• Erledigen Sie die Anwendungssicherheit auf die richtige Weise! Erkennen, schützen, überwachen, beschleunigen und mehr…
  • Das Hosting von Websites gibt es in vielen verschiedenen Varianten, von gemeinsamen Einstiegsplänen bis hin zu professionellen verwalteten Diensten für dedizierte Server. Was Sie sich entscheiden, hängt weitgehend von den Anforderungen Ihres Unternehmens oder Projekts ab, an dem Sie arbeiten.

    Das Schlüssel-Wort hier ist verwaltet, da dedizierte Server sowohl als verwaltet als auch als nicht verwaltet verfügbar sind. Um dies besser zu veranschaulichen, finden Sie hier einen kurzen Überblick darüber, was Managed Hosting ist und warum Sie davon profitieren können.

    Was ist "verwaltetes" Hosting?

    Angenommen, Ihre Unternehmenswebsite verwendet Drupal für das Content Management und einen NGINX-Server mit MongoDB für das Backend. Dies ist eine recht häufige Einrichtung für High-End-Unternehmenswebsites, aber immer noch selten genug, dass Sie möglicherweise die einzelnen Technologien einzeln kennenlernen müssen.

    Darüber hinaus muss für die Aktualisierung Ihrer Datenbank möglicherweise ein zusätzlicher Softwareentwickler eingestellt werden, um Probleme langfristig zu vermeiden.

    Das ist wo verwaltet Hosting kommt ins Spiel. Die Plattform, die Sie für Ihr verwaltetes dediziertes Server-Hosting verwenden, verfügt über ein festes IT-Team, das Ihnen hilft, diese Komplexitätsebenen zu sortieren, wenn es um Updates, Optimierung, Überwachungund Backups.

    An diesem Punkt wundern Sie sich vielleicht - können Sie das alles nicht selbst tun? Und obwohl die kürzere Antwort "Ja" lautet, können Sie dies absolut - es gibt Dinge zu beachten, wenn es um verwaltete Dienste geht. Und hier ist warum.

    Warum sich für Managed Hosting entscheiden?

    Es ist kein Geheimnis, dass die Preise für verwaltetes Hosting recht schnell steigen können. Von nur 10 US-Dollar pro Monat für einen gemeinsamen Plan bis zu 250 US-Dollar pro Monat für einen verwalteten Plan ist ein ziemlicher Sprung. Und aus diesem Grund werden viele gerne ihren eigenen Hosting-Server verwalten, weil er so viel billiger ist.

    Dies lässt sich am besten anhand von Diensten wie veranschaulichen DigitalOcean und Vultr, die erschwingliche virtuelle Server für nur 5 US-Dollar pro Monat anbieten. Der einzige Haken ist, dass Sie die gesamte Installation, Konfiguration und Verwaltung des Servers selbst durchführen müssen.

    Selbst in diesen kurzen Beispielen werden Sie mit zunehmender Größe Ihres Unternehmens schnell feststellen, dass all diese Selbstverwaltung Sie Zeit und viel kostet. Sie müssen buchstäblich alles kontrollieren, von Diensten, die optimal ausgeführt werden, über die Verwaltung von Fehlerprotokollen, die Behandlung von Sicherheitsproblemen bis hin zum Debuggen potenzieller Probleme. Es ist äußerst Zeitaufwendig.

    Aus diesem Grund zahlt sich Managed Hosting aus. Die Zeit, die Sie für die Verwaltung Ihres Servers aufwenden würden, können Sie stattdessen für Aufgaben verwenden, die sich tatsächlich auf das Endergebnis Ihres Unternehmens auswirken. Alles andere im Zusammenhang mit Serverbetriebsaufgaben kann Ihrem Hosting-Anbieter überlassen werden.

    Worauf sollte man bei einer verwalteten Hosting-Plattform achten?

    Es gibt keinen Mangel an Anbietern auf dem Markt, die sich auf Managed Dedicated Hosting Services spezialisiert haben. Daher finden Sie hier eine kurze Zusammenfassung der Dinge, auf die Sie achten müssen, wenn Sie sich für eine Plattform für Ihr Unternehmen entscheiden.

