English English French French Spanish Spanish German German
Geekflare wird von unserem Publikum unterstützt. Wir können Affiliate-Provisionen durch den Kauf von Links auf dieser Website verdienen.
Teilen:

22 Häufig gestellte Fragen und Antworten zu Spring-Boot-Interviews

springboot-interview-fragen
Invicti Web Application Security Scanner – die einzige Lösung, die eine automatische Verifizierung von Schwachstellen mit Proof-Based Scanning™ bietet.

Sind Sie ein Java Spring Boot-Entwickler und freuen sich auf ein bevorstehendes Vorstellungsgespräch, sind sich aber nicht sicher, welche Fragen Sie erwarten? Wir sind hier um zu helfen!

Dieser Artikel hilft Ihnen bei der angemessenen Vorbereitung, indem er einige häufig gestellte Fragen und Antworten zu Spring Boot-Interviews skizziert, die Interviewer verwenden können, um Sie zu testen.

Interviewer verwenden strategische Java-Spring-Boot-Fragen, um die Fähigkeiten der Befragten zu testen, die für ihre jeweilige Rolle relevant sind. Daher müssen Sie sich mit relevanten Fragen vorbereiten und wissen, wie man sie beantwortet.

Bevor wir direkt zu den Interviewfragen und den entsprechenden Antworten springen, lassen Sie uns einen grundlegenden Überblick darüber geben, was Spring Boot ist und wie hilfreich es für Java-Entwickler ist.

Was ist Java Spring Boot?

Diese Java Framework ist eine Kreation des Pivotal-Teams im Jahr 2014. Spring Boot, ein Open-Source-Framework, entwickelt effizient Anwendungen, die unabhängig und produktionstauglich sind und auch auf einer Java Virtual Machine (JVM) ausgeführt werden können.

Java-Entwickler bevorzugen es für Webanwendungen und Microservices development für den schnellen und einfachen Einrichtungsprozess und die sichere Konfigurationszeit.

Die einfache Einrichtung und Konfiguration der Spring-basierten Anwendungen von Spring Boot ist mit seinen drei Kernfunktionen möglich, darunter:

  • Autokonfiguration – Dies ist eine automatische Konfiguration der Spring-Anwendung.
  • Spring Boot bietet einen eigenwilligen Ansatz für die zu verwendenden Konfigurationsstandards und die zu installierenden Pakete für die erforderlichen Abhängigkeiten. Dieser eigensinnige Ansatz hilft bei der schnellen Einrichtung der Projekte.
  • Mit Sprsetupoot können Sie Ihre Anwendung unabhängig ausführen, ohne dass eine Web-Server.

Wie hilfreich ist Spring Boot für Java-Entwickler?

Zum einen haben es Java-Entwickler, die Spring Boot verwenden, einfacher mit der automatischen Konfiguration aller Komponenten, die für die Entwicklung einer produktionstauglichen Spring-Anwendung erforderlich sind. Das verkürzt langfristig die Entwicklungszeit und steigert schließlich deren Effizienz.

Spring Boot lässt sich auch problemlos in das Spring-Ökosystem integrieren, das Spring JDBC, Spring Data, Spring Security und Spring ORM umfasst.

Java-Entwickler können Spring Boot auch mit anderen verbinden Datenbanken wie unter anderem Oracle, MySQL, PostgreSQL und MongoDB.

Natürlich gehören flexible Konfigurationen mit XML-Konfigurationen, Java Beans und Datenbanktransaktionen zu den weiteren nützlichen Funktionen.

Nachdem Sie nun einen grundlegenden Überblick über Spring Boot haben, lassen Sie uns einige der häufig gestellten Fragen und Antworten zu Spring Boot-Interviews betrachten, die Ihnen bei der Vorbereitung auf Ihr Vorstellungsgespräch helfen werden.

Fragen und Antworten zum Spring Boot-Interview

Spring Boot-Interviewfragen

What are some features of Spring Boot?

