Geekflare wird von unserem Publikum unterstützt. Wir können Affiliate-Provisionen durch den Kauf von Links auf dieser Website verdienen.
Teilen:

So erstellen Sie Pareto-Diagramme [5 Tools]

Invicti Web Application Security Scanner – die einzige Lösung, die eine automatische Verifizierung von Schwachstellen mit Proof-Based Scanning™ bietet.

Unternehmen auf der ganzen Welt nutzen die Pareto-Diagrammanalyse, um die geschäftlichen Konsequenzen und ihre relativen Auswirkungen zu identifizieren. Dies hilft ihnen, verschiedene Einschränkungen zu überwinden und stetig Perfektion zu erreichen.

Ein Pareto-Diagramm ist ein Spezialfall eines Balkendiagramms mit einer Kombination aus Liniendiagrammen. Es ist ein Diagramm, in dem Balken die diskreten Werte in absteigender Reihenfolge darstellen und das Liniendiagramm die kumulierte Summe darstellt.

Dieses Diagramm basiert auf dem Pareto-Prinzip, das besagt, dass 80 % der Ergebnisse auf 20 % der Ursachen zurückzuführen sind. Hinter dieser Beobachtung stand Vilfredo Pareto, ein italienischer Ökonom. Da dieses Diagramm nach dem Pareto-Prinzip funktioniert, wird es als Pareto-Diagramm bezeichnet.

Pareto-Diagramme

Einfach ausgedrückt ermöglicht uns ein Pareto-Diagramm, die Häufigkeit von Folgen und ihre kumulative Wirkung zu identifizieren. Mithilfe dieses Diagramms können Unternehmen ihre Grenzen ermitteln und die Bereiche priorisieren, die frühzeitig verbessert werden müssen.

Verschiedene Komponenten des Pareto-Diagramms

Ein Pareto-Diagramm hat die folgenden Komponenten oder Parameter für die Eingabe:

  • Die Balken und eine Linie sind die grundlegendsten Komponenten eines Pareto-Diagramms, die die Daten darstellen.
  • Jeder Balken steht für eine Art von Problem, Defekt oder Folge. Die Höhe des Balkens ist eine Darstellung der Kosten oder der Häufigkeit des Auftretens.
  • Die Balken repräsentieren die Werte jeder Kategorie in absteigender Reihenfolge. Das bedeutet, dass der Chart mit dem höchsten Balken beginnt und mit dem kürzesten Balken endet.
  • Die Linie zeigt den kumulativen Prozentsatz der Fehler.

Verwendung des Pareto-Diagramms

Möglicherweise möchten Sie ein Muster analysieren, das sich negativ oder positiv auf das Geschäft auswirkt. Unter Verwendung verschiedener verfügbarer Ressourcen und Daten kann Ihnen eine Pareto-Diagrammanalyse dabei helfen, Ihre Geschäftsprioritäten effektiv zu bestimmen. Die Verwendung dieser Diagramme ist nicht auf eine bestimmte Branche beschränkt; es ist in einer Vielzahl von Bereichen anwendbar. Einige seiner Anwendungen umfassen:

  • Identifizieren der Bereiche, aus denen die meisten Qualitätsprobleme der Unternehmensprodukte oder -dienstleistungen stammen.
  • Erkundung und Nutzung größerer Kundenkonten und damit Maximierung des Umsatzes.
  • Lösung von Service- oder Produktreklamationsproblemen durch Analyse des Auftretens und der Häufigkeit des Problems.
  • Priorisierung von Schlüsselbereichen, in denen das Unternehmen sofort verbessert werden muss, um Kunden oder Geschäftspartner zufriedenzustellen.
  • Erkunden von Geschäftsmöglichkeiten wie die Analyse der Hauptfinanzierungsgründe und der Hauptgründe für den großen Datenverkehr zum Unternehmen usw.
Tabelle

Nehmen wir ein Beispiel, um die Verwendung von Pareto-Diagrammen besser zu verstehen. Es ist ideal für Projektmanager, wenn sie:

  • Identifizieren Sie die 20 % der Aufgaben, die sich auf das Projekt auswirken werden. Entsprechend ihrer höheren oder geringeren Auswirkung können sie anschließend priorisiert werden.
  • Identifizieren Sie 20 % der Aufgaben, deren Erledigung die meiste Zeit in Anspruch nehmen wird. So kann der Projektmanager diesen Aufgaben dann mehr Zeit widmen.
  • Identifizieren Sie 20 % der Risiken oder Konsequenzen mit den größten Auswirkungen auf das Geschäft. Nach dieser Identifizierung können sie einen Plan zur Beseitigung der Auswirkungen dieser Risiken erstellen.

Wie erstelle ich ein Pareto-Diagramm?

Pareto-Diagramme

Hier sind die Schritte zum Erstellen eines Pareto-Diagramms.

  • Legen Sie die spezifischen Kategorien verschiedener Ursachen oder Faktoren fest und gruppieren Sie sie gemäß diesen Kategorien.
  • Wählen Sie den richtigen Messtyp aus, dh Kosten, Häufigkeit oder Menge.
  • Die nächsten Schritte umfassen die Festlegung der Zeit, z. B. eine Woche, einen Tag oder eine Stunde.
  • Verwenden Sie für jede Kategorie von Ursachen oder Faktoren die gesammelten Daten und berechnen Sie die Zwischensummen.
  • Baue nun die Stangen so, dass die höchste Stange nach links und die kleinste nach rechts kommt.
  • Berechnen Sie für jede Kategorie von Zwischensummen den Prozentsatz, indem Sie durch die Summe aller Kategoriewerte dividieren.
  • Sie müssen die kumulativen Summen von links nach rechts berechnen und dann das Liniendiagramm zeichnen. Dies wird die Summen gegen den Prozentsatz darstellen.