    • Performance Für spezielle Geschäftsanforderungen stehen Hunderte, wenn nicht Tausende verschiedener Serverkonfigurationen zur Verfügung. Und jede Hosting-Plattform hat in der Regel ihre eigene Spezialität für eine festgelegte Konfiguration. Achten Sie je nach Art der Website oder des Vorgangs, den Sie hosten möchten, auf Leistungsmerkmale, von denen Ihr Unternehmen direkt profitiert.
    • Location. A Content Delivery Network ist eher ein Ersatz als eine Lösung für standortbezogene Probleme. Wenn Ihr gesamtes Unternehmen in ansässig ist ChinaEs wäre eine gute Idee, wenn Ihre dedizierten Server in derselben Umgebung betrieben würden. Dies stellt auch sicher, dass Sie immer die optimale Verbindungsleistung zu Ihren eigenen Geschäftsservern erhalten.
    • Security. Der wohl wichtigste Faktor von allen ist die Sicherheit. Eine sichere Infrastruktur bedeutet, dass Sie jede Nacht schlafen gehen können, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Ihr gesamtes Unternehmen über Nacht sauber gewischt wird. Jede Hosting-Plattform hat ihren eigenen Sicherheitsansatz, aber heutzutage ist dies so ziemlich eine Garantie, unabhängig davon, für welche Plattform Sie sich entscheiden.

    Und das fasst es fast zusammen. Schauen wir uns als Nächstes die tatsächlichen Plattformen an, die verwaltete Hosting-Lösungen für Ihr Unternehmen bereitstellen.

    LiquidWeb

    Flüssiges Web

    Flüssiges Web ist ein Pionier von Weltklasse im Hosting-Bereich, insbesondere wenn es um verwaltete und dedizierte Hosting-Anforderungen geht. Ein Teil der Garantie stellt sicher, dass Sie sowohl für die Serverleistung als auch für das Netzwerk, das sie unterstützt, eine 100% ige Verfügbarkeit erhalten. Dies ist mit Echtzeit-Überwachungsfunktionen ausgestattet, sodass Sie bei Bedarf immer den Überblick behalten.

    Mit einem Midrange-Server erhalten Sie Folgendes:

    • 8 Kerne bei 3.0 GHz max
    • 64 GB RAM
    • 2 x 480 GB SSD-Primärfestplatte
    • 1 x 2 TB SATA-Sicherungsdiskette
    • 8 TB Bandbreite
    • 250 GB Acronis Cyber ​​Backups

    Sie können jederzeit ein Upgrade durchführen.

    Die Server sind unter beiden verfügbar Linux und Windows Betriebssysteme. Liquid Web bietet derzeit drei verschiedene Rechenzentrumsstandorte: US Central (Michigan), US West (Arizona) und EU Netherlands (Amsterdam).

    Last but not least werden alle Liquid Web Server mitgeliefert DDoS-Schutz, Cloudflare CDN, ServerSecure Advanced Security, dedizierte IP-Adresse und leistungsstarker SSD-Speicher.

    A2 Hosting

    A2 Hosting ist stolz auf sein Gleichgewicht zwischen hoher Leistung und der Vielzahl benutzerfreundlicher Verwaltungstools. Das Unternehmen hat eine benutzerdefinierte SwiftServer-Engine entwickelt, die selbst für die anspruchsvollsten Geschäftsanwendungen erstklassige Leistung bietet. Darüber hinaus können Sie Ihren ausgewählten Server bis zu 30 Tage lang mit einer Geld-zurück-Garantie testen!

    Hier sind die Spezifikationen für den beliebtesten Plan:

    • 1 TB RAID1-Speicher
    • Intel Xeon 2.4+ GHz
    • 16GB Ram
    • 15TB-Bandbreite
    • 4-CPU-Kerne
    • 2 dedizierte IP-Adressen

    Viele dieser Spezifikationen (RAM, CPU usw.) Können bei der Anmeldung so konfiguriert werden, dass sie Ihren unmittelbaren Anforderungen entsprechen.