Einige dieser beliebten Funktionen sind:

  • Die Spring Boot CLI bietet Groovy zum Schreiben der Spring Boot-Anwendung; Langfristig wird Boilerplate-Code vermieden.
  • Spring Boot bietet Protokollierung und eine Sicherheitsfunktion, die Ihre Anwendung einfach vor potenziellen Risiken schützt Sicherheitsbedrohungen.
  • Es bietet eine automatische Konfiguration relevanter Komponenten für Ihr Projekt und vermeidet so das Risiko unnötiger WAR-Dateien.
  • Der Starter-Initialisierer legt eine standardmäßige interne Projektstruktur für Sie fest. Auf diese Weise müssen Sie die Projektstruktur nicht manuell einrichten.
  • Die Spring Boot-Aktuatorfunktion bietet Zugriff auf Erkenntnisse und Metriken, während die Anwendung ausgeführt wird.
  • Natürlich hilft eines der wichtigsten Spring Boot-Features, Starter Dependency, dabei, die häufig verwendeten Abhängigkeiten eines bestimmten Features zusammenzufassen.

What are Spring Boot Starters?

Spring Boot-Starter sind Abhängigkeitsdeskriptoren, die eine Reihe von Abhängigkeitsverwaltungsanbietern enthalten, die die Abhängigkeiten der Anwendung aktivieren. Sie stellen das Framework mit Auto-Dependency Resolution bereit. Starter verbessern die einfache und schnelle Entwicklung.

What is an Actuator in Spring Boot, and what are its advantages?

Der Aktuator ist eine der Spring Boot-Funktionen, mit der Sie überwachen können, was in einer Anwendung passiert, während sie ausgeführt wird.

Während des Debuggens können Sie den Aktuator beispielsweise zum Analysieren von Protokollen verwenden, indem Sie den Zugriff auf Funktionen wie die CPU-Auslastung und die Identifizierung von Beans ermöglichen.

Darüber hinaus bietet der Aktuator nicht nur einfachen Zugriff auf die produktionsbereiten REST-Endpunkte, die Informationen überwachen und verwalten, sondern ruft auch Daten aus dem Internet ab.

What is thymeleaf, and how to use thymeleaf?

Thymeleaf ist die serverseitige Vorlage von Java, die ein natürliches Vorlagenlayout für Spring- und HTML5-Java-Webanwendungen erstellt.

Spring Boot führt eine automatische Konfiguration von thymeleaf unter Verwendung der spring-boot-starter-thymeleaf-Abhängigkeit in der Datei pom.xml durch, um den dynamischen Webinhalt bereitzustellen.

Damit Spring Boot die Thymeleaf-Vorlagen oder HTML-Dateien lesen und rendern kann, platzieren Sie die Vorlagen in src / main / resources / templates.

Thymeleaf analysiert dann die Datei index.html und verwendet die tatsächlichen Werte, die Sie von der Controller-Klasse übergeben, anstelle der in der Indexdatei verfügbaren dynamischen Werte.

Danach wird die Nachricht im Webbrowser gerendert, sobald die Spring Boot-Anwendung ausgeführt wird.

org.springframework.boot spring-boot-starter-thymeleaf

Describe the process of creating a Spring Boot project using Spring Initializer.

Mit Spring Initializr, einem Spring-Webtool, können Sie in wenigen Schritten ein Spring Boot-Projekt erstellen, indem Sie die Details des Projekts angeben.

  1. Gehen Sie zu Frühling initializr und füllen Sie die Eingabefelder aus.
  2. Durch Klicken auf die Generieren Schaltfläche startet den Download des Projekts.
  3. Extrahieren Sie das heruntergeladene Projekt aus der ZIP-Datei und öffnen Sie es in Ihrer IDE. Navigieren Sie in der IDE zu Datei->Neu->Projekt aus bestehenden Quellen-> Spring-boot-app, dann wählen Sie die Datei pom.xml aus. Klicken Sie auf die Eingabeaufforderung zum Importieren von Änderungen, damit das Projekt synchronisiert wird. Denken Sie danach daran, zur Datei application.properties zu gehen und die server.port-Nummer auf zu bearbeiten server.port=7000.
  4. Führen Sie nun die Anwendung aus src->main->java->com.gfg.Spring.boot.app

What is JPA in Spring Boot?

Dies ist eine Spezifikation in Java, die Object-Relation Mapping (ORM) verwendet, um relationale Daten zu verwalten und den Zugriff auf Daten zwischen dem Java-Objekt oder der Java-Klasse und der relationalen Datenbank der Anwendung zu ermöglichen.

JPA verwendet die Java Persistent Query Language (JPQL), eine objektorientierte Abfragesprache, die auch plattformunabhängig ist.

