In VPN Letztes Updateated:
Teilen:
Jira-Software ist das Projektmanagement-Tool Nr. 1, das von agilen Teams zum Planen, Verfolgen, Freigeben und Unterstützen großartiger Software verwendet wird.

Split-Tunneling in VPNs ist eine Funktion, die Ihnen die Flexibilität gibt, Ihren Internetverkehr über separate Kanäle zu leitenate Tunnel.

Sie können auswählen, über welchen Tunnel Ihr Internetverkehr App-für-App- oder Website-für-Website-Basis geleitet wird. Betrachten Sie beispielsweise eine Situation, in der Sie mit Geräten im lokalen Netzwerk interagieren möchten, während Ihr Internetverkehr verschlüsselt bleibt. Ein noch mehr zuordenbares Problem ist, wenn Sie mehr brauchen bandwidth für einige Apps, möchten aber den Internetverkehr für den Rest der Apps verschlüsseln.

Split-Tunneling-Essentially gibt Ihnen mehr Kontrolle darüber, wie Ihre Daten übertragen werden. Sie können entweder den relativ langsameren, sichereren Tunnel oder den schnelleren, weniger sicheren Tunnel wählen. Um zu verstehen, warum verschlüsselte Tunnel langsamer sind, müssen Sie wissen, wie Split-Tunneling funktioniert VPNs.

Wie funktioniert Split-Tunneling in VPNs?

Wenn Sie eine Verbindung zum Internet herstellen und versuchen, auf eine Website zuzugreifen, stellt Ihr Gerät eine direkte Verbindung mit dem Server der Website her. Es gibt keine Zwischenhändler und Ihre Verbindungsgeschwindigkeit ist gutateDie Informationen, die Ihr ISP basierend auf Ihrem Internettarif bereitstellt.

Sobald Sie sich mit einem VPN verbinden, verbindet sich Ihr Gerät zunächst mit einem VPN-Server, der anschließend eine Verbindung mit dem Server der Website aufbaut. Der VPN-Server verschlüsselt die Daten, bevor er sie weiter überträgt. Da Ihre Daten nun über einen Vermittler passieren müssen, verlangsamt dies Ihre Verbindungsgeschwindigkeit.

Hier bietet Split Tunneling viel Wert. Es hilft Ihnen, den Sweetspot zwischen Sicherheit und Geschwindigkeit zu finden, da Sie einen Teil des Datenverkehrs durch einen sicheren und langsameren Tunnel und andere Daten durch einen unverschlüsselten Tunnel übertragen können.

Beste Split-Tunneling-VPNs

Nicht alle VPNs verfügen über eine Split-Tunneling-Funktion, aber hier sind einige der besten, die dies tun.

# 1. ExpressVPN: Split-Tunneling basierend auf Apps

ExpressVPN ist eines der wenigen VPNs, das In-App-Split-Tunneling unterstützt. Es ist ziemlich einfach einzurichten. Sie öffnen die Optionen window, und das Split-Tunneling befindet sich ganz unten auf der Registerkarte „Allgemein“.

Sie können die Apps auswählen, die Sie aus dem VPN-Tunnel ausschließen möchten, und das war's. Für ein so teures VPN wie ExpressVPN ist das Fehlen einer Website-basierten Split-Tunneling-Funktion ein Nachteil.

# 2. NordVPN: Split Tunneling basierend auf Apps und Websites

Es gibt mehrere Gründe, die Sie berücksichtigen sollten NordVPN wenn Sie Split-Tunneling wünschen. Erstens bietet es Split-Tunneling basierend auf Apps und Websites. App-basiertes Split-Tunneling ist in der VPN-App verfügbar.

Die einzige Einschränkung besteht jedoch darin, dass website-basiertes Split-Tunneling nur über NordVPNs verfügbar ist Chrome-Erweiterung, die über CyberSec verfügt (eine leichte Funktion, die Split-Tunneling ermöglicht). Unabhängig davon haben Sie diese Option im Gegensatz zu ExpressVPN. Außerdem kostet es deutlich weniger als ExpressVPN – etwas, das Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie ein begrenztes Budget haben.

