Sehen wir uns an, wie Sie Fotos mit dem von der Kritik gefeierten Wondershare Recoverit Photo Recovery wiederherstellen können.

Versehentliche Löschungen passieren uns allen ständig. Außerdem gibt es keine einfache Möglichkeit, wichtige Dateien von formatierten Laufwerken oder abgestürzten Systemen wiederherzustellen.

Aber, Wondershare Wiederherstellen ist viel fortschrittlicher, und damit meinen wir, dass es Dateien wiederherstellen kann, die aus über 500 Situationen verloren gegangen sind. Ob Wasserschaden, verlorene Partition oder jede Art von physischen oder Softwareproblemen, Sie können sich auf die Wiederherstellungsalgorithmen von Recoverit verlassen.

Bevor Sie mit den Funktionen und einem kleinen Wiederherstellungstest fortfahren, bleiben Sie dran, um herauszufinden, was dies von den anderen abhebt.

Wondershare Recoverit Photo Recovery

Wondershare Recoverit Photo Recovery ist für Windows und Mac verfügbar und wurde entwickelt, um Ihre Daten nach einer Katastrophe wiederherzustellen.

YouTube-Video

Sie können damit verlorene Dateien von internen (Festplatten) und externen Speichermedien (Flash-Laufwerke, Speicherkarten usw.) mit einer außergewöhnlichen Erfolgsquote von 95 % wiederherstellen.

Es ist ein Veteran in der Branche mit über zwei Jahrzehnten Erfahrung und hat mehr als 35 Patente für seine Datenwiederherstellungsalgorithmen erhalten.

Während wir uns hauptsächlich auf die Wiederherstellung dauerhaft gelöschter Fotos konzentrieren, gilt Wondershare Recoverit für Hunderte von Dateiformaten.

Werfen Sie einen Blick:

Einige weitere bemerkenswerte Funktionen sind:

  • Unterstützung von über 1000 Dateisystemen. B. NTFS, FAT, HFS+, APFS usw.
  • Funktioniert mit über 2000 Speichergeräten wie Festplatten, Flash-Laufwerken usw.
  • Stellt Daten aufgrund von versehentlichem Löschen, Formatieren, Gerätebeschädigung, Virenbefall, unbekannter Fehlercode usw.
  • Erweiterte Videowiederherstellung, einschließlich Ultra HD-, 4K- und 8K-Videos.
  • Fotowiederherstellung von beliebten Kameramarken wie Canon, Nikon, Sony, DJI, Fuji, Panasonic usw.
  • Extrem leichte Software mit Dateivorschau vor der Wiederherstellung
  • Einfache Benutzeroberfläche
  • 100 MB kostenloser Wiederherstellungsplan
  • Beschädigte Videoreparatur

Darüber hinaus ist es ziemlich einfach, dieses Dienstprogramm zur Dateiwiederherstellung zu verwenden.

Kurz gesagt, Sie führen Recoverit auf dem betroffenen Laufwerk (intern oder extern) aus, zeigen eine Vorschau der Dateien an und wählen diejenigen zur Wiederherstellung im Ordner Ihrer Wahl aus.

Lassen Sie uns das alles im Detail überprüfen und sehen So stellen Sie dauerhaft gelöschte Fotos wieder her.

Getting Started

Wondershare Wiederherstellen Photo Recovery ist für Windows XP bis 11 und Mac 10.1 bis 12 (Monterey) verfügbar. Lassen Sie mich Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen.

Stellen Sie dauerhaft gelöschte Fotos mit Recoverit wieder her

Laden Sie die Datei für Ihr Betriebssystem herunter, installieren und öffnen Sie sie.

Dies ist die Benutzeroberfläche:

recoveryit Benutzer-Dashboard

Alle Wiederherstellungsoptionen sind auf der linken Seite gestapelt. Im oberen rechten Bereich geht es hauptsächlich um Support, FAQ, Lizenz, Updates etc.

Die erste Option, Festplatten und Standorte listet alle internen und angeschlossenen Speichermedien auf. Sie können damit schnell die verfügbaren Laufwerke scannen und die verlorenen Dateien wiederherstellen.

Der zweite, Computer mit Systemabsturz, führt Sie zum Erstellen von bootfähigen Medien, die Sie für nicht bootende PCs oder die berüchtigten verwenden können Schwarz or Blue Screen of Death.

Erweiterte Videowiederherstellung ähnelt dem ersten, ist aber auf das Abrufen von Videos spezialisiert. Sie können dies zum Ausführen von Wiederherstellungsvorgängen auf dem Speicher Ihrer Digitalkamera verwenden.

Das Letzte, Beschädigte Videoreparatur, versucht, nicht abspielbare Videodateien aufgrund abrupter Abschaltungen, Wasserschäden usw. zu reparieren.

Dies war also ein Überblick über die Funktionen und die Benutzeroberfläche.

Aber der entscheidende Teil ist die Leistung. Und ehrlich gesagt ist die Wiederherstellung dauerhaft gelöschter Fotos mit der behaupteten Wiederherstellungsrate (95 %) nicht so einfach, wie es sich anhört, und es wird hervorragend sein, wenn Recoverit seine Worte umsetzen kann.