JPA ermöglicht die Abfrageverarbeitung und Objekttransaktionen für die Datenbank mithilfe der bereitgestellten Entity Manager-API.

What is auto-configuration in Spring Boot?

Die automatische Konfiguration versucht, die Konfiguration der Spring Boot-Anwendung mithilfe der JAR-Abhängigkeiten zu automatisieren, die Sie den Anwendungen hinzufügen.

Abhängig von den verfügbaren Abhängigkeiten im Klassenpfad der Anwendung deklariert die automatische Konfiguration die integrierten Objekte des spring-spezifischen Moduls, einschließlich JPA und Spring Security, unter anderem.

What are Spring Annotations?

Spring-Anmerkungen beziehen sich auf Metadaten, die Informationen zu einem Programmausschnitt bieten, und sie fügen diesem Programm zusätzliche Daten hinzu. Codekomponenten, einschließlich Klassen und Methoden, sind häufig mit Annotationen verknüpft.

Anmerkungen wirken sich nicht direkt auf den Betrieb des Programms oder die nachfolgende Aktion des kompilierten Codes aus.
Ihre Syntax beginnt mit dem '@'Symbol.

Spring Boot bietet sechs Haupttypen von Anmerkungen, darunter:

  • Spring Core Anmerkungen
  • Anmerkungen zu Frühlingsdaten
  • Spring Bean Anmerkungen
  • Spring Web-Anmerkungen
  • Anmerkungen zur Frühjahrsplanung
  • Spring Boot-Anmerkungen

What does Spring Data REST mean?

Spring Data REST macht die Ressourcen in RESTful, die sich um Spring Data Resources herum befinden, mit minimalem Code verfügbar.

Im folgenden Beispiel wird die POST-Methode zum Anfordern von Inhalten verwendet http://localhost/example als URL und Inhaltstyp: Anwendung / json als Kopfzeile.

Anforderungsinhalt:

{
    "name": "Jimmy",
    "Gender": "Male",
    "Age": 23
}

Inhalt der Antwort:

{
    "name": "Jimmy",
    "Gender": "Male",
    "Age": 23
    "_links": {
        "self": {
            "href": "http://localhost:8080/example/1"
        },
        "person": {
            "href": "http://localhost:8080/example/1"
         }
    }
}

What is the need for Spring Boot DevTools?

Dabei handelt es sich um einen umfassenden Satz vordefinierter Werkzeuge, deren Eigenschaften auf die jeweiligen Entwicklungsumgebungen angewendet werden, um die Entwicklung zu vereinfachen und Entwicklungszeit zu sparen.

Immer wenn Sie Code in der Spring Boot-Anwendung ändern, wird die Spring Boot DevTools-Funktion automatisch neu gestartet. Daher erspart es Ihnen die Mühe, Ihre Anwendung jedes Mal manuell neu zu starten, wenn Sie Ihren Code ändern.

What is Spring Data?

Spring Data soll Entwicklern einen einfachen Zugang zu Datenzugriffstechnologien wie relationalen und nicht relationalen Daten und Cloud-basierten Datendiensten ermöglichen, da es weiterhin die besonderen Merkmale des zugrunde liegenden Datenspeichers beibehält.

How to tell an auto-configuration to back away when a bean exists?

Hier verwenden Sie die Annotation @ConditionalOnMissingBean, die das Attribut name und value wie folgt enthält.

  • value-Attribut speichert den zu prüfenden Bean-Typ
  • name-Attribut, das die zu prüfende Bean benennt

How to fetch data from the database in Spring Boot?

Mit den folgenden Schritten können wir auf Daten aus einer MySQL-Datenbank in unsere Spring Boot-Anwendung zugreifen.

Schritt 1: Verwenden Sie das create DATABASE person Befehl zum Erstellen der Datenbank in MySQL.

Schritt 2: Erstellen Sie in der Datenbank eine Tabelle:

CREATE TABLE person(id INT PRIMARY KEY NOT NULL AUTO_INCREMENT, name VARCHAR(255));

Schritt 3: Erstellen Sie nun eine Spring Boot-Anwendung und fügen Sie JDBC, MySQL und die erforderlichen Webabhängigkeiten hinzu.