    Als Kunde werden Sie automatisch in das HostGuard-Programm aufgenommen. HostGuard Management von A2 Hosting umfasst 24-Stunden-Support (E-Mail, Telefon, Live-Chat), automatisierte und tägliche Backups, Installation oder Aktualisierung verwalteter Software, benutzerdefinierte Benachrichtigungen, Sicherheitsmanagement und 7% Verfügbarkeitsgarantie!

    A2 Hosting-Rechenzentrumsstandorte

    Für Rechenzentrumsstandorte haben Sie mehrere Möglichkeiten: USA, Großbritannien, Kanada, Frankreich und Australien. Sie sollten sich direkt beim Support erkundigen, ob an einem bestimmten Ort in der Nähe Ihres Geschäftsbetriebs ein Rechenzentrum verfügbar ist.

    Rackspace

    Rackspace

    Rackspace ist eine der ältesten Hosting-Plattformen, die sich speziell auf dedizierte, Anwendungs- und verwaltete Dienste spezialisiert hat. In seiner gesamten Geschichte hat Rackspace noch nie Shared Hosting-Pläne angeboten, was für das Know-how des Unternehmens im Bereich dedizierter Server spricht.

    Sie können zwischen entscheiden Dienstleistungen dass Rackspace zu bieten hat, oder alternativ können Sie bestimmte auswählen Lösungen und Plattformen mit denen du gerne arbeiten würdest. Für diese Zusammenfassung interessieren wir uns jedoch hauptsächlich für die verwalteten Hosting-Services. Und diese gibt es in zwei verschiedenen Varianten.

    Verwaltet und Intensive. Rackspace ist sowohl auf standardmäßige verwaltete Lösungen als auch auf einen exklusiven intensiven Service spezialisiert. Intensive bietet eine zusätzliche Verwaltungsebene, die nützlich ist, wenn Sie eine gesamte IT-Abteilung benötigen, um Ihr Unternehmen weiter zu skalieren.

    Rackspace verwaltet und intensiv

    Schließlich verfügt das Unternehmen über Rechenzentren auf der ganzen Welt. Mit mehreren Standorten in Amerika, Europa und Asien. Sollten Sie hierzu Einzelheiten benötigen, lesen Sie bitte die Rackspace-Rechenzentrum Seite, um mehr zu erfahren. Allen Rackspace-Clients wird eine Garantie für Netzwerk-, Infrastruktur- und Hardwarestabilität zugesichert.

    Hyve

    Hyve

    Hyve ist ein in Großbritannien ansässiges Hosting-Unternehmen, das sich auf Lösungen wie Cloud-Hosting, dedizierte Server und zahlreiche Managed Services spezialisiert hat. Obwohl Hyve seinen Sitz in Großbritannien hat, stehen Rechenzentren in den USA, Indien, Frankreich, Deutschland, Großbritannien und an mehr als 30 anderen Standorten zur Verfügung.

    Eines der Dinge, die Hyve so attraktiv machen, ist das Engagement für erstklassige Hardware. Alle Server nutzen die Vorteile von HPE BladeServer, Cisco-Netzwerklösungenund Wacholder Sicherheit Eigenschaften. Ergänzt wird dies durch den einfachen Zugriff auf beliebte Software, die für den Betrieb Ihrer Unternehmenswebsite oder -anwendungen erforderlich ist.

    Von Hyve verwaltetes CMS

    Zuletzt Hyve nicht Set-Paketpläne bereitstellen. Dies bedeutet einfach, dass Sie Ihren Server und das entsprechende Software-Setup während des Onboarding-Vorgangs selbst konfigurieren müssen. Dies stellt sicher, dass Ihr Server bei der Anmeldung als Kunde genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

    Unabhängig von der Konfiguration, für die Sie sich entscheiden, finden Sie hier die Funktionen, die Alle Hyve-Kunden haben Zugriff auf:

    • Offsite-Backups. Alle Hyve-Kunden haben ihre Daten mithilfe von Offsite-Backups gespeichert LiveVault Technologie von Iron Mountain.
    • DDoS-Schutz. Alle verwalteten Pläne mit Hyve beinhalten kostenloses Eindringen und DDoS-Schutz. Sie erhalten bis zu 1 GB kostenlosen DDoS-Schutz, der aktualisiert werden kann, falls Sie erweiterten böswilligen Angriffen zum Opfer fallen.
    • Skalierung. Sollte Ihr Unternehmen plötzlich an Popularität gewinnen, wird Hyve Ihren Erfolg gerne mit barrierefreien Skalierbarkeitslösungen ausgleichen. Vom Netzwerk zur Hardware.

