English English French French Spanish Spanish German German
Geekflare wird von unserem Publikum unterstützt. Wir können Affiliate-Provisionen durch den Kauf von Links auf dieser Website verdienen.
Teilen:

So erhalten Sie eine VMware (VCP)-Zertifizierung: Vollständiger Leitfaden

vmware-vcpcertification
Invicti Web Application Security Scanner – die einzige Lösung, die eine automatische Verifizierung von Schwachstellen mit Proof-Based Scanning™ bietet.

VMware Certified Professional (VCP)-Zertifizierungen sind für IT-Experten konzipiert, die VMware-Infrastruktur und verwandte Produkte unterstützen.

What is VMware?

Eine virtuelle Darstellung eines realen Computers, Hardwareplattformen, Speichergeräte, und Netzwerkressourcen werden durch den technologischen Prozess namens Virtualisierung erstellt.

Virtualisierung wird in Unternehmen immer weiter verbreitet, da es die Effizienz verbessert, die Verwaltung vereinfacht und die Kosten senkt.

Die beliebteste Virtualisierungsplattform weltweit ist VMWare. Demnach hat VMware einen Marktanteil von 12.08 % Statista. Organisationen können ihre virtuelle Infrastruktur verwalten und die digitale Transformation mit der Unterstützung von VMware beschleunigen.

Die Nachfrage nach zertifizierten Virtualisierungsexperten steigt von Jahr zu Jahr, da Unternehmen Virtualisierungstechnologien schneller implementieren.

In diesem Artikel werden die zahlreichen Zertifizierungen, Werte, Voraussetzungen und anderen Anforderungen von VMware für den Erhalt der VCP-Zertifizierung erörtert.

What is a VCP Certification?

Sie wollen sich von der Konkurrenz abheben und Arbeitgeber mit einem stärkeren Lebenslauf überzeugen? Dann kann Ihnen eine Zertifizierung dabei helfen.

VCP steht für VMware Certified Professional. In der Virtualisierungsbranche ist es eine der angesehensten und begehrtesten Qualifikationen. Fachleute mit der Bezeichnung VMware Certified Professional (VCP) können VMware-Produkte demonstrieren und verfügen über praktisches Wissen, wie man sie verwendet und Probleme löst.

YouTube-Video

Die Ziele des VMware Certified Professional sind die Bereitstellung der besten Services durch Einhaltung der Best Practices zur Implementierung von VMware-Plattformen in Unternehmen.

Die Hauptaufgaben von VCP sind wie folgt:

  • Unterstützung, Konfiguration, Organisation und Wartung der Rechenzentrumsvirtualisierung
  • Automatisierung komplexer täglicher Aufgaben zur Verbesserung der vSphere-Umgebung von VMware
  • Einrichtung, Administration und Verwaltung des virtuellen NSX-Netzwerks
  • Nutzung von VMware Horizon zum Entwerfen, Einrichten und Verwalten von Digital Workspace-Lösungen.
  • Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen bei der Modernisierung von VMware-Cloud-Anwendungen, um von modernen Computerplattformen und Infrastrukturen zu profitieren

Keine andere Zertifizierung bietet Ihnen ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis, wenn Sie Ihr Fachwissen zu VMware-Produkten unter Beweis stellen oder sich als VCP-Experte akkreditieren möchten.

Vor diesem Hintergrund ist die Erlangung Ihrer VCP-Zertifizierung eine hervorragende Methode, um Ihre Karriere und Ihren Lebenslauf voranzutreiben. Eine VCP-Zertifizierung kann Ihnen einen Wettbewerbsvorteil bei der Jobsuche verschaffen, da viele Arbeitgeber diese Qualifikation schätzen.

What are the VMware certifications that precede and come after VCP?

VMware hat seinen Horizont erweitert, um jeden Aspekt der Cloud und Virtualisierung abzudecken und seine verschiedenen Komponenten und Technologien nach speziellen Zertifizierungen zu unterstützen, die entwickelt wurden: 

vmware-dcv

VMware Certified Advanced Professional (VCAP)-Design: Architekten, Administratoren und Ingenieure sollten die VMware Certified Advanced Professional (VCAP)-Zertifizierung erwerben, um VMware vSphere-Infrastrukturen zu verwalten, zu implementieren und zu optimieren.