Hier sind einige der besten Tools zum Erstellen eines Pareto-Diagramms.

VisualParadigm

Visuelles Paradigma bietet einen Online-Ersteller für Pareto-Diagramme an, der Ihre Daten schnell analysiert und in ein Pareto-Diagramm umwandelt. Es verfügt über mehrere Diagrammvorlagen, die Sie anpassen können, um Ihre personalisierten Daten hinzuzufügen. Es bringt Ihnen eine große Sammlung von Symbolen und Fotos, um Ihrem Design Würze zu verleihen. Mit Drag-and-Drop-Werkzeugen können Sie die Diagrammwerte einfach anpassen.

YouTube-Video

Die VisualParadigm-Sammlung enthält über 50 professionelle Diagrammvarianten, aus denen Sie für Ihr Projekt auswählen können. Es ermöglicht Ihnen auch, passende Effekte auf Ihr Diagramm anzuwenden, die zu Ihrer Marke passen. Mit diesem Tool zur Erstellung von Pareto-Diagrammen können Sie Ihr Diagramm ganz einfach online veröffentlichen, herunterladen und freigeben.

Mathcracker

Matheknacker ist ein grafisches Tool, das Ihnen hilft, Pareto-Diagramme online zu erstellen. Sie brauchen nur die Daten in die dafür vorgesehenen Textfelder auf diesem Portal einzugeben. Basierend auf den von Ihnen eingegebenen Daten wird in Sekundenschnelle ein Diagramm erstellt.

YouTube-Video

Die Online-Oberfläche verfügt über drei Textfelder, in die Sie Ihre Daten eingeben können. In das erste Textfeld müssen Sie die Daten in Form von Werten eingeben, die durch ein Komma getrennt sind. Das zweite Textfeld fordert Sie auf, Kategorien getrennt durch ein Komma einzugeben. Das dritte Textfeld ist für den Titel gedacht. Das erste Feld ist obligatorisch, um ein Pareto-Diagramm zu erstellen. Die anderen beiden Felder sind optional.

ChartExpo

ChartExpo steht in zwei Versionen zum Download bereit. Einer dient zur Visualisierung von Daten aus Google Sheets und der zweite für MS Excel. Beide Versionen werden mit einer monatlichen Gebühr bezahlt. Sie können jede dieser beiden Versionen 7 Tage lang testen.

YouTube-Video

Mit dem ChartExpo-Tool können Sie mühelos Daten in einem Pareto-Diagrammformat visualisieren, um Hilfe bei der Entscheidungsfindung zu erhalten. Sie können Ihre Diagramme ganz einfach anpassen und auf veröffentlichen Blogs, Websites oder mehr. Es interpretiert Ihre Google Sheets oder Excel-Daten und erstellt mit wenigen Klicks ein Pareto-Diagramm.

Qtcharts

Qtcharts ist ein benutzerfreundliches Tool zum Erstellen von Pareto-Diagrammen, mit dem Sie Daten online eingeben und sofort ein Diagramm erstellen können. Dieses Online-Tool enthält vordefinierte Felder, in die Sie Ihre Daten eingeben müssen.

Qtcharts

Qtcharts bietet auch herunterladbare Desktop- und mobile Software, die Ihnen beim Erstellen von Diagrammen hilft. Diese Software ist kostenlos erhältlich und bietet die einfachste Möglichkeit, schnell wasserzeichenfreie Diagramme zu erstellen.

Creately

Creately bietet eine schöne Pareto-Diagrammvorlage, die Sie an Ihre Daten anpassen können. Die Diagrammvorlage ist als Diagramm verfügbar, das Sie mit dem einfachen Diagrammeditor bearbeiten können. Sie können das resultierende Diagramm in mehreren Bildformaten exportieren.

YouTube-Video

Melden Sie sich an, um diese Pareto-Diagrammvorlage zu bearbeiten Creately oder melden Sie sich einfach an, wenn Sie ein bestehender Benutzer sind. Jetzt müssen Sie die Vorlage mit Ihren eigenen Werten bearbeiten, und Ihr Diagramm kann heruntergeladen werden.

Fazit

Pareto-Diagramme können sehr effektiv sein, um Geschäftsbeschränkungen zu verbessern und Chancen zu identifizieren. Das Erstellen von Pareto-Diagrammen ist kein Problem mehr, wenn Sie sich für diese effizienten Tools entscheiden. Nutzen Sie also diese fantastischen Tools und visualisieren Sie Daten am effektivsten.

Danke an unsere Sponsoren
Weitere großartige Lektüre zum Thema Design
Treiben Sie Ihr Geschäft an
Einige der Tools und Dienste, die Ihr Unternehmen beim Wachstum unterstützen.
  • Invicti verwendet das Proof-Based Scanning™, um die identifizierten Schwachstellen automatisch zu verifizieren und innerhalb weniger Stunden umsetzbare Ergebnisse zu generieren.
    Versuchen Sie es mit Invicti
  • Web-Scraping, Wohn-Proxy, Proxy-Manager, Web-Unlocker, Suchmaschinen-Crawler und alles, was Sie zum Sammeln von Webdaten benötigen.
    Versuchen Sie es mit Brightdata
  • Semrush ist eine All-in-One-Lösung für digitales Marketing mit mehr als 50 Tools in den Bereichen SEO, Social Media und Content-Marketing.
    Versuchen Sie es mit Semrush
  • Intruder ist ein Online-Schwachstellenscanner, der Cyber-Sicherheitslücken in Ihrer Infrastruktur findet, um kostspielige Datenschutzverletzungen zu vermeiden.
    MIT DER INTELLIGENTEN SCHADENKALKULATION VON Intruder