English English French French Spanish Spanish German German
Geekflare wird von unserem Publikum unterstützt. Wir können Affiliate-Provisionen durch den Kauf von Links auf dieser Website verdienen.
Teilen:

Was ist PING und wie wird es verwendet? Lernen Sie es mit 7 Beispielen

Ping-Befehl empfohlenes Bild
Invicti Web Application Security Scanner – die einzige Lösung, die eine automatische Verifizierung von Schwachstellen mit Proof-Based Scanning™ bietet.

Ping ist einer der am häufigsten verwendeten Netzwerkbefehle.

Im heutigen Artikel erfahren Sie, was es ist, wie Sie es verwenden, Online-Ping-Tools und einige praktische Beispiele.

Sehen wir uns zunächst einmal an, was Ping ist. Ping ist ein Terminal-/Shell-Befehlsdienstprogramm, mit dem auf einfache Weise überprüft werden kann, ob ein Computer über einen Internetzugang verfügt und mit anderen Computern oder Netzwerkgeräten kommunizieren kann.

Einige der Funktionen des Ping-Befehls sind:

  • Netzwerkkonnektivität testen: lokales Netzwerk, Internet
  • Fehlerbehebung bei der Netzwerkschnittstellenkarte
  • Probleme mit der DNS-Namensauflösung testen

Die meisten Betriebssysteme wie Windows, macOS und Linux haben Ping vorinstalliert, aber wir werden den Installationsprozess durch den Artikel durchgehen.

Vielleicht hast du gesehen Klingeln in normalen Gesprächen zum Beispiel „Ich ping dich an, wenn ich mit der Arbeit fertig bin“. Im allgemeinen Sprachgebrauch bedeutet Ping einfach eine Nachricht, die von einem Computer an einen anderen gesendet wird.

Ping Usage

Um zu überprüfen, ob Ping installiert ist, starten Sie ein Terminal (macOS, Linux) oder eine Eingabeaufforderung (Windows) und geben Sie „ping –help“ ein. In den meisten Fällen sollten Sie so etwas sehen.

Wenn Sie einen Hilfeabschnitt mit einer Liste der zu verwendenden Flags erhalten, können Sie loslegen. Bei einigen Linux-Distributionen wie Ubuntu kann es zu Problemen kommen, da Ping nicht standardmäßig installiert ist. Unter Ubuntu können Sie Ping installieren mit:

sudo apt install iputils-ping

Eine andere Möglichkeit zum Testen von Ping, das in Ihrem System installiert ist, wäre die Verwendung von welche, das den Pfad aller in Ihrem System installierten Binärdateien zurückgibt:

which ping

# /usr/bin/ping  # My result

Da Sie Ping nun problemlos verwenden können, ist es an der Zeit, die grundlegende Verwendung zu erlernen.

Der Ping-Befehl stellt eine Verbindung zu jedem verfügbaren Host her, egal ob in Ihrem lokalen Netzwerk oder über das Internet. Dieser Host kann ein anderer Computer, Server, Router oder sogar ein Drucker sein.

Ping akzeptiert ein Argument, nämlich die Web- oder IP-Adresse, zu der Sie eine Verbindung herstellen möchten. Beispielsweise versuchen wir, eine Verbindung zu geekflare.com herzustellen.

$ ping geekflare.com

Denken Sie daran, dass das „$“-Zeichen bedeutet, dass wir eine Bash-Shell verwenden; in Powershell (Windows) wäre es „>“. Sie sollten nur den Befehl kopieren und nicht das Dollarzeichen.

Nachdem Sie den obigen Befehl eingegeben haben, sollten Sie etwa Folgendes sehen:

PING geekflare.com (104.27.118.115) 56(84) bytes of data.
64 bytes from 104.27.118.115 (104.27.118.115): icmp_seq=1 ttl=57 time=64.1 ms
64 bytes from 104.27.118.115 (104.27.118.115): icmp_seq=2 ttl=57 time=71.4 ms

Erstens gibt es den Domainnamen an, zu dem wir eine Verbindung herstellen möchten, und seine IP-Adresse in Klammern. Dann sendet es Pakete mit Datenbytes (normalerweise 64) an das gewünschte Ziel. Um den Ping-Befehl zu stoppen, drücken Sie einfach Ctrl + C.

Wenn Sie eine stabile Internetverbindung haben (was Sie sicher tun, seit Sie dies lesen), sollten Sie eine ähnliche Meldung wie die folgende erhalten:

--- geekflare.com ping statistics ---
3 packets transmitted, 3 received, 0% packet loss, time 10192ms

Diese Nachricht zeigt die Statistik des Ping-Prozesses, den Sie an einen Domainnamen oder eine IP-Adresse durchgeführt haben. Wie Sie sehen, hat Ping 3 Datenpakete gesendet und alle empfangen. Das bedeutet, dass sowohl Ihre Internetverbindung als auch der Hosting-Dienst, der die IP-Adresse bereitstellt, einwandfrei funktioniert.