VMware Certified Advanced Professional (VCAP)-Bereitstellung: Die Zertifizierung bescheinigt Ihre Kenntnisse im Aufbau und der Erweiterung von VMware vSphere-Umgebungen.

Zertifizierter VMware-Designexperte (VCDX): VCDX Certified Professional bietet die bestmögliche Leistung und Verfügbarkeit von VMware-Infrastruktur und -Anwendungen. Es handelt sich um eine erstklassige Zertifizierung, die für Architekten entwickelt wurde, die Lösungen auf Geschäftsebene installieren.

Daneben gibt es verschiedene andere Spezialisierungen, für die sich VCP-Profis entscheiden können: Einige davon sind unten aufgeführt:

  • Zertifizierter VMware-Spezialist (vSAN)
  • VMware Certified Specialist Cloud Provider
  • VMware Certified Specialist AWS
  • VMware-Spezialist vRealize Operations
  • VMware Certified Cloud Foundation
  • VMware-zertifizierter Master-Spezialist
  • VMware-zertifizierter Data Center-Implementierungsexperte
  • Zertifizierter VMware-Spezialist mit Tanzu

What are the different types of VCP Certification?

VMware Certified Professionals validieren die kritischen Fähigkeiten, die erforderlich sind, um verschiedene technologische Aspekte zu integrieren und zu verwalten, um eine optimale Leistung zu erzielen.

VMware verfügt über verschiedene VCP-Zertifizierungen zur Unterstützung mehrerer Technologiebereiche, darunter:

# 1. Rechenzentrumsvirtualisierung (VCP-DCV)

Die Data Center-Spezialität des VMware Certified Professional bietet eine zuverlässige und sichere VMware-Architektur. Die Zertifizierung bestätigt die Kenntnisse eines Kandidaten in der Anwendung von Best Practices zur Verwaltung und Unterstützung der vSphere-Infrastruktur.

YouTube-Video

# 2. Netzwerkvirtualisierung (VCP-NV)

Diese Zertifizierung bestätigt die Kenntnisse einer Person bei der Installation, Konfiguration und Verwaltung von virtuellen NSX-Netzwerken. Der VCP-NV-zertifizierte Experte unterstützt die virtuellen Netzwerk- und Sicherheitskomponenten.

YouTube-Video

# 3. Cloud-Management und -Automatisierung (VCP-CMA)

Diese Zertifizierung bestätigt die Expertise des Inhabers mit der Cloud-Management-Software vRealize Suite von VMware. Lifecycle Manager, vRealize Operations, Automatisierung und Protokollanalyse sind All-Suite-Komponenten.

YouTube-Video

# 4. Endbenutzer-Computing (VCP-DTM)

Dieser Zertifizierungsinhaber stellt die Fähigkeit sicher, Endbenutzer-Computing-Lösungen wie den professionellen Support von VMware Horizon-Umgebungen anzubieten, einschließlich Support für virtuelle Desktops, Anwendungen und Online-Dienste.

YouTube-Video

# 5. Sicherheit (VCP – Sicherheit)

Der zertifizierte Spezialist verfügt über das Wissen und die Expertise, um die Sicherheitslösungen von VMware zu unterstützen. Es bestätigt die Managementfähigkeiten des Kandidaten für VMware Carbon Black Cloud, Workspace ONE und das NSX-T Data Center.

# 6. Anwendungsmodernisierung (VCP-AM)

Es bestätigt die Kenntnisse des Bewerbers in grundlegenden Cloud-nativen Fähigkeiten wie Containerisierung, Kubernetesund Anwendungsmodernisierung. Darüber hinaus zeigt es Managementfähigkeiten für VMware Tanzu und verwandte Systeme wie Kubernetes Grid und Mission Control.

# 7. Digitaler Arbeitsplatz (VCP-DW 2022)

Diese Akkreditierung bezieht sich auf die Digital Workspace-Plattform von VMware. Es bestätigt, dass der Inhaber End-to-End-Aufgaben unterstützen kann, wie z. B. die Wartung und Verbesserung der Infrastruktur, um sicherzustellen, dass der digitale Arbeitsplatz reibungslos funktioniert.

VCP Coursework and Examination Fee

Jede VCP-Zertifizierung muss eine Reihe von Kriterien gemäß der VMware-Zertifizierungsrichtlinie erfüllen.