Also, ohne zu warten, testen wir es auf Herz und Nieren mit diesem …

Hands-On Testing

Um zu demonstrieren, wie Fotos wiederhergestellt und die Wiederherstellungsleistung getestet werden können, haben wir einen Demo-Ordner vorbereitet, der 59 Elemente mit insgesamt 42.8 MB Daten enthält.

Die einzelnen Dateitypen sind:

DateitypZu ZählenGröße
JPEG2212.80 MB
MP4-Videodatei1312.80 MB
PNG2212.80 MB
WEBM-Videodatei212.80 MB

Wir werden Wondershare Recoverit gegen das Löschen vom USB-Laufwerk aufstellen.

Also haben wir unseren Testordner auf das externe Laufwerk (F:) verschoben und alle Inhalte gelöscht.

Kehren wir nun zu Wondershare Recoverit zurück, um die Wiederherstellung in Aktion zu sehen.

Ich habe den Scan zwischendurch angehalten, als die Testdateien gefunden wurden. Und ganz überraschend, es fehlte kein einziges Bild oder Video.

Darüber hinaus wurden alle Bilddateien auf einmal in der Vorschau angezeigt, genau wie wir Bilder aus dem internen Speicher durchsuchen. Für die Videos müssen Sie jedes einzeln öffnen, um es sich anzusehen.

Insbesondere sind die Videovorschauen auf zehn Sekunden begrenzt, und Sie müssen sie für eine vollständige Wiedergabe wiederherstellen.

Dennoch können die Scans zusammen mit den Vorschauen kostenlos ausgeführt werden. Ergo können Sie den Wert einfach überprüfen, ohne etwas zu bezahlen, und nur dann abonnieren, wenn es in Ihrem spezifischen Anwendungsfall erfolgreich ist.

Allerdings hat Wondershare Recoverit in diesem kleinen Test mit einer bildschönen Wiederherstellungsrate von 100 % übertroffen.

Pricing

Die Preisgestaltung von Wondershare ist sehr flexibel und bietet alles für jeden.

Egal, ob Sie eine Einzelperson, ein Team oder ein Student sind, Wondershare Recoverit hat verschiedene Stufen, sodass Sie nur für das bezahlen, was Sie tatsächlich benötigen.

Es wäre hilfreich zu wissen, dass Recoverit in drei Geschmacksrichtungen angeboten wird:

wodnershare Wiederherstellungspläne

Das Einzelunterricht Die Lizenz ist in monatlichen, jährlichen und lebenslangen Formaten mit den folgenden Preispunkten erhältlich:

Recoverit-IndividuellWesentlichStandardPremium
1-Monat$ 59.99$ 69.99$ 79.99
1 Jahres$ 69.99$ 79.99$ 99.99
unaufhörlich$ 119.99$ 139.99$ 159.99

Das Unterricht & Bildung Pläne haben keine monatlichen oder unbefristeten Laufzeiten. Stattdessen sind sie um 30 % rabattiert und werden mit 48.99 $ (Essential), 55.99 $ (Standard) und 69.99 $ (Premium) jährlich abgerechnet.

Und schließlich die Team Das Abonnement reicht von 119.99 $ bis 449.96 $ pro Jahr, basierend auf der Anzahl der Benutzer (eins bis fünf).

FAQs

Wie kann ich dauerhaft gelöschte Fotos aus dem Papierkorb wiederherstellen?

Dies beginnt mit der Auswahl des Papierkorbs unter Schnellzugriff im Wondershare Recoverit-Benutzer-Dashboard. Anschließend wird der Scan ausgeführt und die Ergebnisse zurückgegeben, die Sie vor der Wiederherstellung in der Vorschau anzeigen können.

Wie kann ich Fotos und Videos von einer beschädigten oder beschädigten SD-Karte wiederherstellen?

Verwenden Sie einen beliebigen SD-Kartenleser oder -Adapter, um ihn mit dem Computer zu verbinden. Öffnen Sie als Nächstes Wondershare Recoverit und klicken Sie unter Externe Treiber auf das betreffende Speichermedium, um den Wiederherstellungsscan auszuführen. Schließlich werden die wiederhergestellten Dateien abgerufen, die Sie überprüfen können, bevor Sie mit der Wiederherstellung fortfahren.

Kann ich Fotos von einer formatierten Speicherkarte oder Festplatte wiederherstellen?

Ja definitiv. Verbinden Sie einfach den Speicher mit Ihrem Windows oder Mac und führen Sie einen Wiederherstellungsscan mit Wondershare Recoverit durch. Anschließend können Sie die Scanergebnisse wiederherstellen.
Der Vorgang bleibt für interne Festplatten gleich. Sie können jedoch mit Wondershare Recoverit auf jedem anderen Computer einen bootfähigen USB-Stick erstellen, um die Wiederherstellung auf einem nicht bootenden System zu versuchen.

Fazit 🖼️

Recoverit ließ es einfach erscheinen, dauerhaft gelöschte Fotos mit nur wenigen Klicks und einer erstaunlichen Wiederherstellungsrate wiederherzustellen.

Und das Beste daran ist, dass Sie keinen Cent bezahlen, bevor Sie einen Scan durchführen und die Wiederherstellung validieren. Außerdem eignen sich die Vorschauen hervorragend, um zu überprüfen, ob die abgerufene Datei nicht beschädigt ist.

Abschließend ist Recoverit gut und kommt mit der wertvollen Geekflare-Empfehlung👍.