Derselbe Vorgang findet statt, wenn Sie eine Webseite besuchen, Sie (Ihr Browser) senden Datenpakete mit einer Anfrage, die DNS (Domain Name Service) übersetzen den Domainnamen in eine echte IP-Adresse, und dann überträgt der Host den Inhalt der Seite an uns zurück. Natürlich überspringen wir viele Dinge, aber dies ist nur eine Erklärung für eine einfache Netzwerkinteraktion.

Als Profi-Tipp können Sie jederzeit, wenn Sie eine Liste der verfügbaren Flags benötigen, die zugehörige Handbuchseite mit aufrufen Mann oder im -Hilfe Flagge.

man ping
# Manual page
ping --help
# Help flag

IPv6 vs. IPv4

Der Welt gehen die IP-Adressen aus, und als Ergebnis beginnen wir, IPv6 implementieren (Internetprotokollversion 6).

Kurz gesagt, IPv4 ist das zentrale IP-Protokoll, das das Web betreibt. Es verwendet eine 32-Bit-IP-Adresse, einschließlich einer numerischen Punktnotation. Die Haupt-IP-Adresse von Google lautet beispielsweise 8.88.8IPv4 gibt es seit 1981 und es ist das normale Protokoll, an das wir gewöhnt sind.

Auf der anderen Seite, IPv6 ist ein weiteres IP-Protokoll, das das Problem des Verlassens der Adresse löst. Wenn IPv4 bis zu hat 4.3 Milliarden Kombinationen, die IPv6 haben könnte 340 Billionen Billionen Billionen IP-Adressen.

Hier ist ein Beispiel für eine IPv6-Adresse: 2001:db8:3333:4444:5555:6666:7777:8888.

Mit anderen Worten, wir werden in den nächsten Jahren auf IPv6-Adressen umstellen, da jedes IOF-Gerät (Internet der Dinge) und zukünftige Websites neue Adressen benötigen.

Ping unterstützt bereits IPv6-Adressen und in einigen Linux-Distributionen finden Sie einen exklusiven Befehl, ping6, für Sie.

Der beste Weg, um eine IPv6-Adresse zu pingen, ist jedoch die -6 Flagge.

Hier ist ein Beispiel:

ping -6 2001:db8:3333:4444:5555:6666:7777:8888

Wenn Ihr Netzwerk IPv6 noch nicht unterstützt, machen Sie sich keine Sorgen. Die IPv6-Anpassung hat in den letzten Jahren enorm zugenommen.

Google-Statistik zur weltweiten Einführung von IPv6
IPv6 zunehmende Unterstützung

Verwenden Sie das IPv6-Testtool um zu überprüfen, ob Ihre Website dies unterstützt.

Online Ping Services

Die ausschließliche Verwendung von Ping dient nicht dazu, festzustellen, ob Sie einen bestimmten Server erreichen können, sondern auch, um die Latenz (Zeit, die ein Ping benötigt, um eine Antwort zu erhalten) Ihrer Anfrage an einen Server abzurufen. Mit Online-Ping-Tools können Sie viel mehr Daten über die Ping-Prozesse sammeln, wie z

Auf der anderen Seite, wenn Sie eine schlechte Zeit mit Ihrer Konnektivität haben oder einfach nur Ihre Serverlatenz von verschiedenen Standorten weltweit aus testen möchten, ist ein Online-Ping-Tool die beste Wahl.

Schauen Sie sich unsere kostenlose Online-Ping-Tool, und führen Pings aus London, Mumbai und Oregon durch. Mit diesem Tool erhalten Sie wichtige Daten wie Paketverlust und die maximale und minimale Zeit, die benötigt wird, um eine Antwort von Ihrem Server zu erhalten.

Ergebnisseite des PING-Online-Tools von Geekflare

Command Examples

Lassen Sie uns einige der häufig verwendeten Beispiele dieses Netzwerktools testen und sehen.

#1. Prüfe deine Internetverbindung

Dies mag offensichtlich erscheinen, aber Sie können überprüfen, ob Sie Zugriff auf das Internet haben, indem Sie einen soliden Zielhost wie google.com anpingen (die Aktion von Ping).

ping google.com

Wenn Sie keine Antwort erhalten, funktioniert Ihre Internetverbindung wahrscheinlich nicht richtig.