Kandidaten müssen die unten angegebene Schulung absolvieren, wenn sie planen, die Zertifizierung für Data Center Virtualization (VCP-DCV) zu erlangen.

  • VMware vSphere: Installieren, konfigurieren, verwalten [V7] OR
  • VMware vSphere: Optimieren und skalieren [V7] Und
  • Professional VMware vSphere 7. x (2V0-21.20)

Wir untersuchen die Courseware-Details für VMware vSphere: Install, Configure, Manage [V7] aus den beiden oben genannten und Professional VMware vSphere 7. x (2V0-21.20).

VMware vSphere: Installieren, Konfigurieren, Verwalten [V7]: Die Hauptthemen dieses Kurses sind umfangreiche praktische Schulungen zur Installation, Konfiguration und Verwaltung von VMware vSphere 7, einschließlich VMware ESXi 7 und VMware vCenter Server 7. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie eine vSphere-Infrastruktur für alle verwalten Größe fest.

Auf breiter Ebene umfasst dieser Kurs folgende Inhalte:

  • vCenter Server und virtuelle Maschinen
  • Einrichten und Verwalten von virtuellen Netzwerken und virtuellem Speicher
  • Verwaltung virtueller Maschinen
  • Ressourcenüberwachung und -verwaltung
  • Cluster in vSphere
  • cLifecycle-Management für vSphere

Die detaillierten Materialien des Kurses sind verfügbar unter VMware vSphere.

Professional VMware vSphere 7. x (2V0-21.20): Die Befähigung eines Professionals zur Verwaltung, Implementierung und Fehlerbehebung einer VMware vSphere 7-Infrastruktur, die VMware ESXi 7 und VMware vCenter Server 7 umfasst, wird durch das Bestehen der Prüfung bestätigt. Weitere Einzelheiten finden Sie unter VMware vSphere-Prüfungsleitfaden.

VCP-Prüfungsgebühr

Je nach Standort und Währung kann sich die Prüfungsgebühr ändern. In den USA kostet die Zertifizierung für Data Center Virtualization (VCP-DCV) 250 US-Dollar.

VMware berechnet 4250 US-Dollar für die Teilnahme am Voraussetzungskurs „VMware vSphere: Installieren, Konfigurieren, Verwalten [V7]“. Aber es besteht eine gute Chance, dass ein anderer Anbieter diese Schulung für weniger Geld anbietet.

Die Professional VMware vSphere 7. x (2V0-21.20) Prüfung kostet 250 $.

Overview of the VCP Exam

VMware möchte sicherstellen, dass Fachleute über die erforderlichen Erfahrungen und Fähigkeiten verfügen, bevor sie sich für VCP-Zertifizierungen anmelden, da VCP-Zertifizierungen hoch anerkannt und vertrauenswürdig sind.

Für die Teilnahme an VCP-Zertifizierungen hat VMware eine Reihe von Anforderungen festgelegt.

Kandidaten müssen den folgenden Zertifizierungspfad befolgen, um die Prüfung zur Rechenzentrumsvirtualisierung (VCP-DCV) abzulegen:

Voraussetzungen:

  • Empfohlen werden 6 bis 12 Monate Berufserfahrung mit vSphere 7. x
  • Erforderlich für die Teilnahme an einem Schulungskurs von VMware vSphere: Installieren, Konfigurieren, Verwalten [V7] (Inhalte im obigen Absatz erläutert) OR VMware vSphere: Optimieren und skalieren [V7].
  • Bestehen der Eignungsprüfung: Professional VMware vSphere 7. x (2V0-21.20) (Inhalte in obigem Absatz erklärt)

Wenn Sie bereits VCP-Zertifizierungen haben, ändern sich diese Voraussetzungen. Sie können sich an den Beamten wenden VMware VCP-DCV-Zertifizierungsleitfaden und fordern Sie weitere Informationen an.

Wie bei der Data Center Virtualization (VCP-DCV)-Zertifizierung hat VMware Voraussetzungen für alle VCP-Zertifizierungen festgelegt, um VCP-zertifiziert zu werden. VMware stellt das Zertifikat erst aus, wenn alle Bedingungen erfüllt sind.

Prüfungsdauer

Zertifizierung für Rechenzentrumsvirtualisierung (VCP-DCV): Die Kandidaten müssen insgesamt 70 Fragen beantworten, und die dafür vorgesehene Zeit beträgt 130 Minuten. Die Passpunktzahl beträgt 300.  