    Das Unternehmen wird von einem kleinen, aber engagierten Team von IT-Experten geführt, die ihr Möglichstes tun, um Ihnen bei spezifischen Problemen zu helfen und sicherzustellen, dass Ihr Online-Geschäft erfolgreich ist.

    InMotion Hosting

    InMotion Hosting bietet Hosting-Lösungen auf der ganzen Linie. Und es ist leicht zu übersehen, was das Unternehmen zu bieten hat, da es auf den ersten Blick bestenfalls durchschnittlich erscheint. Einer der Bereiche, in denen sich InMotion auszeichnet, ist die Verfügbarkeit von CPU-Kernen, die Sie mit allen dedizierten Plänen erhalten.

    Wenn Sie vorhaben, eine äußerst leistungsorientierte Website zu betreiben, die über Dutzende von CPU-intensiven Anwendungen läuft, dann 16-CPU-Kerne klingen genau die richtige Menge, um sicherzustellen, dass die Dinge jederzeit reibungslos funktionieren. Sicher, es ist eines ihrer teureren Pläne mit 500 US-Dollar pro Monat, aber es ist auch eines der besten auf dem Markt. Außerdem ist es vollständig verwaltet.

    InMotionHosting verwaltete Server

    Unabhängig davon, ob Sie Managed Services zum ersten Mal oder zum zehnten Mal nutzen, steht InMotion ein engagiertes Team von Fachleuten zur Verfügung, die für alle verwalteten Pläne zur Verfügung stehen. Dieses Team ist auf ein breites Spektrum von IT-Technologien spezialisiert, zum Beispiel:

    • Linux-Betriebssystem (CentOS, Ubuntu usw.)
    • CMS (WordPress, Drupal, Joomla!, Etc.)
    • MySQL, Tomcat, Python usw.
    • E-Commerce (Magento, PrestaShop usw.)
    • Leistung (Redis, Lack, Memcached usw.)
    • Bedienfelder (cPanel, WHM usw.)

    Sie können die InMotion nutzen Starthilfe Programm, mit dem Sie sich direkt mit dem IT-Team verbinden und den besten Plan für Ihre Geschäftsanforderungen besprechen können. Diese Konsultation deckt alle anderen dringenden Fragen oder Wünsche ab, die Sie möglicherweise haben.

    Namecheap

    Namecheap ist kein Name, den Sie normalerweise mit Hosting assoziieren würden, da die Marke häufiger für ihre Domainregistrierung anerkannt wird. Das Unternehmen hat seine Hosting-Services jedoch aktiv von erschwinglichen WordPress- und Shared-Plänen auf anspruchsvollere dedizierte Serverlösungen ausgeweitet.

    In diesem Fall bietet Namecheap zuverlässige dedizierte Xeon-Server, auf denen Sie Ihre spezifischen Anforderungen anpassen können.

    Namecheap Xeon Server

    Um alle Vorteile von Managed Services nutzen zu können, müssen Sie sich für den Dedicated Server Management-Plan anmelden. Der vollständige Plan kostet 50 US-Dollar pro Monat und beinhaltet Folgendes:

    • Kundendienstberatung
    • Serverwiederherstellung (aufgrund eines Fehlers)
    • Software-Upgrades & Management
    • Ursachenanalyse (aufgrund eines Fehlers)
    • Ersteinrichtung und Konfiguration
    • Offsite-Backups (bis zu 200 GB)
    • Echtzeitüberwachung

    Sie haben auch die Möglichkeit, Ihr vorhandenes Hosting-Setup kostenlos auf Namecheap zu migrieren. In Bezug auf Rechenzentrumsstandorte verfügt Namecheap über Standorte in den gesamten USA und im Vereinigten Königreich.

