English English French French Spanish Spanish German German
Geekflare wird von unserem Publikum unterstützt. Wir können Affiliate-Provisionen durch den Kauf von Links auf dieser Website verdienen.
Teilen:

Wie installiere ich Node.js unter Ubuntu, CentOS?

Invicti Web Application Security Scanner – die einzige Lösung, die eine automatische Verifizierung von Schwachstellen mit Proof-Based Scanning™ bietet.

Vorgehensweise zum Installieren von Node.js 11.x, 12.x, 14.x unter Ubuntu 16.x / 18.x, CentOS 7.x / 8.x über die Binärdistribution oder von der Quelle.

Die Popularität von Node.j wächst schneller als je zuvor. Wenn Sie vor kurzem angefangen haben Nodejs Entwicklung lernenDann müssen Sie sie zuerst installieren.

Technisch gesehen gibt es mehrere Möglichkeiten, Dinge zu installieren, aber das Befolgen des einfachen und richtigen Prozesses erleichtert das Leben erheblich.

Folgendes habe ich auf dem getestet DigitalOcean Server. Fangen wir an.

Ubuntu 16.x or 18.x

Die neueste Version von Nodejs ist nicht über das Standard-Repository verfügbar. Aber keine Sorge, Sie können die NodeSource-Verteilung wie folgt verwenden.

  • Melden Sie sich als root beim Server an
  • Führen Sie Folgendes aus

So installieren Sie Node.js 11.x.

curl -sL https://deb.nodesource.com/setup_11.x | sudo -E bash -

So installieren Sie Node.js 12.x.

curl -sL https://deb.nodesource.com/setup_12.x | sudo -E bash -

So installieren Sie Node.js 14.x.

curl -sL https://deb.nodesource.com/setup_14.x | sudo -E bash -

Mit den oben genannten Informationen wird das Repository NodeSource Node.js heruntergeladen und installiert. Am Ende der obigen Ausgabe sollten Sie so etwas sehen.

Reading package lists... Done

## Run `sudo apt-get install -y nodejs` to install Node.js 11.x and npm
## You may also need development tools to build native addons:
     sudo apt-get install gcc g++ make
## To install the Yarn package manager, run:
     curl -sL https://dl.yarnpkg.com/debian/pubkey.gpg | sudo apt-key add -
     echo "deb https://dl.yarnpkg.com/debian/ stable main" | sudo tee /etc/apt/sources.list.d/yarn.list
     sudo apt-get update && sudo apt-get install yarn
  • Als nächstes müssen Sie die nodejs mit dem folgenden Befehl installieren.
apt-get install -y nodejs

Es dauert einige Sekunden und ist einmal erledigt. Sie sollten in der Lage sein, die Version zu überprüfen.

root@geekflarelab:~# nodejs -v
v11.7.0
root@geekflarelab:~#

Und wie Sie sehen, wurde die Version 11.7.0 installiert.

CentOS/RHEL 7.x or 8.x

Zunächst müssen Sie das NodeSource-Repository mit dem folgenden Befehl installieren.

Installieren Sie Nodejs 11.x.

curl -sL https://rpm.nodesource.com/setup_11.x | bash -

Installieren Sie Nodejs 12.x.

curl -sL https://rpm.nodesource.com/setup_12.x | bash -

Installieren Sie Nodejs 14.x.

curl -sL https://rpm.nodesource.com/setup_14.x | bash -

Installieren Sie dann die Nodejs wie folgt.

yum install -y nodejs

Wenn Sie CentOS 8.x verwenden, können Sie es auch versuchen DNF.

dnf install -y nodejs

Es wird einige Sekunden dauern, und am Ende sollten Sie so etwas wie unten sehen.

Running transaction
  Preparing        :                                                                                                                                                                1/1 
  Installing       : python3-setuptools-39.2.0-5.el8.noarch                                                                                                                         1/4 
  Installing       : python36-3.6.8-2.module_el8.1.0+245+c39af44f.x86_64                                                                                                            2/4 
  Running scriptlet: python36-3.6.8-2.module_el8.1.0+245+c39af44f.x86_64                                                                                                            2/4 
  Installing       : python3-pip-9.0.3-16.el8.noarch                                                                                                                                3/4 
  Running scriptlet: nodejs-2:14.9.0-1nodesource.x86_64                                                                                                                             4/4 
  Installing       : nodejs-2:14.9.0-1nodesource.x86_64                                                                                                                             4/4 
  Running scriptlet: nodejs-2:14.9.0-1nodesource.x86_64                                                                                                                             4/4 
  Verifying        : python3-pip-9.0.3-16.el8.noarch                                                                                                                                1/4 
  Verifying        : python36-3.6.8-2.module_el8.1.0+245+c39af44f.x86_64                                                                                                            2/4 
  Verifying        : python3-setuptools-39.2.0-5.el8.noarch                                                                                                                         3/4 
  Verifying        : nodejs-2:14.9.0-1nodesource.x86_64                                                                                                                             4/4 