Schritt 4: Konfigurieren Sie die Datenbank aus der Datei application.properties wie unten.

spring.datasource.url=jdbc:mysql://localhost:3306/personDetails
spring.datasource.username=example123
spring.datasource.password=example123
spring.jpa.hibernate.ddl-auto=create-drop

Schritt 5: Als nächstes behandeln wir Anfragen in der Controller-Klasse:

package com.person;
import org.springframework.web.bind.annotation.RequestMapping;
import org.springframework.beans.factory.annotation.Autowired;
import org.springframework.jdbc.core.JdbcTemplate;
import org.springframework.web.bind.annotation.RestController;
@RestController
public class JdbcController {
   @Autowired
   JdbcTemplate jdbc;
   @RequestMapping("/save")
   public String index(){
      jdbc.execute("insert into person (name)values(Trial)");
      return "Name entered Successfully";
   }
}

Führen Sie schließlich Ihre Anwendung aus, während Sie den Datenbankeintrag überprüfen, um die Daten anzuzeigen, auf die zugegriffen wird.

Why do we need Spring Profiles?

Federprofile ermöglichen die Trennung der Konfiguration einer Anwendung von verschiedenen Teilen und nutzen sie für spezifische Entwicklungen.

Spring Profiles erspart dem Entwickler auch die Mühe, umgebungsspezifische externe Konfigurationen zu verwalten, wenn die Spring Profiles nicht verfügbar wären.

Darüber hinaus würde dies die Synchronisierung erschweren und die zusätzliche Notwendigkeit bedeuten, mehrere fabrikähnliche Komponenten zu schreiben, die bestimmte erforderliche Dinge in Abhängigkeit von bestimmten umgebungsspezifischen Parametern nutzen würden.

Can we change the port of the embedded Tomcat server in Spring boot?

Yes, we can.

Dies geschieht durch Manipulation der Anwendungseigenschaften Datei zum Einfügen der server.port Eigenschaft und weisen Sie ihr einen Port Ihrer Wahl zu. Spring Boot lädt automatisch die Anwendungseigenschaftendatei und wendet die erforderlichen Konfigurationen auf die Anwendung an.

Sie können zum Beispiel die ändern server.port Nummer vom Standardwert 8080 bis server.port= 8081.

How do you configure Log4j for logging?

Mit diesen wenigen einfachen Schritten können wir Log4j für die Protokollierung konfigurieren:

  1. Erstellen Sie zuerst Ihr Java-Projekt und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das Projekt. Navigieren Sie zu MyEclipse->Datei->Neu->Java-Projekt um das Projekt zu benennen und auf Fertig stellen zu klicken.
  2. Klicken Sie als Nächstes mit der rechten Maustaste auf den Namen Ihres Java-Projekts und wählen Sie Build Path -> Configure Build Path aus. Dieser Schritt fügt die log4j-Datei hinzu.
  3. Navigieren Sie zur Bibliothek und klicken Sie auf die Fügen Sie externe JARS hinzu und wählen Sie die log4j-Datei aus dem angezeigten Dropdown-Menü aus. Klicken Sie dann auf OK.
  4. Erstellen Sie eine neue Java-Datei, die Sie aufrufen werden log4j.eigenschaften Datei, klicken Sie dann auf Fertig stellen und fügen Sie diese Datei dem Klassenpfad hinzu.
  5. Klicken Sie im Klassenpfad auf Erweitert und wählen Sie dann die aus Option Ordner hinzufügen, und denken Sie daran, auf OK zu klicken.
  6. Sie können jetzt nach der Datei log4j.properties suchen, auf OK klicken und das Projekt ausführen.
  7. Überprüfen Sie die Konsole auf die folgende Ausgabe.
[main] DEBUG Example – Hello this is a debug message
[main] INFO Example – Hello this is an info message

What is an IoC Container?

Der IoC-Container (Inversion of Control) ist ein zentraler Spring-Container, der automatisch Dependency Injection implementiert. Es instanziiert die Anwendung der Klasse und ist für die Konfiguration der Objekte und das Zusammenstellen der notwendigen Abhängigkeiten verantwortlich.

Es verwaltet auch den Lebenszyklus des Objekts von seiner Instanziierung bis zu seiner Zerstörung.

IoC führt diese Aufgaben mithilfe der Metadatenkonfiguration in Java-Code, XML und Java-Annotationen aus.