Wie plane ich eine Prüfung?

VMware-Prüfungen müssen entweder online oder in einem von VMware autorisierten Testzentrum abgelegt werden. Als autorisierter Testpartner von VMware führt und verwaltet Pearson VUE alle Prüfungstermine für die VMware-Zertifizierung.

Um sich online für die Prüfung anzumelden, gehen Sie zu VMware Mylearn. Nachdem Sie sich in das Portal eingeloggt haben, können Sie in den zahlreichen Prüfungszentren suchen.

What is the VCP certification validity, and What is the salary range for a VCP certified?

Systemadministrator, Senior System Administrator, System Engineer und Enterprise Architect sind nur einige der Berufe, die VCP-zertifizierte Personen ausüben können.

Je nach Expertise, Region und Arbeitgeber verdienen VCP-Profis ganz unterschiedliche Gehälter. Entsprechend Lohnskalaliegt die Einkommensspanne für Arbeitnehmer mit einer VCP-Zertifizierung zwischen 71 und 140 $. Ein Grundgehalt von 101 $ ist typisch.

Gültigkeit der VCP-Zertifizierung

VMware hat zunächst eine zweijährige Rezertifizierungsrichtlinie implementiert, um zu gewährleisten, dass Zertifikatsinhaber ihre Fähigkeiten behalten und über aktuelle Informationen verfügen. Im April 2019 kündigte VMware Änderungen am VCP-Rezertifizierungsverfahren an, wodurch die obligatorische zweijährige Verlängerungsanforderung abgeschafft wurde.

Wenn Sie sich also gegen ein Upgrade auf eine neuere Zertifizierung entscheiden, verliert Ihre VCP-Zertifizierung nicht ihre Gültigkeit.

Aufgrund der häufigen Aktualisierungen von VMware-Produkten und -Lösungen sind Upgrades von Zertifizierungen und Rezertifizierungen nach wie vor von entscheidender Bedeutung, um aktuelle Kenntnisse und Fähigkeiten zu erhalten. VMwares Rezertifizierungsrichtlinie erhalten Sie weitere Informationen, wenn Sie upgraden oder rezertifizieren möchten.

Resources to help with the exam or the required course

Professional VMware vSphere 7. x Prüfung VCP-DCV 2022

Übungsprüfungssitzungen von Udemy sind für Sie hilfreich, wenn Sie bereits für die Prüfung studiert haben VCP-DCV-Zertifizierung und wollen Ihre Bereitschaft überprüfen.

udemy-vcp-dcv

Die Punktzahl zum Bestehen dieses Übungstests, der sechs Simulatoren und insgesamt 356 Fragen umfasst, ist auf 90 % festgelegt und hat eine Zeitbegrenzung von 150 Minuten.

Die Fragen wurden alle für April 2022 aktualisiert und sind alle sehr vergleichbar mit denen des VCP-DCV-VMware-Tests.

Der Übungstest wäre ausreichend, wenn Sie die Prüfung VMware vSphere 7. x oder VCP-DCV 2022 ablegen möchten.

Schließe Anfänger VCTA-NV 2022 ab

Anfänger, die lernen möchten VMware NSX-T sollten sich für diesen Udemy-Kurs anmelden.

udemy-vcta-nv

Das Kursmaterial ist grundlegend für das Verständnis der Architektur und der Vorteile von VMware NSX.

Der Kurs behandelt auch, wie NSX ein Rechenzentrum sicherer macht und Disaster Recovery ermöglicht.

Dieser Kurs ist hilfreich, wenn Sie mehr über NSX erfahren und sich auf die VMware Network Virtualization (VCP-NV)-Zertifizierung vorbereiten möchten.

Der Kurs deckt einen Teil des VMware-Tests VCP-NV ab, einschließlich unter anderem wesentlicher Komponenten, NSX-Bereitstellung, Sicherheitsrichtlinie und Verteilung Firewall.

VCP in der Anwendungsmodernisierung (VCP-AM)

Dieser Udemy-Kurs für die VCP in der Anwendungsmodernisierung (VCP-AM) enthält Übungsfragen. Tanzu, VSphere, Kubernetes Grid, Mission Control, Cluster Lifecycle Management, rollenbasierte Zugriffskontrollen, Sicherheitsrichtlinien und Clusterinspektionen stehen unter anderem im Zusammenhang mit der Anwendungsmodernisierung.

vcp-am

Dieser Kurs umfasst vier Übungssitzungen mit 104 Fragen zu den sieben grundlegenden Grundlagen der Anwendungsmodernisierung.