Arten des Split-Tunnelbaus

Beachten Sie, dass Sie bei beiden VPNs Apps auswählen können, für die Sie VPNs verwenden möchten, und Apps, für die Sie dies tun möchtensable das VPN.

Auch wenn es so aussieht, als könnten Sie sich für eine der beiden entscheiden und weitermachen, sind Sie mit einer Wahl besser dran als mit der anderen. Lassen Sie uns etwas Kontext zu den Arten von Split-Tunneling erhalten, während wir darüber sprechen, welche Option Sie wählen sollten.

Inverses Split-Tunneling

Dies ist die Methode, die Sie wählen solltenally verwenden. Vereinfacht ausgedrückt bedeutet Inverse Split Tunneling, dass Sie Nutze das VPN für alle Apps or websites except for the ones for which you add an exception. Think of it as whitelisting apps and websites that you want to connect directly to the internet. You can connect apps that require more bandwidth directly to the internet while keeping the remainder of the traffic encrypted.

App- oder Website-basiertes Split-Tunneling

Dies ist das genaue Gegenteil von inversem Split-Tunneling. Anstatt Apps oder Websites auf die Whitelist zu setzen, stellen Sie Ihre VPN-App so ein, dass sie sich nur auf wenige Apps konzentriert, wie z. B. Online-Banking-Apps oder Torrent-Clients. Der Rest Ihres Datenverkehrs läuft ungesichert über Ihre normale Internetverbindung.

While choosing between the above two types, it is more about being safe than sorry. Since you can whitelist apps that require more bandwidth, it’s best to use inverse split tunneling, add exceptions and encrypt the remainder of the traffic.

Wann sollten Sie VPN-Split-Tunneling verwenden?

Split-Tunneling ist eine nützliche Funktion und kann in mehreren Fällen von großem Nutzen sein.

Hier sind einige Anwendungsfälle für Split-Tunneling:

# 1. Wenn Sie etwas tun, das nicht viel Sicherheit erfordert, Split-Tunneling hilft Ihnen, Dinge schneller zu erledigen. Angenommen, Sie senden vertrauliche Informationen für die Arbeit und möchten sich während des Hochladens mit ein paar Chips zurücklehnen und Netflix ansehen. Sie können Split-Tunneling verwenden, damit Sie den ungesicherten Tunnel verwenden können, um Netflix in HD streamen selbst wenn Ihre sensiblen Daten weiterhin einen verschlüsselten Tunnel passieren.

# 2. Wenn Sie auf geoblockierte Inhalte zugreifen möchten ohne Ihre anderen Online-Aktivitäten zu verlangsamen. Wenn Sie sich in China befinden, könnte die große Firewall Sie vom Zugriff auf viele Websites abhalten. Selbst wenn Sie sich anderswo auf der Welt befinden, können Sie über ein VPN bei jedem Streaming auf Inhaltsbibliotheken anderer Länder zugreifen platbilden. Einige Sendungen sind beispielsweise nur auf Netflix US verfügbar, Sie können jedoch von überall über ein VPN darauf zugreifen. Sie können Split-Tunneling verwenden, um auf geoblockte Inhalte zuzugreifen und gleichzeitig gute Verbindungsgeschwindigkeiten für andere Aktivitäten zu erhalten.

# 3. Zugriff auf Netzwerkgeräte kann manchmal ein Problem sein, wenn Sie mit einem VPN verbunden sind. Wenn Sie eine Arbeitsgruppe eingerichtet haben oder mit anderen Geräten in Ihrem lokalen Netzwerk interagieren möchten, müssen Sie die Verbindung zum VPN trennen. Split-Tunneling kann Ihnen helfen, auf diese Geräte zuzugreifen, ohne die Verbindung zum VPN trennen zu müssen.