Installed:
  nodejs-2:14.9.0-1nodesource.x86_64       python3-pip-9.0.3-16.el8.noarch       python3-setuptools-39.2.0-5.el8.noarch       python36-3.6.8-2.module_el8.1.0+245+c39af44f.x86_64      

Complete!
[root@lab ~]#

Dies bedeutet, dass die Datei Node.js installiert ist und mit überprüft werden kann -v Syntax.

[root@geekflarelab ~]# node -v
v11.7.0
[root@geekflarelab ~]#

Die obige Anweisung sollte auch für Fedora 29 oder höher funktionieren.

Installing from Source Code

Was ist, wenn Sie sich in einer DMZ-Umgebung befinden, in der Sie keine Verbindung zum Internet herstellen können? Sie können es weiterhin installieren, indem Sie den Quellcode erstellen. Das Verfahren ist nicht so einfach wie oben durch binäre Verteilung, aber machbar.

  • Melden Sie sich bei Ubuntu oder CentOS Server an
  • Laden Sie die neueste oder die gewünschte herunter hier  Verwendung von wget. Ich versuche das neueste.
wget https://nodejs.org/dist/v11.7.0/node-v11.7.0.tar.gz
  • Extrahieren Sie die heruntergeladene Datei mit tar-Befehl
tar -xvf node-v11.7.0.tar.gz
  • Sie sollten einen neuen Ordner im aktuellen Arbeitsverzeichnis sehen
drwxr-xr-x 9  502  501     4096 Jan 17 21:27 node-v11.7.0
  • Wechseln Sie in den neu erstellten Ordner
cd node-v11.7.0/

Und es ist jetzt an der Zeit, die Node.js aus dem Quellcode zu erstellen.

Bevor Sie fortfahren, stellen Sie jedoch sicher, dass Sie die haben Voraussetzungen installiert.

Wenn Sie verwenden Ubuntu Installieren Sie dann die Voraussetzungen mit unten

apt-get update
apt-get install gcc g++ clang make

und für CentOS

yum update
yum install gcc clang gcc-c++
  • Lass es uns jetzt bauen
./configure
  • Stellen Sie sicher, dass kein Fehler vorliegt und fahren Sie dann fort
make
make install

Es wird einige Zeit dauern, bis es fertig ist. Sie können die installierte Version überprüfen, indem Sie unten ausführen.

root@geekflarelab:~# node --version
v11.7.0
root@geekflarelab:~#

Sie sehen, die Installation von Nodejs ist einfach.

Als nächstes möchten Sie vielleicht die erkunden Nodejs Framework ein werden professioneller Programmierer.

Danke an unsere Sponsoren
Weitere großartige Lektüre zum Thema Entwicklung
Macht Ihr Geschäft
Einige der Tools und Dienste, die Ihr Unternehmen beim Wachstum unterstützen.
  • Invicti verwendet das Proof-Based Scanning™, um die identifizierten Schwachstellen automatisch zu verifizieren und innerhalb weniger Stunden umsetzbare Ergebnisse zu generieren.
    Versuchen Sie es mit Invicti
  • Web-Scraping, Wohn-Proxy, Proxy-Manager, Web-Unlocker, Suchmaschinen-Crawler und alles, was Sie zum Sammeln von Webdaten benötigen.
    Versuchen Sie es mit Brightdata
  • Semrush ist eine All-in-One-Lösung für digitales Marketing mit mehr als 50 Tools in den Bereichen SEO, Social Media und Content-Marketing.
    Versuchen Sie es mit Semrush
  • Intruder ist ein Online-Schwachstellenscanner, der Cyber-Sicherheitslücken in Ihrer Infrastruktur findet, um kostspielige Datenschutzverletzungen zu vermeiden.
    MIT DER INTELLIGENTEN SCHADENKALKULATION VON Intruder