Die Prüfung VCP-AM (2V0-71.21) besteht aus 55 Fragen und sollte innerhalb von 130 Minuten beantwortet werden, um eine bestandene Punktzahl von 300 zu erreichen.

VCP-DCV für vSphere 7. x (Prüfung 2V0-21.20)

Dieses überarbeitete offizielle VMware-Handbuch behandelt alle Aspekte der VCP-DCV-Zertifizierung. Das Ziel des Inhalts des Buches ist es, eine Bewertung, Überprüfung und Übung bereitzustellen, damit Sie sicherstellen können, dass Sie vollständig auf Ihre Zertifizierungsprüfung vorbereitet sind.

vmwareofficialguide

Das Buch enthält Quizze, Fragen nach jedem Kapitel, um den Lesern das Verständnis wesentlicher Themen zu erleichtern, Software zum Üben von Tests mit prüfungsähnlichen Fragen und ein abschließendes Kapitel zur Vorbereitung. Das Buch bietet Vorlagen und Anregungen zur Planung und Organisation der Studienzeit.

Das Buch behandelt die folgenden relevanten VCP-DCV-Prüfungsthemen:

  • vSphere-Architektur und ihre Funktionen,
  • vSphere-Speicher konfigurieren und verwalten,
  • Netzwerken in einer vSphere-Umgebung
  • Ressourcen in einer vSphere-Umgebung überwachen und optimieren, virtuelle Maschinen in einer vSphere-Umgebung bereitstellen, migrieren und unterstützen usw.

VMware NSX – Netzwerk- und Sicherheitsarchitektur

Die Grundlagen von VMware NSX werden in diesem Online behandelt Coursera an. VMware NSX ist eine Netzwerkvirtualisierungs- und Sicherheitsplattform.

coursera-nsx

Dieser achtwöchige Online-Kurs umfasst Themen wie VMware vRealize Automation, Disaster Recovery und Business Continuity sowie die NSX-Architekturkomponenten, den Geschäftswert und Anwendungsfälle.

Darüber hinaus vermittelt der Kurs praktische Erfahrungen mit Netzwerkvirtualisierung.

Fazit

Die VMware-Technologie wirkt sich auf alle Facetten der Virtualisierung aus. Virtualisierung und Cloud-Computing werden voraussichtlich zunehmen, da jedes Unternehmen bestrebt ist, die Cloud zur Steigerung der Produktivität und zur Senkung der Kosten zu nutzen.

VMware-zertifizierte Fachkräfte gelten als Experten für die zuverlässige Bereitstellung von VMware-Produkten und -Services in allen Branchen. Die oben erwähnte VMware-Zertifizierung unterstützt Sie beim Aufbau und Erreichen neuer Karrierehöhepunkte.

Als nächstes können Sie auschecken kostenlose Ressourcen zum Erlernen von Cloud Computing.

Danke an unsere Sponsoren
Weitere großartige Lektüre auf Karriere
Macht Ihr Geschäft
Einige der Tools und Dienste, die Ihr Unternehmen beim Wachstum unterstützen.
  • Invicti verwendet das Proof-Based Scanning™, um die identifizierten Schwachstellen automatisch zu verifizieren und innerhalb weniger Stunden umsetzbare Ergebnisse zu generieren.
    Versuchen Sie es mit Invicti
  • Web-Scraping, Wohn-Proxy, Proxy-Manager, Web-Unlocker, Suchmaschinen-Crawler und alles, was Sie zum Sammeln von Webdaten benötigen.
    Versuchen Sie es mit Brightdata
  • Semrush ist eine All-in-One-Lösung für digitales Marketing mit mehr als 50 Tools in den Bereichen SEO, Social Media und Content-Marketing.
    Versuchen Sie es mit Semrush
  • Intruder ist ein Online-Schwachstellenscanner, der Cyber-Sicherheitslücken in Ihrer Infrastruktur findet, um kostspielige Datenschutzverletzungen zu vermeiden.
    MIT DER INTELLIGENTEN SCHADENKALKULATION VON Intruder