# 2. Senden Sie eine bestimmte Anzahl von Pings

Ein Problem, auf das Sie stoßen können, wenn Sie a . verwenden Unix Maschine ist, dass Ping Datenpakete auf unbestimmte Zeit sendet. Mit der Flagge -c (count) können Sie die Anzahl der Pings angeben, die Sie durchführen möchten. Wenn Sie beispielsweise genau dreimal pingen möchten, würden Sie dies tun.

ping -c 3 geekflare.com

Hinweis: Dies tritt nicht in Windows auf, wo Ping nur 4 Datenpakete sendet

Sie können dieses Flag verwenden, um nur eine Ping-Anfrage zu senden und die IP-Adresse des Ziels anzuzeigen, das Sie erreichen möchten.

ping -c 1 google.com

# 3. Pingen Sie einen Server innerhalb eines Intervalls

Sie können ein Intervall von Sekunden zwischen dem Senden jedes Pakets einstellen. Das Standardintervall ist eine Sekunde, aber Sie können es mit der ändern -i Flagge.

ping -i 3 geekflare.com

# 4. Localhost anpingen

Sie können jede IPv4-Adresse anpingen; Daher können Sie Ihren localhost mit einem der beiden pingen localhost Etikett oder die IP-Adresse 127.0.0.1.

ping localhost
# works fine
ping 127.0.0.1
# works fine too

Ping wird nicht über eine physische Netzwerkschnittstelle geleitet, sondern über ein virtuelles Loopback.

# 5. Pingen einer Übertragung

Sie können die Verwendung -b Flag, um Anfragen an a . zu senden Sendung die Anschrift. Mit dem folgenden Befehl können Sie beispielsweise alle Geräte in Ihrem lokalen Netzwerk anpingen.

ping -b 255.255.255.255

# 6. Senden Sie eine bestimmte Paketgröße

Je nach Bedarf können Sie die Paketgröße Ihres Pings mit dem ändern -s Flag mit der Anzahl der Bytes, die Sie senden möchten.

ping -s 70 google.com

Beachten Sie, dass einige Anfragen möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie ein großes Paket senden.

# 7. Flut-Ping

Das -f flag sendet Ping-Anfragen so schnell wie es Ihr Computer und Ihr Netzwerk können. Da das minimale für den Benutzer zulässige Ping-Intervall 200 ms beträgt, müssen Sie es als Superuser mit dem Befehl ausführen sudo.

ping -f google.com
PING google.com (142.250.78.142) 56(84) bytes of data.
ping: cannot flood; minimal interval allowed for user is 200ms

sudo ping -f -c 1000 google.com
# Stop after 1000 pings
--- google.com ping statistics ---
1000 packets transmitted, 1000 received, 0% packet loss, time 11158ms

Wie Sie sehen können, habe ich die zählen Flag, um das Senden von Anfragen zu stoppen, sobald es 1000 Mal erreicht wurde (beachten Sie, dass es nur 11 Sekunden dauerte).

Hinweis: Seien Sie bei der Verwendung von „Flood-Ping“ äußerst vorsichtig, da Sie einen DoS (Denial of Service) auf dem Server verursachen könnten, den Sie pingen. Die einzige Situation, die Sie verwenden sollten, ist zu testen und Muskelungleichgewichte im gesamten Körper, Server in Umgebungen mit hoher Intensität.

IP or Domain Ping API

Geekflare-Ping-API ist ein praktisches Tool, mit dem Sie die Leistung jeder IP oder Domain von mehreren Standorten aus verfolgen können.

Geekflare-Ping-API

Dies kann sich als entscheidend erweisen, um eine Reihe von Servern im Auge zu behalten, um ein optimales Endbenutzererlebnis zu gewährleisten.

Und das können Sie ganz einfach mit Die API von Geekflare kostenlose Stufe, die 3000 API-Aufrufe pro Monat verschenkt.

Für die Profis fügen die Premium-Pläne private Proxys, eine höhere Anforderungsrate und eine höhere Anzahl von API-Aufrufen hinzu, beginnend mit nur 5 US-Dollar pro Monat.

Fazit

Ein Ping ist ein Werkzeug, das praktisch so alt ist wie das Internet selbst. Damit können Sie feststellen, ob Sie eine aktive Internetverbindung haben oder nicht und testen, ob Sie Webserver oder andere Netzwerkgeräte erreichen können.

Vergessen Sie nicht, unsere PING-Testtool, zusammen mit unserem gesamten Toolbox, um Ihre Website zu testen.

Danke an unsere Sponsoren
Weitere großartige Lektüre zum Thema Networking
Macht Ihr Geschäft
Einige der Tools und Dienste, die Ihr Unternehmen beim Wachstum unterstützen.
  • Invicti verwendet das Proof-Based Scanning™, um die identifizierten Schwachstellen automatisch zu verifizieren und innerhalb weniger Stunden umsetzbare Ergebnisse zu generieren.
    Versuchen Sie es mit Invicti
  • Web-Scraping, Wohn-Proxy, Proxy-Manager, Web-Unlocker, Suchmaschinen-Crawler und alles, was Sie zum Sammeln von Webdaten benötigen.
    Versuchen Sie es mit Brightdata
  • Semrush ist eine All-in-One-Lösung für digitales Marketing mit mehr als 50 Tools in den Bereichen SEO, Social Media und Content-Marketing.
    Versuchen Sie es mit Semrush
  • Intruder ist ein Online-Schwachstellenscanner, der Cyber-Sicherheitslücken in Ihrer Infrastruktur findet, um kostspielige Datenschutzverletzungen zu vermeiden.
    MIT DER INTELLIGENTEN SCHADENKALKULATION VON Intruder