    Dreamhost

    Dreamhost ist als Marke und als Hosting-Anbieter stark gewachsen. DreamHost wurde Ende der 90er Jahre gegründet und ist ein Pionier im Hosting-Bereich. Das heißt, die meisten Leute verbinden DreamHost mit Shared Hosting-Pläneund ihr verwaltetes WordPress.

    Aber um in einem stetig wachsenden Wettbewerbsmarkt bestehen zu können, müssen auch Marken wie DreamHost die Initiative ergreifen. Und diese Initiative wird dediziertes Hosting verwaltet. Ihre vollständig verwalteten Pläne bieten verlockende Serverspezifikationen und noch bessere Preisoptionen.

    Vollständig verwaltetes DreamHost-Hosting

    Für einen umfassenden Plan, der selbst den anspruchsvollsten Webanwendungen gerecht wird, sehen Sie einen Preis von 380 US-Dollar pro Monat. Mit diesem Top-End-Plan erhalten Sie die folgende Konfiguration:

    • Intel Xeon 12-Core 24-Thread
    • 64 GB Arbeitsspeicher (!)
    • 240 GB SSD
    • RAID 1-Speicher
    • 100% Netzwerkbetriebszeitgarantie
    • Technischer Support rund um die Uhr und Serverüberwachung
    • DDoS-Schutz

    DreamHost verfügt derzeit über Rechenzentren in Ashburn, Virginia, und Hillsboro, Oregon. Um genauere Informationen dazu zu erhalten, müssen Sie sich entweder an den Support wenden oder über Ihr Serververwaltungs-Dashboard auf das Rechenzentrumsfenster zugreifen.

    Fasthosts

    Fasthosts

    Fasthosts Optionen für alle Preisklassen verfügbar. Der günstigste Tarif beginnt bei 40 US-Dollar pro Monat und umfasst Intel Xeon E3-1230 v6 mit vier Kernen x 3.5 GHz, 16 GB RAM DDR4 ECC und 1 TB Festplatte in RAID1-Konfiguration. Dies ist mehr als genug, um einen mittelständischen Geschäftsbetrieb mit modernen Content-Management-Systemen zu hosten. Das Beste ist, dass alle Pläne eine unbegrenzte Bandbreite mit einer Konnektivität von bis zu 1 Gbit / s beinhalten.

    Fasthosts-FAQ

    Als in Großbritannien ansässiges Unternehmen verfügt Fasthosts über Rechenzentren in ganz Großbritannien. Darüber hinaus berücksichtigt Fasthosts Faktoren für erneuerbare Energien und baut seine gesamte Infrastruktur darauf auf.

    Alles, von der Einrichtung der Server bis zur benutzerdefinierten Optimierung, wird in Ihrem Namen erledigt, sobald Sie sich für einen Plan entschieden haben. Fasthosts bieten ununterbrochenen Support sowohl während des Einrichtungsprozesses als auch während Ihrer laufenden Partnerschaft mit der Marke als Ihrem Managed Hosting-Anbieter.

    Zusammenfassung

    Es ist schwer, mit einer so umfassenden und umfassenden Liste von Hosting-Unternehmen etwas falsch zu machen. Der Markt mit zuverlässigen Managed Hosting-Anbietern wächst wie nie zuvor. Dies hängt größtenteils damit zusammen, dass viel mehr Unternehmen ihre Geschäfte online betreiben.

    Große E-Commerce-Vorgänge erfordern eine enorme Serverleistung, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten Einkaufserfahrung zu Kunden. Und diese Zusammenfassung der Hosting-Plattformen ist ein guter Ausgangspunkt, um ein Zuhause für Ihr Unternehmen zu finden.

    Das Beste ist, dass Managed Hosting sicherstellt, dass Ihnen immer ein technisches Team zur Verfügung steht, das Sie bei der Lösung technischer Probleme unterstützt. Auf diese Weise können Sie sich auf das Wachstum Ihres Geschäfts in der Abteilung für Kundenbeziehungen und Marketing konzentrieren.