Der Container wird als Inversion of Control bezeichnet, da er die Java-Objekte und die Lebenszyklen dieser Objekte steuert. Dies ist ansonsten die Aufgabe eines Entwicklers.

Explain how to create a Spring Boot application using Maven

Dieser Prozess umfasst eine Reihe von Schritten.

Schritt 1: Wählen Sie die Art des Projekts aus.

Schritt 2: Benennen Sie Ihr Projekt, um es zu konfigurieren, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Fertig stellen“, um das Projekt zu erstellen.

Schritt 3: Jetzt konfigurieren wir die Datei pom.xml aus dem Maven-Projekt, um daraus ein Spring Boot-Projekt zu erstellen.

pom.xml-Datei:

<project xmlns="https://maven.apache.org/POM/4.0.0" xmlns:xsi="https://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" xsi:schemaLocation="https://maven.apache.org/POM/4.0.0 https://maven.apache.org/xsd/maven-4.0.0.xsd">  
  <modelVersion>4.0.0</modelVersion>  
  <groupId>com.javatpoint</groupId>  
  <artifactId>spring-boot-example</artifactId>  
  <version>0.0.1-SNAPS<name>JavaTpoint Spring Boot Example</name>  
</project>  

Die Konfiguration beinhaltet das Hinzufügen eines übergeordneten Elements zum Maven-Projekt. Dadurch wird das Maven-Projekt als untergeordnetes Projekt des übergeordneten Projekts deklariert.

<parent>  
    <groupId>org.springframework.boot</groupId>  
    <artifactId>spring-boot-starter-parent</artifactId>  
    <version>1.4.2.RELEASE</version>  
</parent>  

Schritt 4: Fügen Sie als Nächstes die Webabhängigkeit spring-boot-starter-web zur pom.xml hinzu.

<dependencies>  
    <dependency>  
        <groupId>org.springframework.boot</groupId>  
        <artifactId>spring-boot-starter-web</artifactId>  
    </dependency>  
</dependencies>  

Schritt 5: Fügen Sie die Java-Version des Projekts hinzu.

<properties>  
    <java.version>1.8</java.version>  
</properties> 

Schritt 6: Beachten Sie, dass Sie jedes Mal, wenn Sie neue Abhängigkeiten hinzufügen, das Maven-Projekt aktualisieren müssen.

Schritt 7: Machen Sie das Maven-Projekt lauffähig, indem Sie eine Java-Klasse innerhalb der erstellen src/main/java-Paket.

Schritt 8: Rufen Sie als Nächstes die statische Ausführungsmethode der Klasse der Spring-Anwendung auf.

Schritt 9: Führen Sie die Klasse zuletzt als Java-Anwendung aus.

What are the advantages of Spring Boot over Spring?

  • Die Bootstrapping-Fähigkeit von Spring Boot zum Kompilieren der Quellsprache mithilfe des Boot-Initialisierers, einer Technik namens Bootstrapping, ermöglicht eine Platzersparnis auf den Geräten der Benutzer und reduziert auch die Ladezeit der Anwendung.
  • Im Gegensatz zu Spring ermöglicht Spring Boot die Verwaltung von Abhängigkeiten nach dem Hinzufügen der Spring-Boot-Abhängigkeiten, ohne vom übergeordneten POM (übergeordnetes Objektmodell) oder der XML-Datei abhängig zu sein.
  • Spring Boot ermöglicht es Entwicklern auch, entweder Anmerkungen oder XML-Konfigurationen zu verwenden, ohne XML-Konfigurationen verwenden zu müssen.
  • Entwickler bevorzugen Spring Boot wegen seines geringeren Boilerplate-Codes, der zum Einrichten einer Anwendung erforderlich ist. Dies liegt daran, dass Spring Boot mit einer In-Memory-Datenbank und einem eingebetteten Tomcat-Server geliefert wird, wodurch der Boilerplate-Code verringert wird. Spring hingegen hat mehr Boilerplate-Code.
  • Spring Boot erfordert nicht unbedingt WAR-Dateien (Web Application Resource) und kann sich nur auf die JAR-Datei (Java Resource) verlassen, die eine kleinere und einfachere Struktur hat und daher für Benutzer und Entwickler nützlicher ist.
  • Spring Boot bettet auch automatisch Server wie Tomcat und Jetty ein; Daher muss der Entwickler den Server nicht manuell einrichten, wie Sie es in Spring tun sollten.

