Überwachung usw., die genau wie auf dem größeren Bildschirm funktionieren.

Insgesamt ist die Erfahrung nahtlos. Hier sind einige Screenshots, die Ihnen einen Einblick geben.

Dashlane

Dashlane Alternatives

Es gibt viele Passwort-Manager auf dem Markt, und es ist wichtig, den richtigen auszuwählen. Während Dashlane seine Vorteile hat, ist es genauso gut, einige Alternativen zu haben.

1Password

1Passwort-2

1Password ist eine robuste Alternative zu Dashlane und bietet eine 14-tägige kostenlose Testversion. Sicher durch Design, 1Password hat eine große Benutzerbasis, die es für seinen hervorragenden Kundensupport lobt.

Sie erhalten fast alle bei Dashlane angebotenen Extras, mit Ausnahme einiger, wie z. B. eines VPN. Abschließend kostet es auch einen Bruchteil weniger.

Insbesondere ist 1Password ein Premium-Produkt ohne kostenloses Abonnement.

Lastpass

Lastpass-1

Lastpass ist ein weiterer Mainstream-Passwort-Manager mit einem kostenlosen Plan für immer. Was die kostenlose Stufe ausgezeichnet macht, ist, dass Sie unbegrenzt Passwörter speichern können, im Gegensatz zu der Beschränkung auf 50 Passwörter, die beim kostenlosen Plan von Dashlane auferlegt wird.

Dies bietet auch eine 30-tägige Premium-Testversion.

Bitwarden

bitwarden-1

Bitwarden ist mein erster Passwort-Manager und bis heute mein täglicher Treiber. Dies ist Open Source, und ich kann nicht genug gute Dinge darüber sagen.

Die kostenlose Stufe ist exzellent und so funktionsreich, dass Sie sich vielleicht fragen, warum die Leute überhaupt für Passwort-Manager bezahlen.

Bitwarden hat jedoch auch kostenpflichtige Pläne mit erweiterten Funktionen wie einem eigenen Authentifikator, Notfallzugriff, Sicherheitsberichten usw.

Letzte Impressionen

Ohne Bedenken würde ich Dashlane abonnieren, wenn ich auf der Suche nach kostenpflichtigen Passwort-Managern bin. Außerdem macht die VPN-Integration den Deal über alle Erwartungen hinaus süßer.

Allerdings war der Live-Chat-Support im Hilfebereich nicht verfügbar. Darüber hinaus fühlten sich einige Funktionen wie die Änderung des Passworts mit einem Klick bestenfalls wie ein Marketing-Gag an und funktionierten nicht einmal wie angekündigt.

Außerdem wäre es super, wenn Dashlane mehr Optionen an der VPN-Front bieten könnte, wie ProtonVPN oder Surfshark.

PS: Obwohl Dashlane gut ist und eine 30-tägige Premium-Testversion anbietet, können Sie sich auch diese Liste ansehen Persönliche Passwort-Manager um ein paar weitere Optionen zu sehen.