# 4. Inverse Split-Tunneling einrichten wenn Sie eine Liste von Apps haben, von denen Sie glauben, dass sie nicht viel Sicherheit erfordern. Es ist eine einmalige Einrichtung, die einige Minuten dauert. Sie erhalten weiterhin gute Verbindungsgeschwindigkeiten bei ausgewählten Apps und schützen gleichzeitig alle anderen Daten, die von Ihrem System übertragen werden.

Risiken von VPN-Split-Tunneling

Erinnern Sie sich, was die Hauptaufgabe eines VPN ist? Es gewährleistet Benutzersicherheit und Privatsphäre. Das ist der wichtigste Aspekt, der die Entwickler dazu veranlasst hat, so etwas wie die VPN-Technologie zu erfinden. Und dafür werden Ihre IP-Adresse und DNS-Anfragen vor den Angreifern maskiert. Darüber hinaus alles, was darunter fälltcryption-Tunnel wandelt Daten in Chiffretext um.

Aber wenn man den Tunnel erst einmal durchbricht, was?ateVer wird unverschlüsselt und wird für Cyberkriminelle zum Versteck. Es kann Datenpakete enthalten, die Ihre tatsächliche IP-Adresse offenlegen, und DNS-Anfragen, die revVerbessern Sie Ihre Webaktivitäten.

Ein Teil Ihres Systems verhält sich also normalally (auch bekannt als unsicher), das gefährdet sein kann. Und es ist noch viel schlimmer, wenn Sie bei einem Unternehmen angemeldet sindate Netzwerk. In diesem Fall kann es zum Einfallstor für den Hacker werden, der das gesamte Netzwerk zusätzlich gefährden kann.

Daher ist Split-Tunneling zwar eine hervorragende Abwechslung zum üblichen VPN-Dienstcryption, es ist riskant, vor allemally wenn es nicht richtig konfiguriert ist.

Geteilter Tunnel vs. Volltunnel

Ein vollständiger Tunnel ist keine Standard-VPN-Terminologie. Tatsächlich bedeutet dies lediglich, dass das VPN standardmäßig verwendet wirdally ohne Split-Tunneling.

Das bedeutet, dass alles verschlüsselt ist und keine Pakete außerhalb des verschlüsselten Tunnels gesendet werden.

Beim Split-Tunneling hingegen wird ein Teil des Datenverkehrs außerhalb des Netzwerks umgeleitetcryptioN. Dabei kann es sich um weniger sensiblen Datenverkehr wie Online-Spiele, Streaming usw. handeln.

Ist Split-Tunneling sicher?

Beim Split-Tunneling ist nichts von Natur aus unsicher, vorausgesetzt, Sie wissen, was Sie tun. Einige behaupten, dass Split-Tunneling die Gesamtsicherheit eines VPN beeinträchtigen kann, aber dies ist ein unbegründetes Argument.

Während jeglicher Datenverkehr, der durch einen VPN-Tunnel läuft, immer sicher ist, sind Pannen beim Split-Tunneling oft auf Fehler zurückzuführenneouns Setups. Wenn Split-Tunneling beispielsweise nicht richtig eingerichtet wurde, könnte es Türen öffnen Cyber-Kriminelle um Zugang zu Ihren Informationen zu erhalten.

Risiken von VPN-Split-Tunneling

Erinnern Sie sich, was die Hauptaufgabe eines VPN ist? Es gewährleistet Benutzersicherheit und Privatsphäre. Das ist der wichtigste Aspekt, der die Entwickler dazu veranlasst hat, so etwas wie die VPN-Technologie zu erfinden. Und dafür werden Ihre IP-Adresse und DNS-Anfragen vor den Angreifern maskiert. Darüber hinaus alles, was darunter fälltcryption-Tunnel wandelt Daten in Chiffretext um.

Aber wenn man den Tunnel erst einmal durchbricht, was?ateVer wird unverschlüsselt und wird für Cyberkriminelle zum Versteck. Es kann Datenpakete enthalten, die Ihre tatsächliche IP-Adresse offenlegen, und DNS-Anfragen, die revVerbessern Sie Ihre Webaktivitäten.