How to do pagination in Spring Boot?

Der Paginierungsprozess unterteilt Daten in Abschnitte, um Ressourcen zu sparen. Es umfasst zwei Felder, die Seitengröße und die Seitenzahl.

Der Prozess umfasst einige Schritte, darunter:

Schritt 1: Ersteinrichtung
Consisetupn-Entität nennen wir Person als Domänenklasse.

@Entity 
public class Person {
    @Id
    private long id;
    private String name; 
}

Schritt 2: Repository-Erstellung
Als nächstes verwenden Sie a PersonRepository extends PagingAndSortingRepository um die bekommen zu können findAll(Pageable pageable) und findAll(Sort sort) Methoden zum Paging bzw. Sortieren.

public interface PersonRepository extends PagingAndSortingRepository<Person, Integer> {
    List<Product> findAllByPrice(double price, Pageable pageable);
}

Schritt 3: Paginierungsschritt
Der erste Schritt hier besteht darin, eine Seitenanforderung Objekt; indem Sie die Seitennummer und die Seitengröße wie angefordert übergeben, die die implementiert Auslagerungsfähig Schnittstelle.

Pageable firstPageWithTwoElements = PageRequest.of(0,2);
Pageable secondPageWithThreeElements = PageRequest.of(1,3);

Dann pass das auf Seitenanforderung Objekt der Repository-Methode als Parameter.

Page<Person> allProducts = personRepository.findAllByPrice(findPageWithTwoElements);
List<Items> allTwoDollarItems = itemsRepository.findAllByPrice(2, secondPageThreeElements) 

Standardmäßig ist die findAll(Pageable pageable) Methode gibt a zurück Page<T> Objekt.

Explain how to register a custom auto-configuration

Geben Sie unter der @EnableAutoConfiguration-Schlüsseldatei META-INF/spring.factories den vollständig qualifizierten Namen an. Dieser Schritt registriert die Autokonfigurationsklasse.

org.springframework.boot.autoconfigure.EnableAutoConfiguration=com.baeldung.autoconfigure.CustomAutoConfiguration

Um das Projekt mit Maven zu erstellen, müssen Sie die Datei in der Ressourcen/META-INF Verzeichnis.

What is bootstrapping in Spring Boot?

Bootstrapping ist der Prozess der Ausführung von Logik in der Spring Boot-Anwendung beim Start.
Der Boot initializr kompiliert die Quellsprache in Spring Boot. Dieser Vorgang spart Speicherplatz auf dem Gerät und verkürzt außerdem die Ladezeit der Anwendung.

Schlussworte

Nun, dieser Artikel behandelte einige Spring Boot-Fragen, die Interviewer Ihnen wahrscheinlich während Ihres Vorstellungsgesprächs stellen werden, und die Antworten, die Ihnen dabei helfen, es souverän zu meistern. Wir hoffen, dass Sie den Traumjob finden!

Vielleicht möchten Sie auch ein paar relevante Tipps aus Fragen lernen, die während a gestellt werden Java-Interview.

Viel Glück!🙂

Danke an unsere Sponsoren
Weitere großartige Lektüre auf Karriere
Macht Ihr Geschäft
Einige der Tools und Dienste, die Ihr Unternehmen beim Wachstum unterstützen.
  • Invicti verwendet das Proof-Based Scanning™, um die identifizierten Schwachstellen automatisch zu verifizieren und innerhalb weniger Stunden umsetzbare Ergebnisse zu generieren.
    Versuchen Sie es mit Invicti
  • Web-Scraping, Wohn-Proxy, Proxy-Manager, Web-Unlocker, Suchmaschinen-Crawler und alles, was Sie zum Sammeln von Webdaten benötigen.
    Versuchen Sie es mit Brightdata
  • Semrush ist eine All-in-One-Lösung für digitales Marketing mit mehr als 50 Tools in den Bereichen SEO, Social Media und Content-Marketing.
    Versuchen Sie es mit Semrush
  • Intruder ist ein Online-Schwachstellenscanner, der Cyber-Sicherheitslücken in Ihrer Infrastruktur findet, um kostspielige Datenschutzverletzungen zu vermeiden.
    MIT DER INTELLIGENTEN SCHADENKALKULATION VON Intruder