Ein Teil Ihres Systems verhält sich also normalally (auch bekannt als unsicher), das gefährdet sein kann. Und es ist noch viel schlimmer, wenn Sie bei einem Unternehmen angemeldet sindate Netzwerk. In diesem Fall kann es zum Einfallstor für den Hacker werden, der das gesamte Netzwerk zusätzlich gefährden kann.

Daher ist Split-Tunneling zwar eine hervorragende Abwechslung zum üblichen VPN-Dienstcryption, es ist riskant, vor allemally wenn es nicht richtig konfiguriert ist.

Geteilter Tunnel vs. Volltunnel

Ein vollständiger Tunnel ist keine Standard-VPN-Terminologie. Tatsächlich bedeutet dies lediglich, dass das VPN standardmäßig verwendet wirdally ohne Split-Tunneling.

Das bedeutet, dass alles verschlüsselt ist und keine Pakete außerhalb des verschlüsselten Tunnels gesendet werden.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Wie richte ich VPN-Split-Tunneling auf meinem Gerät ein?

Der einfachste Weg, die Vorteile von Split-Tunneling zu nutzen, besteht darin, es mit renommierten VPN-Dienstanbietern wie ExpressVPN, NordVPN, ProtonVPN usw. zu nutzen. Basierend auf dem VPN-Client bietet es möglicherweise Split-Tunneling basierend auf Websites und Apps. Außerdem ist die encryption Optionen können unterschiedlich sein. Sie können beispielsweise einige Apps (und/oder Websites) auswählen, die verschlüsselt werden sollen, während andere ungehindert bleiben. Oder wählen Sie bestimmte Apps aus, die normal funktionieren sollenally während alles andere verschlüsselt ist. Letztlich kommt es auf die konkrete VPN-Client-Schnittstelle an.

Woher weiß ich, ob mein VPN-Split-Tunneling ordnungsgemäß funktioniert?

Der beste Weg, dies zu überprüfen, ist ein Besuch WhatIsMyIpAddress mit einer geteilten Tunnelbahn browsähm. Wenn es ordnungsgemäß funktioniert, müssen zwei verschiedene IP-Adressen mit aktiviertem und deaktiviertem Split-Tunneling angezeigt werden.

Kann ich zwischen VPN-Split-Tunneling und Full-Tunneling-Modus wechseln?

Ja. Generally, es ist ein Ein-Klick toggle, um Split-Tunneling zu aktivieren, nachdem Sie die betreffenden Websites und Anwendungen ausgewählt haben. Und wenn das ausgeschaltet wird, kehrt das VPN in den Standardmodus (vollständiges Tunneln) zurück, in dem alles verschlüsselt ist.

Kann ich VPN-Split-Tunneling auf einem Arbeitscomputer oder Netzwerk verwenden?

Sie können es verwenden, wenn Ihr VPN Split-Tunneling zulässt und der Arbeitscomputer die Installation dieser VPN-Anwendung zulässt.

Das Tunnel-Dilemma

Es muss nicht wie Sophies Wahl sein. Verstehen Sie, dass Split Tunneling ein Werkzeug ist, mit dem Sie das Beste aus beiden Welten herausholen können. Es ermöglicht Ihnen, sensible Daten durch einen verschlüsselten Tunnel zu übertragen, während der Rest der Daten direkt über das Internet übertragen wird.

Ideally, verwenden Sie umgekehrtes Split-Tunneling und werden Sie nicht Opfer falsch informierter Berater im Internet, die behaupten, dass Split-Tunneling die allgemeine Sicherheit eines VPNs schwächt. Alle über den verschlüsselten Tunnel übertragenen Daten sind sicher – vorausgesetzt, Sie melden sich nicht bei einem zwielichtigen VPN-Dienstanbieter an.

Teilen:
  • Arjun Ruparelia
    Autor
    Arjun hat als Aktien-Research-Analyst gearbeitet und befasst sich mit persönlichen Finanzen und bitMünzthemen.

Danke an unsere Sponsoren

Weitere tolle Lektüre zum Thema VPN

Treiben Sie Ihr Geschäft an

Einige der Tools und Services, die Ihrem Unternehmen helfen grow.